Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Profil für Thomas Brackmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Brackmann
Top-Rezensenten Rang: 945.966
Hilfreiche Bewertungen: 649

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Brackmann "typemagazine.org" (Koeln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Rambo 1 - First Blood [HD DVD]
Rambo 1 - First Blood [HD DVD]
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 5,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Rambofilm, 24. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Rambo 1 - First Blood [HD DVD] (HD DVD)
Während John Rambo in den drei Folgefilmen immer mehr um sich schießt, ballert und killt – so tötet er im ersten Film gar nicht bewusst.

Traumatisiert aus dem Vietnamkrieg kehrt der Kriegsveteran an die Heimatfront zurück und wird mit den Banalitäten des Alltags konfrontiert. Zudem scheint niemand ihn Arbeit geben zu wollen, was seine innere Situation nicht leichter gemacht.

Schließlich wird er schikaniert, was seine Aggressionen freien Lauf lässt.


Mitfahrer
Mitfahrer
DVD ~ Ulrich Matthes
Wird angeboten von Epix Media Germany UG
Preis: EUR 6,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Daumen hoch, 24. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Mitfahrer (DVD)
Kein Geld, kein eigenes Auto und trotzdem mobil? Ja, das geht. Woche, für Woche Tag für Tag nutzen viele Pendler Mitfahrzentralen in Deutschland. Ihnen ist jetzt ein Film gewidmet: „Mitfahrer“ so der treffende Titel.

Zehn Menschen fahren in mindestens drei Fahrzeugen von Köln und Kassel nach Berlin – gemeinsam und getrennt. Kreuz die Quer. So wie auch ihre Beziehungen der Protagonisten.

Keiner scheint aus geordneten Verhältnissen zu stammen: Ein Mann aus dem Tschad, der eine Deutsche heiraten will und zur Hochzeit unterwegs ist, ein Vater, der von seiner Familie getrennt lebt und dennoch zum Geburtstag seiner Tochter fährt oder der einfache Teenager, der mal zum Partymachen nach Berlin düst.

Was wieder mal den deutschen Film auszeichnet, sind die realistischen Charaktere mit Stärken und Schwächen der Menschen, wobei die Grenzen zwischen den Stärken und Schwächen verschwimmen. Ebenso verschwimmen die Grenzen zwischen Humor und Melancholie.

Wie bei vielen Streifen in den letzten Jahren ist auch dieser Film irgendwann Schluss. Plötzlich. Eine Momentaufnahme auf deutschen Autobahnen.


Eyes on Target: Die Fernspäher der Bundeswehr
Eyes on Target: Die Fernspäher der Bundeswehr
von Christin-Désirée Rudolph
  Gebundene Ausgabe

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nah dran, dicht dabei, 24. Mai 2008
Sie sind scheu und unnahbar – die Fernspäher der Bundeswehr. Die Autorin brach in ihr Revier ein und beschrieb detailliert Auftrag und Ausrüstung der stillen Elitetruppe der deutschen Streitkräfte. Zwar für Militärs geschrieben, ist das Buch auch für Laien verständlich.

So werden Abkürzungen im Text und im Anhang erläutert und Organigramme helfen beim Durchblick der Strukturen der Fernspähertruppe. Ebenso unterstützen zahlreiche Fotos, sich ein Bild davon zu machen, welche Strapazen die Männer im Tarnfleck zu bewältigen haben.

Leider fehlen größere Beiträge über das Gefühlsleben der kamerascheuen Männer. Was denken und empfinden sie, wenn sie tagelang in Erdlöchern hausen müssen?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2008 10:05 AM MEST


Krisen-PR - Alles eine Frage der Taktik: Die besten Tricks für eine wirksame Offensive
Krisen-PR - Alles eine Frage der Taktik: Die besten Tricks für eine wirksame Offensive
von Frank Wilmes
  Broschiert

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beispielhaftes Buch, 28. März 2008
Wer Ratschläge in Krisen PR erteilen will, muss selbst welche erlebt haben. Sowohl auf Journalisten- als auch auf der anderen Seite. Frank Wilmes erfüllt beide Kriterien. Auf knappen 120 Seiten gibt er Tipps und Tricks für eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit für Firmen. Das Buch „Krisen PR – Alles eine Frage der Taktik“ ist im Business Village Verlag erschienen.

