Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Profil für Marlen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marlen
Top-Rezensenten Rang: 78.605
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marlen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
AEG Lavamat 76479 PFL Stand-Waschmaschine-Frontlader weiß EEK: A+++
AEG Lavamat 76479 PFL Stand-Waschmaschine-Frontlader weiß EEK: A+++
Wird angeboten von elektrogeraete+co
Preis: EUR 631,81

4.0 von 5 Sternen Vor und Nachteile, 11. Februar 2016
Ich habe diese Waschmaschine (leider) an einem anderen Ort gekauft weil sie ein paar Euro günstiger war. Jetzt kann man sie sogar noch günstiger kaufen (565.-) Sie unterscheidet sich von der baugleichen Schwestermaschine (http://www.amazon.de/product-reviews/B00NTW99RG/ref=cm_cr_pr_btm_link_2?ie=UTF8&filterByStar=five_star&showViewpoints=0&pageNumber=2) soweit, dass die Geräuschemission noch leiser ist (statt 49db, 46db beim waschen) und auch weniger laut beim schleudern. So steht es auf dem Datenblatt. Ich kann das nicht überprüfen.

Gerne will ich aber, da ich zuvor eine recht tolle Bosch bestellt habe und auch ungern zurückschicken liess wegen eines für mich zentralen Kriteriums: Geräuschemission/kein Vibrieren beim schleudern - einen wie ich finde wertvollen Vergleich starten:
Ich habe mich viel Zeit mit der Anschaffungsrecherche verbracht. Diese Maschine habe ich geprüft:
Bosch WAE28445 Waschmaschine Frontlader / A+++ / 1400 UpM / 7 kg / Weiß / AquaStop / VarioPerfect

Gegenüberstellung VOR- UND NACHTEILE mit der grad kürzlich erhaltenen AEG 76479PFL:

Bosch WAE28445
Vorteile:
+ Sehr gut zusammengestellte, praxisorientierte Programmwahl
+ mit meist nicht zu langen Waschzeiten (wie heute üblich) - nur im ECO Modus Baumwolle 3.5 std. sonst erstaunlich kurz (wie früher) Pflegeleicht Programm und a. teils nur 1 - 1.5 std. , Feinwäsche etc. noch viel kürzer.
+ Aquastopp und Nachlegefunktion (hat AEG hier auch)
+ wäscht prima (wirklich sehr sauber, wäsche riecht, auch mit wenig Waschmittel), auch bei kleinen Temperaturen
+ sieht gut (klassisch sachlich, ohne Schnickschnak, wertig) aus

Nachteile:
- Motorgeräusche hört man beim Waschen, nicht zu laut, aber hörbar
- Schleudert für meine Ansprüche zu laut, aber für andere Menschen sicher 'normal'. Im Schleudergeräusch hat es einen hochfrequenzigen Ton,
nicht unerträglich aber da.
- Vibriert, bzw. schauklet mir zu stark beim Schleudern, bzw. beim 'Anschleudern' (von 0-100), so wandert alles in einem Vibrationstanz auf der Maschine rum bis zum Ende des Waschgangs.

Sehr ungern gab ich sie weg weil sie Punkte ZEIT und WASCHLEISTUNG einfach spitze ist.
Schlussfolgerung: WENN ICH NE WASCHMASCHINE FÜR DEN WASCHKELLER SUCHEN WÜRDE - DIESE WÜRDE ICH WÄHLEN
Aber nicht für WM in einer kleinen Mietwohnung.

AEG Lavamat 76479 PFL...
Vorteile:
+ Motor hört man nicht beim Waschen (ABER...)
+ Schleudert relativ leise
+ Aquastopp und Nachlegefunktion (wie Bosch auch)
+ Vibriert nicht beim Schleudern (nur ganz wenig beim Anschleudern), bleibt ruhig und die Dinge, die auf ihr platziert sind bleiben am Platz.
+ (wahrscheinlich - ich werde nach einer Zeit präziser ergänzen- wäscht sie gut, sauber etc..)

