Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Profil für J. Frenzl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Frenzl
Top-Rezensenten Rang: 4.619.525
Hilfreiche Bewertungen: 63

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Frenzl "irrwitza"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Arabxilla
Arabxilla
Preis: EUR 19,60

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It's aérealycious!, 2. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Arabxilla (Audio CD)
Aéra Negrots Debütplatte "Arabxilla" ist fantastisch. Punkt.

Ein abwechslungsreiches, durchdachtes, charmantes und auch unebenes Album voller elektronischer und stimmlicher Spielereien.

Der Beginn bildet "Bipolintro", eine Art Stimmprobe. Anschließend steigen wir mit "Arabxilla" ein, ein roboterhaftes, souliges (kein Widerspruch) Stück mit einem der schönsten Mittelteile, die der heutige Pop zu bieten hat. Weiter geht's mit "Todeloo", einer "Homage" an schwierige Eltern. "A volar" ist spanischsprachiger Electropop/House/technoider Ichweißnichtwas... sehr angenehm. "Ich will eine Deutsche werden" spottet jeder Beschreibung, das muss man hören und kann es dann entweder lieben oder hassen. "Please move to" und "Berlin" sind Tributes an die deutsche Hauptstadt. "Please move to" ist zu schön um wahr zu sein. "Berlin" ist nicht so mein Fall, ebenso verhält es sich mit "Breathe deeply", Dafür schmettert uns Aérea dann "It's lover, love" entgegen, ein ruhiges Stück über die verflossene Liebe untermalt mit melancholischen Beats. So traurig und doch so wunderbar. Hart und nüchtern tritt dagegen "Come back" auf. Es folgt "Hair", mit unglaublichen Bässen. Danach sieht man weibliche Haartrachten völlig anders. "Proll-OGG" und "Listen to the people" sind genau genommen ein Stück. Von der Thematik erinnert es an Miss Eliotts "One Minute Man". Hammergeil, einfach nur geil. Arabxilla schließt mit einer Dub - Version von "It's lover, love". Ganz ehrlich, ich werde nie verstehen was Dubstep genau sein soll. Egal.

"Arabxilla" sprüht vor Originalität. Selten habe ich auch eine so humorvolle Platte gehört. Einfach nur toll!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 2, 2012 10:23 PM CET


Young Americans (Special Edition)
Young Americans (Special Edition)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Doin' it right!, 5. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Young Americans (Special Edition) (Audio CD)
Als ich "Young Americans" zum ersten Mal auflegte, war ich ehrlich gesagt ziemlich skeptisch. David und Soul??? Der stets unterkühlte Mr. Bowie und heiße R&B Rythmen??? Nach mehrmaligen Durchhören, weiß ich: "Young Americans" ist eines seiner besten Alben, auch wenn es in die "Linie" der anderen Alben nicht hineinzupassen scheint. Aber wen juckt's?

Mr. Bowie nannte seinen damaligen Stil sarkastisch "Plastic Soul", dabei geht es kaum souliger. Alle Nummern auf der Platte sind entweder superheiß und gehen direkt ins Becken (Young Americans, Right, Fascination, Someone up there likes me), oder sind etwas ruhiger und melancholischer (Win, Can you hear me, Who can I be now, It's gonna be me, Across the universe), bzw. total abgedreht (Fame, John I'm only dancing again). Es ist unglaublich, wie sich der ehemalige Ziggy Stardust in die Musik wirft und mit seinen Background Chören harmoniert.

Einfach nur toll, ein geniales Album von einem Künstler auf einer der Höhen seines Schaffens!
Auch das Booklet sowie die DVD, mit dem 5.1 Sound und einem Aussschnitt aus der "Dick Cavett-Show" mit zwei Live-Auftritten von unserem lieben David mit anhängenden Interview, sind sehr schön gelungen. Interessant ist das Booklet in dem recht detailiert die Entstehung des Albums rekapituliert wird. Und David sieht während des Fernseh-Interviews wirklich zum Fürchten aus. Zuviel Kokain würde ich sagen, aber dennoch sehr unterhaltsam.

Alles in Allem: ein tolles Album sehr nett aufbereitet und remastered. Es lohnt sich.


