Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Profil für PsycoHaze > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von PsycoHaze
Top-Rezensenten Rang: 2.824.787
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
PsycoHaze "Ziel des Krieges ist nicht,dass man für sein Land stirbt, sondern der Lump da drüben für seines,..." (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kingston SV300S37A/120G SSDNow V300 interne SSD-Festplatte 120GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
Kingston SV300S37A/120G SSDNow V300 interne SSD-Festplatte 120GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Vergleich zwischen der Kingston und Samsung SSD, 6. Mai 2015
Was soll ich großartig erzählen, viel beschweren sich über eine mangelnde Leistung.
Ich habe es für mich selbst getestet und sie trotz alledem für sehr gut befunden!

Preis/Leistung ist hier ohne Frage einfach klasse!

Dazu Benchmark Bilder über die Samsung 830 SSD und die Kingston v300 SSD

Trotz aller negativen Bewertungen eine super SSD und es gibt in jeglicher Hinsicht nichts zu meckern.
Man kann also bedenkenlos bei diesem Preis/Leistungs Verhältnis ohne bitteren Beigeschmack zuschlagen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Edifier C2 Plus, 2.1-Soundsystem mit 2x 9W Satelliten und 1x 35W Subwoofer, inklusive Fernbedienung, schwarz
Edifier C2 Plus, 2.1-Soundsystem mit 2x 9W Satelliten und 1x 35W Subwoofer, inklusive Fernbedienung, schwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät,Logitech und Creative Soundsysteme sind für mich gestorben., 30. Juni 2012
Also,..

Ich will ein paar Punkte Festhalten und genauer darauf eingehen,...

Lautsprecher,... im gegensatz zu anderen systemen bestehen hier die Boxen und der Subwoofer wirklich aus Holz,wunderschöne klare hohe,wie auch mittere Töne.
(Creative,Logitech & co. bieten einen Holz Korpus meist nur bei dem Subwoofer,die Satellitenlautsprecher sind oft aus einem billigen Kunststoff gefertigt,rein objektiv kommen mir die Mittleren und hohen Töne bei diesen systemen nicht ausgewogen vor)

Subwoofer,... Der wummert und brakelt bei diesem System nicht einfach einfach vor sich hin,sondern er gibt einen niedrigen,druckvollen,nicht übersteuernden Bass.So wie es sein sollte.
(Andere Systeme wie die von Creative oder Logitech hämmern rein Objektiv mehr Bass heraus,jedoch klingt dieser schnell Unsauber und Schwammig,bei diesem System ist dies nicht der Fall)

"Verstärker Konsole",... Leider aus Kunststoff,doch für diesen Preis zu verschmerzen und meines erachtens Relativ Hochwertig verarbeitet.
Was daran nicht gefällt ist,das hier auf der Hinterseite des Verstärkers der Kippschalter für "ON" und "OFF" liegt,jedoch kann man die Mute Funktion ebenso als Standby Betrieb benutzen,welche Taste oben mittig auf der Front angelegt ist.

Fernbedienung,... Spartanische,wenn auch sehr Funktionale Fernbedienung mit einer Knopfzellenbatterie.Was sich mir jedoch nicht erschließt ist warum 2x die Knöpfe für "Lauter" und ebenso
2x die Knöpfe für "Leiser" auf der Fernbedienung vorhanden sind.Den einzigen nutzen sehe ich darin,dass wenn ein Knopf nicht mehr funktonieren sollte ein weiterer vorhanden ist.
(Im gegensatz gibt es zu anderen Systemen wie die von Creative oder Logitech meist nur Kabelgebundene "Fernbedienungen" ("Die den Namen nicht wirklich verdient haben") dessen Kabel mit etwas Glück ca. 3 meter lang sind)

Fazit:

Für diesen Preis ein Fantastisches System,was den Augenmerkt auf die wirklich Wichtigen Dinge einer Anlage ausgelegt hat und nicht mit "halbgaren" Extras protzt.Allem in allem eine Saubere Sache!Ich besitze dieses System seit nun schon ca. einem Jahr und bin seit jeher begeistert.Ich plane mittlerweile mir den großen Bruder dieses Systems zu beschaffen (Edifier S550 5.1 Soundsystem Rev.2) Ich bin von Edifier begeistert,ich hatte zuvor nie von dieser Marke gehört,ich ging dieses Risiko ein und wurde definitiv nicht enttäuscht.Im gegenteil,nach wie vor bin ich restlos begeistert.Für mich sind jedenfalls "bis jetzt" die Systeme der Konkurrenz gestorben,denn diese legen mehr wert darauf Funktonen hinein zu Stopfen die kein Mensch braucht und darunter leidet nunmal der Klang,da man ja ein gewisses Preissegment halten möchte.

---Pro und Contras---

Pro:

+ Kabellose Fernbedienung
+ Lautsprecher wie auch Subwoofer bestehen aus einem Holz Korpus
+ Angenehmer und ausgewogener Sound der nicht Übersteuert wirkt
+ Die Höhen und die Mittleren Töne sehr Ausgewogen
+ Bohrlöcher in den Boxen um sie an die Wand an zu bringen

Contra:

- Verstärker Konsole besteht aus Kunststoff
- Es gibt keinen Off Kippschalter an der Vorderseite des Verstärkers (jedoch den Mute/Standby Knopf)
- Nach dem umlegen des Off Kippschalters gehen die vorherigen Einstellungen verloren (Was jedoch sehr schnell wieder Eingestellt werden kann)

Ich hoffe ich konnte einigen Leuten das Interesse wecken einmal ein Experiment zu wagen und sich auf die Marke Edifier ein zu lassen,ich wurde keineswegs Enttäuscht.
Dieses System verdient es wirklich in die obere Liga der Lautsprechersysteme für den PC ein zu gehen.Für mich ist Edifier bis jetzt unangefochten meine Persönliche Nr.1

Viel Spaß weiterhin beim Einkauf,..

