Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für JeffCostello > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von JeffCostello
Top-Rezensenten Rang: 11.740
Hilfreiche Bewertungen: 227

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
JeffCostello (Sonsbeck)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Epson EH-TW6600 3D Heimkino 3LCD-Projektor (Full HD 1080p, H & V Lensh-Shift, 2.500 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 70.000:1 Kontrast, 2x HDMI (1x MHL), 1,6x fach Zoom, inkl. 1x 3D Brille) schwarz
Epson EH-TW6600 3D Heimkino 3LCD-Projektor (Full HD 1080p, H & V Lensh-Shift, 2.500 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 70.000:1 Kontrast, 2x HDMI (1x MHL), 1,6x fach Zoom, inkl. 1x 3D Brille) schwarz
Preis: EUR 1.170,92

61 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Heimkino Beamer ! Lässt kaum Wünsche offen., 12. September 2015
Hallo zusammen! Ich projeziere meine Film und TV Anwendungen nun seit 17 Jahren. Mein erster LCD Beamer war ein Sony VPL 400 (DM 9.999) Dann kamen 2 Toshiba und 3 Sanyo LCD Beamer. Die DLP Geräte konnten mich nie begeistern, da ich den Regenbogeneffekt stets als störend empfand. Nun gut dachte ich es sind viele Jahre vergangen, da muss sich im DLP Bereich ja was getan haben.
Somit testete ich zu Hause einen Benq 1350 (neues Modell). Der war superscharf, superlebendig und super Regenbogeneffekt produzierend. Ich kann mir echt kaum vorstellen, dass diesen Effekt irgendwer nicht wahrnimmt. Also - weg damit.

Es muss ein LCD Beamer sein. Her mit dem Epson EH TW 6600. Ich hängte meinen Sanyo (der immer noch sehr gut funktionierte) ab und den Epson auf. Die Entfernung zur 4,2 Meter Rahmenleinwand beträgt ca. 7,5 Meter. Ruck zuck war der Beamer auf die Leinwand eingerichtet. Zoom und H+V Lensshift machen das fast zum Kinderspiel. Meine CMB Deckenhalterung mit Kugelgelenk unterstützt dies noch auf geniale Weise. Es sind keine elektronischen Bildgeometrie Veränderungen notwendig, welche ja Pixel opfern würden.
Die Verbindung erfolgt über ein in der Decke verlegtes Clicktronic HDMI Kabel, welches schon meinen Sanyo zuverlässig versorgte. Die Steckdose ist neben dem Beamer ebenfalls in der Decke installiert.
Lights out, Power on: Wow! Casino Royal ist irgendwie ideal zum Ausprobieren. Das leuchtende, superscharfe Bild ist beeindruckend ich fahre den Beamer im Eco Modus und empfinde die Bildhelligkeit im abgedunkelten Raum als zu hoch. Also passe ich die Bildeinstellungen nach meinem Gusto an. Der Beamer überzeugt mich jetzt voll in der Dunkelheit. Ja der hat ein super tolles, scharfes, lebendiges, plastisches Bild. Es macht Freude Filme anzusehen. Bei gutem Filmmaterial und 24P erkenne ich auch bei schnellen Kameraschwenks keine unzumutbaren Bewegungsunschärfen. Der Schwarzwert ist für meine Ansprüche Top. Also Grauschleier oder so sehe ich auf keinen Fall. Natürlich muss die Bildeinstellung an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Mittlerweile ist der Beamer 80 Stunden gelaufen ich habe am ersten und zweiten Tag hier und dort noch ein wenig nachjustiert und bin nun voll zufrieden. Ob TV oder Streaming oder Blu Ray. Alles macht Spass.....ausser das Ansehen älteren Materials wie z.B. Nicht gut gemasterter DVDs da zeigt einem der Epson die ganze grausame Wahrheit. Das spricht bei genauerem Überlegen aber eher für das Gerät. ;-).
Kurz gesagt, ich kann an der Bildqualität gar nichts bemängeln. Heute bin ich auch nicht mehr bereit wie vor 17 Jahren 3-5tausend Euro für so ein Gerät auszugeben. Dafür ist die technische Entwicklung zu schnelllebig- (Heute HD morgen 4K übermorgen, weiss der Geier)
OK Birne auf volle Leistung, alle Rollos bei sonnigem Wetter hochgefahren und TV Programm eingeschaltet. Tja man kann solche Sendungen durchaus gut ansehen das Bild ist blasser (ist normal auch bei Plasmas etc). doch alle Inhalte sind gut erkennbar und durchweg deutlich. Selbstverständlich ist bei Sonnenlicht der Schwarzwert im Keller. Man muss hier und dort Kompromisse eingehen.
Für mich kein Problem, ich gucke kaum TV und Filme muss ich mir in abgedunkelter Kinoatmosphäre ansehen, sonst macht mir das keinen Spass.
Ach ja 3 D - für mich unwichtig, aber ich hab mir mal drei 3D-Blu Rays besorgt, da dem Beamer ja eine Brille beiliegt. Ich fand bei AVATAR und Sin City2 das Bild schärfer und plastischer, als ich es im Kino empfand. House of Wax, der 3D Klassiker aus den 50ern kam sehr intensiv rüber, teilweise schienen die Apparaturen in meinem Raum zu stehen, sagenhaft was die Filmemacher da mit der alten analogen Technik herbeizauberten. Aber ich bin nicht so ein 3D Freund und werde das nicht oft nutzen.

