Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl HI_PROJECT Learn More Jetzt informieren Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Meedii > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Meedii
Top-Rezensenten Rang: 51.679
Hilfreiche Bewertungen: 86

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Meedii (Rhein-Main Gebiet)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Twelfth Night
Twelfth Night
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 79,20

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich muss doch mal ne Lanze für Twelfth Night (TN) und diesem Album brechen, 1. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Twelfth Night (Audio CD)
Ich weiß zwar nicht was die anderen Rezensenten/Kommentatoren, dies dieses Album hier niedermachen erwarten, aber es fallen die Stichworte "Eclipse", "Prog" und "Marillion".

Ich versuche das nachher mal abzuarbeiten. Aber vorher meine spontane Stellungnahme. Im Übrigen bei der Verteilung der Sterne steht "gefällt MIR". Also, wie Alles hier bei Musik, immer eine persönliche Empfindung.

TN war in Etwa zeitgleich mit den "progressiven" Bands wie die genannten Marillion, auch IQ, Pallas etc. aktuell und ehemals bekannter. Vorliegendes Album in der Spätphase des ehemals wieder gefragten "Progressive Rock". Es ist sicherlich weniger Prog- als Rockmusik. Dennoch würde ich das immer noch als progressiv definieren. Denn auch der Band Pallas wird nachgesagt progressiv zu sein. Und die waren es spätestens mit Ihrem 3. Album auch nicht mehr, wenn man diese nach den gleichen Kriterien beurteilen will. Die machen im Grunde genommen auch melodischen Rock für Proggis. Wer nicht immer in alten Genesisschablonen hören will, sondern auch mal offen für "normalen" Rock ist wird hier fündig. Die Titel haben ne Menge Tempo und Druck. Durchaus sehr gut vergleichbar mit Pallas. Und Andy Sears ist als Sänger der Hammer. Eine druckvolle Stimme, von der Tonhöhe extrem breit gefächert und immer sauber und klar. Im Übrigen auch live und bei alten Aufnahmen. Z.B. beim Konzert in Marburg, welches vom Hessischen Rundfunk mitgeschnitten und ausgestrahlt wurde.

Gänzlich misslungen ist der Bezug/Vergleich auf Marillion. Von denen kann ich (!) nur die ersten beiden Alben hören, das 3. ist kommerziell und Alles danach völlig uninteressant und für mich auch nicht progressiv. Und die kupferten ja reichlich bei Genesis ab wie der Vergleich von "Grendel" zu "Supper's ready" zeigt. Und einzelne Stücke von dem Album Misplached childhood klingen fast schlagerhaft. Z.B. "Kayleigh". Is das ProgRock, denn der Kommentator hören will?

Und Eclipse berichtet eben auch nicht nur über progressive Rockmusik in sozusagen reiner Form, sondern über Rock, anspruchsvollen und auch ideenreichen sowie Progrock (im Übrigen ist genau das meine Definition von progressivem Rock). Als Beispiel seien Artikel z.B. über Devin Townsend genannt. Wer die reine progressive Lehre in Eclipse oder auf CD erwartet muss dann aber bei den früheren Gentle Giant, Genesis und auch noch Yes bleiben. Ansonsten wird die Luft dann eng bei solch beengten musikalischen Spielräumen. Auch wenn z.B. Bands wie Moon Safari den Prog wieder leben lassen, wirklich bahnbrechend Neues ist das auch nicht.

Wer er es allerdings so eng definiert wird über 25 CDs und ein Heft bei Eclipse nicht herauskommen.

Insofern klare Ansage; eine durchaus Progband, die hier ein eher sehr rockiges Album machte. Durchaus auch progressive Titel, wie z.B. das Stück "Take a look" zeigt. M.E. nach durchaus, wenn auch nicht musikalisch aber textlich und vom Gefühl und der Dramaturgie, vergleichbar mit einem Stück wie Creepshow von TN. Kurzum, wer z.B. Pallas hört und offen für Experimente und eine tolle Stimme ist, kaufen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 1, 2015 3:50 PM CET


Himlabacken Vol.1
Himlabacken Vol.1
Preis: EUR 20,45

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zusammenfassende Bemerkung, 25. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Himlabacken Vol.1 (Audio CD)
Ich möchte hier nicht die positiven Beurteilungen der Anderen wiederholen. Sondern für Diejenigen, die schon andere MOON SAFARI CD's besitzen anmerken, dass vorliegendes Album weniger verschachtelt, mit weniger "freien" und "jazzigen" (in Anführungsstrichen!) Einflüssen ist. Die Anführungszeichen deshalb, da es sich ja nicht um Jazz handelt, aber die progressive Rockmusik durchaus "free" ausgelegt wird.

