Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 864.894
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Elder Scrolls IV: Oblivion - Spiel des Jahres Edition [Software Pyramide]
The Elder Scrolls IV: Oblivion - Spiel des Jahres Edition [Software Pyramide]
Wird angeboten von schneidersoft
Preis: EUR 39,95

4.0 von 5 Sternen Wie das große Oblivion so ist !, 24. April 2014
Ich möchte erst ein mal anmerken das ich schon einige Rollenspiele gespielt habe (ja auch SKYRIM). Ich hatte meine Erwartungen aber trotzdem etwas zurück gedreht, denn immer hin ist der Vor und nicht Nach-gänger.
Mein erster Eindruck als ich das Spiel geöffnet habe war ein entsetztes seufzen, denn es sind zwar zwei CD's in der Hülle aber keine Anleitung oder Karte. Da war ich schon etwas enttäuscht.
Hatte ich das Spiel installiert (komplett ohne das man sich irgendwo anmelden muss) konnte ich los spielen. DIe Grafik ist nicht, aber auch nicht die von Crysis 3. Was aber zu erwarten war. Ich würde sagen es entspricht so 7,5/10 Punkten.

Das Gameplay ist für Leute die Rollenspiele mögen eine klare 10/10. Für die die es nicht kennen. Ihr erstellt euren Charackter und dann lauft ihr durch die Welt und erledigt Quests (Aufgaben) die ihr findet, sprecht mit fremden Leuten. Ihr erkundet Dungeons (Höhlen, Kerker, Keller). Bei alle dem Levelt iht noch. Alles in allem sehr gut.

Das Leveln funktioniert in meinen Augen etwas umständlich. Ihr müst irgendwo schlafen. Das finde ich blöd denn ich bn im großteil nur durch die Welt gelaufen, und habe weniger geschlafen. Bei den Level Punkkten etc. habe ich nichts auszusetzen.

Und wichtigste zum Schluss das Kampfsystem. Ich Spiele immer Berserker (Typ mit dicken Waffen der nicht Zaubert) denn ich habe mich noch nie mit dem Zauberzeug anfreunden können. In Oblivion ist es aber so das ihr Schild und Schwert in der Hand habt, und gleichzeitig noch einen Heilzauber (oder sonstige Zauber) wirken könnt. Das finde ich sehr gut. Allerdings kann man immer nur ein Schwert in der Hand halten. Ich persönlich fand mich immer zu den Zweihandwaffen hin gedrängt. Denn Ich hatte das Gefühl das meine EInhandwaffen keinen Schaden machen. Aber vielleicht habe ja auch ich mich geirtt. 9,5/10

Ich habe mit Absicht keine Quests explizit erwähnt einfach weil ich niemanden Spoielern (wichtige Spielmomente vorwegnehmen) wollte. Ich habe das Punktesystem nur verwendet damit man meine Meinung etwas besser versteht. Ich fand Oblivion gut keine Frage aber ich fand es nicht sehr gut deswegen gebe ich 4 von 5 Sternen. Er es mal ausprobieren wiill macht damit keinen Fehler. Wer aber von Skyrim kommt wird sich an vieles erst einmal gewöhnen müssen.


The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition (Game of the Year) - [Xbox 360]
The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition (Game of the Year) - [Xbox 360]
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 19,49

