Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für C. Filipe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Filipe
Top-Rezensenten Rang: 99.785
Hilfreiche Bewertungen: 104

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Filipe
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Klipsch R-15PM Regal-Lautsprecher mit Bluetooth Wireless Technologie, Farbe: schwarz, Paar
Klipsch R-15PM Regal-Lautsprecher mit Bluetooth Wireless Technologie, Farbe: schwarz, Paar
Preis: EUR 383,99

5.0 von 5 Sternen Preis/ Leistung unschlagbar gut, 7. April 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lange habe ich recherchiert und mir den Kopf zerbrochen was wohl die beste Lösung für mein Wohnzimmer sei und lange habe ich mit den Teufel 40 mk2 aktiv liebäugelt. Mit über 800Euro für das aktive Paar mir jedoch zu Teuer für ein "paar Boxen".
Die einfache Variante mit xy Receiver wäre noch vertretbar aber einen guten Receiver unter 400Euro der dann auch noch stabiles Bluetooth hat konnte ich zumindest nicht finden.
Da stieß ich durch Zufall auf die R-15PM.
Eingebauter Verstärker, ziemlich viele Anschlüsse und eben Bluetooth. Das ganze für weniger als 350Euro.
Nach über 100Std im Einsatz möchte ich nun meine Meinung zu den Boxen preisgeben.

Erst einmal das Negative:

...

Jep, da gibt es nix zu schreiben! Wer bei der Preis/Leistung etwas negatives findet, der gehört auch zu den Menschen die sich im 3 Sterne Pauschal Türkei Urlaub, für 299euro von Aldi, über ein fremdes Haar in der Dusche beschweren.

Positives:

+ Sound: nach einer Einspielzeit von ca. 20Std ( mittlere Lautstärke MP3 über das Handy übertragen ), haben sich die Boxen an ihre Aufgabe gewöhnt und sind bereit richtig auf zu drehen. Egal ob Games (PS4 angeschlossen, in Verbindung mit dem Beamer der Wahnsinn ), Filme / Videos (Beamer/PS4, Wenn Dreed sagt: I'm the Law .. :-) ), Musik aus guten Quellen (CD/Plattenspieler, ich höre alles.Metall sollte man nicht bis zum Anschlag aufdrehen aber das gilt allgemein für alle Boxen ) oder einfach nur MP3 vom Handy übertragen. Der Sound ist stets klar und sauber in den Höhen.
Bass ist gut und bei meiner Wohnzimmergröße von 25qm ausreichend , aber mit einem separaten Subwoofer bestimmt noch zu steigern. Ich liebäugle mit dem SW112.

+Anschlussmöglichkeit: wie schon erwähnt kann man per Blutooth jedes fähige Gerät mit den Boxen koppeln. Funktioniert einfach und ist gerade wenn man Besuch hat ziemlich cool. Zudem muss man nicht immer die Stromfressenden Geräte (CD Player/ PS4 usw..) anmachen wenn man eben ne Playlist auf Spotify oder Youtube abspielt.
Aux und Optisches Kabel können ebenfalls ohne Probleme eingestöpselt werden. Genaueres kann man in den Beschreibung nachlesen. Es sollte auf jeden Fall für jeden genug Anschlussmöglichkeiten dabei sein.

+ Verarbeitung: Einige Leute haben diese als schlecht bezeichnet, sogar der Begriff " billige Chinaware" wurde verwendet. Nun dem kann ich nicht zustimmen. Die Verarbeitung ist, zumindest von Außen betrachtet, sauber und solide. Die Oberfläche gut lackiert und die Membranen gut eingebracht. Ich kann da nichts "billiges" entdecken. Natürlich geht es besser aber dann auch teurer.

+Optik: Die Boxen sehen top aus. Sind ein Blickfang und suggerieren ein höheren Preis. Keiner meiner Besucher glaubte, dass diese "Schönheiten" weniger als 400eur -das Stück- gekostet haben.

zusätzlich sei noch erwähnt, dass das Verbindungskabel zwischen den beiden Boxen ca. 3Meter lang ist und die Anschlüsse am der rechten Box (also frontal betrachtet) sind.
Bei mir beträgt die Entfernung zur Wand ca. 5cm

Fazit:

-Super Sound, ausreichend bis 30qm
-Schöne Optik, vermittelt deutlich höheren Preis
-gute Verarbeitung, kann keine Fehler im Gehäuse feststellen
-günstiger Preis für eine "Kompaktanlage", kein zusätzlicher Verstärker nötig


Raum [dt./OV]
Raum [dt./OV]
DVD

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotional und schön traurig oder traurig schön, 21. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Raum [dt./OV] (Amazon Video)
Es gibt so viele Superlative um ein solches Meisterwerk zu feiern und dennoch fehlen mir schlichtweg die Worte.