Voltaic (Standard Edition)
Voltaic (Standard Edition)
Preis: EUR 20,76

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich habe die normale Edition gekauft und bin völligst zufrieden., 5. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Voltaic (Standard Edition) (Audio CD)
Als ich Saturn in Frankfurt stand, hatte ich die Auswahl zwischen der Deluxe-Edition und dem stinknormalen Boxset. Ich wählte die normale Edition, da ich auch mit der damaligen Volta-Deluxe Edition wirklich unzufrieden war (eine zusätzliche DVD mit allen Liedern in 5.1 Sound und ein Package, dass sich nicht mehr schließen ließ und das zu einem horrenden Preis.).

Also griff ich zum Produkt für den "gemeinen Björk-Pöbel" und bin vollauf zufrieden.:

Auf CD 1 finden sich mehrere Björk-Klassiker und Neulinge neu interpretiert.
Auf DVD 1 sind zwei megalgeile Konzerte zu sehen (auch wenn das letztere zu sehr gekürzt wurde)
Auf DVD 2 sind alle Volta Videos und Innocence- Wettbewerbs Beitage zu sehen
Auf CD 2 finden sich richtig tolle Remixes von Volta. UND ICH MEINE "RICHTIG GUT"

Hände weg von deluxe!


Begierde
Begierde
DVD ~ Catherine Deneuve
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 19,99

4 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieser Film ist auch durch seine prominenten Hauptdarsteller nicht zu retten., 13. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Begierde (DVD)
"Begierde" (The Hunger) lebt von zwei großen Szenen. Der Anfang, in dem Miriam Blaylock (Deneuve) und John (Bowie) zu den Klängen von "Bauhaus" (wirklich sehr eindrucksvoll) in einem Gothic-Club cruisen und anschließend ein Pärchen abmurksen. Ab da an wird es stinklangweilig. Viel viel später gibt es eine schöne Liebesszene zwischen Sarah (Sarandon) und Miriam. Dann fällt die Spannungskurve ins Bodenlose.
"Begierde" ist für mich persönlich eine große Enttäuschung gewesen, er ist langatmig, kitschig und unglaublich schwülstig. Dabei ist der Film IDEAL besetzt: Catherine Deneuve und David Bowie als hippes Vampirpärchen, Susan Sarandon als karrieregeile Ärztin ... was ist da schiefgelaufen??? Die Dialoge sind unglaublich flach, ständig wehen irgendwelche Vorhänge durchs Bild und die Handlung wirkt absolut unglaubwürdig.
Wenn man das Buch gelesen hat (auf deutsch: der Kuss des Todes = saublöder Titel) wird man zugleich feststellen, dass die für Genre-Maßstäbe relativ originelle Story und zugunsten von öden Kamerafahrten durch scheußlich eingerichtete Wohungen geopfert wurde.

Kurz um: Es gibt bessere Investionen als diesen Film.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2013 11:59 PM MEST


Björk - Live in Cambridge
Björk - Live in Cambridge
DVD ~ Björk
Wird angeboten von DVDMAXXX
Preis: EUR 29,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen it's magic, 9. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Björk - Live in Cambridge (DVD)
Diese Live-DVD ist für den eingefleischten Björkfan ein Pflichtkauf und für einen Björk-Neuling eine lohnenswerte Angelegenheit.
Das Konzert fand (soweit ich mich nicht irre) 1998 statt. Björk bewaffnete sich mit einem isländischen Streicheroktett und Mark Bell (ein DJ oder so) und rockte (oder besser björkte) das Publikum mit Songs wie "Bachelorette", "You've been flirting again", "Alarm Call"; "Isobel" uva.
Auf der DVD sind insgesamt 14 Tracks enthalten, aber leider überhaupt keine "Specials" oder sonstiges.
Aber das macht nichts, denn das Konzert spricht für sich.
Also nicht verzagen und kaufen, es lohnt sich wirklich.


Vespertine-Live
Vespertine-Live
Preis: EUR 6,99

2 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Who would have known a beauty this immense..., 20. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Vespertine-Live (Audio CD)
Beschreibung: Einfach nur wunderschön.
Gut: Einfach alles.
Schlecht: ???
Anspieltipps: ALLE!
Gesamtwertung: Die CD des Jahrhunderts


Constantine
Constantine
DVD ~ Keanu Reeves
Preis: EUR 6,19

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Constantine....., 17. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Constantine (DVD)
Und ich dachte, ich könnte dem Thema "Engel und Dämonen kämpfen um die Zukunft der Menschheit" nichts mehr abgewinnen... Ich habe mich geirrt.

