Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16
Profil für Henry Dommenz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Henry Dommenz
Top-Rezensenten Rang: 3.764.773
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Henry Dommenz

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Genesis Revisited: Live at Hammersmith
Genesis Revisited: Live at Hammersmith
Preis: EUR 24,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ganz große Klasse!, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit Superlativen sollte man ja vorsichtig sein aber dieses Werk hat `ne Menge davon verdient!
Selbst konnte ich im Mai 2013 dieses Event live erleben und für mich war es nicht nur das Event des Jahres, sondern eines der größten Konzerte überhaupt. Seit 1980 begeisterter Genesis-Fan, konnte ich die frühen Jahre dieser genialen Band leider nur per Platte oder im Radio erleben. Nach dem Mauerfall war dann jedes Genesis- und Peter-Gabriel-Konzert ein Muss. Alles tolle Konzerte aber Steve Hacketts Revisited 2013 live zu genießen war dann einfach die Krönung des Ganzen! "Gänsehaut-Feeling" vom ersten bis zum letzten Takt. Kein Konzert hat mich emotional so sehr berührt wie dieser Gig im Mai in der Mainzer Phönix-Halle. Tausende "Genesis-Experten" feierten stehende Ovationen für diese gelungene Zeitreise. Ja, das war noch Prog-Rock vom Feinsten und wirklich Genesis. Als damals nach Gabriels Ausstieg auch noch Steve Hackett Genesis den Rücken kehrte, war es mit dieser glorreichen Ära endgültig vorbei. Was danach Collins, Rutherford und Collins versuchten, war netter Pop-Rock und reichte nie mehr an diese genialen musikalischen Kunstwerke heran. Steve Hackett und seine Band haben den Zeitgeist der frühen Jahre wieder zum Leben erweckt und diese 5-Scheiben-Box sollte normalerweise ein Vielfaches von dem kosten, was Amazon dafür verlangt.
Wer die Originalstimmen von Peter Gabriel oder Phil Collins hören will, muss sich dann halt deren Alben kaufen oder die Konzerte besuchen. Ich finde es gerade interessant, wie andere Musiker die Werke interpretieren und näher wie Nad Sylvan kann man eigentlich nicht an Peter Gabriel dran sein. Ich finde er hat es gesanglich prima gemacht. Die weiteren "Special guests" wie Nik Kershaw oder John Wetton, der des Öfteren bei Steve Hackett-Konzerten mit dabei ist, geben dem Ganzen eine besondere Note.
Fünf Sterne hat das Produkt verdient - klare Sache!


Can't Slow Down (inkl. Bonustrack)
Can't Slow Down (inkl. Bonustrack)
Preis: EUR 5,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Paket" ist eine "Granate!!!, 6. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Can't Slow Down (inkl. Bonustrack) (Audio CD)
Ich habe durch Zufall im Radio gehört, dass Foreigner ein neues Album auf den Markt bringen. Habe gar nicht gewusst, dass die überhaupt noch exestieren!?! Naja, eigentlich ist es ja nur noch Mick Jones, aber der hat's noch voll drauf!!! Völlig überrascht war ich von der Stimme von Kelly Hansen ( ich dachte echt das ist Lou Gramm....).
Nun bin ich nicht der totale Foreigner-Fan gewesen aber seit dem Kauf des neuen Albums + Greatest HIts Live + DVD schon!!! Zu DDR-Zeiten hatte ich mal eine Kassette "Greatest Hits" und war schon damals sehr angetan von der Mucke.
Mal ganz ehrlich, ich finde Kelly Hansen sogar noch besser als das Original. Ist irgendwie ein toller Typ. Das neue Album ist zu 75 % genial, der Rest sind wohl eher "Ergänzungswerke". Trotzdem: Ich ziehe meinen Hut vor Mick Jones! Das ist immer noch gute "handgemachte" Musik nach so vielen Jahren. Die Band ist total geil und ich freue mich auf ein Openair in 2010 - Spitze!!!
Ich finde übrigens die Zusammenstellung des neuen Album-Pakets genial. man bekommt da nicht einfach nur ein neues Album auf CD, sondern noch eine zweite CD mit Live-Greatest-Hits und dann auch noch eine DVD dazu. Super - das macht richtig Lust auf ein Live-Konzert-Besuch!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 7, 2010 9:31 PM CET


