Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Kuddl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kuddl
Top-Rezensenten Rang: 3.375
Hilfreiche Bewertungen: 775

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kuddl
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Rofo's Theme
Rofo's Theme
Preis: EUR 0,99

5.0 von 5 Sternen Genialer Klassiker, 10. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rofo's Theme (MP3-Download)
Dieser Hit war unsere Hymne bei einer Skifreizeit in der Schule. Daher war ich total happy, als ich den Song hier als Download entdeckt habe. An sich ist das Stück - gerade bei der Länge von 8,5 Minuten - zugegebenermaßen ein bisschen eintönig, aber wer wie ich sehr schöne Erinnerungen damit verbindet, für den ist es die Gute-Laune-Hymne schlechthin!


Ice Power Arthro Creme, 1er Pack (1 x 0.06 kg)
Ice Power Arthro Creme, 1er Pack (1 x 0.06 kg)
Preis: EUR 12,15

4.0 von 5 Sternen Zieht nicht gerade schnell ein, ansonsten hervorragend!, 3. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die kleine Öffnung der Tube gibt einen sehr dünnen Streifen der Salbe ab. Diese duftet aber angenehm nach Menthol (eher ein bisschen wie eine dieser Salben, mit denen man sich bei Erkältung die Brust einreibt) und lässt sich sehr gut auftragen. Leider braucht sie sehr lange zum Einziehen, dafür kühlt sie aber ausgesprochen angenehm und deutlich spürbar. Gut ist auch die Verpackung, sprich die Tube, die erstens "auf dem Kopf steht" und zweitens aus Plastik ist und daher bei der Verwendung deutlich angenehmer ist als Metalltuben.
Die tatsächliche Wirkung habe ich nicht sofort gespürt, habe aber den Eindruck, dass sich bei häufigerer Anwendung eine deutliche Besserung eingestellt hat (ich habe die Creme für ein Ellbogengelenk verwendet, das nach dem Training im Fitnesstudio schon einmal "muckt").
Einen Stern Abzug für das langwierige Einziehen, ansonsten aber sehr gut!


BWG Amino Best No. 1, Protein Tabletten, Elite Line, 300 Tabletten, 1er Pack (1 x 606g Dose)
BWG Amino Best No. 1, Protein Tabletten, Elite Line, 300 Tabletten, 1er Pack (1 x 606g Dose)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer einen Laib Brot am Stück schlucken kann..., 3. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
...der kommt sicherlich auch mit diesen Monstertabletten klar... Und damit beginnen wir beim dicken Minuspunkt, denn diese Tabletten sind wirklich riesengroß und daher erstens kaum zu schlucken (zumal es sich nicht mal um Kapseln oder Filmtabletten handelt, sondern um total trockene, wie mit Pulver beschichtete Tabletten) - und wenn man zweitens bedenkt, dass der Hersteller empfiehlt, davon eine vor, zwei während und drei nach dem Training zu sich zu nehmen, hat man damit allein wegen der Tablettengröße schon eine halbe Mahlzeit zusammen. Ob das vielleicht sogar gewollt ist, um die Nahrungsaufnahme nach dem Training zu reduzieren, sei dahingestellt.

Aufgrund sehr positiver Erfahrungen mit anderen Produkten der "BodyWorldGroup" gehe ich davon aus, dass die Wirkweise so ist, wie sie vom Hersteller beschrieben wird. Ich konnte sie leider tatsächlich aufgrund ihrer Größe und der Verzehrempfehlung von sechs Stück pro Training nur ein einziges Mal testen - danach bekam ich diese Menge nicht mehr runter... Insofern die extrem dringende Bitte an den Hersteller, die Wirkstoffe höher zu konzentrieren, um kleinere Tabletten mit gleicher Wirkung herstellen zu können.


