Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Brina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Brina
Top-Rezensenten Rang: 2.748
Hilfreiche Bewertungen: 4699

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Brina (Hamm)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Lexware Kassenbuch 2017 - Minibox
Lexware Kassenbuch 2017 - Minibox
Wird angeboten von phonetech
Preis: EUR 91,01

4.0 von 5 Sternen Nützliches Programm, 25. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Lexware Kassenbuch 2017 - Minibox (CD-ROM)
"Kassenbuch 2017" aus dem Hause Lexware habe ich als kostenloses Rezensionsexemplar erhalten, was meine Meinung allerdings nicht beeinflusst.

Ich habe bereits einige Programme aus dem Hause Lexware getestet, mit denen ich mal mehr, mal weniger zufrieden war, von daher war ich sehr gespannt auf "Kassenbuch 2017", dessen Hauptaufgabe es ist, sämtliche Kassenstände auf einen Blick zu haben und diese ohne große Probleme führen zu können.

Die Installation war dabei simpel und selbsterklärend und obwohl das Programm nicht ausdrücklich auch für Windows 10 bestimmt ist, gab es hierbei keinerlei Probleme. Das Programm an sich ist recht übersichtlich und besitzt eine benutzerfreundliche Oberfläche, was für Anfänger schon einmal sehr hilfreich ist.

Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die vielen Funktionen. Diese sind zwar an sich für mich fast alle nützlich, allerdings habe ich mich am Anfang ein wenig von ihnen erschlagen gefühlt, sodass ich mich erst einmal durch das Programm hineinfuchsen musste.

Dennoch bin ich insgesamt mit "Kassenbuch 2017" zufrieden und kann das Programm somit nur empfehlen.


Lexware Kassenbuch 2017- Frustfreie Verpackung
Lexware Kassenbuch 2017- Frustfreie Verpackung
Wird angeboten von phonetech
Preis: EUR 91,01

4.0 von 5 Sternen Nützliches Programm, 25. Juli 2016
"Kassenbuch 2017" in der frustfreien Verpackung habe ich als kostenloses Rezensionsexemplar erhalten, was meine Meinung allerdings nicht beeinflusst.

Ich habe bereits einige Programme aus dem Hause Lexware getestet, mit denen ich mal mehr, mal weniger zufrieden war, von daher war ich sehr gespannt auf "Kassenbuch 2017", dessen Hauptaufgabe es ist, sämtliche Kassenstände auf einen Blick zu haben und diese ohne große Probleme führen zu können.

Die Installation war dabei simpel und selbsterklärend und obwohl das Programm nicht ausdrücklich auch für Windows 10 bestimmt ist, gab es hierbei keinerlei Probleme. Das Programm an sich ist recht übersichtlich und besitzt eine benutzerfreundliche Oberfläche, was für Anfänger schon einmal sehr hilfreich ist.

Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die vielen Funktionen. Diese sind zwar an sich für mich fast alle nützlich, allerdings habe ich mich am Anfang ein wenig von ihnen erschlagen gefühlt, sodass ich mich erst einmal durch das Programm hineinfuchsen musste.

Dennoch bin ich insgesamt mit "Kassenbuch 2017" zufrieden und kann das Programm somit nur empfehlen.


Die Sprache des Wassers
Die Sprache des Wassers
von Sarah Crossan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,90

4.0 von 5 Sternen Berührende Geschichte, 25. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Die Sprache des Wassers (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich erst kürzlich binnen weniger Stunden "Eins" von Sarah Crossan verschlungen habe, wollte ich noch unbedingt ein weiteres Werk von der Autorin lesen und habe zu "Die Sprache des Wassers" gegriffen, was eine gute Entscheidung war, denn auch dieses Buch konnte mich sofort in den Bann ziehen.

Wie auch bei "Eins" verwendet die Autorin hier eine sehr angenehme und poetische Sprache, die mich direkt angesprochen hat. Dadurch, dass die Geschichte in Versform erzählt wird, lernt man nicht nur die Ich-Erzählerin Kasienka sehr gut kennen, sondern nimmt auch gleichzeitig ihre Umgebung und Sicht sehr gut wahr.

