find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für karo4u > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von karo4u
Top-Rezensenten Rang: 3.679.688
Hilfreiche Bewertungen: 78

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
karo4u "kochwurm"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

47 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oje, nach drei Wochen schon die große Reue, 1. September 2013
Für unsere Zwillinge habe ich voller Überzeugung den Ergobag Modell 2013 gekauft. Nach nur drei Wochen Schule würde ich dies nicht mehr tun!
Alle Haltegurte geben nach! Jeden Morgen muss jeder Gurt neu eingestellt werden. Das liegt daran, dass wenn man die Schnallen nur minimal im Winkel zum Gurt hält, das Band sofort nachgibt. Für den Brustgurt ist dies besonders "schlimm", da meiner Meinung nach die beiden Träger falsch angebracht sind. Sie rutschen nämlich ohne Brustgurt gerne von den Schultern...
Jeder der überlegt einen Ergobag zu kaufen, sollte wirkich alle Ranzen durchprobieren und vor allem darauf achten, ob sein Kind den ErgobagBrustgurt schließen kann ohne dass das Kind dabei den Brustgurt komplett "aufzieht". Also bitte ohne Hilfe anprobieren lassen. Sollte sich beim Schliessen der Brustgurt verlängern, dann muss man als Eltern entscheiden, ob man das jeden morgen nach dem Anziehen wieder einstellen will und man muss in Kauf nehmen, dass sein Kind am Nachmittag mit aufgezogenem Brustgurt wieder kommt...;-) Ich werde die Länge des Brustgurtes nun absteppen und gegebenenfalls wieder auftrennen, wenn eine andere Länge benötigt wird. Das ist aber nicht Sinn der Sache...;-)
Davon abgesehen, dass sich die Trägerlänge auch laufend verstellt...

Davon abgesehen: im Unterricht hat unsere Lehrerin schon bemängelt, dass unsere Jungen zu lange bräuchten die Hefte fortzuräumen. Deutlich länger als Schüler mit festem Ranzen. Der Ranzen fällt auch laufend um.

Ich könnte jetzt auch tatsächlich noch mehr aufzählen und vielleicht stelle ich auch noch ein Video online...


delicious days
delicious days
von Nicole Stich
  Taschenbuch

20 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen bitte erst einmal den wirklich grandiosen Blog lesen, dann sich vielleicht für das Buch entscheiden, 10. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: delicious days (Taschenbuch)
Den Blog kenne ich seit einiger Zeit! Eigentlich fast seit den ersten Tagen! Der ist SUPER, wirklich gut strukturiert, graphisch hervorragend dargestellt und in der Foodblogger-szene ein Highlight!
Um so mehr enttäuscht bin ich vom lang ersehnten Buch.
Liegt das an den Auflagen vom Verlag!
Schon das Cover kann den Vergleich zum Blog nicht standhalten!!! Das Photo eher grau und trist als einladend farbig! Ich bin wirklich überrascht!

Schockiert hat mich, dass ein Rezept identisch ist mit einem Lieblingsrezept von mir! 1:1 übernommen!!! Das kenne ich - seit 6 Jahren - aus einem anderen Kochbuch!
Ich hatte das Buch bereits einmal verschenkt, bevor ich es bemerkt habe! Hätte ich das vorher gesehen, hätte ich es bleiben lassen!

Da wird man dann plötzlich nachdenklich, was mit den anderen Rezepten ist..., woher kommen die denn????
Nun ist meine persönliche Freude an dem Buch ganz dahin!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 24, 2011 2:08 AM MEST


Anniks göttliche Kuchen
Anniks göttliche Kuchen
von Annik Wecker
  Gebundene Ausgabe

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen S U P E R, 10. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Anniks göttliche Kuchen (Gebundene Ausgabe)
Eigentlich wollte ich das Buch nicht mehr kaufen, nachdem ich sah, wer es geschrieben hat! VORURTEIL! A B E R die Rezepte haben mich überzeugt es doch mitzunehmen!
Dieses ist kein Buch "ambitionierte Promi-frau mit Backambition"!!!

Nach drei nachgebackenen Rezepten, kann ich nur schreiben: KAUFEN! oder VERSCHENKEN!

Etwas später: Mittlerweile sind es 9 Kuchen geworden! Alle wirklich GÖTTLICH!
1/4 essen wir, 1/4 verschenken wir. Eine Hälfte der Kuchen wird eingefroren (ich hoffe, dass sie es überleben)! Ich bin so neugierig, wie die anderen Rezepte schmecken, dass wir mit dem Essen nicht hinterher kommen. Dabei bin ich eigentlich KEINE Backfreudige! Brot ja, aber Süßkram?
Ein wirklich tolles BUch, dass einen einfach mitreißt!

Noch etwas später: Nach nun 11 Kuchen! Wie kann Annik Wecker so schlank bleiben???
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 18, 2008 2:42 PM CET


Seite: 1