Insgesamt ist diese CD gefälliger, für den ProgHörer ohrwurmiger als die Bisherigen. Diese sind schwerer zugänglich. Das mag für Manche eher ein wenig enttäuschend sein, ich finde genau das besonders gut. Manchmal klingt es sogar ein wenig nach der Band A.C.T., dem Album "Today's Report". Deren Erstlingswerk. Obwohl das noch gefälliger-rockig ist.

Von mir jedenfalls 5 Sterne für diese CD. Genau die richtige Dosis "Gefälligkeit" für die ProgRocker, denen ja sonst eher nachgesagt wird, dass Sie wie die Zeugen Jehovas eher von Morgens bis Abends Genesis, King Crimson oder auch Gentle Giant den ganzen Tag über die Anlage dudeln lassen. Für mich eine gekonnte Mischung von wenig Gentle Giant, eine Prise Spock's Beard, ein bißchen Genesis und ein Schuss Queen. Auch für Neulinge (oder sorry, Frauen (meine Erfahrung)) des ProgRock Genres geeignet.

Einziger Kritikpunkt, der aber keinen Punktabzug bewirkt, ist die Lauflänge der CD. Das war schon zu Vinyl Zeiten länger möglich. Sitze hier auf der Arbeit und kann nicht nachkontrollieren, aber ich meine unter 40, sogar nur 37 Minuten. Jedenfalls deutlich weniger als heutzutage üblich, möglich und zu erwarten. Nämlich üblicher Weise mehr als 60 Minuten bis 74 Minuten.


The Music of Styx-Live With Symphony Orchestra
The Music of Styx-Live With Symphony Orchestra
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 37,95

3.0 von 5 Sternen Ein weiterer Tipp für Fans von STYX, deren Musik und Klassik-Rock Liebhaber, 17. November 2015
Auch auf die Gefahr hin, dass ich mal wieder die Beurteilung "nicht hilfreich" bekomme, weil ich evtl. Fans auf die Füße trete, aber ich finde diese CD, gerade im Vergleich zu dem Klassik-Rock Experiment der Styx-Kollegen unter dem Namen Styx noch deutlich besser. Und zwar unter:

One With Everything: Styx and the Contemporary Youth Orchestra by Styx

hier zu finden. Ich habe das sowohl als CD als auch als BluRay. Und ich muss sagen, dass ist mit das Beste was es an Verqucikung von Rock und klassischem Orchester gibt. Im Vergleich zur vorliegenden CD weniger "süsslich", weniger "gefällig", sondern voller Lust, Spielfreude und auch wirklichem Live-Feeling. Die Orignalversionen variantenreich klassisch gespielt ohne großen Kitsch und ohne die Musik auf Klassik zu vergewaltigen. Auch gesangstechnisch sind die Kollegen an dem aufgenommenen Abend wirklich klasse.

Besonders toll wird das, wenn Ihr euch die DVD/BR kauft. Wahnsinn, was da an Stimmung herüberkommt. Man hört nicht nur die Spielfreude aller Beteiligten, man sieht diese auch noch. Also, da die CD derzeit schweineteuer ist, kauft euch das Ding als DVD/BR. Das ist wirklich klasse! Besonders hervorzuheben ist, dass diese Aufnahme von STYX nicht durch die Band initiiert wurde, sondern das Jugendorchester an die Band herantrat. Also, auf keinen Fall ein auf ... wir machen mal was auf Klassik...Projekt. Und das hört bzw. sieht man. Absolute Kaufempfehlung, für mich 6 Sterne!

Deshalb, bei aller vorhandenen Qualität der vorliegenden CD hier nur 3 Sterne.