Fast :-) ein bisschen was schreibe ich doch dazu:

Dieser Film ist wie eine Watschen welche man bekommt wenn man vor sich hinträumt.
Zuerst steht man apathisch da und lässt es über sich ergehen dann reißt man die Augen auf und erkennt die Realität.
Mit all ihren Farben, Gerüchen und Geräusche.
Selbst im größten Schmerz gibt es immer Hoffnung und etwas wofür es sich zu leben lohnt.

In diesem Fall ist es der kleine Junge der seine Mutter, die lange Zeit in Gefangenschaft, bei Verstand hält.
Beide spielen heile Welt und für den Jungen ist der winzige Raum alles was existiert. Nun ja alles bis auf das Weltall und den dort herkommenden bösen Nick der Gott gleich über das Wohlbefinden beider Protagonisten herrscht.
Das ganze wird mit einem derart passenden Sound untermalt, dass allein dieser schon das konsumieren rechtfertigt.
Selbst bei geschlossenen Augen kann man allein durch die Musikuntermalung die Angst, Freude, Wut und sonstige Gefühle der Figuren mitfühlen.
Auch super finde ich, dass die Geschichte nicht einfach endet weil die Freiheit winkt sonder zeigt was danach geschehen kann.
Wurden wir wirklich in der "Aussenwelt" willkommen sein? Und wenn ja würden wir selbst diese Willkommen heißen?
Schon bei dem Überfilm schlechthin, die Verurteilten, hatte man das thematisiert. Ein Gefangener überlebte seine Lebenslange Strafe und kam im hohen Alter in den Genuss der Freiheit. Aber das Leben draußen war nicht mehr das gleiche und er beendete dieses um nicht weiter innerlich leiden zu müssen.
Room geht ein ähnlichen Weg und setzt noch eins drauf.
Dabei ist die schauspielerische Leistung des Jungen schlichtweg grandios.

Abschließend kann ich nur sagen: Wer auch nur den hauch Menschlichkeit in sich spürt muss diesen Film anschauen.
Wer unmenschlich ist auch, um zu sehen was es heißt andere Lebewesen zu "besitzen".


10 Tischkarten Tischkartenhalter Gastgeschenke Kartonagen Hochzeit Stuhl weiss
10 Tischkarten Tischkartenhalter Gastgeschenke Kartonagen Hochzeit Stuhl weiss
Wird angeboten von Shopingeneur
Preis: EUR 6,11

5.0 von 5 Sternen Schöne Hochzeitsdeko, 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Papier ( oder Pape) könnte ein klein wenig fester sein. Die Stühle sind Zusammengebaut doch recht empfindlich, doch beim richtigen Transport oder eben erst vor Ort zusammenbauen stellt dies kein Problem dar.
Es geht recht schnell die zu basteln und selbst ohne Anleitung leicht zu bewältigen. ( denke es ist eine dabei wir haben's nicht benötigt )
In die "Schachtel" passt locker eine Praline, zwei Bonbons oder einige Mandeln hinein. Wir haben zwei Merci Bonbons hinein bekommen.
Die Namenskarten sind etwas dünn geraten und fallen leicht aus der umklammerung der stuhllehne. Auch das würde ich erst vor Ort einschieben.

Ansonsten ist dieses Produkt für den Preis gut und auf jeden Fall etwas besonders.


Happy!
Happy!
von Grant Morrison
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen mal ne etwas andere weihnachtsgeschichte 😊, 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Happy! (Taschenbuch)
Gut Gezeichnete Charakterstudie.
Die Figuren sind toll ausg arbeitet und die Handlung gewinnt zwar kein Oscar ist jedoch unterhaltsam.
Etwas blutig aber so muss ein gutes Stück Erwachsenenunterhaltung sein.
Dreckig düster und Zynisch.
Wenn ihr den Stil von z.b. The Boys mögt probiert es aus es wird euch schmecken.