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Komplette und fertige Skyrim, 5. August 2013
Ich habe sowohl die Premium Edition als jetzt auch die Legendary bzw. GOTY (Game of the year) Edition. Am Anfang finde ich den Preis mehr als angepasst. Das Hauptspiel mit ungefähr 20 Euro, Hearthfire 10 Euro, Dawnguard 15 Euro und Dragonborn 15 Euro so kommt man auf ungefähr 60 Euro wenn man bedenkt das diese Edition nur 40-50 Euro kostet ist das schon ein echtes Schnäppchen. 2. Die Verpackung ist schlicht in einem Pappschuber der einfach über gestülpt wird. Trotzdem ligt eine Karte der Hauptspiel Welt bei. Das Booklet das beim einzelnen Spiel schön farbig war ist hier ein 2 Seitiger Papirfetzen. Und letztens das Spiel selber. Ich habe ungefähr 200 bis 210 Spiel Stunden verbracht. Man kann aber auch von Berichten über 300-400 Stunden lesen. Also man ist sehr lange beschäftigt. Das Hauptspiel hat eine eher langweilige Hauptgeschichte aber soviele gute Nebenaufgaben das man die Hauptaufgabe schnell garnicht mehr findet. Von denn Dieben zu denn Auftragmördern zu den Rebellen. Alles ist sehr Detail reich und schön. Hearthfire : Man kan sich sein eigenes Haus bauen und Kinder adoptieren. Das ist sehr schön denn Man kann sich einen eigenen Wohnsitz festlegen und gestalten. Dawnguard : Es kommen wieder Vampire ins "Spiel". Diese Aufgabenreihe strotzt nur soh voller neuer Gegner, Waffen , Orte, Gegenstände, Characktere und so weiter also eine Komplett neue Welt die man erkunden kann. Das tolle an dem Add on ist aber das es zwei verfeindete Pateien gibt dennen Man beiden beitreten kann so kann man die Erweiterung 2mal durch spielen. Dragonborn : Alte Spiele werden sich freuen denn man gelangt wieder nach Morrowind besser gesagt in das Fürstentum Solstheim. Dieses ist das größte Add on. Diese neue Welt ist ungefäht so groß wie ein ganzes Fürstentum in Himmelsrand. Auch wieder mit neuen Gegnern, Waffen , Personen ,Gegenständen. Und vielem mehr. Soga nue Rüstungen wurden eingefügt. Ich hatte beim durchspielen leider ein paar ruckler. Auch Abstürtzt oder freezes blieben mir nicht erspart. Trotzdem hatte ich immer Spaß an allem. Ich hatte auch keine wie von vielen behauptet todes "Bugs". Alles lief flüssig auch ab Stufe 10 aufwärts.

Jeder der seine Xboxs nicht ans Internet anschlissen will aht hirmit die neuste Version von Skyrim.
Jeder der Rollenspiele mag wird diese Box lieben, und der der keine mag sollte es trotzdem mal Probieren.


Xbox 360 - Konsole Slim 250 GB inkl. Forza 3 + Crysis 2, schwarz-matt
Xbox 360 - Konsole Slim 250 GB inkl. Forza 3 + Crysis 2, schwarz-matt

4.0 von 5 Sternen Super Bundle für Baller Freunde und hobby Rennfahrer, 27. August 2012
Also ich habe mir die Xbox 360 gekauft weil ich eine neue Komsole gebraucht habe vorher habe ich immer noch mit der PS2 rumgemacht als ich das Bundle für rund 200Euro gesehen habe musste ich zu schlagen. Die Konsole ist super für mich mein Cousin hat eine PS3(Ich weiß das glaubt mir keine Sau aber is so) und ich muss sagen bis aufn Bluray Laufwerk merke ich keine unterschiede. Das Pad ist klasse gut ich hatte schon einen Krampf zwar nicht so schnell wie bei der PS2 aber heftiger am unterarm. Egal Ich ratr zur 250GB variante weil alleine denn Akount denn man sich erstellen muss braucht fast 4GB(3,irgentwas) zu dem rate ich es die Spiele gleich auf Platte zu schmeißen(instalieren) dann läuft es ohne hitze Geräusche oder sonst was. ich habe sie Jetzt 2 Monate und ehrlich keinen Absturz. Zu denn spielen Cryses so sau geil selten erlebt auf dem Pc habe ich es mich nicht getraut zu kaufen weil was bringt das Grafisch beste Spiel wenn es andauernt ruckelt(obwohl ich einen guten rechner habe) Story cool wenn auch kurz ber sonst sau geil. Motor Forza Sport 3 (kurz MFS) isr Grafisch sehr gut und in denn ersten 2 Wochen fesselnt aber danach ist es immer das gleiche gut in denn ersten Wochen war ich so geil(ich bin Gamer und Mann) auf Auto rennen die ich sonst nicht mag. Aber was ich überhaupt nicht verstehe ist wieso wenn ich mich bei XboLife (kürzer XBL) anmelde ich die Konsole auf das hässliche neue Disegn ändern muss. Die XBL Karte funktioniert auch wenn sie auf englisch ist (ich bin ein Englisch pro) aber dass Bundle ist alles in allem super toll weil für jeden was dabei ist.

tut mir leid für die Rechtschreibfehler(Englisch pro deutsch noob)
und viel Spaß beim zocken euer Chaospasi


Seite: 1