So der Lüfter ist im Eco Betrieb leise, im Vollmodus etwas lauter und deutlich hörbar bei 3D. Stört mich auch nicht, da der er Filmton das bei mir überlagert. Bei stillen Filmen (z.B. französische Klassiker mit wenig Dialog und ohne Action) ist sowieso ECO eingeschaltet und der Lüfter erzeugt ein sonores mich nicht störendes Geräusch.
Die Fernbedienung ist beleuchtet, übersichtlich und gross.
Die Qualität die Epson hier für ca. 1.300,-- Euro bietet finde ich umwerfend. Top Leistung. Top Verarbeitung. Top Optik. Dieser Projektor ist in meinen Augen ein Volltreffer. Eine ganz deutliche Kaufempfehlung an alle die tolles Heimkino wollen, aber auch tagsüber mal Nachrichten, Sport oder Ähnliches gucken. Wer dann noch 3D braucht ist allerbestens bedient! Wir haben noch einen 2. Raum in welchem ein Epson EH TW 3200 seit 2 Jahren hervorragende Dienste leistet. Ich denke mal der 6600 ist genauso zuverlässig.

Zum Schluss möchte ich gerne anmerken, dass sich letztenendes sich jeder selbst ein Bild von seinem Projektor im Hinblick auf die individuellen Anforderungen machen muss. Es ist sehr ernüchternd, wenn man in allen Vorführungen nur die Bildfehler sucht. Da wird man immer welche finden. Das Gesamtpaket muss stimmen. In meinem Fall stimmt es beim EH TW 6600. Somit kann ich meine Filme geniessen, ohne mich über etwas ärgern zu müssen, was mir nicht gefällt. (z,B. DLP Regenbogeneffekt)
Im Falle des EH TW 6600 sind mir bei der Justage auch leichte Unschärfen in zum Rande ausgelagerten Bildbereichen aufgefallen. Beim Filmschauen bemerke ich das aber nicht und suche auch nicht danach. Es gibt eben keine eierlegende Wollmilchsau. Aber für mich kommt dieser Beamer diesem Tier sehr nahe.
Ich weiss da steht nicht das Wort "verifizierter" Kauf. Habe ihn über ein weiteres Amazon Konto bestellt.

Nachtrag (Dient der Untermauerung meiner 5 Sterne, da es hier Stimmen gibt, die sagen die 4 und 5 Sterne Bewerter sind blind und doof) : Es gibt hier negative Rezensionen. Ich habe nie Lust mich zu streiten, oder meine Meinung, welche ja auch subjektiv ist durchzusetzen. Auch will ich niemandem, der sich für allwissend oder für einen Experten hält zu nahe treten. Bei einigen dieser Rezensionen glaube ich, diese Personen machen es sich zu einfach. Da werden Bildeindrücke von Streamingdiensten und ähnlichem beschrieben wobei jeder weiss, dass die Übertragungsqualität dort schon mal schwankt und hochgerechnete Filme als HD angeboten werden, was ja nur rechnerisch stimmt. Auch sind viele nichtmal in der Lage sich die Aufstellmöglichkeiten welche ein Beamer bietet vorher auszurechnen. Das geht ja besonders leicht über die Kalkulatoren der Hersteller. Man könnte es mit Zoombereich/Lensshift/Projektionsabstand und Projektionsverhältnis auch so ausrechnen. Allein zu sagen das Bild ist verpixelt zeugt schon von "wenig Ahnung" denn der Beamer hat full HD und subtrahiert keine Pixel. Er zeigt, was auf der Software (BD zB.) enthalten ist. Auch generiert er keine Störpixel. Nein.Viele sind ahnungslos bezüglich der Bildparameter und der Projektionsraumansprüche für eine korrekte Darstellung usw. usw. Ja und die schreiben schelechte Rezension. Ich habe einige Beamer im oberen und mittleren Preissegment gesehen. Der eh tw 6600 spielt ganz vorne mit. Ein Test von z.B. cine4home oder im Heimkinoforum bringt glaube ich mehr Klarheit. Die wissen nämlich ganz gut wovon sie sprechen.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 13, 2016 10:15 AM CET


Hewlett Packard K3W99EA#ABD NB 250 G3 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron 2840, 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Grafics, Win 8) schwarz
Hewlett Packard K3W99EA#ABD NB 250 G3 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron 2840, 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Grafics, Win 8) schwarz

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den täglichen Einsatz beim Normalanwender sehr gut !!!, 20. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Gerät von HP ist natürlich einfach ausgestattet, hat aber trotzdem alle Features, welche man für die wichtigsten Anwendungen im Alltag benötigt. Gamer oder Profianwender würden in dieser Preiskategorie sowieso nichts kaufen.
Optik und Haptik: Ja, alles ist aus Plastik. Das stört aber sehr wenig, da das Styling des Gerätes und die Verarbeitung als durchaus gelungen zu bezeichnen sind. Nichts klappert oder klemmt. Das Design ist flach, schlicht und gefällig. Die Verarbeitung erfolgte meines Erachtens sehr sorgfältig und gibt mir persönlich keinerlei Anlaß zur Beschwerde. Wer mehr Optik und Haptik will, muss sich eben für den doppelten Preis einen kleinen Dell oder Ähnliches kaufen, oder einfach gesagt mehr bezahlen.

