Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 620.602
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bleach House (Digipak & 3 Bonus Tracks)
Bleach House (Digipak & 3 Bonus Tracks)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist Bleach House ein Ü30-Album oder nicht?, 2. Mai 2015
Bleach House
so so, ein neues Album von Phillip Boa! Ist das Pop-fossil also immer noch nicht tot? Well lets chek it out...
hmmm well not bad, not bad at all! Ich glaube was mir an dem Album am meisten missfällt ist, dass es mich nicht überrascht. Und wenn ich in diesem Fall von missfällt spreche, möchte ich gleich sagen, das ist jammern auf hohem Niveau!! in Betrachtung der aktuellen Poop-Entwicklung (Sorry ich meinte natürlich Pop) muss ich dieses Album ja wirklich als das sehen was ist, Avantgardpop.
Das fällt mir aber schwer, denn vor dem Hintergrund, dass ich tatsächlich die Mehrzahl der Alben von Don Phillipus kenne, kann ich dieses Album nur mit Mühe als Avantgarde sehen. Das ausdrücklich coole an den ersten Alben Mr Boa`s war es, dass sie sowohl meinen als auch seinen musikalischen Horizont erweiterten. Das kann ich „The Bleach House“ nun wirklich nicht vorwerfen...
Wobei ich zugeben muss, der Horizont zwischen Alben wie Hair und Boaphenia ist natürlich auch so schon außerordentlich weit. Selbst wirklich interessante Acts wie White Lies, Gossip oder Kasabian könnten hier noch was lernen. Trotzdem bleibe ich dabei, spätestens seit Lord Garbage stehen wir einen gereiften Künstler gegenüber, der im Zentrum seines musikalischen Universums fest verankert steht. Waren die Alben von Philister bis Hispaniola noch von einer hörbaren Suche geprägt, wurde diese Spätestens mit Helios beendet. Was danach kam war um nichts schlechter, aber konnte nicht mehr überraschen. Und wie soll ich etwas Avantgarde nennen, das mich nicht überrascht hat...
Immerhin, vor dem Hintergrund, dass der Voodooclub seit 1985 seit Unwesen treibt, muss man die Tatsache, dass er sich zumindest nie wiederholt hat, bereits als Erfolg bewerten. Zudem kommt auch, dass der Sound nicht in den 90ern stehen geblieben ist, was ich von einigen der anderen Urgesteinen, die da immer noch umgehen (siehe Depeche Mode), nun leider nicht behaupten kann.
Wobei, das ist vielleicht zu viel der Ehre. Eine dramatische musikalische Entwicklung hat es bei Philip Boa ja auch nicht gegeben. Sein Vorteil besteht eigentlich nur darin, dass er auch in den 90ern keinen Sound der 90ger gespielt hat und somit auch nicht darin stecken bleiben konnte.
Was bleibt ist nun die Frage: ist das ein Ü30-Album oder nicht? Nun wenn ich mir die aktuellen Charts so anschaue, sehe ich keine Indizien dafür, dass The Bleach House irgendwie veraltet wäre. Wem Vance Joy gefällt, kann auch Phillip Boa hören, auch wenn der musikalische Anspruch hier doch etwas höher liegt.
Ja also wer kauft denn nun die Scheibe? Boa-Fans sowieso, denn auf den hauseigenen Boa-Charts belegt das Album mal sicher eine Top5-Platzierung. Und ansonsten eigentlich jeder, der gerne Alternativ hört oder vielleicht sogar auch Pop und mal Lust auf was Anderes hat. Eine Altersbeschränkung gibt es weder nach oben noch nach unten.


Jamie Oliver JB6100 3-in-1 Allzweck-Schäler, schwarz
Jamie Oliver JB6100 3-in-1 Allzweck-Schäler, schwarz
Preis: EUR 18,05

2.0 von 5 Sternen Nicht zufrieden, 28. Januar 2014
Ich hatte meinen super Turbo Schäler beim Picknick verloren und den Jamie Oliver Schäler nachgekauft.
Großer Fehler, denn der Schäler hat eine zu lange Klinge und deshalb ergeben sich eine Reihe von Problemen daraus wie zum Beispiel zu "fette" Scheiben, Schwierigkeiten beim regelmäßigen Rundumschälen da die Schalenbreite wegen der zu breiten Klinge unregelmäßig wird und man in Wellenlinien schält und auch Unhandlichkeit bei kleinerem Obst und Gemüse. Auch lässt die Schärfe der Klinge zu wünschen übrig und deshalb verhaken sich besonders dünne Schalen sehr gerne zwischen den Klingen.
Insgesamt nicht zufrieden. Aufsätze etwas wackelig. Wundert mich ebenfalls dass Jamie Oliver dafür seinen Namen hergibt. Werde wieder mit Vergnügen auf den Turboschäler umsatteln.:O)