Mfg
PsycoHaze
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 28, 2012 1:32 PM MEST


Noctua NH-D14
Noctua NH-D14
Wird angeboten von NOCTUA - Designed in Austria
Preis: EUR 74,90

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Speerspitze der Fan Kühler!, 14. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Noctua NH-D14 (Personal Computers)
Ich kann den Noctua NH-D14 uneingeschränkt empfehlen,habe bereits so einige Kühler in meinem leben getestet und mir viele Rezensionen über andere diverse Kühler angeschaut und kam zu dem Entschluss: Der nächste muss unbedingt der Noctua NH-D14 sein!

Nun einige angaben über meine Erfahrungen mit dem Noctua NH-D14.Die Verarbeitung des Produkts ist umwerfend,die Kühlrippen sind 1a verlötet & vernickelt.Er besitzt 6 Heatpipes pro Radiator,somit sind es insgesamt 12 Heatpipes die für eine Optimale Kühlleistung sorgen.Augenscheinlich gibt es keine Stelle an dem Produkt an der man etwas bemängeln könnte,egal wie man es dreht und wendet,es ist eine saubere Sache.Die Verarbeitung ist also erstklassig!Die beiliegenden Komponenten prahlen auch mit einer erstklassigen Verarbeitung,die Lüfter NF-P14 & NF-P12 sehen Robust und Langlebig aus.Im betrieb sind beide Lüfter sehr leise und erreichen dennoch einen genialen Airflow.Wer möchte kann die beiden Lüfter noch mit dem beiliegenden U.L.N.A (Y-kabel) drosseln und sie sollen dennoch nahezu die gleiche Kühlleistung erreichen wie unter Vollast.Ich persönlich betreibe beide unter Volllast da sie dann immer noch eine super Laufruhe aufweisen.Beiliegend sind natürlich seperat abgepackte Montage Kit's für AMD und INTEL basierende Systeme.Ich besitze einen AMD Sockel und kann daher auch nur etwas darüber berichten.Anfangs denkt man der Einbau könnte kniffelig werden,doch ich wurde sehr positiv überrascht.Habe das Mainboard ausgebaut um das AMD Montage Set an meine Backplate des Mainboards zu schrauben,so wie es wunderbar in der Beschreibung abgebildet ist.Man braucht dafür definitiv keine 3 Hände.Dann habe ich das Mainboard wieder eingebaut und alle Kabel wieder mit dem Mainboard verbunden.Beiliegend ist auch eine Spritze mit der Weltberühmten und erstklassigen NT-H1 Wärmeleitpaste.Das auftragen ist damit ein Kinderspiel,ich empfehle die Pea Method(1 Punkt Wärmeleitpaste in die Mitte setzen).Dann noch fix den Kühlkörper drauf gesetzt,verschraubt und fertig.Es war ein Kinderspiel,da bin ich ehrlich gesagt kniffeligeres gewohnt.Zu empfehlen ist noch die RAM Bänke vorher zu belegen da man sonst evtl. nicht mehr an den ersten Slot heran kommt.Also,ich scheue mich jedenfalls nicht davor den Kühler irgendwann nochmal ausbauen zu müssen,aus welchem Grund auch immer.

Nun einige Daten und Fakten.Ich besitze den AMD Phenom 955er Black Edition Prozessor.Standardtakt liegt bei 3,2 Ghz,ich habe meine CPU jedoch übertaktet und liege nun bei 4,1 Ghz pro Kern.Im Idle sind es bei mir 33°C bei einer Raumtemperatur von 26°C,unter last mit Prime95 dauertest sind es immer noch sehr angenehme 47°C pro Kern.Es kommt natürlich auch auf den Airflow in dem gesamten Gehäuse an,ich habe noch diverse Lüfter an meinem Gehäuse verbaut.Da ich die Grafikkarte ATI XFX5770XXX zwei mal betreibe und somit logischer weise mehr wärme entsteht die abgeleitet werden muss.

Fazit: Der Kühler hat natürlich seinen Preis aber er ist jeden Cent wert,für diese Qualität zahlt man gerne etwas mehr.Meines Erachtens nach und der vieler Zeitschriften und beiträgen ist es der beste Kühlkörper mit Air Fan's die man auf dem Markt erwerben kann.Denn auch Overclocker werden daran ihren großen "wow" Effekt erzielen.Optisch ist es natürlich eine reine Geschmackssache worüber sich streiten lässt,für mich ist er jedoch auch optisch ein Genuss.Man sollte natürlich vorher abmessen ob er auch in das Gehäuse passt in dem man ihn verbauen will.In meinem Chieftec Gehäuse passt er jedenfalls perfekt hinein.Das Zubehör ist 1a,dazu 6 Jahre Garantie!!!Der Service von Noctua soll auch erste Sahne sein!Beispiel: Man verliert eine klammer zum befestigen des Fan's.Es wird einem sofort eine kostenlose zu geschickt.Wo kann man solch einen Service heute noch finden?Auch wenn es bald neue Sockel der nächsten CPU Generation geben sollte,es werden immer neue Befestigungen ausgegeben um ihn wieder montieren zu können.Allem in allem eine Runde Sache!

Das war es auch schon,ich hoffe ich konnte euch helfen,es ist ein erstklassiges Produkt,.. Also Kaufen,Kaufen,Kaufen,.. Scheut euch nicht vor dem preis,er ist es definitiv wert :)


Seite: 1