Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Pyr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Pyr
Top-Rezensenten Rang: 4.206.300
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Pyr (Wien, Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Neuromancer-Trilogie: Roman
Die Neuromancer-Trilogie: Roman
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen enttäuschende Übersetzung, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mich hat die Übersetzung enttäuscht.

Umständlich formuliert, manchmal sinnverwirrend. Wenn möglich, auf englisch lesen. Dann gelten 5 Sterne. Der Inhalt ist nach wie vor richtig aktuell.


Die Stadt und die Stadt: Roman
Die Stadt und die Stadt: Roman
Preis: EUR 7,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Gedankenspiel, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Grundidee die Teilung ein und derselben Stadt, nach politischen, bürokratischen Gesichtspunkten ohne die tätsächliche Geographie zu berücksichtigen, ist ziemlich originell. Der Autor nutzt das um soziale u. politische Experimente durchzuspielen aus der Perspektive eines Kriminalbeamten, inkl. satirischer Seitenhiebe auf tatsächlich existierende politische Konflikte und die Schattenseiten einer globalisierten Welt.


Faule Kredite: Ein Fall für Kostas Charitos (detebe)
Faule Kredite: Ein Fall für Kostas Charitos (detebe)
von Michaela Prinzinger
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen parablehafte Spannung, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein erster Roman von Markaris. Die vorkommenden Charaktere sowie der Schauplatz Athen sind extrem lebendig. Neben dem unterhaltsamen Kriminalfall bekommt der Leser ein Bild Griechenlands in der Schuldenkrise auf all seinen Ebenen, von veränderten alltäglichen Haushaltseinkäufen bis zu diplomatischen Geplänkel unter hohen Beamten. Sehr amüsant! Markaris Vergleiche zwischen FInanzkonstrukten und Doping ist genial, lehrreich und verständlich auch seine Erklärungen dazu.


Samsonite Fastlane Messenger's Bag, Khaki-black, 44x34x15 cm
Samsonite Fastlane Messenger's Bag, Khaki-black, 44x34x15 cm

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Praktische Laptop Tasche, 1. Mai 2011
Die Tasche ist sehr geräumig und biete 15" Laptops locker Platz. Das Gerät ist dabei von den gepolsterten Zwischenwänden geschützt. Zusätzlich ist reichlich Platz in anderen Fächern vorhanden, um z.B Bücher/Ordner mitzuführen. Der Stauraum ist prinzipiell gut organisiert, so gibt es auch Fächer und Täschen für A5-Blöcke, Handy, Schreibgerät,...
Die Verarbeitung ist gut. Einzig gibt es einen Punkteabzug wegen des Tragegurtes, der ausreicht aber auch länger sein könnte.
Ich bin trotzdem recht zufrieden.


Story Like a Scar
Story Like a Scar
Wird angeboten von Beats Time
Preis: EUR 15,44

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligenter Folkrock, 24. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Story Like a Scar (Audio CD)
Am besten siedelt man The New Amsterdams irgendwo zwischen Folkrock und Indierock an. "Story like a scar" ist mein erstes Album des Musikerquartetts aus Kansas. Selbst beim ersten Durchhören ist die Musik sofort eingängig. Sie klingt irgendwie staubig, trocken und nach großen Weiten, und gestaltet sich daher etwa wie die Landschaft im Heimatstaat der vier Jungs (Anspieltipp:"The Death of us", "Turn out the light"). Und richtig rocken können sich auch ("Turn out the light-reprise"). Was mir dann beim zweiten Durchhören auffiel, ist die Qualität der Texte. Falsch verstandener Ehrgeiz und Lebensziele werden besungen, aktuelle Themen werden ironisch kommentiert(Anspieltipp: "intelligent design")und kein einziges mal wird ein Klischee strapaziert. Feine Musiker, feines Album!


Seite: 1