Nachteile:
- Sie macht wiederhol laute Absauggeräusche während des Spül/Pump Schleudernvorgangs:
- Wenn sie zum Pumpen ansetzt knarrzt sie (verschieden stark und lang) relativ laut, dann pumpt sie eigentlich parallel zum Schleudern unaufhörlich....
Das lauteste (irritierend da es wie defekt klingt) ist das laute, dumpf knarrzende 'An- oder Umschalt' Gerräusch vor dem Pumpen - was sich regelmässig wiederholt da die Maschine kontinuiertlich pumpt während im ganzen Schleuderprozess. (der besteht nicht nur aus 1x Ansetzen, schleudern und fertig sondern, setzt ab, pumpft, schleudert etc..)
- Im 20min.Programm sind Klopf/Schlaggeräusch synchron mit der Trommeldrehung hörbar. Etwas befremdlich aber vielleicht war sie da einfach wenig gefüllt (werde ich nachreichen wenn ich mehr geprüft hab)
- Beim Schleudern vibriert eine Taste (Start/Pause) in ihrer Plastikgeghäuse Vorrichtung. Wenn ich was schmales in Zwischenraum stecke - hört man erst wie leise sie schleudert merklich.
- Die Pulverschublade ist Platzmässig unpraktischer als bei der Bosch. Hier ist das Fach für den hauptwaschang schmäler als das für den Weichspüler.... es ist also schmal und man muss wohl sehr zielgenau schütten und giessen um nicht auch auch den grossen Weichspülbereich mitzufüllen...
- Die 'Ein/Aus' Taste reagiert nicht gleich, manchmal erst beim 2 oder 3 mal. Auch muss man sie wirklich lang gedrückt halten
- Waschzeiten im Gesamten alle sehr lang. Nur durch 1-2 x 'Zeitspar' Taste drücken wird sie minimiert. Aber es gibt kein 'vollwertiges' ohne Zeitsparmodus verkürztes Programm welches einfach 1 - 1.5 std. auf 40° Buntwäsche im Vollzeitprogramm vertrauenswürdig sauber wäscht.
Wenn ich 2x die Zeitspartaste drücken muss um auf 1.5 - 2 std. Waschzeit runterzukommen (beid er AEG) hab ich das mulmige Gefühl dass ich 2x schlechter damit wasche als 'VORGESEHEN IST' mit dem Programm. (!)
- Leider kann man nicht im 10° - Schritt Temperatur wählen. Ausser 95° / 60° / 40° / 30° und in Wolle/Seide/Feinwäsche ist auch 20° wählbar - gibts keine Zwischentemperaturen.
- Die Trommel ist LEIDER zusätzlich zur normalen nach innen gewölbten Glasbauart - nocheinmal vorne mit einem flachen abgedunkeltem Plexiglas versehen ! Das macht das Waschmaschinenauge blind! Ich weiss nicht was sich der gedacht hat der das erfunden hat. Aber dem Spass beim Waschen ist das nicht förderlich.
Ich beobachte nicht sitzend den ganzen Waschvorgang... aber jeder wirft doch gerne einen Blick rein um zu sehen, wieviel Schaum, wie ist die Wäsche zusammengepresst beim Schleudern.. oder ob sich etwas verfärbt. Auch färbe ich manchmal in der Waschmaschine. Dies alles wird jetzt einfach WEGGEBLENDET.
Das war ne Enttäuschung. Aber gut, dafür vibriert sie nicht beim Schleudern...

Quintessenz:
Wiegen die Vorteile der verminderten Geräuschemission beim Waschen u. Schleudern die nicht erwarteten 'Nebengeräusche' auf und auch die anderen, etwas enttäuschenden Nachteile? Ich bin leider nicht beim Gelben vom Ei angelangt.

Die lauten, nach Defekt klingenden Knarrzgeräusche beim Ansetzen des Pumpens bzw. wiederholtem Pumpen... stehen allen Versprechungen einer flüsterleisen Maschine entgegen. Es geschieht nicht durchgehend aber doch während eines ca. 30 min. Vorganges immerwieder, sporadisch.
Das ist das lauteste - gefolgt vom immerwährenden Pumpgeräusch während des eigentlich recht langen Spül- und Schleudervorgangs.

Das Waschen und Schleudern ist leise, ja - aber diese anderen Kriterien - wie Wasser abpumpen ist laut und DAUERND. Das sollte man einfach wissen finde ich.