Kasienka stammt aus Polen und reist mit ihrer Mutter mit nur wenig Habseligkeiten und kaum Geld nach England, weil dort ihr Vater hin verschwunden ist. Dabei mieten sie sich ein Zimmer, teilen sich ein Bett und teilweise sogar Kleidung und machen sich auf die Suche nach ihrem Vater, der allerdings gar nicht gefunden werden möchte. Kasienka muss gleichzeitig in England in die Schule gehen und wird dort aufgrund ihrer Herkunft und ihres Akzents schnell zur Außenseiterin und von ihren Mitschülerinnen gemobbt.

Nur die Liebe zum Schwimmen und William, einer ihrer Mitschüler, der ebenfalls gerne schwimmt, scheinen für Kasienka ein Lichtpunkt in ihrem Leben zu sein, das sonst nur aus einer traurigen Mutter, Mobbing und der Suche nach dem Vater zu bestehen scheint. Im Wasser ist Kasienka frei und muss sich weder für ihre Herkunft, noch für ihre Familiengeschichte rechtfertigen, was dem Mädchen mehr als gut tut.

Interessant ist dabei wieder einmal, wie behutsam die Autorin mit dem Thema Mobbing umgeht und was es aus einem Menschen machen kann, wenn man dies Tag für Tag in einem fremden Land durchleiden muss. Dazu wird auch Kasienkas Familiengeschichte sehr gut thematisiert und zeigt auf, was es aus einer Mutter machen kann, wenn sie nicht nur den Ehemann, sondern auch den Boden unter den Füßen verliert.

Das Cover ist für mich jetzt nicht der allergrößte Hingucker, allerdings muss man sagen, dass dieses dennoch sehr gut zur Geschichte passt. Die Kurzbeschreibung hat mich dagegen von Anfang an angesprochen, sodass ich "Die Sprache des Wassers" unbedingt lesen wollte.

Kurz gesagt: "Die Sprache des Wassers" ist eine interessante und poetische Geschichte über das Leben eines Teenagers in einem fremden Land, das mit vielen Unsicherheiten, Mobbing und den kleinen Freuden des Lebens gespickt ist. Ich kann somit mit großer Begeisterung eine Leseempfehlung aussprechen!


Eins
Eins
von Sarah Crossan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen Sehr berührende Geschichte, 24. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Eins (Gebundene Ausgabe)
"Eins" ist eines der Bücher, die ich komplett ohne irgendwelche Erwartungen gelesen und mich vorher auch nicht sonderlich mit beschäftigt habe. Und das war auch vollkommen gut so, denn dadurch habe ich im Laufe der Geschichte eine - nicht immer positive - Überraschung nach der anderen erlebt, was mich von der ersten Seite an an das Buch gefesselt hat.

Sarah Crossan hat sich hierbei an das Thema "siamesische Zwillinge" gewagt, was in der heutigen Gesellschaft leider immer noch für viele Menschen ein Tabuthema ist, aber gar nicht sein soll. Dabei wurde das Thema von der Autorin nicht nur mit der nötigen Sensibilität herangegangen, sondern auch sehr gut recherchiert, sodass man dazu auch noch bestens informiert wird. Dabei wurden die Figuren von der Autorin sehr gut ausgearbeitet, die Dialoge haben mich sowohl zum Lachen gebracht, als auch zum Nachdenken angeregt und auch sonst wollte hier alles perfekt zueinander passen. Dazu wird die Geschichte in der Versform erzählt, was mir sehr gut gefällt.

Hierbei geht es hauptsächlich um die siamesischen Zwillinge Tippi und Grace, die von der Hüfte an zusammengewachsen sind und sich somit ein Leben teilen müssen. Doch dabei wollen die beiden Schwestern kein Mitleid, sondern sehnen sich viel mehr nach den alltäglichen Dingen wie Freundschaften, die erste große Liebe oder auch, dass jeder in ihrem Umfeld glücklich ist. Dabei ist es zum einen sehr interessant zu beobachten, wie sie ihren Alltag meistern, aber auch, wie verschieden die Schwestern sind.