Praxis: Es ist normal heutzutage, dass ein solches Gerät mit allerlei überflüssiger Software ausgeliefert wird. Irgendwie müssen die Hersteller ja auf anderen Wegen Geld in die Kassen spülen, wenn die Hardware inclusive des Betriebssystems schon für so einen geringen Preis den Konsumenten erreicht. Somit habe ich nach der Einrichtung erst einmal allen überflüssigen Ballast über Bord geworfen. Das ging sehr schnell über die Programmdeinstallation. Ebenfalls habe ich das HP - eigene Antivirenprogramm gelöscht und auf das Monatsabo verzichtet.
Zack, zack Microsoft Office drauf und los geht es. Die ersten zwei Tage kamen natürlich immer wieder Updates hier und dafür, aber das empfand ich nicht als störend.
Zu 80% nutze ich den kleinen HP zum surfen im Netz. Ich habe Highspeed Internet und bin mit der Surfgeschwindigkeit mehr als zufrieden. Seiten werden ruckzuck aufgebaut und alles läuft sehr flüssig. Ich frage mich wirklich, was daran noch verbessert werden könnte.
Als Virenschutz installiere ich grundsätzlich nur Freeware. In meinem Fall den Gratisvirenscanner von AVG da ich alle Formen von Abos verabscheue. Ich bin seit über 20 Jahren sehr viel im Netz unterwegs und hatte nur in der Afangszeit Probleme mit Malware. Das liegt aber auch am Surfverhalten. Wer sich auf "unseriösen" Seiten rumtreibt muss schon mal eher mit Trojanern, Keyloggern oder Viren rechnen. Gleiches gilt natürlich für neugierige Menschen, die jede email mit "Hier ist Jaqueline....", oder ähnlichen Inhalten öffnen.
Der Bildschirm zeigt ein scharfes Bild, welches mich vollkommen bei allen Anwendungen zufriedenstellt. Der Bildschirm ist matt und relativ unempfindlich gegen Lichtreflexionen. Das Touchpad reagiert nach Abschluss aller Updates absolut präziese und erfüllt meine Anforderungen.
USB Anschlüsse und HDMI sind prima. Das physiche Laufwerk ist ebenfalls vorhanden, wird aber von mir kaum bis gar nicht benutzt.
Der WLAN Empfang ist hervorragend. (Mein Router steht ca. 20m entfernt im Obergeschoss.) Youtube Videos laufen sofort und super. Downloads gehen sehr schnell.
Bei Office Programmen ist die Arbeitsgeschwindigkeit sehr hoch. Jedenfalls schneller als ich damit arbeiten kann ;-).
Der Akku ist locker gut für 4 Stunden und schmälert das Surf oder Arbeitsvergnügen in keinster Weise. Die integrierte Webcam und das Mikrophon sind ebenfalls gut.

Fazit: Ein für meine Begriffe rundum gelungenes Markengerät für den Alltag des normalen Heimanwenders. Die Software Windows 8.1 wird demnächst gratis auf Windows 10 erweitert. Ich gehöre nicht zu den Menschen, welche je ein Problem mit Windows 8 hatten. Wäre es so, würde dass auch nicht in die Bewertung dieses Laptops einfliessen. Man muss eben realistisch sehen, dass man mit dem HP 250 ein Markengerät für ganz kleines Geld kauft. Für diesen geringen Preis bekommt man unheimlich viel Leistung und solide (Plastik)-Verarbeitung.
Auf der Arbeit benutze ich ein Lenovo Laptop mit viel höheren technischen Spezifikationen in Bezug auf Prozessor und Arbeitsspeicher.
Bei den in meiner Rezension genannten Anwendungen gibt es für mich nicht mal einen gefühlten Unterschied. Ich empfehle jedem normalen Heimanwender dieses Gerät. Sollte es nach 3 oder 4 Jahren den Geist aufgeben kauft man sich eben ein Neues.

Ich in absolut begeistert vom Preisleistungsverhältnis bezogen auf die von mir beschriebenen Ansprüche und Anwendungen.


