Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Heiner Nott > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Heiner Nott
Top-Rezensenten Rang: 367.581
Hilfreiche Bewertungen: 548

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Heiner Nott

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Hara: Die Erdmitte des Menschen
Hara: Die Erdmitte des Menschen
von Karlfried Graf Dürckheim
  Gebundene Ausgabe

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Selten, darum wertvoll, 27. Juni 2009
Die grösste Qualität des Buches liegt darin, dass es zu dieser Sache sonst kaum Bücher gib, dabei ist dieses Thema für alle, die an östlicher Philosophie und Lebenskunst interessiert sind von zentraler Bedeutung. Ohne ein Empfinden für "Hara" kann man "den östlichen Weg" nicht verstehen (Das Entwickeln der tieferen Kraft). Was den Inhalt des Buches angeht, so ist es profund und zeugt von grossem Wissen, gleichzeitig aber beschleicht einen das Gefühl, dass alles weniger aus dem Hara heraus geschrieben wurde, sondern vor allem mit dem Kopf. Es wirkt sehr stark in der Theorie, bietet aber wenig Praxis. Zudem merkt man dem Buch auch an, dass es bereits 40 Jahre alt ist. Die Sprache wirkt teilweise überaus antiquiert. Aber immer wieder findet man auch wundervolle Sätze und Gedanken.

Wer "Hara" begreift und übt, der erfährt das Gesetz der ursprünglichen Einheit, wie Graf Dürckheim uns wissen lässt. Das Buch ist ein erster Schritt dazu. Aber das eigene Praktizieren ist der effektive Weg.


Zur Besinnung kommen: Die Weisheit der Sinne und der Sinn der Achtsamkeit in einer aus den Fugen geratenen Welt
Zur Besinnung kommen: Die Weisheit der Sinne und der Sinn der Achtsamkeit in einer aus den Fugen geratenen Welt
von Jon Kabat-Zinn
  Gebundene Ausgabe

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckende Achtsamkeit auf 650 Seiten, 16. Juni 2009
Was für eine Wohltat, dieses Buch. Was für eine Ansammlung von klugen Worten, tiefgründigen Einsichten und berührenden Sätzen. Das ist eben der Unterschied zwischen den vielen Theoretikern, die auch über solche Themen schreiben, und jemandem wie Jon Kabat-Zinn, der spürbar lebt, was er erzählt.

In bin zutiefst davon überzeugt, dass sein Ansatz der "heilenden Achtsamkeit" vieles in unserem Leben verändern kann. Respektive könnte, wenn wir bereit wären, das zu tun, was dafür eben nötig ist: nämlich sie einfach zu üben.

Ein Buch, dass unser Leben zum Guten hin verändern kann.


Za-Zen: Die Praxis des Zen
Za-Zen: Die Praxis des Zen
von Taisen Deshimaru
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnörkellos gut, 9. Juni 2009
Viel Zen steckt in diesem kleinen Buch: Klarheit, Einfachheit, Ruhe. Einer der ersten Sätze lautet: "Das Geheimnis des Zen besteht darin, in einer Haltung tiefer Konzentration einfach zu SITZEN, ohne Ziel und ohne Streben nach Nutzen."

Dieses SITZEN wird präzise erklärt. Taisen Deshimaru geht auch auf die wesentlichen Fragen und dazugehörige Themen ein (Praxis, Zen und Alltag, Tod, Erleuchtung...). Es wird sehr klar, dass Zen vorallem eine Erfahrung ist, die sich dann einstellt, wenn Körper und Geist zur Ruhe und damit immer mehr in Übereinstimmung kommen. Wenn sich DIESES EINE zeigt.

Ein Buch, dass man immer wieder mit Gewinn lesen kann. Und deshalb steht es natürlich völlig zurecht in meinem TOP-50-Regal.