Aus Erfahrung gut
Schon auf den ersten Seiten des Buches wird eines deutlich: Der Autor war langjährig Journalist. Denn den Inhalt präsentiert er in zeitungstypischen Spalten, die in mehrere leicht überschaubare Absätze unterteilt sind. Zudem ist seine Sprache flott, aktiv und durch kurze Sätze geprägt – journalistisch eben. Das Lesen macht Spaß und der Inhalt ist sehr leicht aufzunehmen. Bei vergleichbaren PR Büchern ist das nicht immer der Fall.

Starker Praxisbezug
Seine zahlreichen Beispiele aus der Praxis überzeugen und veranschaulichen die Theorie des Buches. Gleichzeitig schafft es durch Fragen an den Leser, diesen zu aktivieren. Zudem würzt er den Text mit verschiedenen Checklisten. Vielleicht einziges Manko: Fehlendes Bild- und Fotomaterial. Dies könnte den ein oder anderen internetbilderflutverwöhnten Leser stören.

Empfehlung für Ackermann
Trotzdem ist das Buch sehr gelungen – bis zum Schluss. Denn hier widmet er sich der Pressearbeit der Deutschen Bank als ein Negativbeispiel in der Kommunikation. Der Autor sieht Verbesserungsmöglichkeiten. Er gibt den Rat und empfiehlt sich als potentieller PR Arbeiter der Bank: „Nur wenn die Deutsche Bank ihre Öffentlichkeitsarbeit grundlegend neu ausrichtet, hat sie eine realistische Chance, aus ihrer medialen Bredouille wieder herauszukommen.“


Fidel Castro
Fidel Castro
von Frank Niess
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knappe Geschichte über kubanischen Führer, 23. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Fidel Castro (Taschenbuch)
Der kubanische Führer der Revolution Fidel Castro lebt - noch. Daher hat er seine Macht an seinem Bruder abgetreten. Im Rowohlt Verlag ist jetzt seine Biographie von Frank Niess erschienen. Auf knapp 160 Seiten erhält der Leser hier einen kleinen Überblick über die Kindheit, Jugend, die Revolutionsjahre bis hin zum Abtritt mit überraschenden Erkenntnissen - oder wussten Sie, dass er ein promovierter Jurist ist?

Inhaltlich ist das Buch leicht weg zu lesen. Einfach geschrieben, ist es sehr verständlich. Im handlichen Werk kommen vor allem Kampfgenossen zu Wort. Auf etwa allen vier Seiten sind schwarz-weiße oder colorierte Fotos aus dem Leben des Fidel Castros abgebildet. Sie geben einen schönen Einblick in die Vita des kubanischen Führers und ergänzen den Text sinnvoll.

Am Ende des Buches finden sich eine informative Zeittafel und zahlreiche Zitate von Menschen in der Umgebung von Castro. Das ist in der Monographiereihe des Verlags erschienen. Somit befindet er sich in Gesellschaft von Gandhi, Marco Polo, Napoleon, Hitler und Kemal Atatürk.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2011 5:08 PM CET


Mount Everest: Expeditionen zum Endpunkt
Mount Everest: Expeditionen zum Endpunkt
von Reinhold Messner
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Egotripp zum Gipfel, 16. März 2008
Seit 1953 ist er nicht mehr so wie er mal war – der Mount Everest. Seitdem ist er nur noch ein Berg unter vielen. Bis – bis Reinhold Messmer ihn ohne Sauerstoffzufuhr erstieg. In dem Buch „Mount Everest. Expeditionen zum Endpunkt.“ schildert der Weltenabenteurer eindrucksvoll die Bezwingung des höchsten Berges der Welt.

Messmer geht im ersten Teil des Buches auf den langen Weg zum Gipfel ein. Von den ersten Versuchen des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei skizziert er verschiedene Bergsteigermissionen. Verschiedene schwarz-weiß Aufnahmen ergänzen diesen Part.