Levi's Herren Jeanshose/ Lang 135270009, Slim Bootcut, Gr. 33/34, Blau (Mostly Mid Blue)
Levi's Herren Jeanshose/ Lang 135270009, Slim Bootcut, Gr. 33/34, Blau (Mostly Mid Blue)
Preis: EUR 71,43

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Bootcut Jeans von LEVI'S !, 13. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Jeansträger. Ich habe mir die 527 bereits im klassischen Jeansgeschäft gekauft (Notfall im Urlaub). Das Modell in MMBlue hat einen Stretchanteil von 12%. Das ist sicherlich nicht jedermanns Sache, doch es hat den Vorteil, dass die Jeans absolut tight fit sitzt.
Trotzdem ist die Hose super bequem und sieht angezogen nicht aus wie eine "Gummi Jeans". Des Weiteren ist das Modell ideal für Träger von Western Stiefeln oder Chopper Boots, da der Schlag der Hose so was von optimal cool über den Stiefeln sitzt, wie ich es im Moment von keinem anderen Modell kenne.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es besser ist diese Hose eine Bundweite enger zu kaufen. Das ist nicht immer leicht zu bestimmen, da die Bundweiten und der Sitz natürlich abhängig von Hersteller, Modell und Materialbeschaffenheit sind. Bei Levis's passt mir z.B. 34x34 im Falle der 501. Dieses Modell nehme ich in 33x34 und es passt hervorragend. 32x34 passt aber auch noch. Das finde ich persönlich dann aber übertrieben eng. Bei anderer Materialbeschaffenheit (z.B. 1% Stretch oder reiner Baumwolle) sieht die Angelegenheit wieder etwas anders aus. Das muss dann wirklich jeder selbst ausprobieren.

Ansonsten ist diese bei Amazon bestellte Hose ein Spitzenprodukt. Ich trage seit über 30 Jahren nur Jeans und bin kein Fan eines bestimmten Herstellers. Ich trage Lee, Wrangler, Mustang, Levi's und Pioneer. Bei allen Herstellern ist die Größe immer ungefähr gleich. (32x34) bis (34x34).
Die Hose ist 100% authentisch, super genäht, hat keine Fehler wie "Drehbein" oder irgendwelche "Löcher". Es ist absolute Spitzenware.
Natürlich variieren die Materialstärken bei Jeans. Das Material dieser Hose ist eben etwas leichter. Das ist aber der Passform zuträglich. Es ist eben eine MODEJEANS und keine Arbeitshose. Die Hose war und wäre mir auch den Einzelhandelspreis wert aber: ich bin doch nicht blöd, mann ;-). Ich finde es sehr erfreulich, dass es diese tolle Hose hier so günstig gibt. Ich bestelle mir gleich zwei mehr auf Vorrat.

NACHTRAG:
Finde die Jeans so gut, habe mir in den letzten 14 Tagen 5 Stück bestellt. An Alle die immer von "Plagiat" oder "nicht original" sprechen:
Im offiziellen Levi's Onlinestore gibt es die 527 zum gleichen Preis. Die Hose ist in der Farbe MMBlue im Augenblick auch auf 41,90 reduziert. (ca. 50%). Ich bestelle lieber hier bei Amazon, da ich es als komfortabler empfinde.


Tobe Hoopers Death Trap
Tobe Hoopers Death Trap
DVD ~ Robert Englund

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Death Trap - Das ist GRINDHOUSE pur !!!, 28. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Tobe Hoopers Death Trap (DVD)
Man kann Äpfel nicht mit Birnen vergleiechen und Hooper nicht mit Kubrick. Ich kann jeden mit konventionellem Filmgeschmack v e r s t e h e n, der dieses kleine, kranke, schmutzige Meisterwerk des TRASHs hasst.

Die Story ist schnell erzählt. Ein psychotischer Hotelbesitzer schlachtet mit seiner Sense so ziemlich alle Gäste ab, um diese dann an sein Riesenkrokodil zu verfüttern. Tja mehr brauchte es gar nicht um ein Stück furioses Grindhouse Kino der 70er zu starten!

Tobe Hooper zieht in diesem Film alle Register des Terrors. Es wird nicht lange gefackelt, sondern Mel Ferrer wendet Neville Brand den Rücken zu und zack, schon hat der gut alte Mel die Sense im Nacken. Diese Sense zieht Neville Brand Herrn Ferrer auch wieder aus dem Genick heraus. Das wird so episch in die Länge gezogen, dass es dem Zuschaeuer die Schweißperlen auf die Stirne treibt. Der blanke Terror führt hier Regie. Der stets murmelnde Neville Brand, die schreckliche Country Music, ewig schreiende (halbnackte) Frauen, beklemmende Studioatmosphäre, kranke Musik Arrangements all das zerrt am Nervenkostüm und lässt keinen Zweifel aufkommen, dass wir es hier mit 70er GRINDHOUSE Horror par Exellence zu tun haben. Es ist merkwürdig, dass dieses Stück Terror Kino bei vielen "Kettensägen" Fans schlechte Kritiken erntet, obwohl sich der Regisseur ähnlicher Stilelemente bedient. Sagen beim Chainsaw Massacre alle "wow", so sagen bei Death Trap viele "häh?".

