find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für T. Gandt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. Gandt
Top-Rezensenten Rang: 289.204
Hilfreiche Bewertungen: 147

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. Gandt "Klöte 007" (Kappeln a. d. Schlei)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Kirby und der Regenbogen-Pinsel
Kirby und der Regenbogen-Pinsel
Preis: EUR 34,99

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut unterschätzt und bildhübsch! - Let's Play, 8. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Kirby und der Regenbogen-Pinsel (Videospiel)
Ich muss sagen, dass ich anfangs total skeprisch war, als dieses Game angekündigt wurde und es als sehr GamePad-Lastig beschrieben wurde.

Dazu sei gesagt: Ja, Man nutzt NUR das GamePad. Das TV wird eigentlich überhaupt nicht benötigt. Wer ein Gefühl für das Pad hat und kann gleichzeitig auf den TV sehen, Hut ab :)

Ich dachte mir einfach "hey, wenn ich schon ein Game auf der WiiU zocke, dann möchte ich es auch gerne auf meinem 55-Zoll-TV genießen... in HD! Hier ist es nicht so wirklich möglich. Man könnte nun sagen, dass man es lieber hätte auf dem 3DS veröffentlichen können. Aber ich muss da etwas einlenken... Ich finde dieses Spiel supersüß! Kirby, Mario & Co. ist meine Kindheit und auch wenn es Padlastig ist, lohnt es sich definitiv!
Und seien wir mal ehrlich... ob ich es nun auf dem 3DS spiele oder auf dem Gamepad der Wii U... die Akkulaufzeit ist fast gleich, und das Game hätte für den 3DS auch sicher 39,99€ gekostet. Klarer Fall, dass ich dann doch die bessere Grafik auf dem Pad erleben möchte!

Ich habe damit auch nun ein kleines neues "Let's Play" gestartet, da ich gerne zeige, wie es funktioniert und wie es ausschaut.
Ich heiße auf YouTube "TAMYHRO".

Zur Steuerung: Man kann es nur mit dem Pen steuern vom Pad. die Knöpfe und Sticks sind ohne Funktion. Man kann Kirby sogar zu viert spielen - ist aber dann mehr als einfach.
Das Game hat 7 Level - den Regenbogenfarben angeordnet. Jedes Level hat 4 "Unterlevel", die jeweils im Letzten Part ein Bosskampf mit sich bringen.
Die 28 Level sind bei Normalem Spielen zwar in 6 Stunden durch, aber es macht einfach irre viel spaß, alles zu erkunden! Ich finde es super!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2015 6:45 PM MEST


MANNA iPad Air 2 iPad 6 Tablet Hülle | Cover mit Autosleep-Funktion | Aufstellbares Case mit LEICKE EasyStand | Innenseite des Covers mit Microvlies gepolstert | Braune Schutzhülle für iPad Air 2, (iPad 6) A1566 A1567
MANNA iPad Air 2 iPad 6 Tablet Hülle | Cover mit Autosleep-Funktion | Aufstellbares Case mit LEICKE EasyStand | Innenseite des Covers mit Microvlies gepolstert | Braune Schutzhülle für iPad Air 2, (iPad 6) A1566 A1567
Wird angeboten von LEICKE - Leipzig
Preis: EUR 35,99

5.0 von 5 Sternen Habe die Hülle in schwarz & braun bestellt! - TOP!, 2. Mai 2015
Ich bin mit dem Produkt super zufrieden! Keine Beschädigungen oder Kratzer, Saubere Verarbeitung und es ist sehr schonend für das iPad. Denn auch am Pad hat man keinerlei Schlieren oder Kratzer. Das Einbetten des Pads in die Hülle ist wirklich easy und ohne Fingerkrampf möglich. Das Aufstellen und wieder Zusammenklappen funktioniert tadellos. Das ist wirklich sehr gut verarbeitet. Ich habe sie in Braun und schwarz bestellt und habe die schwarze meinem Bruder geschenkt, da er berufsbedingt öfters längere Zugfahrten vor sich hat. Er sagte auch, dass sie wirklich top sind, zumal sie, wenn man sie zusammenklappt, nicht sehr viel breiter sind als das iPad selbst! Schmal, flach, platzsparend – so solls sein!
Sehr zu empfehlen!