Rollei Arm Extension S 505 mm (Selfie-Stange für alle Actioncams mit 1/4" Stativgewinde, passend für GoPro Actioncams mit Stativadapter, für Selbstportraits) Green
Rollei Arm Extension S 505 mm (Selfie-Stange für alle Actioncams mit 1/4" Stativgewinde, passend für GoPro Actioncams mit Stativadapter, für Selbstportraits) Green
Wird angeboten von Hein_Shop
Preis: EUR 9,45

5.0 von 5 Sternen Top Produkt, 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stick kam jetzt bei verschiedene Gebiete zum Einsatz und ich kann deshalb mit voller Zufriedenheit sagen: Super Teil!

Als erstes gleich eins vorweg:

Der Karabinerhaken ist zwar extrem praktisch und lässt sich leicht bedienen, sollte aber beim Einsatz des Sticks am Gürtel/ Hose bleiben. Denn das Metall schleift an der kleinen Schlaufe.. öse.. Ring.. ,keine Ahnung wie der Ring am Stick heißt, und erzeugt dann in der Kamera ein Kratzgeräusch das nervt. Bei einer go pro h4 fällt dies vielleicht gleich auf ( weil Videos angeguckt werden können ) bei meiner as 100 von Sony führte es dazu, dass ich mich später beim Betrachten fragte was zum Geier das ist und um ehrlich zu sein nur nach dem Urlaub darauf gekommen bin woran es liegt. Der Grund ist folgender: beim Einsatz ohne Gehäuse (as100) ist das Geräusch leise. Beim Einsatz mit ist es laut. Nur mit Gehäuse geht man ja gewöhnlich ins Wasser und das Geräusch wird wieder gedämmt.
Wie auch immer lasst den Stick vom hacken dann gibt's da kein Geräusch.

So nun zum wesentlichen:

- gute Verarbeitung
- schöne Optik
- wertiges Gewinde. ( Achtung Mutter ohne Kamera nicht mitten auf dem Gewindebolzen sozusagen lose lassen, da die sich sonst selbst durch Reibung am Bein runterdreht :-)

- länge ist ausreichend
- Griff liegt zu in der Hand und Schlaufe (seil) ist von Vorteil
- Kugelkopf ist einfach zu bedienen und ermöglicht viele Stellung
- Arretierung durch verdrehen funktioniert gut

Nachteil:

- Wasser sammelt sich im Stick ( bei unter Wasser Nutzung) und braucht eine Weile zum ausfließen. Pumpen hilft.( ausfahren einfahren )
- eventuell der Preis. Wobei Qualität ist nun mal teuer.

Würde ich wieder kaufen. Konkurrenz Produkte ausprobiert und für "billiger" erklärt '

Ps.: ach ja Einsatzgebiete bisher: Backpacking in Asien , Citytour in Porto, WE Trip nach Südfrankreich, gemütliches grillen im größten Dorf der Welt usw... Überall war der Stick schnell eingestellt und einsatzbereit. Muss man sich nur daran gewöhnen, dass etwas seitlich an der Hose baumelt während des Laufens. '


Neewer® Schwarz 1/4 Zoll Stativgewinde auf Blitzschuh Montageadapter
Neewer® Schwarz 1/4 Zoll Stativgewinde auf Blitzschuh Montageadapter
Wird angeboten von K.I.P Intl.
Preis: EUR 4,19

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tut was es soll, 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lieferung ist extrem schnell erfolgt.
Das Material fühlt sich wertig an und ist vom Gewinde her brauchbar geschnitten / gebohrt ( überlasse ich den Experten was nun stimmt )
Der Preis ist für 2 Stück auch ok.
So hat man Ersatz falls man so wie ich im Urlaub eins verliert 😊


Reise Know-How Sri Lanka: Reiseführer für individuelles Entdecken
Reise Know-How Sri Lanka: Reiseführer für individuelles Entdecken
von Joerg Dreckmann
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Um sich auf Land und Leute einzustimmen ok aber für's Backpacking ungeeignet., 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gleich vorweg wir hatten diesen und den Loose Reiseführer dabei und dieser hat leider kein einziges mal bei der vor Ort Planung geholfen. Nur das Kartenmaterial und die Bilder sind schöner als bei der Konkurrenz. Einige Beschreibung ebenfalls. Doch damit lässt sich schlecht durch solch ein Land wie SL von a nach b kommen.
Wer also dies liest um zu Wissen ob der zum Backpackern geeignet ist dem kann ich Gleich antworten: Nein dieser Reiseführer taugt dazu nicht.