Es ist Tobe Hooper mit Minimalbudget gelungen nackten Horror auf die Leinwand zu bringen. Nicht umsonst war dieser Streifen jahrzehntelang in Deutschland auf dem Index. Nun erblickt er das Licht der Heim (Grindhouse)kinos neu und das uncut und in ordentlicher Bild und Tonqualität.
Interessant ist, dass Leute welche die Pseudo-70er Grindhouse-Hommage-Kost von Tarantino/Rodriguez & Co. loben, über die eisenharten Originale wie Death Trap oft die Nase rümpfen. Ja Tobe Hooper bescherte uns das innovative "Kettensägenmassaker", das gruselige "FUNHOUSE", die atemberaubende "Lifeforce", den hochglanzpolierten und spielberggestylten "Poltergeist" und eben eine ultimative, schwerverdauliche Erfahrung in Terror - "DEATH TRAP".

Ich besitze über 3.000 Originale DVDs und Blu Rays. Davon ca. 600 aus dem Bereich Horror. Death Trap ist definitiv einer meiner 70er Jahre Lieblings B-Horror Filme. So absolut krank, dass man ihn sehen muss um das zu glauben.

An dieser Stelle weise ich nochmals auf die Einleitung meiner Rezension hin: Nichts für Filmfreunde mit konventionellem Geschmack. Der
Film spuckt diesem Publikum noch nach fast 40 Jahren mitten ins Gesicht.


Philips SHC8535/10 Kabelloser HiFi-Kopfhörer mit Ladeschale schwarz/silber
Philips SHC8535/10 Kabelloser HiFi-Kopfhörer mit Ladeschale schwarz/silber
Preis: EUR 59,99

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Kopfhörer., 14. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor der Auswahl dieses Kopfhörers habe ich viel gelesen und überlegt. Das Preislimit betrug in meinem Fall 100,00 Euro. Ich las die verschiedensten Produktrezensionen hier bei Amazon und war vor dem Kauf stark verunsichert, da viele dieser Rezensionen negativ waren.
Egal. Bestellt-geliefert-selbst getestet. Urteil: SEHR GUT

Haptik/Optik/Komfort:
Zuerst kommen einem die Ohrmuscheln ein wenig klapperig montiert vor. Das hat aber den Grund, dass genau wegen dieser hohen Flexibilität der Ohrmuscheln sich der Kopfhörer bestens der Kopfform anpasst. Die Polster sind aus Memory Schaumstoff, was die Anschmiegsamkeit und Passform positiv unterstützt. Das Polster unter welchem sich die Akkus verbergen ist leicht zu demontieren und genau so leicht wieder zu verschließen. Insgesamt empfinde ich die Haptik als gut und die Optik als sehr gut gelungen. Die Anordnung der Bedienelemente (Volume, ON/OFF/Kanal ) ist logisch und leicht bedienbar.
Der Hörer sitzt federleicht und doch fest auf dem Kopf (mein Kopfumfang 56 cm). Das Tragen störte mich auch nach 2 Stunden Film noch nicht.

Klang: Der wohl wichtigste Aspekt. Hier war ich total begeistert. Das Grundklangbild ist eher warm abgestimmt. Das ärgert HIFI Puristen ist aber gut für längeres, stressfreies Hören. Trotzdem kommen Höhen und Mittenbereich nicht zu kurz. Der Kopfhörer erschafft tatsächlich eine Klangbühne mit räumlicher Staffelung. Beim Einstz als Filmtonkopfhörer erscheinen Bässe voluminös, Stimmen klar und Nebengeräusche wie Vogelzwitschern, Wind und Knarren von Türen z.B. sehr authentisch. Es macht Spass mit diesem Gerät Filme zu schauen oder Musik zu hören.

Es ist definitiv k e i n High Performance Musik-Kopfhörer! (In dieser Preisklasse wohl auch nicht zu finden :-)

Das viel beschriebene Rauschen ist für mich, wenn vorhanden nicht hörbar obwohl ich weiß, dass es der Funktechnik zu Eigen ist.
,
Signalübertragung/Anschluß:
Das Funksignal des Kopfhörers wird weder durch Telefonieren, Mikrowelle,W-LAN o. Ä. beeinträchtigt. Es ist stabil und es "funkt" mir nichts dazwischen. Ich nutze das Gerät in eienem Einfamilienhaus mit viel Abstand zu den Nachbarhäusern. Im Gesamten Wohnbereich ist der Empfang sauber. Vielleicht gibt es mehr Störeinflüsse in Mehrfamilienhäusern.

Der Anschluss ist denkbar einfach. Klinke in AV-Receiver, Stromstecker rein, fertig. Es funkt sofort. Ich betreibe den Kopfhörer an einem Onkyo 626 Receiver und fahre die Lautstärke an diesem auf ca.40% hoch. Das ermöglicht ein gutes Feinabstimmen am Volumeregler des Kopfhörers.
Bei anderen Geräten mag das etwas anders sein.
Viele stört die lange Ladezeit, mir ist das egal. Für den Notfall einfach ein paar eneloop Akkus (o.Ä.) rein und weiter geht es.