Agnes Martin. Writings / Schriften
Agnes Martin. Writings / Schriften
von Dieter Schwarz
  Taschenbuch

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Juwel, 7. Juni 2009
In einer Zeit, in der Kunst mehrheitlich zum Klamauk und Geschäft geworden ist, greift man zu diesem wundervollen Buch von Agnes Martin, dieser stillen Künstlerin, in dem sie über das Wesen der wahren Kunst erzählt, über das Leben, über Sinn, über Vollkommenheit, über Schönheit und über so manch anderes, und wir wissen, wie sehr uns Menschen wie sie uns heute fehlen. "Das Hauptkunststück im Leben ist, Ruhe zu finden", schreibt sie, oder: "Mein Interesse gilt einer Erfahrung, die wortlos und still ist."

Wer an künstlerischem Schaffen, welches sehr zen-inspiriert ist, Interesse zeigt, hält mit diesem Buch ein Juwel in den Händen.

Texte in Deutsch und Englisch, mit 8 Abbildungen.


Der Weg der leeren Hand - Zen in der Kunst des Kampfes
Der Weg der leeren Hand - Zen in der Kunst des Kampfes
von Joe Hyams
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Viel Zen, weniger Kampf, 7. Juni 2009
Kampfkünstler ohne Sinn fürs Spirituelle werden wohl wenig Freude an diesem Buch haben. Ich hingegen halte es für ein beglückende Kombination aus persönlichen Geschichten (über Hyams und seinen Lehrer Bruce Lee), schönen Zen-Erkenntnissen ("Ich hatte entdeckt, dass Nichthandeln manchmal wichtiger sein kann als Handeln") und Kampfkunst-Regeln (Der Geist ist die wesentlichste Kraftquelle). Immer wieder schön zu lesen, um einen auf der richtigen Spur zu halten.


Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
von Kodo Sawaki
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,00

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ultimative Zen-Test, 5. Juni 2009
Wohl kein Zen-Lehrer ist so radikal wie Kodo Sawaki. Er zerstört alle Illusionen, sogar die, die man über Zen hatte. Für Leser, welche sich schon ausgiebig mit Zen befasst haben, ist das Gold wert, für Anfänger dürfte es eher unergiebig sein.

Schnörkellos, authentisch, aussergewöhnlich.


Mit Robert Lax die Träume fangen
Mit Robert Lax die Träume fangen
von Steve Th Georgiou
  Taschenbuch

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bereichernd und berührend, 5. Juni 2009
Ich liebe dieses Buch! Ein kleines, feines Buch mit wundervollen Gedanken und Geschichten von und über Robert Lax, den einsamen amerikanischen Dichter des Minimalismus. Mehr als die meisten Ratgeber ist dieses Büchlein ein wundervoller Ratgeber für Lebenskunst. Es ist in meiner Büchergestell unter meinen persönlichen Top50-Titeln.


The Lazy Way to Success: Ohne Anstrengung ALLES erreichen
The Lazy Way to Success: Ohne Anstrengung ALLES erreichen
von Fred Gratzon
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Altbekanntes, wenig Nützliches, 5. Juni 2009
Das Buch ist eine Ansammlung von Überlegungen, die man in andern Büchern bereits zuhauf lesen konnte. Durchaus frisch und munter geschrieben, aber nichts Neues. Auf 220 sehr grosszügig beschriebenen Seiten mit vielen Cartoon-Illustrationen hört man Dinge wie "Follow your bliss - tu, was dich glücklich macht!", was sich ja durchaus nett anhört, aber immer auch phrasenhaft bleibt, weil es lediglich bei diesem verbalen Herumtänzeln bleibt. Es geht weder in die Tiefe, noch wird es konkret.

Es ist ein Buch, bei dem man beim Lesen durchaus oft nicken kann, das man aber zum Schluss beiseite legt und gleich klug ist wie zuvor: Es hört sich gut an, hilft aber vermutlich nicht wirklich weiter.

Für Anfänger als Wohlfühl-Lektüre sicher geeignet, wer sich ernsthaft mit Veränderungen des Geistes befasst, wird es eher flach finden.


Seite: 1 | 2 | 3