Grand Theft Auto V - [PC]
Grand Theft Auto V - [PC]

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für unverschämte Rezensionen es hier gibt - alle ungeduldig?? - Hier eine Lösung:, 15. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto V - [PC] (Computerspiel)
Also zu aller erst möchte ich sagen, dass man hier weder die lange Downloadzeit, noch sonstwas beurteilen sollte. Bei einer Installation solchen Kalibers ist es doch klar, dass Schwieigkeiten auf einen zu kommen. Serverprobleme und so weiter (eines der meisverkauften Spiele aller Zeiten eben).
Es gibt aber einen guten Trick, bei dem Lange Wartezeiten nicht mehr sind: Ich habe das Programm "Hotspot Shield" heruntergeladen und aktiviert. dein Standort ist dann mal eben in den USA... es kann natürlich sein, dass nun Steam abbricht (Wer über Steam installiert, muss in den sauren Apfel beißen und weiter warten.

By the Way: Wie es nunmal so vorgesehen ist, sollte man auhc über den Social Club laden und nciht über Steam, da dann 2 Opener öffnen und dir Recourcen fressen. Ähnlich wie bei "Watch Dogs": Es ist über Steam erhältlich... aber wenn du es über Steam startest, wird automatisch auch Uplay gestartet (Ubisofts eigene Plattform). könnte sich im Miesen Fall beißen.

Ich habe nun konstant mit durchschnittleich 4MB/sec geladen... mal 9MB, mal 200KB/sec..

Das spiel ist eine Augenweide und viel Detailreicher und schöner, farbenprächtiger als die PS4 version und die der Xbox ONE! Wahnsinn!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 15, 2015 11:01 AM MEST


Leicke DS36701 Hebron CleverDock USB Hub für Samsung Galaxy Note 4
Leicke DS36701 Hebron CleverDock USB Hub für Samsung Galaxy Note 4
Preis: EUR 62,91

5.0 von 5 Sternen Jederzeit wieder!, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Hebron CleverDock Multimedia Hub ausgiebig testen können. Es wurden in der Familie 2 verschiedene Samsung Galaxy S5 getestet, ein Mal das Galaxy Note 4 und 2 Samsung Galaxy S3 Mini. Bei allen Handys gab es absolut keine Probleme! Sie laden fix auf, wenn man die Station am Rechner anschließt (USB 3.0). Die Übertragung der Daten funktioniert einwandfrei.
Das Gerät selbst sieht sehr hochwertig aus und stellt sie wirklich gerne zur Schau – am Rechner oder neben dem TV.
Empfehlen kann ich das Gerät allemal und würde es jederzeit wieder kaufen! Es ist nicht einmal abgestürzt oder musste kurz vom Strom genommen werden. Ein super Gerät und sein Geld auf jeden Fall wert!


Escape Dead Island
Escape Dead Island
Wird angeboten von ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!)
Preis: EUR 3,95

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelunge Abewchlung und frischer Wind!, 13. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Escape Dead Island (Computerspiel)
Ich bin ein echter Fan der Dead Island-Reihe und mag wirklich alles, was mit Zombies, Apokalypsen und mit viel Blut zu tun haben. Andererseits bin ich aber auhc mit Super Mario groß geworden und lieber Nintendo! Aber das tut nichts zur Sache - ich wollte nur damit sagen, dass mir ein breites Spektrum gefällt, ich aber sehr viel wert auch auf solche Spiele lege.