Während Tippi das Herz auf der Zunge trägt und um einen flotten Spruch nie verlegen ist, ist Grace, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, oftmals in sich gekehrt und verkriecht sich in die Welt der Bücher, da die Orte in den Büchern die einzigen sind, die sie alleine betreten kann. Gleichzeitig ist Tippi durch und durch Realistin und hat sich damit abgefunden, dass sie niemals die große Liebe finden wird, da dies aufgrund ihrer Situation in ihren Augen nicht machbar ist. Grace hat dagegen die Hoffnung, dass sie doch noch irgendwann die große Liebe treffen könnte, was sie oftmals in einen Konflikt mit sich selbst bringt.

Gleichzeitig wird in "Eins" auch geschildert, was es bedeutet, wenn sich zwei Menschen ein Leben teilen müssen, was es bedeutet, wenn die eine Schwester krank wird und die andere nicht und was manchmal eine Entscheidung um Leben oder Tod anrichten kann.

Wer jetzt aber denkt, dass es hierbei nur um die Zwillinge geht, der wird hier noch viel mehr entdecken: Jon und Yasmeen, zwei Außenseiter auf ihrer Schule, die sich mit Tippi und Grace anfreunden, um Dragon, die balletttanzende Schwester von Tippi und Grace, die ihre ganz eigenen Probleme hat. Die Familie, die oftmals unter den ganzen Arztrechnungen und Kosten für die Zwillinge leidet und die Probleme, die sich zwischen ihren Eltern nicht mehr verheimlichen lassen.

Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zu Tippi und Grace, dazu passen die Farbkleckse sehr gut zu den ungleichen Schwestern. Die Kurzbeschreibung sagt mir dagegen eher nicht zu, da diese zu oberflächlich gehalten ist und die Besonderheit der Geschichte in keinster Weise widerspiegelt.

Kurz gesagt: "Eins" konnte mich mit einem wunderbaren Erzählstil, vielseitigen und liebenswerten Figuren, sowie einer interessanten Thematik von der ersten bis zur letzten Seite in den Bann ziehen, mich zum Lachen bringen, mich aber auch gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Ich bin mehr als begeistert und hoffe, dass dieses Buch noch sehr viele Leser finden wird.


Post This Book: Journal, Color, Share
Post This Book: Journal, Color, Share
von David Sinden
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,13

3.0 von 5 Sternen Netter Spaß für zwischendurch, 24. Juli 2016
Vor etlichen Jahren habe ich mich näher mit "Wreck this Journal" beschäftigt, ein Buch, dass dazu animieren soll, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, während man kleine Aufgaben erfüllen muss. Nun hat der Loewe Verlag mit "Post this book" ein Buch der selben Art veröffentlicht und ich muss sagen, dass man auch an diesem Buch durchaus seinen Spaß haben kann.

Hier werden der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Ein Video drehen? Kein Problem! Seine erledigten Aufgaben auf seinen Social Media-Kanälen teilen? Aber hallo! Gleichzeitig gibt es aber auch die kleineren Aufgaben, wie z.B. Kreise farbig ausmalen, Sprech- und Denkblasen ausfüllen oder sich einfach auf einer leeren austoben und dort zeichnen und schreiben, was einem gerade einfällt.

Die Aufgaben sind dabei sehr vielseitig, sodass hier nicht allzu schnell Langeweile aufkommen dürfte. Dennoch gibt es auch einen Kritikpunkt: So sehr ich das Buch und dessen Aufgaben auch mag, so sehr musste ich auch leider feststellen, dass ich für manche Aufgaben aus der Zielgruppe herausgewachsen bin, sodass ich diese nicht erfüllt habe. Dennoch bin ich der Meinung, dass besonders Teenager hier ihren ganz groß Spaß haben dürften und dies ist schließlich auch die Hauptsache.

Kurz gesagt: "Post this book" ist ein netter Spaß für zwischendurch, dessen Aufgaben allerdings nicht immer meinen Geschmack treffen konnten, was ich jedoch auch nicht erwartet habe. Wer also bereits Bücher wie "Wreck this Journal" mochte, der sollte auch "Post this book" eine Chance geben.