TomTom Via 135 M Europe Traffic Navigationssystem inkl. FREE Lifetime Maps, 13 cm (5 Zoll) Display, 45 Länder, TMC, Fahrspur- und Parkassistent, Freisprechen per Bluetooth, IQ Routes, Map Share
TomTom Via 135 M Europe Traffic Navigationssystem inkl. FREE Lifetime Maps, 13 cm (5 Zoll) Display, 45 Länder, TMC, Fahrspur- und Parkassistent, Freisprechen per Bluetooth, IQ Routes, Map Share
Preis: EUR 136,85

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rückmeldung von einem eher undbedarftem Navi-Nutzer, 4. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorbemerkung: Dies ist erst mein 2. Navi. Vorher hatte ich ein Anderes, war mit Diesem aber hinsichtlich Bedienung nicht zufrieden. Ich mag eigentlich auch keine Navis, aber dennoch machen diese Dinger Sinn, wenn man nicht nur blind folgt, sondern evtl. soagr was mit den Begriffen Nord, Süd, Westen und Ost anfangen kann :-)

Ich sehe und erlebte folgende Negativpunkte:
1. Maximale Lautstärke der Ansage ist ein Witz. Schon bei Tempo 90-100 km/h und offenem Schiebedach ist die Ansage kaum zu verstehen. Bei offenem Fenster und Lärm außerhalb teilweise auch innerorts sehr schlecht. Da kenne ich sowohl von TomTom, als auch anderen Firmen Navis mit höher Lautstärke und besserer Verständlichkeit (die Freundin hat ein kleineres, älteres Tomtom das ist wesentlich besser).
2. Die Wartezeit zum suchen bzw. Empfang des GPS Signals ist teilweise mehrere Minuten lang. Und das nicht nur in Frankreich auf dem Land, sondern auch und gerade im Rhein-Main Gebiet. Besonders ärgerlich im Grostadtddschungel, wenn man an das Ziel heranfährt und das Navi nur zur genauen Suche verwendet. Z.B. wegen Einbahnstraßenwirrwar. Das kenne ich auch von anderen Geräten deutlich besser.
3. Wie unten schon genannt ist die Hinweisgebung häufiger mißverständlich, z.B. bei empfohlenen Spurwechseln.
4. Im Urlaub in meiner bevorzugten Frankreichgegend (traumhaft, Sisteron und Les Mees etc.) wählte ich Berechnung der kürzesten Route und fuhr diese auf dem Hinweg. Auf dem Rückweg wählte ich "Meine". Und tatsächlich war diese sowohl kürzer, als auch schneller. Und ich verwendete keine Straßen, die das Navi nicht kannte.

In der Praxis stört mich insbesondere mein Punkt 1. besonders. Es ist nicht möglich (in normaler Lautstärke) Musik zu hören. Dann überhört oder man oder versteht man Ansagen nicht. Und bei offenem Auto schon gar nicht.
Auch die ewige Suche nach einem GPS Signal nervt.

Positiv ist der gute Bildschirm bzw. die gesamte optische Darstellung.

Fazit: Ich würde dieses Navi nicht noch einmal kaufen. Da gibt es Besseres bei den Punkten, die mich interessieren.


Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V, 5133002162
Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V, 5133002162

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir sind absolut zufrieden; Umgestiegen von der Konkurrenz auf Ryobi, 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn das vorher genutzte Konkurrenzprodukt anders konstruiert ist, mein Vergleich zu:

http://www.amazon.de/Bosch-Accutrim-Akku-Rasentrimmer-Kunststoffmesser-Ladeger%C3%A4t/dp/B000PXHMW6/ref=sr_1_12?s=diy&ie=UTF8&qid=1437477146&sr=1-12&keywords=Bosch+Rasentrimmer

Über die Vorzüge des Ryobi Akkusystems brauche ich Nichts mehr zu schreiben. Mittlerweile sind wir absolute Ryobi Fans und -Nutzer. Der Rasentrimmer wurde sowohl mit dem kleineren 1,7Ah-Akkus, als auch schon mit einem Größerem (4Ah) betrieben. Außer der Laufzeit (die immer ausreichte) keine Unterschiede feststellbar.