Wicked Chili Rückspiegel für Fahrrad / E-Bike / Roller / Mofa / Rollstuhl / Rollator / Kinderwagen / Golf Cart mit Schwanenhals (Spiegel Größe: 104 x 42 mm, Rohmontage, Made in Germany)
Wicked Chili Rückspiegel für Fahrrad / E-Bike / Roller / Mofa / Rollstuhl / Rollator / Kinderwagen / Golf Cart mit Schwanenhals (Spiegel Größe: 104 x 42 mm, Rohmontage, Made in Germany)
Preis: EUR 15,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, nur der Hals könnte länger sein, 3. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Spiegel ist am Lenker des Fahrrades (das war mein "Testobjekt") ausgesprochen mühelos zu befestigen. Zwei Schrauben gelöst, Unterleggummi angebracht, Manschette drum, Schrauben wieder angezogen - fertig. Das ist schon sehr angenehm, wobei man an einem meist mit Gangschaltung, Klingel, Beleuchtung etc. vollgepackten Lenker erst einmal Platz finden muss, um den Spiegel möglichst weit außen anzubringen. Denn allzu lang ist der "Schwanenhals", mit dem sich der Spiegel auch in die richtige Position drehen lässt, leider nicht. Da könnte mehr drin sein, auch wenn man bedenkt, dass der Hals recht störrisch ist und man ihn daher mit Bedacht biegen sollte, weil sich sonst im Verlauf des Halses Dellen bilden können.

Der Spiegel selbst ist prima. Die konvexe Form ermöglicht einen guten, weiten Blick nach (schräg) hinten. Daher erfüllt er seinen Zweck wirklich bestens.

5 bis 10 cm mehr Hals und das Produkt bekäme auch den fünften Stern!


Microsoft Lumia 950 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Windows 10) weiß
Microsoft Lumia 950 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Windows 10) weiß
Wird angeboten von kontramobile
Preis: EUR 331,00

0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide, aber nicht berauschend, 16. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich probiere ja gerne mal was Neues aus und wechsele auch gerne mal das Smartphone, weswegen ich auch unheimlich gerne mal ein Windows-Smartphone testen wollte. Bisher hatte ich nur Android-Geräte und weiß, dass in meinem Freundes- und Bekanntenkreis die Meinungen sehr auseinandergehen, wenn man das Thema "Microsoft oder Android" anschneidet. Scheinbar scheint das eine Grundsatzfrage zu sein und nach intensivem Test muss ich mir eingestehen, dass ich scheinbar ein klassischer Android-Nutzer bin und auch bleibe.
Leider, so finde ich, ist die Windows-Oberfläche alles andere als selbsterklärend. Zwar nutze ich seit Jahr und Tag Windows-PCs - privat und beruflich -, doch bisher ist mir die neue Optik mit den Kacheln weitestgehend erspart geblieben. An dieser Formulierung merkt man schon: ich bin kein Fan dieser Darstellung. Als ich mein erstes Smartphone bekam (Android), habe ich mich relativ schnell eingefunden in die Funktionen des Geräts, beim Lumia 950 war ich oft kurz vorm Verzweifeln. Die Handhabung der meisten Funktionen musste ich zugegebenermaßen erst mühsam googeln, da sie gut versteckt sind, aber ich fang mal von vorne an:

- Optik: Optisch gefällt mir das Lumia 950 sehr gut. Ich mag gradlinige Designs ohne Schnörkel, das kommt mir hier also sehr entgegen.

- Einrichtung und erste Schritte: die ersten Schritte macht einem das Lumia auch recht leicht. Der Deckel lässt sich leicht und problemlos lösen, sodass man, sobald man den Akku hochgehoben hat, die SIM ganz leicht einfügen kann. Dafür Daumen hoch, das war kein unangenehmes und nerviges Gefummel. Positiv finde ich auch, dass es einen Wechselakku hat, das muss ich an meinem aktuellen Smartphone nämlich bemängeln, da ist der Akku fest verbaut, was ich echt doof finde und leider immer häufiger wird. Daher: das ist hier super!
Die Menüführung zur Einrichtung des Smartphones ist auch prima gemacht, da ist nichts verwirrend oder rätselhaft. Das erste Problem hatte ich dann nur leider gleich zu Beginn, als ich ein Microsoft-Konto erstellen wollte, denn ich konnte in die Felder nichts eintippen - das Tastaturfeld wollte partout nicht erscheinen, da konnte ich noch so oft in die Felder tippen, da tat sich leider nix.