Wenn ich wählen könnte ..... na ja, ne leisere Bosch hät ich nehmen sollen (auch schwerer, das ist ein Punkt warum die AEG weniger vibriert: Sie ist 10 kg schwerer und auch ein Grund warum ne Miele supi ist mit ihren fast 100kg)
Die gleiche Bosch, einfach leiser in Betriebsgeräusch.
Die Waschzeiten, die Programmwahlen waren so praktisch - nicht nur wegen der Dauer, sondern auch Anwendbarkeit.

Mal sehen, ich probiere die noch weiter und dann vervollständige ich meine (etwas lange) Rezension.
Sie bleibt aber so lang weil möglicherweise nützlich für andere.

Marlen


Turk 65224 Pfanne geschmiedeter Henkel, 24 cm
Turk 65224 Pfanne geschmiedeter Henkel, 24 cm
Preis: EUR 18,80

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Reinigen und Einbrennen müssten genauer beschrieben werden!, 17. Januar 2016
Ich will kurz beschreiben was geschah: Beim Reinigen wusste ich nicht wie stark und lange ich WO reinigen soll? Nur drin, auch aussenrum? (keine Anhaltspunkte WAS genau sich visuell verändern müsste, weggkommen soll)
Ich schrubbte mit Geschirrspüler und es geschah nicht viel, las dannn in Foren dass man das schwarz nicht wegkriegen mussund die Rostschicht sehr dünn sei - man könne sie nach einer einfachen Reinigung einbrennen und müsse nicht schrubben bis sie hell wird.
Okay, da es augenscheinlich auch nicht viel Effekt zeigte zu schrubben und ich nicht wusste ob diese zu entfernende Rostschicht leicht oder schwer abzukriegen ist, sie also eventuell schon weg war???.... - trocknete ich sie und ging ans Einbrennen.
Zuerst nur mit öl (wird anderswo beschrieben) aber es war wohl zu heiss, 10 min ging das wunderbar - ich schwenkte das öl in ihr - doch als ich mich 1 min. nicht um sie kümmerte - spuckte sie hohe flammen: die Pfanne brannte und zwar nicht niedlich wie beim flambieren - die flammen waren hoch und ich allein z.H. am Abend! Mir blieb das Hirn stehen - Plötzlich Unmengen von Rauch, zuerst sprang ich aus der Küche und schaute mir das paralisiert von weitem an: So was noch nie gesehen! Offenes Feuer mitten in meiner Wohnung !!! - als ich mich einigermassen fasste (denn in der ersten Minute war ich nicht fähig mich zu erinnern was man tun kann) Erst später suchte ich einen deckel und versuchte damit abzulöschen - was auch sofort gelang. einen Finger verbrannte ich mir. Aber zuerst war ich nur bemüht - die Fenster aufzumachen (leider verstellt) und dann zu fliehen weil in kürzerster Zeit so viel Rauch in der kleinen Küche war dass ich kaum atmen konnte!
Nach dem ganzen Schrecken.... kühlte sie ab auf dem Balkon und ich folgerte: Das war eindeutig zu heiss, zu viel öl. Die darf nicht so hochqualmig überhitzt werden. Ist normales hocherhitzbares rapsöl. Hät ich vorher irgendwo gelesen dass man diesbezüglich aufpassen muss auf den 'Rauchpunkt' und einfach überhaupt : einfach nen Hinweis auf diese hochgradige Gefahr zu kriegen wär doch einfach mehr als angebracht !!!!!!: Aber es wird null gewarnt davor... ! Denn ich hät mir klar nen Deckel vorher bereitgemacht und die Fenster freigestellt (ich kann sie nur kippen)
Geschockt suchte ich im netz nach Menschen denen das gleiche wiederfuhr und siehe da: VOLL damit. Auch alle empört darüber dass diese Gefahr nirgends vermerkt wird. Zumal es nicht ganz abwägig ist! Man spielt mit wirklich hohen Temperaturen und hochentzündlichen also brennbaren Materialien, öl !

Zusätzlich: Diese olle Schicht. Erst nach X recherchen anderswo habe ich erfahren dass DOCH diese GANZE schwarze farbe - der rostschutz ist und man den UNBEDINGT I N N E N ganz entfernen soll - und zwar auch an den INNENRäNDERN wie verrückt schrubben. Geht natürlich viel schwerer als der Innenboden!. Der Innenboden wird eh durchs einbrennen gut gereinigt aber nicht der Innenrand! So auch bei mir: 2/3 des oberen Innenrands sind noch erhoben schwarz krustig. Dies ist die Rostschutzschicht die sich nun allmählich bei jedem erhitzen langsam von selbst lösesn (steht auch an vielen orten) und hübsch ins Essen hinein abblättern wird .... : ( aber das musste ich lang recherchieren und nun seh ich auch - ja, sie löst sich leichter ab (mit messer kratzen) als bei der Reinigung.
Das alles wird nicht annähernd gut erklärt...