Das Fadensystem ist im Vergleich zum o.g. Bosch mit "Kunststoffmessern" deutlich überlegen. Die Schnittleistung ist herausragend. Selbst Hecken oder Büsche wurden schon mit diesem Gerät getrimmt. Also, nicht nur Rasen ist schneidbar, sondern sogar kleine Äste. Dieses Gerät hat wirklich Kraft. Und da das Gerät recht leicht ist, ist sogar ein über Kopfarbeiten am Busch möglich. Okay, das nur als Nebenaspekt. Dafür ist es nicht gedacht. Von der Schneidleistung dem genannten Bosch weit überlegen. Auch von der Handhabung und offensichtlich von der Haltbarkeit. Denn sowohl die Kunststoffmesser des Bosch nutzen sich sehr schnell ab und sind relativ teuer. Und die Höhenverstellung des Bosch hatte schon beim ersten Gebrauch Fixierungsprobleme. Beim Ryobi macht diese einen guten Eindruck und keine Probleme.

Was soll ich sagen? Wir sind total zufrieden und begeistert.

Zum Problem des Fadenverbrauches kann ich keine Aussage machen. Auch ich frage mich, wie "Aronia" das gerät modifiziert haben will. Aber ich achte darauf, das Gerät nicht dauern aus- und anzuschalten. Und wie hier auch öfters beschrieben, man kann ja den Faden selber aufwickeln etc..

Fünf Sterne!


Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V, 5133002109
Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V, 5133002109
Preis: EUR 134,89

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top (mit kleiner Einschränkung), 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem Kauf des Ryobi Akkurasenmähers war die Heckenschere der zweite Kauf aus dem Ryobi System. Wir verwendeten die 4Ah Akkus des Rasenmähers, später auch einen 1,7Ah Akku. Mit beiden Akkutypen ist die Schnittleistung wirklich sehr gut. Hecken schneiden ist kinderleicht. Erst bei Ästen wird es schwieriger. Aber Äste mit ca. 1cm Durchmesser (je nach Gewächsart) gehe auch. Mit etwas "sägen" auch noch Dickere. Dies haben die anderen Rezensenten ja ausführlich und zutreffend beschrieben.

Sehr gut ist auch die Idee des "Hedge Sweepers", sprich, ein Plastikteil was im 90° Winkel zur Schnittrichtung steht und das Schnittgut wegkehrt. Dies wurde von einem anderen Rezensenten lobend erwähnt. Allerdings ist dieses Teil zwar funktionell, aber nicht fixiert. Einfach nur draufgeschoben. Und sitzt nicht ein Mal "saugend", sondern beweglich und hin und her rutschend. Ergebnis, es liegt jetzt in einem Graben zum Nachbargrundstück, da es beim halten der Säge nach unten abrutschte. Sorry, aber das ist nicht nur ärgerlich, sondern dilettantisch. Da gehört eine Fixierung o.Ä. dran. Eine einzige Schraube würde reichen. Ebenfalls ärgerlich ist der Plastikschutz zum aufstecken auf dem Sägeblatt. Dieser ist aus Weichkunststoff. Deshalb verkantet der sich gerne beim aufstecken. Hier wäre ein Hartkunststoff bzw. eine "Box" zum draufstecken sinnvoll. Wie bei vielen anderen Heckenscheren und auch dem kleineren Ryobi Modell, der kleinen Garten-, Heckenschere. Dort ist es aus Hartkunstoff und lässt sich einfach aufstecken.

So, genug geschrieben. Insgesamt ein super Werkzeug, trotz der kritischen Anmerkungen. Deshalb 4 Sterne. Gerade bei Heckenscheren machen sich Akkugeräte bezahlt. Gerade dort bewegt man sich ständig und genießt es, wenn man kein Kabel hat. Und das Ganze Ryobisystem macht halt insgesamt die Wirkung. Wir sind sehr angetan.


Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X40H240  36 V, 4 Ah  40 cm Schnittbreite, 5133002098
Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X40H240 36 V, 4 Ah 40 cm Schnittbreite, 5133002098
Wird angeboten von tool-outlet
Preis: EUR 389,95

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut brauchbarer E-Rasenmäher; toller Einstieg ins Ryobi 18VAkku-System, 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die anderen Kritiken beschrieben ja die Qualität dieses Rasenmähers. Ich kann die Akkulaufzeiten etc. bestätigen. Deshalb nur kurz meine Ergänzungen.