Schwächephasen im Buch
Der zweite Teil der etwa 250 Seiten thematisiert seinen Kampf zum Gipfel ohne Sauerstoff. Zahlreiche Gespräche mit Kollegen finden sich hier. Sie stammen aus Voicerecorderaufnahmen Messmers. Sie wirken im Buch etwas langatmig und langweilig. Am Ende wenn Messmer mit Peter Haberler kurz vor dem Endpunkt des Berges anlangt, gewinnt das Buch wieder an Fahrt. Die Spannung ist wieder da. Denn hier beschreibt der Autor die Leiden beider Kletterer. Viel Atmosphäre kommt hier beim Leser an. Die 40 Grad unter Null und die Schneestürme werden fassbar, erlebbar.

Die Sprache
Messmers Sprache ist knapp. Kurze Sätze prägen den Schreibstil des Autors. Vielfach verwendet er Fachwörter, die er aber für eine breitere Leserschaft leider nicht erklärt. Dennoch lässt sich die Handlung nachvollziehen.

Schöne Ausstattung
Viele schöne Bilder am Ende des Buches zeigen imposante Bilder der bergigen Höhen. Schnee, Eis, Wind – alles wird greifbar. Es folgt ein Überblick ein chronologischer Überblick über die Besteigungen des Berges. Erschreckend: Der Massentourismus samt Müllproblemen auf dem höchsten Berg der Welt.

Fazit
Für jeden Bergsteiger und der Messmer nicht überdrüssig ist, ist dieses Buch ein Muss. Zum Thema Durchhaltewillen ist die Autobiographie von Lance Armstrong besser als Lernlektüre geeignet
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 3, 2008 11:09 PM MEST


Tod eines Keilers
Tod eines Keilers
DVD ~ Joachim Król

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss, 12. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Tod eines Keilers (DVD)
Ein riesiger Keiler schnauft, tödlich getroffen. Die mächtigen Hauer ragen aus dem halboffenen Maul des gewaltigen Tieres inmitten des Unterholzes. Der Schütze ist nur wenige Meter vom Koloss entfernt. Da setzt das Tier mit letzter Kraft noch einmal an und geht auf am Boden liegenden Schützen zu - Auftakt für einen Krimi, der jetzt auf DVD im Verleih von Kinowelt ist.

In dieser deutsch-schweizerischen Co-Produktion spielt Joachim den Titelhelden. Er spielt den Todesschützen, der den Keiler zu Beginn des Films niederstreckt. Dieser Schuss und den Todeskampf des Keilers, den Binder überlebt wird zum prägenden Moment der ganzen Story.

Ähnlich wie der Keiler ist Binder, der in der Pathologie einer Klinik arbeitet, tödlich getroffen - der Krebs hat seine Lunge zerfressen. Das Gutachten für seine eigentliche Geneusng stellte sein Vorgesetzter Dr. Götze aus, der in der Klinik jeden mit Abscheu begegnet. Sowohl die Vorgesetzen als auch die Untergebenen schikaniert er. Nicht wenige hassen ihn und spielen mit dem Gedanken ihn umzubringen.

Schon zu Beginn erlebt der Zuschauer, den Mord von Binder an Dr. Götz. Er hat sowieso nichts zu verlieren, er stirbt in ein paar Monaten so oder so. Wie Binder sagt mit dem letzten Atemzug der kaputten Lunge erledigte er das Tier mit einem Pfeilrohr des Uniklleites Proferssó.

Obwohl der Zuschauer um die Schuld des Täters weiß, bleiben Sympathiewerte auf Seiten Binders. Die eigentliche Frage im Film ist nur, ob der Kommissar Binder erwischen kann oder nicht. Selbst in klaren Momenten entkommt Binder und der Film nimmt noch nicht vorhersehbaren Wendungen, beispielsweise wenn der vergessliche Professor die Leiche in seinem eigenen Wagen vorfindet und glaubt, dass er der Täter war und versucht die Leiche verschwinden zu lassen.

Insgesamt geschehen noch zwei weitere Morde in diesem spannenden Film.

Die DVD ist üppig mit einer Trailershow ausgestattet, bietet deutsche Untertitel und sogar schweizerisch. Ebenso finden sich Interview und Audiokommentare zum Film.