Ich finde es schade, daß dieses gute Gerät hier so oft verissen wurde. Verglichen mit anderen Geräten wäre es sicher auch die UVP wert.
All diese Eindrücke sind selbstverständlich subjektiv. Ich will guten Klang, sauberen Empfang, akzeptable Optik und Haptik.
All das vereint sich für mich in diesem Gerät. Ich bin sehr zufrieden und genau dafür gibt es die 5 Sterne.


Gusti Leder nature "Michael" Reisetasche Handgepäck Umhängetasche Freizeittasche Wochenendtrip Tasche Sporttasche Weekender Groß Geräumig Vintage Elegant Schick Leder Damen Herren Braun R32b
Gusti Leder nature "Michael" Reisetasche Handgepäck Umhängetasche Freizeittasche Wochenendtrip Tasche Sporttasche Weekender Groß Geräumig Vintage Elegant Schick Leder Damen Herren Braun R32b
Wird angeboten von Gusti Leder
Preis: EUR 117,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Sporttasche !!!, 21. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wow, dachte ich als die Tasche ankam, die schickste wieder zurück. Aber irgendwie war die Tasche wunderschön und ich habe sie trotz des beim Auspacken echt schockierenden Geruchs in Gebrauch genommen.Nach dem ersten Einfetten sah die Tasche noch besser aus und nun, da ich sie seit zwei Wochen regelmäßig (jeden 2. Tag) zum Sport mitnehme hat sich der Geruch auf einen ganz normalen Leder-Eigengeruch reduziert. Das habe ich an den ersten Tagen stark bezweifelt, aber so ist es jetzt.

Die Tasche "Michael" ist genau das, was ich gesucht habe ich hatte die Nase von den übergrossen Nylontaschen mit NIKE oder ADIDAS Aufdruck voll. In diesen unhandlichen Koffern transportierte ich vor Allem viel Luft.

Das Fassungsvermögen dieser handlichen Tasche reicht mir vollkommen. Ich beschreibe es kurz, damit man eine Vorstellung davon hat: 1 Paar Sportschuhe (niedrig, Grösse 46), Sporthose (XL), Oberteil (XL), Badetuch, Unterwäsche, Sweatshirt (XL).
Somit ist das Hauptfach voll. In die Seiten passen Body Lotion, Duschgel, Reisefön, Parfum und Bürste. Smartphone, Börse oder Ähnliches finden in der Fronttasche Platz.

Wer mehr zum Sport mitnimmt, braucht eine andere Größe. Für mich ist das optimal. Für die Tasche habe ich von Kollegen schon ein paar Komplimente bekommen und ich bin froh ein handliches Transportmittel mit einer supertollen Optik zu besitzen.

Weiterhin ist die Sporttasche sehr gut und wertig verarbeitet und im Allgemeinen ein echter Hingucker mit 70er Jahre Retrocharme. Genau das was ich wollte. Der Preis ist wirklich unfassbar günstig. Im Lederwaren Geschäft würde man sicherlich das Doppelte oder mehr dafür verlangen. (geschätzt)
Wer so etwas sucht, dem sei dieser Artikel empfohlen. Mit dem Extremgeruch verhält es sich genau so, wie ich es beschrieben habe. Man braucht also ein wenig Geduld. Volle 5 Sterne trotz des anfänglichen Geruchs, welcher wie ich nachgelesen habe, aufgrund des natürlichen, ohne Chemikalien vorgenommenen Gerbungsprozesses entsteht. Ein Top Produkt!


Huawei Ascend Y530 Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 4 GB Speicher, Android 4.3) schwarz
Huawei Ascend Y530 Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 4 GB Speicher, Android 4.3) schwarz

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Huawei Ascend Y530 Erster Eindruck nach 48 Stunden, Zweiter nach einem Jahr. Super!!!, 6. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zur Erklärung möchte ich meinen Einsatzbereich für ein Smartphone definieren: Telefonieren, SMS, Internet (Suche über Google, div. Seitenaufrufe, E-mail und Whatsapp. Im Heimgebrauch surfe ich natürlich über Wi-Fi. Meine maximale Surfgeschwindigkeit im Netz beziffert mein Mobilanbieter mit 7,2 mbits.

1. Anfassgefühl: Zuvor benutzte ich ein abgelegtes IPhone 4 von meiner Freundin. Dieses zickte oft herum und somit habe ich es verkauft und mir für die ca.die Hälfte des Verkaufserlöses dieses Huawei bestellt. Es liegt hervorragend in der Hand und fühlt sich für meine Begriffe sehr gut verarbeitet und wertig an.

2.Bedienung: Vor der Inbetriebnahme habe ich k e i n e Bedienungsanleitung gelesen. Jeder der schon mal ein Smartphone bedient hat, müsste sich sofort zurechtfinden, denn die Bedienung kann wirklich absolut intuitiv erfolgen. Im Nu waren Wi-Fi , Email, Apps etc. eingerichtet. Eine Fehlbedienung durch versehentliches Betätigen einer Taste ist für meine Begriffe unwahrscheinlich. Jedes Kind müsste mit diesem einfach konzipierten Smartphone umgehen können.

