find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für SWTORabzocke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SWTORabzocke
Top-Rezensenten Rang: 525.975
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SWTORabzocke

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Force of the Ancient Land
The Force of the Ancient Land
Wird angeboten von Amazing Musicshop
Preis: EUR 22,98

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen meditative Schwärze im Elbenreich.., 29. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Force of the Ancient Land (Audio CD)
Für mich das gelungenste Atmospheric/Ambient Black Metal Album des Jahres, aus den folgenden Gründen:
- Im Gegensatz zu anderen Alben dieser Richtung werden alle bekannten Aspekte im richtigen Maß zusammengegeben:
..- verträumte Synth-Melodien
..- dichter Keyboard-Teppich
..- verzerrte Gitarren mit kreativeren Akkordabfolgen
..- dezentes BM-Screaming
..- weiblicher "Leadgesang"
- Lupenreine Produktion, hier klingt nichts wie aus der Schepper-Garage anderer Erstlingswerke
- Abwechslung durch sehr ruhige und akustisch-produzierter Einschübe
- Nur an wenigen stellen zu wiederholend..

Wem die obengenannten Punkte in dieser Kombination zusagen und sich gern in eine verträumte und sanft aggressive Traumwelt versetzen lässt sollte zugreifen :-)


The Warclass
The Warclass

5.0 von 5 Sternen Endlich wiedergefunden, 5. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: The Warclass (MP3-Download)
Wundervoller Metal Song von einer Band, die auch Live sehr zu empfehlen ist.
Das Lied vereint alle Vorzüge der Screaming Souls!


Erdentempel
Erdentempel
Preis: EUR 20,99

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Werk und da ist sogar noch Potential für Zukünftiges!, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erdentempel (Audio CD)
Es ist so weit, nach 4 Jahren endlich neues Equilibrium Futter und ich bin positiv
überrascht! Jeden der nachfolgenden Punkt kann man persönlich bewerten, ob man es
positiv oder negativ einschätzt.

Der Vergleich mit Tyris Fratyr, Sagas oder Rekreatur:
o Es ist abwechslungsreicher als Rekreatur,
o dafür zeigt es weniger pure Härte als Sagas,
o vom rauen Tyris Fratyr ist es am weitestens entfernt

Zur Stimmung auf dem Album und zur Songauswahl:
o Die Vielfalt der Songtypen hat sich erhöht, fröhliche und düstere Lieder wechseln sich ab,
o dafür ist es in sich weniger geschlossen, die Songs folgen keinem einheitlichen Grundtenor.

So haben sich die Texte verändert:
o Sie sind facettenreich, teils kritisch, teils ausgelassen heiter.
o Insgesamt aber auch poetisch weniger ausgefeilt

Wie die Gesänge sich verändert haben:
o größere Bandbreite im Growling, es geht mitunter sehr tief
o manches muss man öfter hören bis man es versteht
o Ab und zu Cleaner Gesang durch Rene, meist in den Refrains

So klingen die Strophen und Refrains:
o Refrains laden öfter zum Mitsingen ein, dafür weniger verschachtelt und weniger anspruchsvoll
o Insgesamt klingt es nicht mehr durchweg "böse" wie auf den Vorgängeralben, es gibt auch teilweise fast unbeschwerte Passagen

Musikalische Neuerungen:
o Gitarrenriffs sind allesamt mit Bedacht gewählt, daher immer unterschiedlich und frisch
o Überraschende Neo-Klassische Einflüsse
o Gekonnte Übergänge zwischen den Parts in den Liedern, in kleinen Ansätzen sogar progressiv

Besonders klasse finde ich an dem Album, dass man sich aussuchen kann auf welche Art Lied man jetzt im Moment Lust hat. Dafür konnte man sich bei den Vorgängeralben von Anfang bis Ende in eine tiefe Gefühlslage versetzen lassen.

Ich denke beides ist okay ;-)


Waldschrein
Waldschrein
Preis: EUR 4,19

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die antastische Welt des Waldschreins überwältigt.., 9. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Waldschrein (MP3-Download)
Es gibt ja viele Gründe bestimmte Lieder oder Bands zu mögen, bei Equilibrium zähle ich mich zu den Liebhabern von:
- Melodiösen und epischen Soundtracks
- Groovigen und harten Stilmixes im Metal
- Growl-Gesang

Für mich dreht sich diese EP vor Allem um das Lied "Waldschrein", weil alle anderen Lieder (bis auf Zwergenhammer) schon mal veröffentlicht waren. Daher möchte ich hier auch nur den künstlerischen Aspekt beurteilen und nicht ob oder was auf der EP hätte anders sein können.

Equilibrium schafft es WIEDER, und ich weiß nicht WIE sie das machen, ein intensives, abwechslungsreiches und extrem eingängiges Werk abzuliefern. Das erste Mal durchhören hat mich schon sprachlos gemacht und die Songstruktur vom Waldschrein ist nicht wie sonst üblich, daher ein sehr frischer Wind im eigenen Subgenre!

Bitte weiter so Equilibrium und ich freue mich sehr auf das Album in 2014!


Cybion
Cybion

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unverhohlene Härte, Melodie, Epik = Kalisia, 4. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Cybion (Audio CD)
Durch Zufall bin ich auf Kalisias Album "Cybion" gestoßen. Laut Band hat die Produktion 15 Jahre gedauert, und man merkt dem Album auch den entsprechenden Feinschliff an!

Das Album besteht aus 2 CDs. CD1 enthält das eigentliche Kunstwerk "Cybion". CD 2 besteht aus Coverversionen von mehr oder minder bekannten Liedern. Für mich eine nette Dreingabe.

Es folgt das Profil von "Cybion", alle die sich von den Kriterien angesprochen fühlen sollten zugreifen ;-)

- Gesangliche Mischung aus Deathmetal und cleanen männlichen+weiblichen Parts
- Ein Feuerwerk an harmonischen Metal Melodien
- Viele abwechslungsreiche Gitarren-Riffs und Rhytmen
- Progressivere Songstrukturen (weniger verwinkelt als z.b. Dream Theater)
- Einsatz vom Keyboard sowohl für die Melodien, als auch für den Klangteppich
- Thematisch durchgängige Geschichte aller Lieder, von Unsterblichkeit und Sci-Fi
- Mischung aus sehr harten Nummern und tragenden, erzählerischen Passagen

Überzeugt vom Album haben mich die 3 zusammengehörenden Anspieltipps:
4. Alien Choice (Declaration / Revolution)
5. Awkward Decision (Division / Integration)
6. Blinded Addict (Fusion / Rebellion)

Abschlussbemerkung: Eine Rezension ist eine persönliche Meinung. Es wird nicht der Anspruch erhoben für alle zu sprechen, sondern Aufschluss darüber zu geben, welchem Käufertyp das Werk gefallen könnte. Ich vermeide explizit verallgemeinernde Ausdrücke, sondern lege Wert auf die eigene Entscheidungsfreude des Lesers.


Seite: 1