Als das Game angekündigt wurde, dachte ich mir schon "okay, cooler Stil (Cell-Shading-Look / Comic-Art) und es ist was frisches!"

und das ist es definitiv!
Es macht wirklich spaß und brachte mich das eine oder andere Mal echt zum Schmunzeln und Lachen. Es beinhaltet viel schwarzen Humor und es wird mit einer Leichtigkeit dahergebracht, so wie ich es mag!
Ironie, Sarkasmus, schwarzer Humor - was gibt es besseres? Das Spiel selbst nimmt sich nicht allzuernst.
Was ich allrdings sehr gelungen finde, ist eben dieser Comic-Look, welcher an "Borderlands" erinnert. Die Videosequenzen gehen sehr cool gemacht in Comicbilder über, die aneinandergereiht wurden (hier muss ich meinem Vorredner wiedersprechen, denn sie sind wahrhaftig nicht ohne sinn aneinandergereiht)... mit sprechblasen, ausrufen wie "Zooosh" wenn man auf dem Bild weit ausholt und auf etwas einschlägt, und und und...
Auch wenn man InGane ist, kommen diese Ausrufe. Schlagen wir mit der Keule gegen die Wand, gibt es eine kleine staubwolke, in der "clunk" steht... Man kennt es aus den Batman-Filmen der 60er :)
und sowas finde ich klasse! Mir macht es echt spaß und macht wirklich Laune! und für den Preis von 29,99€ ist es ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
Die Story ist geradlinig, open World ist es weniger. Wir lernen die Insel kennen, denn wir müssen öfters an Orte zurück, an denen wir schon waren, nur mussten wir irgendetwas zu erst erreichen, um nun dort weiter zu machen.

Alels in allem ein wirklich cooles Game der anderen Dead-Island-Art, aber ich finds es witzig! :)


KanaaN HDMI Matrix 1x2 Splitter Switch Umschalter - 3D - FullHD 1080p + HDMI 1.3b
KanaaN HDMI Matrix 1x2 Splitter Switch Umschalter - 3D - FullHD 1080p + HDMI 1.3b
Wird angeboten von LEICKE - Leipzig
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Sache!, 22. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Splitter ist klein und fällt kaum auf wenn man alles an Geräten angeschlossen hat. Die Anschlüsse sind beschriftet. Daher ist die Bedienung wirklich kinderleicht. Er funktioniert einwandfrei bis HDMI 1.3. Auch 3D stellte kein Problem dar. Das Bild und der Ton wird beides synchron übertragen. Und falls ich ein anderes Gerät nutzen möchte, wenn dies am Splitter angeschlossen ist, dann funktioniert dies auch ohne weiteres.
So besonders viel kann man zu einem Splitter nicht sagen. Das Gerät ist super und funktioniert tadellos. Das Bild läuft wie gesagt synchron zum Bild. man hat keinerlei Verzögerungen oder sonstige Häkchen. Empfehlenswertes Produkt!


Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 13,99

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Game-Feeling mit anfänglichen Stolpern, 19. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Unity (Computerspiel)
Ich denke, dass man bei den heutigen Games generell erst mal eine gute Woche warten sollte mit der Rezension, da sicherlich immer Patches kommen, die das Game stabiler machen.
So auch hier bei AC: Unity! Mittlerweile ist der 2te Patch geliefert worden.

Aber der Reihe nach:
Die Installation verlief erst nicht ganz reibungslos. Das Game habe ich installiert (allerdings habe ich nur den Code bei Uplay eingegeben, denn die CDs braucht man ja nicht wirklich) und wollte es starten - nichts passierte, bis eine Nachricht aufploppte mit dem Inhalt "Dateien sind eventuell beschädigt"... okay, kann passieren, kann auch an meinem System liegen... kein Problem. Deinstalliert und installiert. Ohne Probleme. Läuft!

Ich mache auf YouTube ein Let's Play über ACU und versuche möglichst alles zu zeigen und nicht einfach wild durch zu rennen (Kanal: "Tamyhro"). Und mir sind zwar keine wirklichen Bugs aufgefallen, aber Glitches. Manchmal fallen Leute durch den Boden oder steigen plötzlich aus dem Boden auf. Ist aber sehr selten. Wird auch sicher noch gefixt.