3. Anwendung: Sowohl über Wi-Fi, als auch unterwegs empfinde ich die Geschwindigkeit bei Seitenaufrufen, Emailversand, Suchen etc. mehr als ausreichend für mich kam es zu keinen erwähnenswerten Verzögerungen. Alles läuft flüssig, die Farbdarstellung ist natürlich und das Display liefert ein klares Bild. Ich sehe mir ja auch keinen Kinofilm auf einem Smartphone an! Hallo???
Da ich wahrscheinlich aufgrund meiner knapp 49 Lenze nicht zur Handy-Gamer-Fraktion gehöre kann ich über diesen Einsatzbereich nichts sagen. Vorhandene Spiele Apps habe ich sofort gelöscht. Ich glaube schon, dass für diesen Einsatzbereich die Rechner und Grafikleistung dieses Gerätes sicherlich n i c h t ausreicht. Mir ist das egal! Was ich aber ganz toll finde ist, dass trotz meiner grossen Hände die Tochscreen Tastatur spitzenmässig zu bedienen ist. Ebenfalls die Reaktion des Touchscreens auf die Bedienberührung kann man als optimal bezeichen. Ein für mich sehr wichtiger Aspekt.

Wir haben es ja hier auch mit einem Telefon zu tun, also möchte ich erwähnen, dass ich mit der Tonqualität bei Telefonaten ebenfalls 100% ig zufrieden bin. Auch der hier bereits bemängelte zu leise Klingelton ist für mein Hörvermögen laut genug.
Die von mir beschriebenen Aktivitäten werden von diesem Smartphone bestens erledigt.
Meine Freundin hat das I-Phone 5 im Einsatz und das gleiche Anwendungsschema wie ich. Beim nächsten Smartphone will sie auch nicht mehr so viel Geld ausgeben, da sie von der Leistung ebenfalls überzeugt war. Gleiches gilt für meine Erfahrung bezogen auf das I-phone 4.

4. Imagewert: 0,00 --- Nur für Selbstbewusste! ;-))

5. Gesamteindruck und Abschluss: Wer die von mir aufgezählten Anwendungen ausführen möchte, macht mit dem HUAWEI sicher keinen Fehler. Ich gehe mal davon aus, es hält 2 Jahre. Wenn dem so ist, hatte ich ein super-günstiges Smartphone und kaufe mir dann wieder eines in dieser Kategorie. Wenn es nicht halten sollte, wechsele ich zu einem anderen Hersteller und könnte den Minibetrag von 125,00 Euro leicht verschmerzen. Irgendwie habe ich aber im Gefühl, das Ding hält. Ich bin jetzt schon ein kleiner HUAWEI-Fan.
Bei gegenteiliger Erfahrung werde ich hier berichten. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

P.S. Ach ja, die Kamera-ganz vergessen. Jawohl, die habe ich auch schon ausbrobiert. Tja die macht eben Handyfotos, welche für Schnappschüsse oder zur Schadendokumentation ausreichen. Allerdings fotografiere ich weder im Urlaub, noch bei mir im Garten. Somit ist auch dieses Bauteil für meine Bewertung zweitrangig. Wer viel Wert auf Bilder legt, braucht dann wohl ein anderes Smartphone oder eine SRF Camera. Ich selbst fand die Qualität ganz gut, habe jedoch keine Dunkelheits oder Blitzlichtexperimente veranstaltet. Der Akku hielt "nur" 1,5 Tage, aber ich habe ja auch viel ausprobiert in dieser Anfangszeit.

Nachtrag nach einem Jahr Nutzungsdauer.

Das Handy ist bei mir täglich im intensiven Einsatz. Ich Telefoniere (o2), surfe, bestelle online, schreibe sehr viel Whatsapp, betreibe Onlinebanking und nutze das Smartphone über einen Zeitraum von ca. 15 Stunden täglich. Es begleitet mich immer und hat mich noch nie im Stich gelassen.
Mittlerweile ist es mir mehrfach auf den Asphalt gefallen und nahm keinen Schaden, obwohl ich keine Schutzhülle oder Ähnliches verwende. Einmal in der Woche leere ich den Cache und Verlaufsspeicher sowie die Whatsapp Nachrichten. Somit bleibt es immer so schnell wie am Anfang. Ich benutze ein Virenschutz-Gratisprogramm von AVG. Dieses Handy gibt mir keinen Grund zur Klage.
Gerne würde ich mir aus Lust ein Neues kaufen, aber es ist wirklich nicht notwendig.
Es bleibt nach einem Jahr bei 5 Sternen.