- Erster Eindruck der Benutzeroberfläche: Ungewohnt. Klar, das ist kein Ausschlusskriterium, aber für mich ist die Windows10-Optik nicht selbsterklärend. Und auch hier hatte ich wieder erste Probleme: Es brauchte mehrere Versuche, bis der Browser funktionierte und ich das Internet nutzen konnte. Erklärbildschirme beim ersten Öffnen sind ja ganz nett, aber sollte es auch möglich sein, sie los zu werden, um die eigentlichen Funktionen nutzen zu können.

-Tastatur: Ich vermisse die Umlaute in der Tastatur, ich finde es mühsam, sie als Nebenfunktion der Taste suchen und wählen zu müssen. Platz genug wäre, das Display ist absolut groß genug.

- Das Surfen im Internet empfinde ich eher etwas ruckelig. Meist rauscht das Fenster beim Scrollen immer ein Stückchen zu weit nach unten, so sehr ich mich auch bemühe. Hinzukommt noch, dass ich den Vorgang, wenn ich etwas herunterladen und abspeichern möchte, recht mühsam finde. Bis ich mich da durch alle Ordner geklickt habe, habe ich schon die Lust am Bild verloren.

- Kamera: Die Kamera ist gut, aber nicht herausragend. Für meine Ansprüche genügt sie allerdings absolut, ich bin mehr der Schnappschussnutzer.

Ich bin mir sicher, dass viele der Probleme, die ich habe, an falscher Bedienung liegen, da mache ich mir keine Illusionen. Aber eben das ist auch schon die Krux: für Nutzer wie mich, die so ein Gerät einfach nutzen, und nicht bis ins letzte Detail erforschen und verstehen wollen, einfach weil ich auch kein Experte bin, ist ein Windows-Phone nicht optimal. Es ist in der Handhabung und Bedienung alles andere als selbsterklärend und darüber habe ich persönlich die Freude an diesem Smartphone verloren. Hier bräuchte ich jemanden, der mich an der Hand nimmt und mir alles erklärt - das war bei meinem ersten Android-Smartphone nicht so, das konnte ich alleine verstehen und nutzen lernen.
Das Lumia und ich werden also wahrscheinlich keine Freunde. Zumal es bei minimaler Benutzung - ich habe nur Facebook durchgeschaut - unangenehm heiß wird, sowohl hinten am Plastikdeckel als auch vorne am Display - das geht gar nicht! Ich sehe noch ein, dass ein Handy mit einem Schnellladeakku beim Aufladen heiß wird, aber doch bitte nicht bei einfacher Benutzung!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 18, 2016 11:39 AM CET


Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen: Kaufberatung - Handhabung - Training
Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen: Kaufberatung - Handhabung - Training
von Christian Zylla
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistungsverhältnis TOP, 15. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch kann ich nur allen wärmstens empfehlen, die sich - nicht nur zur Selbstverteidigung - mit dem Thema "Gas- und Schreckschusswaffen beschäftigen möchten. Hier erhält man einen sehr kompakten, aber dennoch umfassenden Überblick über Modelle, Rechtslage, Trainingsmethoden und Verhalten in konkreten Verteidigungssituationen - abgerundet durch ein Kapitel über Pfeffersprays, die zur Verteidigung oft besser geeignet sind als eine Schreckschusswaffe.

Das kleine Manko, das hier auch schon in einer Rezension angesprochen wurde, ist die inzwischen leider veraltete Übersicht über erhältliche Modelle von Pistolen und Revolvern. Von den Abgebildeten sind heute nur noch sehr wenige Modelle im Handel erhältlich (etwa die Walther P22 oder die Röhm-RG-Revolvermodelle).

Ansonsten aber eine grundsolide, weil gut geschriebene und umfassende, aber nicht überfrachtete Gesamtübersicht über die für Erwerb und Umgang mit Schreckschusswaffen wichtigen Aspekte.


Komasaufen (TV-Event über das brandaktuelle Thema Alkoholkonsum)
Komasaufen (TV-Event über das brandaktuelle Thema Alkoholkonsum)
DVD ~ Markus Quentin
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 10,95

4.0 von 5 Sternen Sehr hochwertiger Film - nur mit arg abruptem Ende, 15. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über die Handlung ist ja in der Beschreibung und den vorhergehenden Rezensionen einiges geschrieben worden, so dass man sich als Rezensent gleich der Machart und den schauspielerischen Leistungen in diesem Film widmen kann.