Dh. notwendige Infos zu reinigen und Einbrennen fehlen.

Sonst .... ich habe sie dann gereinigt (war nicht festgehockt, war leicht zu reinigen) - nochmal eingebrannt - weniger temperatur -und möglicherweise gelang es. Wir werden sehen....

Ich verstehe aber jeden Menschen der eine schon fertig eingebrannte tolle markenpfanne bevorzugt ! was ich jetzt an Salz, öl, putzmitteln und küchenpapier brauchte - riesige Sauerei und Riesenschrecken.
Lieber 100 Euro und fertig sauber eingebrannt.

Zusatz: Nächsten Tag:
Positives zuerst: 2 Spiegeleier gemacht drin: Klebten überhaupt nicht. Das teuflisch feurige Einbrennen hat möglicherweise ne super Einbrennung bewirkt. jedenfalls funktioniert sie sofort !

Negatives: Meine Abzugshaube stinkt bleibend nach Geräuchertem. Ich hab sie (wieder ne stunde mehr....) auseinandergenommen und gereinigt. Aber es nutzte nur ein wenig. Wenn man davor steht stinkt sie....
Ich weiss dass dies nicht wäre - wäre die Pfanne nicht entflammt und hätte die ganze Küche schlimm eingeräuchert.

ALSO : beschreibung extrem verbesserungswürdig. Auf diese gefährliche Gefahr der Entflammung MUSS hingewiesen werden und genauer beschrieben wie hoch erhitzt das Einbrennen vonstatten gehen darf.

Zudem: Rostschutzsäuberung: Man muss Hinweise kriegen wie man sieht ob der Rostschutz schon weggeschrubbt ist oder nicht und es muss insbesondere hingewiesen werden auf die Innenränder die sich eben nicht so einfach mit Druck reinigen lassen wie der Innenboden. Zudem würde es nicht schaden zu schreiben dass der äussere Rand nicht geschrubbt werden muss. Da ist es von Vorteil wenn der Rostschutz bleibt !


Bluesky Gel polish Nagellack hollywood, 1er Pack (1 x 10 ml)
Bluesky Gel polish Nagellack hollywood, 1er Pack (1 x 10 ml)
Preis: EUR 10,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht aber alle lacke zu dickflüssig, 14. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da schaut man sich die anleitungen an und es heisst immer 'sehr dünn auftragen'.
aber das ist nicht möglich - da alle Bluesky Lacke die da zu schichten sind richtig dickflüssig sind.
Entweder waren sie schon gebraucht oder ich versteh nicht wie man dickflüssiges dünn auftragen soll.. und natürlich genügt eine Schicht (andere loben das) da es einfach too much wär 2 dicke Schichten plus dickes base und dicke coat Schicht zu schichten..

Was man an dieser Fabe auch besonderes findet frage ich mich. Normales mittelrot. leider dunkler als auf all diesen Abbildungen (von Käuferinnen)
Erwartete ein helleres rot gemäss Abbildungen. Aber der lack leuchtet ja auch nicht wie der Bildschirmscreen, ha haaa..

Vielleicht bin ich beim ersten mal auftragen von diesen Lacken und dem ganzen Lampenprozedere etwas noch zu ungeübt - der lack liegt so 'ausgebaucht' (gewölbt konkav) auf den Nägeln. Ründlich und auf die Spitze hin abgeflacht. Muss wahrscheinlich üben. Aber erst in 2-3 Wochen wieder schon scheints mir. Wie macht man das nur ab...?


PINOFIT Faszienrolle Foam (schwarz)
PINOFIT Faszienrolle Foam (schwarz)
Wird angeboten von PINO GmbH
Preis: EUR 29,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut, 22. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sie ist gut, etwas zu teuer für so was banales aber sie scheint stabil so zu sein wie diese eben ist: hart !
Ich werde da noch ne weichere vielleicht noppige Schicht draufbasteln müssen - auch für Massage. So ist sie etwas einseitig zu brauchen.
Die Härte ist super für den Rücken aber seitlich schenkel traktiert man damit.

