Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17
Profil für Lutz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lutz
Top-Rezensenten Rang: 6.534.700
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lutz

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
DIE ZEIT
DIE ZEIT
Preis: EUR 14,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut! aber noch nicht perfekt., 25. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: DIE ZEIT (Kindle Edition)
Nachdem mir das Format von Papierzeitungen nicht mehr zuträglich war, stieg ich auf die Kindle Version der ZEIT um. Der Preis (man bedenke, dass die Kindle Version keinerlei Werbung oder Anzeigen enthält!) bei Amazon, tat dann sein übriges und ich abonnierte die ZEIT für mein Kindle.
Insgesamt ist die Umsetzung gelungen: der Aufbau ist klar strukturiert, das Blättern von Artikel zu Artikel gelingt ohne Umstände und die Artikel haben die gewohnte Qualität. Es sind auch alle Rubriken vorhanden (bis auf die Wissens-Grafik - verständlicherweise). Teilweise finden sich jedoch Rechtschreibfehler und Zahlen sind ohne Leerzeichen oder Punkt-Trennung geschrieben (500000 ist wesentlich schwerer zu lesen als 500 000 oder 500.000). Das trübt das gute Gesamtbild ein wenig.
Daneben gibt es noch ein paar kleinere Defizite. Die ZEIT hat zwar mittlerweile Bilder in die Artikel eingefügt aber mir fehlen noch Tabellen und Landkarten. Persönlich finde ich die häufig vorkommonden Poträtfotos von Politikern o.ä. weniger interessant als Tabellen, Landkarten und Schaubilder. Ich lese die ZEIT um Informationen zu bekommen und deswegen sind mir Fotos von Personen nicht so wichtig (v.a. wenn es eh schon bekannte Personen sind), als zum Beispiel eine kleine Karte von dem Land in Afrika in dem es in dem Artikel geht. Auch sind über fast jedem Artikel solche Fotos von Personen vorhanden. Dafür fehlen die genannten Landkarden oder Tabellen komplett. Die ZEIT argumentiert, dass die erlaubte Dateigröße pro Zeitung schon fast überschritten wird und deswegen nicht mehr Abbildungen in die Kindle-Version reinpassen. Allerdings klappt das bei der Kindle-Version von "The Economist" auch sehr gut. Dort finden sich zahlreiche Tabellen, Landkarten und Schaubilder. Dadurch ist der Informationsgehalt dort wesentlich gesteigert! Durch den Verzicht von dem ein oder anderen Foto könnten eventuell auch mehr Karten oder Tabellen in die Kindle-Version der ZEIT integriert werden. Eine effizientere Verteilung wäre hier schön!

Die angebrachten Verbesserungswünsche sind allerdings nur "Kritik auf hohem Niveau". Insgesamt lese ich die Kindle-Version sehr gerne und werde auch dabei bleiben.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 4, 2013 9:31 AM MEST


Seite: 1