Olympus HLD-6 Batteriegriff kompatibel für OM-D E-M5 bzw. BLN-1 Akku
Olympus HLD-6 Batteriegriff kompatibel für OM-D E-M5 bzw. BLN-1 Akku
Wird angeboten von carmcameras
Preis: EUR 130,00

5.0 von 5 Sternen Sehr durchdacht sehr funktionell, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für mich regelrecht unverzichtbar! den Batterieteil benutze ich zwar eher selten, aber den oberen Auslösegriff habe ich immer an meiner EM-5. Ich habe eher große Hände und ohne den Zusatzgriff habe ich echte Schwierigkeiten die Kamera mit einer Hand zu bedienen besonders wenn ich schwerere Objektive benutze. Mit hingegen schmiegt sich die "Knippse" in die Hand als wäre sie dafür gemacht!


Manfrotto 222 Kugelkopf mit Joystick
Manfrotto 222 Kugelkopf mit Joystick

5.0 von 5 Sternen Schnell stabil robust!, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nur schade, dass man die Libelle nicht ablesen kann während man einstellt, denn dann wird sie durch die Hand verdeckt.
Zumindest wenn die rechte Hand benutzt. Da ich aber sowieso lieber die Wasserwaage meiner Kamera benutze ist das keine ernst zu nehmende Einschränkung.


Olympus M.Zuiko Digital ED 75 mm 1:1:8 Objektiv für Micro Four Thirds Objektivbajonett (150 mm KB) silber
Olympus M.Zuiko Digital ED 75 mm 1:1:8 Objektiv für Micro Four Thirds Objektivbajonett (150 mm KB) silber
Wird angeboten von momoki babyshop
Preis: EUR 402,00

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Non Plus Ultra, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Fantastisches Objektiv sowohl die Schärfe als auch die Mitteltonkontraste sind einfach perfekt und das ab Blende 1,8 bis rauf auf ca. 6.7 und auch bei Blende 8 gibt es noch Ergebnisse, die man getrost auf A3 drucken kann, aber die Beugung wird hier dann schon deutlich sichtbar. Trotzdem besser gehts nicht, was man bei dem Preis aber wohl auch erwarten darf!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2013 11:35 PM CET


Neu: Sonnenblende LH-J61F für das Olympus M. Zuiko Digital ED 1: 1.8/75mm
Neu: Sonnenblende LH-J61F für das Olympus M. Zuiko Digital ED 1: 1.8/75mm
Wird angeboten von Timetrends24 - Schnellversand aus Deutschland
Preis: EUR 39,99

4.0 von 5 Sternen Like the real thing!, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert einwandfrei, einziger Wehrmutstropfen ist die leicht verkehrte Farbe. Das Zuiko 75mm ist farblich an die Pen angepasst, was ich eh schon fragwürdig finde, denn benutzt wird es sicher häufiger an einer EM-5 und da wäre Schwarz oder Silber natürlich schöner gewesen als dieser Champagnerton. Fällt aber eigentlich kaum auf, zumindest am Objektiv, die Sonnenblende ist nämlich noch goldener und das Fällt auf!


SLR Magic Toy Lens Pinhole 24 mm für Micro Four Thirds Objektivbajonett
SLR Magic Toy Lens Pinhole 24 mm für Micro Four Thirds Objektivbajonett

3.0 von 5 Sternen Gute Idee schlechte Ausführung!, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wen Pinhole-Fotografie interessiert für den wäre eine Digitale Pinhole-Kammera ja wirklich eine tolle Sache, aber leider sind diese Toylenses in der Verarbeitung dann so schlecht, dass einem doch weitreichend die Lust vergeht.
Eine starke Vignetierung hatte ich erwartet, aber nicht dass sie assymetrisch fast das ganze linke drittel des Sensors beschatten könnte.


Seite: 1