Profil für J. Rustemeier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Rustemeier
Top-Rezensenten Rang: 3.936.172
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Rustemeier "dustbrother74" (göttingen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Liod
Liod

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Hybrid SACD---oder doch?, 9. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Liod (Audio CD)
Die Helium Vola gibt es nicht als SACD und schon garnicht als Hybrid SACD. Bestellte sie 2 mal es kam immer nur die CD Variante.
SACD-net listet sie auch nicht als SACD.
Musikalisch natürlich trotzdem klasse!!!
EDIT
scheinbar gibt es sie jetzt doch als SACD. SACD-net listet sie zumindest und das Label schreibt auch das es diese SACD gibt!


Violator (Hybrid-SACD + DVD)
Violator (Hybrid-SACD + DVD)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Depeche Mode Collectors Edition!!!!!!!!!!!!!, 1. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Violator (Hybrid-SACD + DVD) (Audio CD)
Gestern Mittag mit der Post vom Amazon gekommen und mit Sehnsucht erwartet
Die Depeche Mode Collectors Edition von VIOLATOR und MUSIC FOR THE MASSES
Beide Hybrid SACD/DVD sind in einem optisch ansprechenden Pappklappcover sowie einer schicken und stabilen Plastikeinschub
Dazu noch jeweils ein nettes Booklet mit Bildern und den Liedtexten
Anmerkung: sowie dem Hinweis das Alan Wilder am 5.1 mit dran war(danke,danke,danke)
Das warten lohnte sich absolut.
Es sind in jeder Box die remastered 5.1 sacd version sowie die interssante 5.1 DVD
Music for the Masses:
DTS 5.1 (24bit/96k
dolby digital 5.1 surround (24bit/48k)
PCM Stereo 24bit
Violator:
DTS 5.1 (24bit/96k
dolby digital 5.1 surround (24bit/48k)
PCM Stereo 24bit
Auf beiden DVDs sind diverse Bonustracks, auf der Music for the Masses sogar in den oben genannten Tonformaten bei der Violator nur in PCM Stereo.
Beide DVD haben noch jeweils ein kurzes Video
Die ersten beiden Soundformate sind besonders bemerkenswert da bei der Abmischung ein absolut homogenes Klangbild entstanden ist. Kein Stereo signal was auf pseudo surround aufgeblasen (Hall auf die Rear).
Jeder Lautsprecher erhält schön seperat seine Töne. Es entfaltet sich ein wahrer Soundteppich der die Ausdruckskraft des DM Sound um ein vielfaches steigert.
Die DVD sowie auch die SACD sind absolute spitzenklasse
-----music the way it should be played----
Beide DVDs sind mindestens so beeindruckend wie die Björk SACD Verspertine oder Medula. Jerry Goldsmith SACDs
und nicht zu vergessen Roxy Music Avalon SACD oder David Bowie Heathen SACD
Bei solchen scheiben hab ich danach immer nich so recht lust auf stereo cd's, die sich nun ja seit geraumer zeit
ansammelten.
!!!Anmerkung an die Industrie: Aufruf an euch...hier sind leute die Geld für Musik ausgeben.
Ich hol mir gern nochmal alle b-52's,front 242,cypress hill etc. etc. als mehrkanal sacd aka audio-dvd. Auch die Kraftwerk Minimum Maximum DVD war der richtige weg..bitte einige Studioalben remastern......und,und,und;-)
Wer SACD und Audio dvd Hardware zuhause haben und Depeche Mode gut finden.
Kaufen!Kaufen!Kaufen!


Music For The Masses (Hybrid-SACD + DVD)
Music For The Masses (Hybrid-SACD + DVD)
Preis: EUR 58,24

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Depeche Mode Collectors Edition ----KAUFEN!!!!, 1. April 2006
Gestern Mittag mit der Post vom Amazon gekommen und mit Sehnsucht erwartet
Die Depeche Mode Collectors Edition von VIOLATOR und MUSIC FOR THE MASSES
Beide CD/DVD sind in einem optisch ansprechenden Pappklappcover sowie einer schicken und stabilen Plastikeinschub
Dazu noch jeweils ein nettes Booklet mit Bildern und den Liedtexten
Anmerkung: sowie dem Hinweis das Alan Wilder am 5.1 mit dran war(danke,danke,danke)
Das warten lohnte sich absolut.
Es sind in jeder Box die remastered cd version sowie die weitaus interssantere DVD
Music for the Masses:
DTS 5.1 (24bit/96k
dolby digital 5.1 surround (24bit/48k)
PCM Stereo 24bit
Violator:
DTS 5.1 (24bit/96k
dolby digital 5.1 surround (24bit/48k)
PCM Stereo 24bit
Auf beiden DVDs sind diverse Bonustracks, auf der Music for the Masses sogar in den oben genannten Tonformaten bei der Violator nur in PCM Stereo.
Beide DVD haben noch jeweils ein kurzes Video
Die ersten beiden Soundformate sind besonders bemerkenswert da bei der Abmischung ein absolut homogenes Klangbild entstanden ist. Kein Stereo signal was auf pseudo surround aufgeblasen (Hall auf die Rear).
Jeder Lautsprecher erhält schön seperat seine Töne. Es entfaltet sich ein wahrer Soundteppich der die Ausdruckskraft des DM Sound um ein vielfaches steigert.
-----music the way it should be played----
Beide DVDs sind mindestens so beeindruckend wie die Björk SACD Verspertine oder Medula. Jerry Goldsmith SACDs
und nicht zu vergessen Roxy Music Avalon SACD oder David Bowie Heathen SACD
Bei solchen scheiben hab ich danach immer nich so recht lust auf stereo cd's, die sich nun ja seit geraumer zeit
ansammelten.
!!!Anmerkung an die Industrie: Aufruf an euch...hier sind leute die Geld für Musik ausgeben.
Ich hol mir gern nochmal alle b-52's,front 242,cypress hill etc. etc. als mehrkanal sacd aka audio-dvd. Auch die Kraftwerk Minimum Maximum DVD war der richtige weg..bitte einige Studioalben remastern......und,und,und;-)
Wer SACD und Audio dvd Hardware zuhause haben und Depeche Mode gut findet.
Kaufen!Kaufen!Kaufen!


Vespertine
Vespertine

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Björk Vespertine SACD, 13. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Vespertine (Audio CD)
Diese Sacd zeigt wirklich wozu Sacd im Multikanal 5.1 Sound fähig ist. Absolut erstklassiges Klangerlebniss. Verspertine wird damit noch ein ganzes Stück aufgewertet. Besonders die Stücke Hidden place, Pagan poetry, Harm of Will sind ein Knaller
aber auch "Aurora" ist ein absoluter Ohrenschmaus
Es verwundert immer warum DVD audio und Sacd mit 5.1 Mehrkanalton sich nicht mehr durchsetzen. Liegt wohl eher an der 128 bit Generation als das diese Produkte den Mehrpreis nicht durch Mehrwert wieder gutem machen.
Vielleicht auch mangelnde Werbung.
Diese SACD sollte in keiner Sammlung fehlen sofern man Björk gut findet..Nicht lang warten
Ausserdem wäre es wünschenswert wenn Amazon auch exakte Angaben bezüglich der Tonformate machen könnte!!!!!!


Seite: 1