"Constantine" ist trotz seiner starken Entfremdung von der Hellblazer-Vorlage erstaunlich gut. Der Held raucht Kette, ist totkrank, muss zur Hölle fahren und ist obendrein noch Exorzist. Mittelpunkt des Filmes ist Los Angeles, wo Engels- und Dämonenwesen versuchen Menschen für sich zu gewinnnen. Zwischendurch gibt es noch einen mysteriösen Selbstmord und eine Verschwörung gegen Gott und Satan... John Constantine mittendrin. Soweit zum Inhalt.

"Constantine" wirkte auf mich wie einer dieser "Film Noir"-Streifen... nur mit Dämonen. Und diese Mischung gelingt erstaunlicherweise. Die Charaktere (außer Papa Midnite) haben mich alle überzeugt, ich fand den Plot spannend und die Specialeffects sind auch sehr gut (Die Hölle war genial dargestellt).

Viele Kritiker haben diesen Film verrissen, wegen seiner "christlich-fundamentalistischen Moral", der Ähnlichkeit zu "God's Army" und der Distanz zu "Hellblazer".

Ich kann mich dem nicht anschließen, der Film ist einfach ein toller Action-Mystery-Thriller. "Zu" christlich finde ich den Film kein Stück, er nutzt nur die christliche Mythologie als Antrieb und was daran fundamentalistisch sein soll, verstehe ich nicht. Ich fand "God's Army" (der von einigen Kritikern als Meilenstein bezeichnet wird) wesentlich unglaubwürdiger.

Also seht ihn euch an und urteilt selbst. Ich kann ihn sehr guten Gewissens weiter empfehlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2009 12:00 AM CET


Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 8,80

24 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schwach., 23. September 2006
Ich war vom Film maßlos enttäuscht. Das vierte Buch ist das stärkste der Serie und hätte als Film grandios wirken können. Stattdessen wurden alle relevanten Szenen des Buches gekürzt oder rausgeschnitten, unnötige Actionszenen eingebaut (Harry und Drache auf dem Schuldach) und die Darsteller waren teilweise auch nicht überzeugend (Fleur Delacour/ Voldemort). Der Film leidet an den gängigen Klischees des Actionkinos und vermag von der Story her nicht zu überzeugen.

Trotzdem gab es einige gute Umsetzungen wie das Rennen im Labyrinth oder die Szene im Schwarzen See. Das hilft dem Film aber auch nicht wesentlich.

Fazit: Für Freunde blitzschneller, storyloser Trendaction ist dieser Film ein Muss. Für alle andere eine herbe Enttäuschung. Effekte und cooles Gehabe sind eben nicht alles.


Dogville
Dogville
DVD ~ Nicole Kidman
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 7,46

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dogville, 8. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Dogville (DVD)
Lars von Trier der mit seinem Dogma-Regeln für die Befreiung des Films vom Effektebombast plädiert, hat sich wahrhaft selbst übertroffen. "Dogville" zeigt, das ein Film allein mit der Vorstellungskraft der Zuschauer arbeiten kann und sehr wenig braucht um wirklich gut zu sein.
Die schöne und denoch seltsam kühle Grace (genial Nicole Kidman) wird auf der Flucht vor Gangstern von den freundlichen und verschrobenen Bewohnern des Bergdörfchens Dogville aufgenommen. Zum Dank verpflichtet sich die geheimnisvolle Schönheit zu allerlei Arbeiten, die nicht unbedingt verrichtet werden müssen, aber den Dörflern Freude machen. Bald entwickelt sich die scheinbare Idylle zu einem klaustrophobischen Psychothriller in denen Macht und Gier friedliche Menschen in Ungeheuer verwandelt. Bis zum grandiosen Finale leiden und freuen wir uns mit Grace und sind von ihrer grenzenlosen Opferbereitschaft und Naivität erschüttert. Bis schließlich die Gangster in der Stadt auftauchen und...
Dieser Film ist nicht annähernd mit einem Mainstreamthriller vergleichbar, dennoch empfehle ich jedem sich an diese Thrillerperle zu versuchen, denn spannend ist "Dogvillle" alle mal.


Seite: 1