Stratego Original
Stratego Original
Wird angeboten von g-e-t-b-o-o-k-s
Preis: EUR 34,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Militärischer als Schach, 8. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Stratego Original (Geschenkartikel)
Zwei Spieler, zwei Strategien, Angriff, Verteidigung - klingt nach Schach. Ist es aber nicht. Eher Insidern ist das Stratego" aus dem Hause JUMBO bekannt. Aber es ist viel mehr als Schach für Hobbysoldaten geeignet. Doch auch dieses Kriegshandwerk kann gelernt werden. Ganz ohne teuren Rüstungswettlauf.

Der ist auch gar nicht nötig. Denn beide Spieler sind ausgestattet mit den gleichen Figuren. Von Sergeant bis General ist alles dabei. Ähnlich dem Schach gilt es ein strategischen Ziel zu erreichen: Die feindliche Fahne erobern oder alle feindlichen Truppen vernichten.

So einfach wie es klingt, ist es auch. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit und Studium der Regeln geht es los. Während beim herkömmlichen Schach alle Felder betreten werden können, hindern bei Stratego Berge und Seen hier das vorwärtskommen.

Insgesamt dauert ein Spiel etwa 45 Minuten - auch ohne Schachuhr. Sehr schönes Detail: Die Spielanleitung ist in mehreren Sprachen verfasst, so dass durchaus unterschiedliche Nationen gegeneinander antreten können.

Wem beim Schach die strategische Tiefe oder der militärische Einschlag fehlt, der ist mit Stratego sehr gut bedient.


Momentum - Die Kraft, die Werbung heute braucht.
Momentum - Die Kraft, die Werbung heute braucht.
von Holger Jung
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erst lesen, dann werben!, 8. März 2008
Wenn eine Firma ein Buch über sich selbst herausbringt, kann der Leser auf eine Selbstbeweihräucherung gefasst sein. Die Werbeagentur Jung von Matt lieferte mit ihrem Momentum" dagegen ein Lehrbuch für angehende Werber und solche, die bereits jahrelang im Geschäft sind.


Hochzeiten und andere Katastrophen
Hochzeiten und andere Katastrophen
DVD ~ Hélène de Fougerolles
Wird angeboten von Epix Media Germany UG
Preis: EUR 9,99

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend anders, 8. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Hochzeiten und andere Katastrophen (DVD)
Filme über das Heiraten gibt es viele. Ob nun die Bräute vor der Trauung abhauen (Die Braut, die sich nicht traut), Multikultihochzeiten (My big fad greek wedding) oder aber die gleichnamige Blutigen Hochzeiten. Bei allen kommt es zu Kapriolen und kleinen Katastrophen. Denn der schönste Tag im Leben bleibt sicherlich nur in der Phantasie so schön. Im wahren (Kino) Leben kommt es mitunter doch zu kleinen oder großen Katastrophen. Warum dann nicht gleich einen Film so benennen?

Im französischen Film Hochzeit und andere Katastrophen" wird in der Rekapitualation die Story vom Bräutigam erzählt. Dieser befindet sich auf dem Polizeirevier und ruft die letzten Tage bis zu seiner Festsetzung ins Gedächtnis.

Angefangen hat alles bei einem geselligen Abend mit Freunden - insgesamt drei Paare. Eines verkündet sehr unromantisch den eigenen Heiratswillen. Davon angesteckt, schließt sich das zweite Pärchen an. Nur ein drittes Paar steht ziemlich deppert da, denn keiner von beiden macht einen Mucks. Danach natürlich Diskussionen - bis sie sich dennoch entscheiden den Heiligen Bund fürs Leben einzugehen.

Der Film erzählt das übliche Auf und Ab vor der Heirat, von Junggesellenabschieden, von der Panik vor der Hochzeit, von Absagegedanken, Familienzusammenbringaktionen und von Freunden, die selbst heiraten, die betrogen werden, sich erneut verlieben und und und.

Doch dann steht das Paar doch noch vor dem Traualtar und trifft eine Entscheidung, die selbst die Zuschauer nicht vorhergesehen haben.

Hochzeit und andere Katastrophen" ist leicht verdauliche Kost für alle Hochzeitswilligen und die, die sich bereits getraut haben. Und die ewigen Hochzeitsmuffel werden begeistert sein von den bestätigten Vorurteilen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9