Das Gameplay finde ich persönlich noch nicht so flüssig als bei Black Flag. Der Protagonist bewegt sich zwar gut, aber das Stoppen und der erste Schlag eines Kampfes wirkt etwas abgehackt. Aber auch dies ist etwas, was mit einem einfachen Patch in Ordnung gebracht werden kann.
Aber es fällt nun bei mir nicht sonderlich ins Gewicht. die Abweichungen sind wirklich minimal. Die Geh-, Lauf- und Kampfbewegungen sind durchaus sehr flüssig und gut gelungen. Macht auf jeden Fall spaß!

Die Story konnte ich noch nicht ausgiebig testen, da ich es schließlich noch nicht durchgezockt habe. Aber wir fangen im game um 1300 rum an und befinden uns im Mittelalter. Dieses kleine Intro spielen wir von einem Assassinen getötet werden. Es geht hier um ein wertvolles Artefakt, welches dann 1789 wieder eine Rolle spielt. Hier treten wir nun auf den Plan und befinden uns in einem wohlhabenden Haus.
Ohne jetzt zu scherzen... aber ich hätte mich hier stundenlang aufhalten können. Wie man weiß ist es das Jahrhundert der großen Denker, Dichter und Maler. Und genau dies habe ich gehofft in diesem Spiel vorzufinden - erfolgreich!
Ich bin mega beeindruckt von den ganzen Gemälden, von Deckenmalereien und die vergoldeten und sehr genial verzierten dicken und damals üblichen Bilderrahmen sind eine absolute Augenweide! Ich bitte Euch wirklich, hier nciht so durch zu rennen, sondern Euch alles anzusehen... nehmt Euch Zeit dafür, lasst es auf Euch wirken. Es sieht so superklasse aus! Und es ist eine willkommende Abwechslung zu den anderen AC-Teilen!! WOW!

Auch wenn wir nun den Sprung aus dem Jahre 1300 ins Jahr 1789 gemacht haben - wir befinden uns immer noch im Intro. Irgendwann werden wir eines Mordes beschuldigt (natürlich zu unrecht) und kommen in den Kerker. Hier treffen wir auf einen mysteriösen Mann, der uns die Kampfkunst im Knast lehrt. Wir entkommen mit ihm aus dem Gefängnis und das Intro ist vorbei. der name "Assassins Creed Unity" wird eingeblendet.
Ich habe dann spaßeshalber mal im Menü nachgesehen um den Spieleumfang abzuschätzen. Alleine das Intro war 5% vom gesamten Spielefortschritt.

ich bin gespannt, was hier noch kommt. Mein Fazit ist:
Sicher wird es noch einige Male gepatched werden. Aber das Game macht auf mich einen Super-Eindruck und Paris um 1789 sieht wirklich klasse aus!

Die komplette Story (warum ausgerechnet erst im jahre 1300 und warum zur Hölle dann ausgerechnet wieder während der französischen Revolution, bzw in der Renaissance) wird in einem kleinen Video nach ca 3 Stunden Spielzeit erklärt. Was suchen wir, wen suchen wir und warum suchen wir.
Top! ich finde es klasse und kann es wirklich empfehlen!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2014 8:21 AM CET