Philips SPA 7350/10 2.1 Multimedia Lautsprecher (100 Watt MPO, 2 Satelliten Holz-Subwoofer, MP3 Eingang an der Fernbedienung) schwarz
Philips SPA 7350/10 2.1 Multimedia Lautsprecher (100 Watt MPO, 2 Satelliten Holz-Subwoofer, MP3 Eingang an der Fernbedienung) schwarz

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So etwas Feines für wenig Geld, 10. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe dieses Boxen-Set wegen der vielen positiven Bewertungen vor 2 Wochen bestellt.
Nach 3 Tagen standen die sehr ansprechenden und edel wirkenden Boxen auf meinem Schreibtisch, der Subwoofer darunter (eigentlich viel zu schön, um ihn zu verstecken). Nach dem super einfachen Anschließen an den PC war ich sehr überrascht wegen des genialen Sounds, der mir da entgegen kam. Habe auf Elektromärkten schon ganz viel Anlagen ausprobiert aber das war der Hammer!!! Satte Bässe hämmern mir entgegen, als ob ich meine 500-Watt-Anlage im Wohnzimmer aufgedreht hätte. Ich bin schwer begeistert- so etwas hätte ich nicht erwartet und schon gar nicht in dieser Preisklasse. Die Fernbedienung ist ebenso genial wie schön. Sieht auf dem Schraubtisch aus, wie ein abgesägter Kegel - ein hübsch blau leuchtender Punkt zeit den Beginn (oder das Ende) der Lautstärkeskala an. Das Teil liegt gut in der Hand und ist mal etwas ganz Anderes gegenüber den herkömmlichen Fernbedienungen. Leider ist die Ferne durch ein Kabel begrenzt aber das kann man verkraften, außerdem findet man an dieser dann auch noch 2 Anschlußbuchsen für Kopfhöhrer und MP3-Player, was den Weg zum Rechner wieder verkürzt und sehr praktisch ist.
Etwas umständlich ist das An- und Ausschalten am Subwoofer, besonders wenn er weit unter dem Schreibtisch steht. Genial wäre ein Power-Knopf an der Fernbedienung (wenn es technisch möglich ist)! Obwohl... etwas Bewegung ist ja auch o.k.
Meine Freude über den satten Sound sollte sich dann bald mit etwas Ärger über seltsame Knarr- und Rauschgeräusche aus den Boxen vermischen. Selbst bei Lautstärke Null hörte man nervige Geräusche, die dann manchmal verschwanden, wenn man etwas lauter drehte aber eigentlich waren sie immer wieder da. Nach allen möglichen Versuchen wie Umstecken, Aus- und Einschalten, Laut- und Leise drehen usw. hatte ich manche Tage Erfolg, doch am nächsten Tag ging es dann wieder los (muss irgend ein Wackelkontakt an Kabel oder Buchse gewesen sein?)
Nach gut 2 Wochen reklamierte ich die Boxen dann endlich und packte Alles wieder ein, um sie zurück zu schicken.
Ich wollte es nicht wahrhaben, dass die Teile defekt waren, denn wenn es mal keine Nebengeräusche gab, war ich von dem wirklich guten Sound begeistert.
Am Montag Abend reklamierte ich den Artikel mit der Option des Tausches. Am selben Abend erhielt ich noch Antwort, dass die neue Warensendung beauftragt wurde. Am Dienstag wurde mir der Versand bestätigt und am Mittwoch Nachmittag stehen die neuen Boxen wieder auf und unter dem Schreibtisch. Ein astreiner Sound ohne störende Nebengeräusche begeistert meine Sinne.....
Also, ich vergebe trotz dieses Makels satte 5 Punkte für die gute Qualität/Verarbeitung der Boxen, ebenso für den Klang und natürlich auch 5 Punkte für den erstklassigen Service von Amazon, denn schneller und unkomplizierter kann man eine Reklamation wohl kaum bearbeiten. Großes Lob - macht weiter so - hier macht einkaufen Spaß!!!


Seite: 1