Der Rasenmäher ist ausgesprochen leise. Evtl. nicht messtechnisch leiser wie Andere (das kann ich nicht messen), aber von der Tonhöhe und vom Störfaktor des Geräusches angenehmer als andere Mäher. Sowohl insgesamt 3 Schnurrasenmäher, als auch ein Konkurrenzprodukt der Fa. Bosch.

Das mähen macht richtig Spass. Die Akkus halten lange und haben richtig Kraft.

Trotz der vergebenen 5 Sterne aber (leise) Kritik. Mir erscheint die Radlagerung etwas labil. Mal sehen wie lange die hält. In der Handhabung mangels Kabel absolut top (wie jeder Akkumäher). Allerdings verkrampfe ich beim halten/führen des Mähers etwas. Gut ist zwar, dass der Mäher sowohl an dem Haltebügel, als auch an den "Hörnchen" die Taster zum einschalten hat, diese aber permanent gehalten werden müssen. Klar, das wird der TÜV o.Ä. so vorschreibe. Aber ich verkrampfe beim Halten etwas. Dies wäre m.E. nach änderbar, wenn die entsprechenden Handgriffe mit den eingebauten Tastern einen etwas größeren Durchmesser hätten, oder die Taster schon früher (d.h. nicht erst spät beim durchdrücken) Kontakt herstellen würden. Und dies, obwohl ich eher kleine Hände habe.

Ansonsten ist das 18V "One" System von Ryobi klasse. Das verführt geradezu zum Kauf von Geräten. Zwischenzeitlich haben wir mehrere andere Geräte. Als Einstieg in das Ryobi Programm ist der Rasenmäher toll. Denn man bekommt hier gleich 2 der starken Akkus mit dazu. Diese reichen dann locker zum rasenmähen, für den Rasentrimmer usw.. Wir haben dennoch noch ein Gerät (Heckenschere) mit einem (kleineren) Akku und Ladegerät gekauft. Dieses war kaum teurer als ohne Ladegerät und Akku. Dafür haben wir jetzt 2 Ladegeräte, die wir auch für die Akkus des Rasenmähers zeitgleich nutzen können.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 11, 2016 3:28 PM MEST


Bosch Professional GSR 10,8-2-LI Akku-Bohrschrauber, 2x2,0 Ah Akku, 10 mm Bohrfutter, 950 g inkl. Akku, 10,8 V, L-Boxx
Bosch Professional GSR 10,8-2-LI Akku-Bohrschrauber, 2x2,0 Ah Akku, 10 mm Bohrfutter, 950 g inkl. Akku, 10,8 V, L-Boxx
Preis: EUR 133,68

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Akkuschrauber top, Ladegerät Entäuschung, 21. Juli 2015
Zum Akkuschrauber ist keine Äußerung mehr notwendig. Die anderen Rezensenten haben zutreffend die Qualität des Schraubers erklärt. Wirklich sehr gut.

Ärgernis ist das dem Set beiliegende Netzteil mit der Bezeichnung AL1115CV. Dieses ist auch einzeln hier bei Amazon zu finden und bestellbar. Dort ist mehrfach zu lesen, dass das Ladegerät nach relativ kurzer Zeit defekt war. So auch bei mir. Nach gut (schlecht) 3 Jahren gab es beim starten des Ladevorganges ein knacken, ein wenig Rauch und das Gerät gab seinen Geist auf. Dies ist offensichtlich kein Einzelfall. Denn hierzu gibt es häufiger entsprechende Kritiken.

Richtig spannend wird es dann beim örtlichen Fachhandel. Garantie? Nein, nicht mehr. Okay, dann kaufen sie ein Neues. Bosch repariert die nicht. Wie bitte? Bosch "blau" wird nicht repariert. Aber der Akku wurde getestet, der war in Ordnung. Mal abgesehen von der Rohstoffverschwendung, war dann das Angebot interessant für 49 Euro ein neues Ladegerät zu kaufen, oder im Angebot für 99 Euro inkl. 2 Akkus (schon die neuen, größeren). Okay, hier bei Amazon ist das preiswerter, aber ich bezahlte ehemals im Fachhandel 132 Euro für das gesamte Set inkl. Tasche, Bohrer etc..