REINDERS Bilderrahmen für Maxi-Poster 61x91,5cm - Schwarz Holzoptik
REINDERS Bilderrahmen für Maxi-Poster 61x91,5cm - Schwarz Holzoptik
Wird angeboten von Close Up GmbH
Preis: EUR 18,79

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute, preiswerte Posterrahmen., 8. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Rahmen kommen bei mir in einem eher unwichtigen Filmarchiv-Raum zum Einsatz, welchen ich mit diversen Kinoplakaten ausgestattet habe. Für diesen Einsatz sind diese Rahmen perfekt! Natürlich ist das Material preiswert und das "Glas" ist nur eine verhältnismässig dünne Acrylscheibe. Dafür sind die Rahmenkanten aber ordentlich verarbeitet und der somit ordentlich wirkende Rahmen gibt dem jeweiligen Poster einen guten Auftritt. Das Furnier ist natürlich eine Kunststoffbeschichtung, welche auf Holzoptik getrimmt ist.
Wenn man damit leben kann, erhält man für sein Geld einen sehr gutes, günstiges Produkt. Für diesen Zweck ist der Bilderhalter in meinem Fall perfekt. Im Eingangs oder im Wohnbereich, würde ich mich für eine hochwertigere Optik entscheiden.
Das weiss man aber, wenn man einen Bilderrahmen im unteren Preisgefüge bestellt. In diesem, von mir beschriebenen Segment ist der Maxi Poster Frame aber eindeutig zu Empfehlen.
Für ca. 15,-- Euro darf niemand einen Nobelrahmen für "Schöneres Wohnen" erwarten.
Die Lieferung erfolgte gut verpackt am nächsten Tag. Super.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Levi's 751 sitzt perfekt - wie immer !, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gestern bestellt - heute geliefert ! Amazon kann ich mir echt nur schwer wegdenken aus meinem Leben. Die Marke Levis trage ich neben anderen Marken wie Lee und Mustang seit über 30 Jahren.
Die Levi's 751 ziehe ich besonders gerne an. Auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht! Die Grösse stimmt haargenau und Verarbeitung und Fehlerfreiheit sind 1a wie immer. Diese perfekte Jeans konnte ich bei Amazon auch noch zum super-Schnapperpreis von unter 50,-- Euro erwerben. Im Geschäft habe ich für die gleiche Hose schon 40,-- Euro mehr bezahlt.
Trotzdem handelt es sich um 1a, fehlerfreie, beste Ware.
Natürlich muss man sich über seine Jeansgrösse im Klaren sein bei mir schwankt das zwischen den Herstellern um bis zu 2 Inch in der Weitenangabe. Somit muss ich je nach Modell und Hersteller mal einen 32er, 33er oder wenn das Modell klein ausfält auch schon mal einen 34er Bund ordern. Im Laufe der Jahre weiss man das, wenn man Jeansträger ist und kann somit zielsicher im Netz einkaufen. Rücksendungen kamen deswegen bei mir noch nicht vor.
Hier und da sehe ich schon mal eine schlechte Bewertung dieser Hose und denke mir, dass viele Leute einfach mal drauf los bestellen. Das geht natürlich nicht. Allen 751 Trägern sei gesagt, man bekommt hier eine top-Levi's 751 zum fairen Preis.
Mehr kann man nicht erwarten.


Dealer Connection - Die Straße des Heroin - Uncut Edition
Dealer Connection - Die Straße des Heroin - Uncut Edition
DVD ~ Fabio Testi
Wird angeboten von binedo
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dealer Connection - Action bis zum Schluss!, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ja, zugegeben die Handlung ist sehr schnell erzählt. Ein Undercover-Cop nimmt einen Drogen Dealer Ring hoch. Aber das macht er während der gesamten Laufzeit des Films so rasant, dass einem buchstäblich der Atem stockt. Ich hatte noch nicht einmal Lust, mir zwischendurch etwas zu Trinken zu holen.

Enzo G. Castellari zieht hier alle Register des Action B-Kinos von brutalen Schlägereien über Verfolgungsjagden auf Motorrädern, mit dem Auto oder dem Flugzeug. Holla !!! Das sorgt für kurzweilige Unterhaltung, welche von beiden Hauptdarstellern Fabio Testi und David Hemmings spitzenmässig getragen wird. Die flotte Inszenierung wird tatkräftig durch die Italo-Kultband "GOBLIN" unterstützt. Nach guten 90 Minuten dachte ich nur - schade - vorbei.

Die Bildqualität der DVD geht durchaus klar -nicht supergut- aber ganz in Ordnung. Der Ton ist relativ kräftig und kann sich mit starker Musik und klaren Dialogen hören lassen. Die Extras umfassen diverse Trailer und den kompletten Soundtrack von "GOBLIN".

Dieser Action-Kracher war mir bisher unbekannt und die Auswahl fand nur aufgrund der Darsteller und des Regisseurs statt. Ich war überrascht, dass der Film bei seinen Qualitäten (B-Film spezifisch)keinen höheren Bekanntheitsgrad hat. Obwohl der Beginn ein wenig wirr geraten ist, gebe ich hier wegen des hohen Unterhaltungswertes volle 5 Sterne.
Herr Testi war übrigens zu Beginn seiner Karriere Stuntman. Viele der Sprung und Motorrad-Stunts führt er hier, deutlich sichtbar, selbst aus. Bravo.

Ich besitze viele Italo-Polizeifilme. Tomas Milian ist und bleibt für mich die Nr.1 in dem Genre. Doch Dealer Connection nimmt ab heute einen Platz unter meinen lieblings B-Pictures ein. Fans des Genres - auf jeden Fall kaufen! Alle Anderen könnten hier leicht zu Fans werden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4