Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für J. Schmid > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Schmid
Top-Rezensenten Rang: 6.884.297
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Schmid (wherever)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
U.S. Vs. John Lennon [UK Import]
U.S. Vs. John Lennon [UK Import]
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 10,21

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen establishment vs. 68, 13. November 2007
Rezension bezieht sich auf: U.S. Vs. John Lennon [UK Import] (DVD)
Konnte man sich schon bei der Viennale 2007 ein Bild über diesen Film machen, so muss klar gesagt werden, dass dieser Film eine hervorragende Doku und das nicht nur für Beatles/John Lennon-Fans darstellt.

Es geht insgesamt um ein Bild der US-amerikanischen Politik und Gesellschaft vor allem während der Ära Nixon. Ein Land zwischen dem Trauma und dem inneren Diskurs über Vietnam und der Aufbruchstimmung der 68er. Im Zuge des Films kommt eine Unmenge an Personen zu Wort, von Yoko Ono bis hin zu ehemals radikalen oder nichtradikalen Mitkämpfern Lennons bis hin zu ehemaligen Mitarbeitern der Nixon-Administration und FBI-Agenten.

Die Doku vertraut nicht auf Pauschalisierungen und Verurteilungen, sondern lässt Kommentare von Zeitgenossen für sich selbst stehen und wirken. So muss auch ganz klar gesagt werden, dass der Film ein sehr kritisches Bild über Lennon zeichnet, ohne das zu beabsichtigen.

Wie die DVD ist, weiß ich nicht, der Film jedenfalls hat sich die 5 Sterne definitiv verdient.


Die Kolonie: Roman
Die Kolonie: Roman
von Chuck Palahniuk
  Gebundene Ausgabe

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kritik, 11. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Kolonie: Roman (Gebundene Ausgabe)
Der Kritikpunkt, dass man die Leute nicht auseinanderhält, sollte dann aufgehoben werden können, wenn man das Buch fertig liest. Man gewöhnt sich nämlich an die Masse an Personen, die ja ohnehin abnimmt. Im Notfall kann man sich immer noch mithilfe des Inhaltsverzeichnises orientieren, indem man den Leuten einfach ihre Geschichten zuordnet. Sollte nicht so ein Problem sein.

Und ja, ich weiß schon, dass man gerne mit "Sozialkritik" argumentiert und einige Leute bei Palahniuk oder Bret Easton Ellis oder dergleichen lieber das Buch weglegen und sich übergeben würden als da auch nur irgendwie Kritik an der Gesellschaft zu erkennen. Diese Kritik an der Kritik kann man ernst nehmen und darüber diskutieren. Aber, bei der Kolonie sei gewissen RezensionistInnen gesagt: Ihr solltet Productplacement by Killerkoch, Guter Rat by Miss America, Penner Glück von Lady Tramp, Exodus by Direktorin Dementi, Bürgerliche Dämmerung by Schwester Vigilante, Bitte sprechen by Genossin Snarky, Obsolet by Mr. Whittier und in gewissen Bereichen Ritual by Kuppler und Füße by Mutter Natur noch einmal lesen. Wenn sich Schwester Vigilante darüber Gedanken macht, dass es in Großstädten zu Zeiten von Serienmorden die geringsten Kriminalitätsraten gibt oder Genossin Snarky die Eigendynamik einer Feministinnentruppe in dieser speziellen Situation diskutiert ist das nicht sozialkritisch??? Was denn dann???

5 Sterne, weil man nicht alle Geschichten gut finden muss, damit sich eine spannende, gut konstruierte story ergibt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 18, 2010 1:02 AM MEST


Der Fluch der Goldenen Blume - Curse of the Golden Flower
Der Fluch der Goldenen Blume - Curse of the Golden Flower
DVD ~ Gong Li
Preis: EUR 9,49

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr Ambivalent..., 11. Juni 2007
ist dieser Film meines Erachtens zu sehen.

Zhang Yimou führt hier in bester House of Flying Daggers-Tradition das Hero-Genre fort. Tolle Story, spannende Entwicklungen, ästhetische Aufnahmen, tolle SchauspielerInnen (allen voran Gong Li[siehe 2046 etc.]). Alles wäre perfekt, wenn da nicht der Verdacht naheliegt, dass Yimou mit diesem Film eine politische Aussage treffen wollte, da die Thematik des Filmes per se politisch ist. Wie der Film ausgehen könnte, ergo welche Aussage in ihm liegen soll, erfährt man ungefähr eine Minute vor dem Ende. Bis hierhin ist der Film spannend und auch ansonsten alles, was ich oben beschrieben habe. Doch wer das Ende kennt und zumindest ansatzweise ein politisches Bewusstsein besitzt, wird sich anschließend die unangenehme Frage stellen müssen, ob der Film nicht eine sehr gefährliche Botschaft enthält. So unter dem Motto: Versuche erst garnicht, etwas gegen das System zu tun oder ihm auch nur zu widersprechen, denn jeder Widerstand wird sinnlos und nicht von Erfolg gekrönt sein.

Schade eigentlich. Ein wirklich schöner Film mit einer wirklich unglaublich totalitären Aussage.

Daher 3 Sterne: 5 für die Story inklusive Ausstattung. 0 für das, was Yimou daras gemacht hat.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 27, 2008 10:21 PM CET


Dummy
Dummy
DVD ~ Adrien Brody

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kritikpunkt Untertitel, 17. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dummy (DVD)
Zum FIlm möchte ich mich nicht äußern, da er für sich selbst spricht. Kritik möchte ich eher an den Untertiteln der DVD anbringen: "no" mit "eher nicht" oder "why don't you get that he's a psychopath" mit "warum verstehst du nicht, dass er ein ganz toller Kerl ist"(!!) zu übersetzen grenzt doch irgendwie an Sinnverdrehung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2011 1:09 PM MEST


Geschichte des Vietnamkriegs: Die Tragödie in Asien und das Ende des amerikanischen Traums
Geschichte des Vietnamkriegs: Die Tragödie in Asien und das Ende des amerikanischen Traums
von Marc Frey
  Taschenbuch

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut als Leitfaden, 3. August 2005
Wenn man in der Materie Vietnamkrieg nicht belesen ist, wirkt das Buch anfangs etwas schwierig zu lesen, da viele mir davor unbekannte Namen und Begriffe darin vorkommen. Wenn man sich aber erst einmal eingelesen hat, bietet Marc Frey wirklich einen guten Überblick über den Krieg.
Das Buch eignet sich auch gut als Leitfaden für etwaige Arbeiten, wie es mir bei meiner 60 Seiten umfassenden Fachbereichsarbeit geholfen hat.


Seite: 1