Warum erkläre ich nun im Text. Wem das zu viel ist kann gleich zum Fazit :-)

Schon beim Planen der Reise ( und seid gewarnt hier müsst ihr anders als beispielsweise in Thailand echt einiges planen, z.b. Unterkünfte anrufen oder im Internet reservieren da bei Ankunft sonst böses Erwachen weil ja dutzende bzw. hunderte Touris gleichzeitig ankommen. Ist uns in Ella geschehen , Zug hält an gefühlt hundert Leute steigen aus und wollen irgendwo eine Unterkunft haben. Die welche nicht reserviert hatten, wie wir mussten dann natürlich mehr zahlen um was zu bekommen. War uns aber egal, da wir sowieso im Zion View übernachten wollten was ca. 90 $ pro Tag kostet. Info dafür hatte ich von Trip Advisor aber im Know How wird es auch erwähnt ) ist mir aufgefallen, dass wichtige Infos fehlten.
Abfahrtzeiten, oder zumindest Intervalle, von Verkehrsverbindung waren nicht schlüssig oder fehlten ebenfalls und mancher Orts stehen zu wenig Übernachtung Möglichkeiten drin.
Manche Sachen werden ziemlich ausführlich mit Text beschrieben. Während andere wichtige Infos nur einen Satz bekommen.
Doch das bemerkte ich bei meiner Kolumbien reise ebenfalls und letztendlich kam ich mit Know How gut durch. Deshalb dachte ich mir es wird schon reichen was da steht. Zum Glück kaufte ich uns auch den Loose. Denn wie eingangs erwähnt versagte der Know How bei seinem Zweck.
Was aber meiner Meinung nach gar nicht geht ist die neutrale manchmal sogar positive Haltung gegenüber so mancher "Atraktion"
z.b. wird im Know How die Pinnawela Elephant "Farm" als einer der interessantesten Ausflüge angepriesen. erst später im kleineren Text wird darauf hingewiesen , dass hier reine Touri Abzocke stattfindet. Was aber nicht erwähnt wird ist, dass die Tiere teilweise gequält werden...
Genauso wird ewig viel Text für den Sigiriya Felsen verschwendet während für den meiner Meinung nach sogar interessanteren Pidurangala ein paar Zeilen reichen sollen. Einen Hinweis hier , dass nach Einbruch der Dunkelheit ( falls man den schönen Sonnenuntergang beobachten will ) unbedingt ein TukTuk bereitstehen sollte fehlt hier komplett. Im Loose leider auch. Denn nach Einbruch der Dämmerung lässt die Parkwache einen nicht rumlaufen wegen den Wild Elefanten.

Das Buch selbst ist natürlich Know How mäßig von guter Qualität.
Das Papier ist angenehm zu blättern, die Bilder sind schön bunt und die Karten meist detailreich. Vor allem die zwei große Karten im Einband. Wobei ich hier die von Loose pragmatischer / praktischer finde weil ich mit einem Blick Verbindung zwischen zwei Ortschaften erkenne. Hat uns bei der Reise von Dambulla nach Negombo geholfen in der richtigen Ortschaft auszusteigen um den Anschlußbus zu erwischen. Denn hier sprach keiner Englisch und richtig anhalten tut der Linien Bus in Kurunegala auch nicht. Wer nicht vorher schon checkt, dass er gleich raus muss fährt halt ganz wo anders hin :-)
Anyway:
Wer unbedingt zwei mitnehmen will kann sich das antun aber selbst als Lektüre während der Zugfahrt zwischen Kandy und Ella ( die locker 7 Stunden dauert ) hat mich dieser Reiseführer nicht mehr unterhalten können weil ich das meiste schon Zuhause gelesen hatte.

Versteht mich nicht falsch, ich mag die Bücher von Know-how, denke ich doch gerade darüber nach mir für Japan einen zu kaufen, aber dieser hier ist echt nicht sein Geld wert.