Post this book: Teile deine Kreativität!
Post this book: Teile deine Kreativität!
von Nikalas Catlow
  Broschiert
Preis: EUR 8,95

3.0 von 5 Sternen Netter Spaß für zwischendurch, 24. Juli 2016
Vor etlichen Jahren habe ich mich näher mit "Wreck this Journal" beschäftigt, ein Buch, dass dazu animieren soll, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, während man kleine Aufgaben erfüllen muss. Nun hat der Loewe Verlag mit "Post this book" ein Buch der selben Art veröffentlicht und ich muss sagen, dass man auch an diesem Buch durchaus seinen Spaß haben kann.

Hier werden der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Ein Video drehen? Kein Problem! Seine erledigten Aufgaben auf seinen Social Media-Kanälen teilen? Aber hallo! Gleichzeitig gibt es aber auch die kleineren Aufgaben, wie z.B. Kreise farbig ausmalen, Sprech- und Denkblasen ausfüllen oder sich einfach auf einer leeren austoben und dort zeichnen und schreiben, was einem gerade einfällt.

Die Aufgaben sind dabei sehr vielseitig, sodass hier nicht allzu schnell Langeweile aufkommen dürfte. Dennoch gibt es auch einen Kritikpunkt: So sehr ich das Buch und dessen Aufgaben auch mag, so sehr musste ich auch leider feststellen, dass ich für manche Aufgaben aus der Zielgruppe herausgewachsen bin, sodass ich diese nicht erfüllt habe. Dennoch bin ich der Meinung, dass besonders Teenager hier ihren ganz groß Spaß haben dürften und dies ist schließlich auch die Hauptsache.

Kurz gesagt: "Post this book" ist ein netter Spaß für zwischendurch, dessen Aufgaben allerdings nicht immer meinen Geschmack treffen konnten, was ich jedoch auch nicht erwartet habe. Wer also bereits Bücher wie "Wreck this Journal" mochte, der sollte auch "Post this book" eine Chance geben.


UWOP ASS20020000046 Hunde-Leckerli-Beutel
UWOP ASS20020000046 Hunde-Leckerli-Beutel

4.0 von 5 Sternen Guter Beutel, der für Hunderunden vollkommen ausreicht, 24. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bislang haben wir die Leckerlis von unserem Hund eher unschön in einer kleinen Tüte transportiert. Diese Zeiten sind dank des Hunde-Leckerli-Beutels aus dem Hause UWOP endlich vorbei, denn der Beutel ist nicht nur hochwertig verarbeitet und bietet zusätzlich jede Menge Platz für das ein oder andere Leckerli, sondern besitzt auch ein Zugband, dass dafür sorgt, dass sämtliche Leckerlis sicher verschlossen sind und frisch bleiben.

Wir sind somit mit dem Beutel, den man auch an den Gürte oder an die Hose anbringen kann, mehr als zufrieden und können diesen nur empfehlen.


FLOWER
FLOWER
von Elizabeth Craft
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

3.0 von 5 Sternen Nett, kann sich allerdings von anderen Bücher aus dem Genre nicht abheben, 20. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: FLOWER (Broschiert)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
"Flower" ist mir bereits vor dem Erscheinungstag aufgrund des wunderschönen Covers aufgefallen. Da mir die Kurzbeschreibung allerdings nie ganz zugesagt hat, habe ich das Buch vorerst nicht weiter beachtet. Nachdem ich dieses allerdings angeboten bekommen habe, wollte ich dem Buch doch noch eine Chance geben und ich muss leider sagen, dass das Buch mich nicht gänzlich überzeugen konnte.

An sich haben Elizabeth Craft und Shea Olsen hier gute Arbeit geleistet und nette Figuren geschaffen, mit denen man sich als Leser sicherlich anfreunden kann, das Problem ist nur, dass man viele der Szenen bereits aus anderen Büchern aus dem Genre her kennt und somit nur selten überrascht wird. Dennoch muss man sagen, dass das Autorinnen-Duo einen angenehmen Schreibstil besitzt, der sich leicht und flüssig lesen lässt.