In einer Rezension wurde bemängelt, dass der Film zu sehr mit "Klischees" arbeiten würde. Ich würde es eher eine äußerst gelungene dramaturgische Darstellung einer sehr komplexen Situation nennen. Die Hauptfigur ein Scheidungskind, das mit dem neuen Mann seiner Mutter nicht klarkommt, der Stiefvater ein karrieresüchtiger Ehrgeizling, ein despotischer Kotzbrocken - dazwischen die Mutter, die immer wieder zwischen den beiden vermitteln muss...
Und natürlich die Jugendclique - allesamt "Kinder aus gutem Hause", wie im Film gleich zweimal deutlich betont wird. Gerade diese Darstellung fand ich sehr gut gewählt. Klischeehaft wäre es gewesen, das geprügelte Kind aus prekärem Alkoholikermilieu zur Flasche greifen zu lassen. Aber nein, hier geht es (und das macht es spannend und gibt dem Film einen angenehmen, weil gleichzeitig nicht übertrieben dick aufgetragenen kritischen Blickwinkel) gerade um die "Wohlstandsgören", um Jugendliche, die materiell alles haben und sich trotzdem fast jeden Abend die Birne mit Alkopops und hartem Schnaps zuballern.

Dabei war ich sehr erstaunt, als ich in einer "FOCUS"-Rezension las, dass die jungen Darsteller zum Zeitpunkt des Drehs fast alle mehr oder weniger "Laien" waren. Selbst ohne diese Kenntnis wäre man von so mancher schauspielerischer Leistung stark beeindruckt gewesen. Besonders hervorzuheben ist der brillante Auftritt von Anna Lena Klenke in der Rolle der Sylvia - des m. E. vielschichtigsten Charakters des ganzen Films.

Als einziges Manko empfand ich den doch sehr abrupten Schluss (Achtung - Spoilerwarnung! Zur Erklärung dieser Kritik komme ich nicht umhin, den Schluss kurz inhaltlich zu schildern!).
Just an jenem Tag, an dem der Arzt ihr eindringlich klargemacht hat, dass sie mit dem Trinken sofort aufhören muss, um die Gesundheit ihres erwarteten Kindes nicht stark zu schädigen, trifft Sylvia Lukas dabei an, wie er gerade dabei ist, ihre trostlose Behausung im "Betreuten Wohnen" liebevoll kinderfreundlich zu gestalten. Sie trifft gerade in diesem Moment auf jemanden, der ihr deutlich das Gefühl vermittelt, sich ernsthaft für sie zu interessieren, sich ihrer anzunehmen, für sie (und ggf. auch für das Kind, wenn Timo weg ist???) zu sorgen. Und obwohl dieses Konstrukt eigentlich nach einem Happy End schreit, ballert sich Sylvia in der Nacht so mit Schnaps weg, dass sie (und damit natürlich auch das ungeborene Kind) an den Folgen der Alkoholvergiftung verstirbt.
Das wirkt doch so, als hätte man im Schnitt bemerkt, dass man ja schon 80 Minuten hat und nur 89 Minuten abliefern soll - und dann mal schnell husch-husch einen Schluss gefunden. Das ist mir dramaturgisch zu abrupt und inhaltlich zu unpassend, denn so einen verantwortungslosen Eindruck hatte Sylvia just in den Minuten zuvor nicht (mehr) gemacht...

Dennoch würde ich diesen Film uneingeschränkt empfehlen. Die Problematik des "Komasaufens" ist hier in ihren Ursachen, ihrer Dramatik und ihren schlimmstmöglichen Folgen ganz hervorragend dargestellt.


Cucina di Modena Doppelwandige Milchtasse mit witzigem Euterdesign
Cucina di Modena Doppelwandige Milchtasse mit witzigem Euterdesign
Wird angeboten von PEARL Versandhaus
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen Klasse Gag!, 5. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Milchtasse ist einfach ein Hingucker, der schon einige Leutchen in Familie und Bekanntenkreis begeistert hat.
Die Kritik, dass die Tasse ein Loch habe, durch welches Spülwasser in den Raum zwischen den beiden Glaskörpern eindringen könnte, kan ich aber nicht teilen. Vielleicht haben die Hersteller aufgrund entsprechender Kritik eine Verbesserung vorgenommen. Meine Tasse ist jedenfalls prima dicht.