Fazit:

Pro:
- schönes Layout
- gutes Papier
- schöne Bilder
- relativ gute Karten
- gute Einführung in Land und Kultur

Negativ:
- zu schwer/dick ( da unnötig lange Textbeschreibung bei relativ unwichtigen Zielen / Sachen )
- manche Infos ungenau oder veraltet dadurch unbrauchbar
- teils zu wenig Übernachtungstipps
( dazu muss man wissen, dass mancherorts ,z.b. arugam bay ,sigiriya oder Kandy , besser gesagt vor allem Kandy während der festzeit es besser ist zu reservieren o. buchen. Klar kann man das über Booking.com machen aber eine Info oder eine Empfehlung im RF wie im Loose ist schon von Vorteil. Da kann dann auch der freundliche tuktuk Fahrer anrufen weil da die Nummer drinnen steht.)

Vielleicht fiel mir der RF auch nur im direkten Vergleich negativ auf und meine Wertung würde besser ausfallen wenn ich nur den Know How gehabt hätte ( wie damals in Kolumbien ) deshalb straffe ich den nicht ab sondern gebe "neutrale" 3 Sterne.

Hoffe ihr könnt was mit der rezi anfangen.

Ps: Sri Lanka ist nix für Leute die gerne viel Fleisch essen.. Auch das wird nirgends ( leider auch nicht im Loose ) erwähnt. Bestellt ihr Chicken Curry habt ihr eine 50% Wahrscheinlichkeit nur einen Hühnerknochen in der Soße zu finden :-) deshalb ist das Curry nicht schlecht. Ganz im Gegenteil die anderen , vegetarischen Schalen sind super lecker. Mich störte es nicht. Dabei ist es egal ob billige Einheimische Garküche oder teures 5 Sterne Hotel. Wir haben alles durchgemacht die meisten benutzen wenig bis gar kein Fleisch. Selbst bei Fleischgerichte...( Hab genug gegessen um euch diese Info geben zu können :-) könnt euch gerne davon bei unserem Video auf Youtube selbst überzeugen ) '

Wer es bis hier geschafft hat: danke fürs lesen ;-) Viel Spaß bei eure nächsten Reise


Honig im Kopf
Honig im Kopf
DVD
Preis: EUR 2,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute emotionale Geschichte mit einigen Schwächen, 29. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Honig im Kopf (Amazon Video)
Die Schauspielerische Leistung von Till ist wie immer mittelmäßig. Seit Eisbär spielt er immer mit der gleichen Mine seine Rollen ab.
Das heißt nicht , dass er schlecht ist, ich mag ihn sogar aber halt für manche vielleicht auf Dauer zu eintönig.
Über die Frau sag ich mal nix. Wird ja auch auf dem Cover nicht mal erwähnt so "gut" war die..
Didi dafür ist grandios. Er spielt überzeugend einen "Dementen" alten Man mit einem großen Herzen.
Der eigentliche Star dieses Filmes ist jedoch Tills Tochter. In dem alter sich schon so gut in eine Rolle versetzen.. Hut ab :-)

Die Story ist natürlich nicht ganz neu und auch nicht ganz originell aber super umgesetzt und die "Kulissen" (natur) super gewählt. Wenn es auch nicht gerade realistisch ist wenn die beiden Stunden lang Richtung Venedig unterwegs sind und immer noch der gleiche Alpengipfel im Hintergrund zu sehen ist. :-)

Und genau da setzt jetzt meine größte Kritik:
Realismus.
klar es ist eine fiktive Geschichte und da kann man sich einige Phantastische Elemente als Drehbuchautor gönnen. Aber hier hat der gute Till mal voll übertrieben.
Vorsicht Spoiler:
Der Unfall auf der Kreuzung z.b. ?
Die Flucht vor den Bullen in Bozen ?
Das Zufällige treffen der Personen in Venedig ?
um mal nur einige Sachen zu nennen die dem Film etwas den Glanz nehmen und beim Zuschauen sauer aufstoßen.

Ansonsten guter Film mit Oscarreifen Dieter Hallervorden ;-)


47 Ronin [dt./OV]
47 Ronin [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 2,99

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Fantasy Verfilmung des Stoffes, 19. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 47 Ronin [dt./OV] (Amazon Video)
Ersteinmal muss ich zu denen sagen welche sich über das Ende beschweren, dass sie sich Gedanken machen sollten was Ehre und Stolz bedeutet.