Die Länge ist gut, minimum 45 cm, alles drunter ist Unsinn. Länger noch besser um auch längs unter die Rückenhälfte nehmen und massieren zu können. Das kann man mit einer so kleinen nicht.


bonsport Faszien Rolle 60 cm schwarz hart | Faszienrolle Foam Roller Massagerolle
bonsport Faszien Rolle 60 cm schwarz hart | Faszienrolle Foam Roller Massagerolle
Wird angeboten von CS Club Support GmbH - (Durchgestrichener Preis = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)
Preis: EUR 59,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ne Wahnsinnsrolle, 22. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also, ich habe verschiedene Rollen probiert. Diese hier ist zwar echt nichts für empfindliche Personen (ich mag härter massiert werden z.B.) und doch ist sie ne Herausforderung. Bei den Schenkeln tut sie teils so weh dass ich mich mit allen Gliedern am Boden abstemmen muss um nicht das ganze Körpergewicht drauf rollen zu lassen.
(Jedoch nicht so krass hart wie die steinharte schwarze Rolle - die ich auch probierte. Nicht schlecht für den Rücken, aber diese hier ist besser für vieles mehr..)
Nach 1, 2 mal ging es dann schon viel besser. Eine tolle Entdeckung: Wenn man sie längs unter die eine Rückenhälfte tut und dann seitlich rollt - kann man insbesondere die Schulter und Nackenpartie so gut massieren und verkrampfte Punkte lösen - DIES ist wirklich ein Ersatz für ne Massage ! Und ebenso längs: Po/Becken/Kreuz/Schenkel und Schulter - nicht nur rollen sondern sich in kreisenden Bewegungen drauf bewegen. Da das Material haftet am Körper und der Kleider - rutscht man nicht ab - die Noppen 'drehen sich so in die Körperfläche - also probieren: nicht nur rollen, auch selbst kreisende Bewegungen drauf ausführen.. toll.

Der einzige kleine Minuspunkt: Die Verschlusskappen in Mitte und beiden Enden die lösbar sind - quietschen ein klein bisschen manchmal. Und ich denke, bzw. verstehe nicht warum man diese 'teilen' soll, ausser mit ner 2. Person. Die Länge ist wunderbar. 35 cm hatte ich mal ausprobiert und wusste dass ich mindestens 45 cm brauch. Aber ich sehe - 60 cm - ermöglicht einem die Rolle längs unter den Rücken zu nehmen und seitlich zu rollen - bzw. halt einfach viel mehr Möglichkeitne als ne kurze...


PhysioRoom Gymnastikmatte 180cm x 60cm x1cm Blau rutschfeste Yoga/Pilates
PhysioRoom Gymnastikmatte 180cm x 60cm x1cm Blau rutschfeste Yoga/Pilates
Wird angeboten von PhysioRoom
Preis: EUR 22,99

4.0 von 5 Sternen Matte ist gut !, 22. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es dauerte 2 Monate bis die Matte bei mri ankam, nach wirklich 10 mails da sie anscheinend 3x gesendet wurde und jedesmal ohne Benachrichtigung über Ankunft wieder zurückgeschickt wurde. Ich hab nie eine Nachricht zur Abholung erhalten sondern online gesehen dass sie anscheinend 'irgendwo ankam' - der Verkäufer konnte nie sagen - wohin...UPS war letztlich der Zusteller... also, ich hoffe, diese nun endlich erhaltene Matte wird irgendwann mal nicht mehr sofort diese Assoziation zurückrufen sobald ich sie nur anschaue. Es war ein langer, bescherlicher Weg zu ihr..
Ich muss das schreiben, denn ich würde eigentlich gerne nochmal so eine bestellen für meinen 2.Wohnort aber ich habe schlicht Bammel dies wieder bei Physioroom zu riskieren..
Zur MATTE: Sie ist gut da sie nicht rutscht, toll. Sogar mit Socken wenn man oft an den Füssen friert kann man ganz sicher drauf Yoga Ubungen ausführen. Sie ist genug dick! Also nicht weich, sondern stabil aber mit einer genug nachgebenden Fülle. Super.
Man sieht alle Fettflecken von der Hautgleich auf ihr aber das ist egal. So, also empfehlenswert


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entspricht nicht der Angabe 300gr! Viel zu dünn, 19. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe zwei verschiedene Blanko-Briefkarten bestellt bei Kettcards und diese (altweiss) entsprechen der Stärken-Angabe und Erwartungen für 300gr.-Papier/Karton. Dh. genug dick dass sich die einzelnen 'Postkarten' nicht dünn anfühlen. Damit kann man arbeiten.