Scotch-Brite Reinigungsschwamm Stay Clean, zum Reinigen von Kochgeschirr, einzigartige abwaschbare Oberfläche, lila, 4er Pack (4 x 1 Stück)
Scotch-Brite Reinigungsschwamm Stay Clean, zum Reinigen von Kochgeschirr, einzigartige abwaschbare Oberfläche, lila, 4er Pack (4 x 1 Stück)
Preis: EUR 7,96

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Scheuerleistung könnte besser sein, 5. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Diesen lustigen Schwamm - Kommentar meiner Frau: Sieht ja aus wie ein lila Gummibärchen! :-) - bestellte ich in der Hoffnung, eine kleine Allzweckwaffe gegen Koch- und Backrückstände an Kochutensilien wegzubekommen - aber auch Rückstände schwarzen Tees aus den entsprechenden Tassen.
Beim Test an einer Form, in der wir Kartoffelgratin gezaubert hatten, war der Schwamm ganz OK. Nicht ganz so wirksam wie ein echter Scheuerschwamm (und damit meine ich keine metallene "Wolle", sondern einfach die rauen Schwämme, die man für kleines Geld beim Discounter bekommt), dafür ließen sich die Essensrückstände aber tatsächlich gut vom Schwamm abwaschen. Ein wenig nervig ist dabei aber, dass es nach dem Spülen endlos lange dauert, bis dem Schwamm beim Auswringen keine Schaumreste mehr entweichen.

Positiv ist die geschwungene Form des Schwamms, denn dadurch rutscht er einem bei der Arbeit nicht so leicht aus der Hand.

Auf ganzer Linie versagt hat er allerdings bei dem Versuch, Rückstände von schwarzem Tee aus einer weißen Tasse zu entfernen.

Also als Fazit ein klares dreisterniges: Kann man verwenden, muss man aber nicht.


BWG Premium Burner Fire Caps Express, Definitionsphase, Top mit natürlichen Pflanzenextrakten u.a. Grüntee und Guarana und L-Carnitin,  Elite Line, 120 Kapseln, 1er Pack (1 x 118g Dose)
BWG Premium Burner Fire Caps Express, Definitionsphase, Top mit natürlichen Pflanzenextrakten u.a. Grüntee und Guarana und L-Carnitin, Elite Line, 120 Kapseln, 1er Pack (1 x 118g Dose)
Preis: EUR 18,69

4.0 von 5 Sternen Geschmack / Geruch verbesserungsbedürftig, sonst aber prima, 28. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wie die Überschrift ja schon aussagt, hat mich der Geruch und Geschmack (es kann sein, dass man leicht nach den Aromen der Kapseln aufstößt) nicht so wirklich überzeugt. Irgendwie ist da ein Bananenaroma mit drin, auf jeden Fall ist es etwas Undefinierbares, was nach einem ziemlich künstlichen Obstkorb riecht.

Die Wirkung scheint aber schwer in Ordnung zu sein. Diverse Fettverbrenner sind hier offenbar zusammengestellt worden - und ich bin nicht sicher, ob man das als Kriterium heranziehen kann, aber ich habe die gerade zu Ende gegangenen Weihnachtsfeiertage mit all ihrer unvermeidlichen Schlemmerei mit einer nur unwesentlichen Gewichtszunahme überstanden. Insofern scheint an der Wirksamkeit etwas dran zu sein, zumindest was die Unterstützung der Fettverbrennung angeht. Die aufmunternde, "weckende" Wirkung konnte ich bei mir (der ich so gut wie gar kein Koffein zu mir nehme, also in dieser Hinsicht nicht wegen einer Gewöhnung nicht viel merke) jedoch nicht feststellen.

Einen Versuch ist es allemal wert - bei diesem Preis (die Flasche mit 120 Kapseln reicht bei Ausschöpfung der maximal empfohlenen Einnahmemenge für einen Monat) kann man sicher nichts falsch machen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20