Vorsicht Spoiler:

"Der Shogun hatte ihnen für die Rache den Tod als Straffe in Aussicht gestellt. Die Samurai waren Ehrenmänner und nahmen den Preis für ihre Rache gern in Kauf. Wie sollten sie denn weiter als Ehrenmänner leben wenn sie dann nach verrichtete Arbeit um ihr "Überleben" betteln oder noch schlimmer es einfach dabei belassen und vielleicht sogar sich dem Shogun wiedersetzen und gegen ihn kämpfen oder abhauen.... ja das würde heutzutage wohl fast jeder so machen aber nicht in jeder Zeit. Alles im Leben hat sein Preis!"

So nun zum Film:

Für ein Film ab 12 ist er erstaunlich brutal. (z.b. wird einer geköpft und jemand hält sein Schädel in die höhe)
Das ist aber gut so, denn dadurch sind die Kämpfe glaubwürdig. Ich finde z.b. , dass der letzte Batman stark unter den FSK 12 gelitten hatte. oder die Marvelfilme. Wenn kein Zivilist getötet wird wie kann man dann einen Bösewicht ernt nehmen?? naja

Die Bildsprache des Films ist sehr gut. Schöne Landschaften und Farben.
Die Figuren vor allem Keanus und die der Hexe sind ebenfalls sehr gut. Nur der Bösewicht könnte ein tick durchtriebener sein.
Die Choreografie der Kämpfe ist realistisch und jederzeit nachvollziehbar. Natürlich sind einige Elemente fantasy wie das Schweben aber dennoch gut dargestellt.
Die Story ist natürlich nicht Bahnbrechend aber dadurch, dass sie einer realen Geschichte entsprungen ist hatte das Drehbuch auch einen vorgegeben Rahmen. Deshalb ist die Geschichte um keanus Figur eine nette Dreingabe.

Fazit:
Ich finde den Film gelungen und werde denn irgendwann bestimmt nochmal schauen. Es ist mir schleierhaft wieso so ein Film floppt während der Rotz Transformer4 ein Kassenschlager war.
Für Familien wegen einiger Szenen nur bedingt zu empfehlen.


Deadly Class Volume 1: Reagan Youth
Deadly Class Volume 1: Reagan Youth
von Rick Remender
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,59

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Idee und Stil mit leichten Schwächen, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Zeichnungen mögen nicht Jedermanns Geschmack sein, aber wer will schon beim Comic lesen Jedermann sein?
Der eigenwilliger Stil vermittelt den Düsteren Grundton sehr gut ohne dafür aufwendige Zeichnung zu brauchen oder die Szenerie mit zu viel Details zu überladen.

Die Story ist interessant und hat echt einige neue Ideen.

Achtung Spoiler:
wie das Ableben der Eltern des Helden

Typische Helden sucht man hier vergebens. Jede Figur ist irgendwie Durchgeknallt. :-)
Was mich persönlich störte waren einige Logik Fehler welche den ansonsten eher realistisch gehaltenen Rahmen gesprengt haben.
Gleich am Anfang springt eine ca. 45 KG schwere Person durch die Frontscheibe eines Autos um die beiden Insassen fertig zu machen. Bei Sin City gibt es eine ähnliche Szene mit Marv aber hey. Es ist Marv! 180 Pfund Muskelmasse :-) und selbst da würde der eher an der Scheibe zerschellen. Doch dort verzeihe ich es denn die Figuren werden ja doch ein wenig super dargestellt. Siehe Mio. Doch hier passt es nicht. Es handelt es sich bei dem Comic zwar um eine Truppe heranwachsender Killer aber nicht um welche mit Superkräfte. Solche Szenen kommen öfters und störten mich persönlich aber wer damit leben kann bekommt ein super durchgestylten Comic

Ich in mir auf Englisch geholt und bereue es nicht. Jedoch muss ich gestehen einige Mal etwas nachgelesen zu haben denn die Sprache benutzt manchmal Wörter die doch eher Slang sind. Ist aber realistisch , da die meisten Schüller der Deadly Class keine Amerikaner sind. (super dargestellt die weibliche Hauptfigur)

ich kann Deadly Class voll und ganz empfehlen und hoffe, dass mehr Comics dieser Art erscheinen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4