Beim öffnen des Ladegerätes sah ich dann eine defekte Sicherung. Diese war aber fest eingebaut, nicht austauschbar. Warum Bosch da nicht gleich die Sicherung wegließ bleibt wohl das Geheimnis der Konstrukteure. Für 1,50 Euro ein Sicherungshalter und die leistungsmäßig passende Sicherung gekauft und ausprobiert. Na ja, war erfolglos. Hat ja seinen Grund wenn die Sicherung durchfliegt. War halt ein Versuch.

Also, was bleibt, Neukauf eines Ladegerätes. Wenn dieses nicht länger hält, was ich (auch nach den Kritiken hier) befürchte, wird mein Nächstes (nur Hobbyhandwerkernutzung) ein Makita sein. Keine "deutsche Wertarbeit" "made in Malaysia".

Deshalb Mittelmaß und nur 3 Sterne. Der Schrauber hätte 5 bekommen, das Ladegerät bestenfalls 1.


Christmas Classics
Christmas Classics
Preis: EUR 1,99

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völlig überflüssiger Artikel - Den Verkaufserlös sollte man den Amazon MitarbeiterInnen zu ihrem kargen Lohn dazu geben!, 7. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Christmas Classics (MP3-Download)
Völlig überflüssiger Artikel - Den Verkaufserlös sollte man den Amazon MitarbeiterInnen zu ihrem kargen Lohn dazu geben!

Diesen Artikel wird doch keiner zum Mondpreis kaufen, oder? Und dann noch mp3. Äletre Herrschaften, die diesen Artikle kaufen haben wohl noch Stereoanlagen und nicht nur USB-Sticks mit einem extrem schlechten Kopfhörer dran.


BOSCH Klebepistole GKP 200 CE
BOSCH Klebepistole GKP 200 CE
Wird angeboten von SVH Handels-GmbH
Preis: EUR 118,22

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grundsätzlich gutes Gerät mit einem Aber ..., 11. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: BOSCH Klebepistole GKP 200 CE (Werkzeug)
Ich habe das Gerät nicht hier über Amazon erworben und zudem im Fachhandel preiswerter als hier. Manchmal geht das anscheinend doch.

Zum Gerät: Ich nutze es nur als Heimwerker. Aber als Heimwerker nutze ich es dann doch recht oft. Ich sage mal 1x wöchentlich jeweils eine Stunde. Teilweise im Dauerbetrieb bei der Arbeit im Garten.

Mir persönlich ist die Aufheizzeit zu lange. 4 Minuten (nach Firmenangabe) kommt in Etwa hin. Hier würde ich mir aber eine kürzere Zeit wünschen. Halt als Gelegenheitsnutzung bei einem Heimwerker.

Das Arbeiten mit der Pistole ist sehr angenehm. Extrem langes Kabel, ordentliche Dauertemperaturleistung und ordentlich möglicher Vortrieb der Klebstoffstangen. Und die zwei unterschiedlichen Düsen sind praktisch. Zustimmen kann ich einem anderen Kommentator wegen nicht tropfender Klebepistole nur bedingt. Im Betrieb tropft Nihcts, aber beim aufheizen und schon eingelegter Klebstoffstange tropft es bis die Pistole vollständig heiß ist..

Ärgerlich ist, dass nach 1 1/2 Jahren die Klebepsitole nicht mehr heizte. Das hätte ich von Bosch in blau nicht erwartet. Aber die Reparatur war innerhalb einer Woche inkl. Versand geschehen. Also, evtl. ein Einzelfall (?).

Summsumarum, nach Nutzung von zig verschiedenen Billigklebepistolen, ja, das Gerät lohnt sich. Ich habe bestimmt im Verlauf von 20 Jahren das Doppelte an Geld für Billigpistoelen ausgegeben, als dieses Gerät kostet. Und diese hielten teilweise nicht ein Mal einen Einsatz.

Die Reparatur ist hoffentlich ein Einzelfall.


Seite: 1 | 2