Call of Duty: Advanced Warfare - Day Zero Edition inkl. Steelbook - [PC]
Call of Duty: Advanced Warfare - Day Zero Edition inkl. Steelbook - [PC]
Wird angeboten von pb ReCommerce GmbH
Preis: EUR 5,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grafisch altbacken, 4. November 2014
Die mit knapp sechs Stunden üblich dimensionierte Kampagne selbst ist eine zumindest weniger willkürliche Ansammlung von Szenarien als es bei Ghost der Fall war. Ihr folgt der banalen Story zwar auch einmal um den Globus (Antarktis, nach Rumänien oder Shanghai inklusive), aber ja, ihr wisst, warum ihr da seid und was ihr da sollt. Was in zumindest 70 Prozent der Fälle bedeutet, einen Abschnitt von Gegnern zu säubern, um dann zum nächsten Abschnitt weiterzuziehen. Die Serie scheint sich dabei das endlose Anrennen von Feinden abgewöhnt zu haben. An fast keiner Stelle und wirklich nur da, wo es auch Sinn macht, folgt Horde auf Horde, ansonsten beschränkt es sich darauf, euch inhaltlich daran zu erinnern, dass es voran gehen muss. Das ist wiederum auch mit ganz wenigen Ausnahmen natürlich nicht der Fall und das beginnt euch auch bald klar zu werden, was das Tempo deutlich reduziert und ein paar Schwachstellen offenbart, die Call of Duty oft genug mit ebensolchen Tricks zu verschleiern wusste.

Eine davon ist definitiv die KI. Diese war schon immer auf Masse statt Klasse ausgelegt und eine grundlegende Überarbeitung scheint nicht erfolgt zu sein. Dank eines neuen technischen Spielzeugs lässt sich das gut beobachten. Mit der sogenannten Bedrohungs-Granate wird für eine halbe Minute oder sogar länger jeder Feind angezeigt, auch hinter mehreren Wänden und auf relativ große Distanzen. Das ist zum Zielen und Schießen natürlich extrem praktisch und sicher die von mir meistbenutzte Granate im ganzen Spiel. Aber es zeigt auch gut, was Wände sonst verbergen. Nämlich, dass die Feinde wirklich nicht viel können. Fünfzehn oder zwanzig von ihnen könnten mich und meinen Trupp locker bedrängen und zur Bewegung zwingen. Selbst die Uralt-KI vom ersten F.E.A.R. war dazu ganz gut in der Lage. Hier sieht man jetzt zum ersten Mal so schön und ausgiebig illustriert, dass 15 Typen hinter Mauern hocken, zwei oder drei schießen mal und von Zeit zu Zeit schmeißt mal einer 'ne Granate. Von Gruppenkoordination oder irgendwelcher Taktik keine Spur.

Nein, ich kann nicht sagen, dass die Kampagne von Advanced Warfare mich in irgendeiner Weise beeindruckt hätte. Es hätte zwei herausragende Merkmale geben können, zum einen die neuen Gadgets, die für mehr Freiheit in der Spielweise sorgen müssten und Spacey, der einen weit interessanteren Bösewicht mit wirklich spannenden Motivationen hätte spielen können, wenn er nicht dermaßen schnell in die belanglose Evil-Mastermind-Rolle abgerutscht wäre. Die Zukunft ist nett und relativ glaubwürdig umgesetzt worden, man spielt sich halt so an ein zwei Abenden durch, freut sich und vergisst es wieder. Hier war Potenzial für mehr als das.

Großer PLUSpunkt sind nur die Filmszenen. Diese sind wirklich brilliant gerendert worden. Ist man jedoch wieder InGame, dann ist die Grafik wieder altbacken..
Der Multiplayer ist dafür aber grandios und macht spaß, obwohl ich mich frage ob ich gerade Titanfall oder CoD spiele - egal! der macht spaß!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 10, 2014 2:24 AM CET