Mein Problem ist wohl letztendlich, dass bei "Flower" alles sehr nett ist, die Geschichte allerdings nie über den "Nett"-Status hinauswächst, was doch sehr schade ist. Tate und Charlotte haben mir zwar an sich gut gefallen, allerdings sind sie auch sehr klischeehaft und absolut 0815, sodass man sie zwar an sich sympathisch finden kann, sie jedoch für mich keine Figuren sind, an die ich mich auch nach einem halben Jahr gerne zurückerinnern werde.

Dass eine junge Frau sich aufgrund ihres bisherigen Lebens nur auf ihre Zukunft konzentrieren und dabei keine Männer in ihr Leben hineinlassen möchte, dann jedoch ganz schnell sämtliche Prinzipien über Bord wirft, kam mir in dem Genre bereits zu oft vor. Gleiches gilt für Tate, den ich zwar - genau wie Charlotte - sympathisch fand, allerdings auch er sich von anderen Figuren aus dem Genre nicht herausstechen kann. Die Idee, dass eine doch recht unerfahrene, junge Frau auf einen sehr bekannten, ihr allerdings unbekannten Sänger trifft, ist nicht neu, hätte aber dennoch gut umgesetzt werden können.

Leider hat mir allerdings letztendlich die Besonderheit gefehlt, um mich voll und ganz auf die Geschichte einzulassen, sodass die Geschichte zwischen Tate und Charlotte zwar nett war, allerdings auch sehr klischeebeladen und vorhersehbar, was meiner Meinung nach nicht hätte sein müssen.

Die Covergestaltung sowie der Buchtitel passen hervorragend zur Geschichte und können trotz der Schlichtheit bei mir punkten. Die Kurzbeschreibung ist ebenfalls in Ordnung, allerdings unterscheidet diese sich kaum von anderen Büchern aus dem Genre, sodass mir stellenweise die Besonderheit gefehlt hat.

Kurz gesagt: "Flower" ist eine nette Geschichte für zwischendurch, die man aufgrund der Thematik und der netten Figuren sicherlich mal lesen kann, die sich in meinen Augen allerdings nicht gegenüber anderen Büchern aus dem Genre abhebt, sodass "Flower" leider schnell wieder in Vergessenheit gerät.


Diamond Line Damen - Ring 14 Karat ( 585 ) Weißgold 1 Brillant von ca. 0.10 - 0.35ct. W - PI
Diamond Line Damen - Ring 14 Karat ( 585 ) Weißgold 1 Brillant von ca. 0.10 - 0.35ct. W - PI
Preis: EUR 318,97 - EUR 1.022,97

5.0 von 5 Sternen Wunderschöner, edler Ring, 16. Juli 2016
Der Brillantring aus 585'er Weißgold wird in einem schlichten Kästchen gemeinsam mit einem Zertifikat verschickt. Auf dem Zertifikat befinden sich sämtliche Daten, sodass man alles auf einem Blick hat.

Der Ring wirkt schmal, verliert sich allerdings nicht auf dem Finger und passt wie angegossen. Der Brillant ist wunderschön anzusehen und wirkt nicht zu groß und nicht zu klein, sodass der Ring trotz seiner Schlichtheit sehr elegant wirkt.

Ob Hochzeit, Verlobung oder ein Geschenk für Zwischendurch: Mit diesem Ring kann man nichts falsch machen, denn dieser überzeugt mit seiner Schlichtheit und Eleganz, sodass ich den Ring wohl noch viele weitere Jahre tragen werde.


AmazonBasics 6-Piece Dinner Plate Set
AmazonBasics 6-Piece Dinner Plate Set

5.0 von 5 Sternen Schlichte, aber schöne Teller, 16. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Dinner Plates aus dem Hause AmazonBasics sind zwar durchaus schlicht, aber dennoch sehr ansehnlich. Die Größe ist nahezu perfekt, die Tiefe des Tellers vollkommen in Ordnung und nicht zu tief und dazu sind diese auch noch für die Mikrowelle geeignet. Gleichzeitig sind die Teller, die im Sechserpack geliefert werden, auch noch spülmaschinenfest, was in der heutigen Zeit ebenfalls nicht fehlen darf.

Ich bin somit von den Tellern begeistert und werde diese noch viele Male nutzen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20