Jedoch die weissen Blanko Briefkarten - auch mit 300gr. Papierstärke angegeben!!!!!!! sind jedoch viel dünner, biegsamer - und mit obigem Vergleich ist klar festzustellen: Entspricht nicht den Angaben des Verkäufers !


Icebreaker Damen Unterhemd Langarmshirt, Cruise, M, 101305J81M
Icebreaker Damen Unterhemd Langarmshirt, Cruise, M, 101305J81M

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schönes material, 18. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schönes Material, wunderbare Farbe. Ist sein Geld wert, alltagstauglich - auch als nicht-basic Teil.

Sogar gut geschnitten. Material wie immer formschön und gute Qualität. Selbst wenn man kurz riecht nach längerem Tragen schafft es das Teil den Duft irgendwie zu neutralisieren wie von Zauberhand. Aber natürlich auch nicht ewig.. man kann auch Sport darin machen. Fühlt sich gut an.


Trigger Point Foamroller Grid, Black, 33 x 14 cm, 3700006350013
Trigger Point Foamroller Grid, Black, 33 x 14 cm, 3700006350013
Preis: EUR 42,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen verwirrend da der lange abgebildet ist, 18. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trigger Point Foamroller Grid (Ausrüstung)
ich dachte ich hätte den langen bestellt - den wollte ich eigentlich.
dann kam der kurze roller. bevor ich ihn zurückschickte probierte ich ihn aus. is okay für den rücken. aus dem fitnesscenter kenne ich die langen roller - da kann man sich dynamischer drehen und umpositioneren. hier muss man die körperglieder zielgenau halten/ausrichten/bewegen.

statt die kürze stört mich eher das unregelmässige 'geriffelte' muster beim rollen. denn das ist aufgrund der 2-maligen unterbrüche etwas holprig im übergang. dies spürt man wenn man langsam und bewusst rollt/massiert. schade ist nicht alles runderum gleichmässig geriffelt. denn dann würde es ohne störungen auch langsam abrollen. so gibts 2x einen bruch/schub... immer dort wo das muster ändert. sonst glaub ich das das ganz okay ist. viel zu teuer eigentlich aber bei dem hype zurzeit kann man nichts anderes erwarten.


Damen Legging, Wolle Seide, Gr. 38/40, Schwarz
Damen Legging, Wolle Seide, Gr. 38/40, Schwarz
Wird angeboten von Foster-natur
Preis: EUR 39,70

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gummizug wirkt lodderig, 14. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Gummizug im Bördchen ist einfach eingenäht uns gut spürbar beim tragen. Kein festes Bördchen, keine Einfassung. Einfach eingenäht. Das sieht nicht nur sehr unelegant und Form-unschön aus sondern lottert nach schon nur einem Tag tragen aus und wirkt tatsächlich wie früher die langen Unterhosen bei Männern, lodderig, schlapp. Darf niemand sehen.
Es wäre etwas in ein festeres breites Gummibördchen zu investieren. Denn Gummi ist ech drin, aber so wie ein Röckchen das Falten wirft.
Okay, nur funktional - geht ja auch wenn man das Unterhemd reinstopft um den Gummizug nicht zu spüren und etwas 'Halt' im Uebergang Taillie/Niere/Becken herzustellen.
Material: Sehr dünn. Aber ich kannte bisher nur Icebreaker 200 und 260 gr. - das ist halt einfach was anderes, dicker, wärmer.

Ob es sich nun bewährt und als was... (zum schlafen und für zu Haus) oder ob sie sich auch unter engen Hosen tragen lassen ist noch herauszufinden. Für mich zu teuer dafür dass sie oben so billig konzipiert sind - Gummizug eingenäht in dünnes dehnbares Material. Immerhin alles aus biologischem Anbau. Das rechtfertigt wahrscheinlich den Preis.
Behalte sie nur weil ich sie ins Ausland bestellt hab und sofort anzog/brauchte.


Seite: 1 | 2 | 3