LEICKE 4-fach USB-Netzteil mit 4 USB-Buchsen 5V, 21W maximale Leistung
LEICKE 4-fach USB-Netzteil mit 4 USB-Buchsen 5V, 21W maximale Leistung
Wird angeboten von LEICKE - Leipzig
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen ...und wenn nur noch eine Steckdosen frei ist... :), 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin von dem Ladegerät begeistert! Wir hatten eine große Familienfeier und zu Hause waren so ziemlich alle Steckdosen belegt, da die Geräte aufgeladen werden sollten (es kamen viele von weiter weg). Da es immer mehr Ladegeräte gibt, die auch per USB aufgeladen werden können, ist dies eine wirklich klasse Erfindung (:
Die Verpackung ist sehr nobel. Das Gerät liegt in einem Schaumstoffkissen und ist dort eingebettet. Die Packung selbst ist sogar mit einem Magnetverschluss versehen. Für ein einfaches Ladegerät ist das wirklich sehr nobel!
Es verbraucht nicht mal so viel Strom und die Geräte sind im Nu aufgeladen! Das Netzteil kann bis zu 21W Leistung abgeben und ist damit auch für das Laden von stromhungrigen Tablets, Mobiltelefonen oder sogar PowerPacks geeignet. Es nimmt selbst in einer Steckerleiste nur so viel Platz ein, dass danebenliegende Steckplätze nicht überlagert werden können.

Absolut empfehlenswert und besonders gut für Reisen, wenn man mit der Familie im Urlaub ist. Leider fehlt es ja in vielen Hotels an Steckdosen. Hier kann jeder bequem laden und keiner muss warten bis der andere fertig ist mit seinem Gerät!

Ich selbst hätte es auf der Gamescom 2014 sehr gut gebrauchen können. Es wird definitiv 2015 mitgenommen! (:

Kann ich wirklich nur empfehlen!!


The Evil Within (100 % Uncut) [AT - PEGI] - [PC]
The Evil Within (100 % Uncut) [AT - PEGI] - [PC]

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Grusel - Zurück zu den Wurzeln, 22. Oktober 2014
Vorab lasst mcih eines bitte sagen:
ich habe keine Ahnung, warum so viele sagen, es sei miese konsolenumsetzung... aber vielleicht liegt es daran, dass ich einfach nur PC-gamer bin und ich die Konsolensteuerung nicht kenne (ich habe nur die Wii U - die wie ich finde einfach maga unterschätzt wird).
Und gerade weil ich PC-Spieler bin, ist mir die konsolensteuerung ziemlich egal. ich kann zumindest sagen, dass ich auf dem PC keinerlei Probleme hatte! alles läuft perfekt und ich sehe das problem nicht...

Es ist seit langem mal wieder eine richtig dichte Atmosphäre. Das es relativ kurz ist, da stimme ich zu. Ich Lets Play das Game auf YouTube und bin vom game begeistert. Endlich gehts wieer zurück zu den Resident Evil-Feeling. Munition ist sehr knapp, Gesundheitspakete sind rar gesät... also hier muss man sich schon überlegen, ob ich dem zombie nun einen zweiten schuss in den kopf verpasse oder ihn lieber per streichholz anzünde und so munition spare.

Ein Freund von mir zockt NUR horrorspiele. und wenn ich seine meinung einfach mal hier mit hineinbringen dürfte: er sagte, es sei ein horrorsurvival der etwas "seichteren" art. Es gab zwar viele erschreckmomente. aber die schockstarre blieb bei ihm aus.

und zu mir: ich bin ein kleiner s******* :)
und selsbt wenn ich nur im spiel herumwandere, steigt bei mir der adrenalin-spiegel undmein herz pocht. :)

Alles in allem ein gelungenes spiel mit cooler optik und schockelementen, welches allerdings recht schnell durchgezockt ist.

Das Spiel hat übrigens die 2 schwarzen "Kino-balken" oben und unten spendiert bekommen. Das hat nichts mit der Performance zu tun, sondern viel mehr wollte hier Bethesda die Film-Atmosphäre einfangen. Das ist auf jeden Fall gelungen!

Ich kann es sehr empfehlen.
Ich hoffe es ist okay für die Leser, wenn ich auch den Blickwinkel eines alteingesessenen Horror-Gamers mit hinein gebracht habe. ich wollte es einfach nur ansprechen, da jeder auf das Spiel anders reagiert.

Danke für die Aufmerksamkeit und viel Spaß beim zocken! :)


Seite: 1 | 2 | 3