Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Sharalis > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sharalis
Top-Rezensenten Rang: 124.053
Hilfreiche Bewertungen: 184

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sharalis

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Sharon Samsung Galaxy Note 10.1 Edition 2014 Tastatur Hülle Schutzhülle | Tasche Case mit herausnehmbarer Tastatur in Notebook Qualität| Bluetooth-Keyboard (Samsung-Deutsch, QWERTZ)
Sharon Samsung Galaxy Note 10.1 Edition 2014 Tastatur Hülle Schutzhülle | Tasche Case mit herausnehmbarer Tastatur in Notebook Qualität| Bluetooth-Keyboard (Samsung-Deutsch, QWERTZ)

3.0 von 5 Sternen Nicht so meins, 12. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider brach bei mir die Verbindung immer ab. Auch mit der Tastenbelegung haute was nicht ganz hin. Ich wurde aus ihr nicht schlau. Die Hülle finde ich nicht sehr praktisch... Für mich persönlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 14, 2016 12:54 PM MEST


Samsung EB-PN915BSEGWW
Samsung EB-PN915BSEGWW
Preis: EUR 40,95

5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen für Tablets, 12. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EB-PN915BSEGWW (Zubehör)
Optimal fürs Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Tab. Läd genauso schnell wie das Ladegerät, so daß man auch bequem während des Ladevorgangs den Akku nach oben bekommt.

Auch das ausziehbare Kabel empfinde ich als praktisch. Mal sehen wie lange :)


Membrane - Ultra Slim Blau Klapptasche Hülle Samsung Galaxy Core II (SM-G355H, Galaxy Core 2 Dual Sim, G3556D, G3559 Duos, G3558) - Flip Case Cover Schutzhülle
Membrane - Ultra Slim Blau Klapptasche Hülle Samsung Galaxy Core II (SM-G355H, Galaxy Core 2 Dual Sim, G3556D, G3559 Duos, G3558) - Flip Case Cover Schutzhülle
Wird angeboten von Membrane Store
Preis: EUR 6,95

1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, 12. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ganz billige Verarbeitung. Als wir es auspackten, wellte sich das Kunstleder schon. Schlecht geklebt. Der Rückversand war fast so teuer, wie die Hüllen selbst.


Supremery Bluetooth Tastatur Wireless Keyboard - faltbar, schnurlos, ergonomisches Design und Ultra Slim für Windows PC/ Tablet/ Smartphone (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Supremery Bluetooth Tastatur Wireless Keyboard - faltbar, schnurlos, ergonomisches Design und Ultra Slim für Windows PC/ Tablet/ Smartphone (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)

4.0 von 5 Sternen Tolles Keyboard, leider murren die Funktionstasten, 12. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitung ist sehr gut und die liegt nach einer Eingewöhnungszeit gut in der Hand. Leider gehen bei mir die mir wichtigsten Funktionstasten, welche ich häufig brauche nicht. Nämlich < und > . Schade eigentlich. Ich nutze ein Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Tablet. Auch der Support, welcher im übrigen sehr gut ist, konnte nicht helfen.


Kingdom Hearts II(2) Sora Actionfigur Play Arts
Kingdom Hearts II(2) Sora Actionfigur Play Arts
Wird angeboten von Fast Japan eu
Preis: EUR 77,83

5.0 von 5 Sternen schönes Sammlungsstück, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schöne Figur. Ich hatte ein wenig Angst, sie sei eine Fälschung, da ich sie gebraucht gekauft habe. Aber nach ein paar Nachforschungen weiß ich, es ist ein Original und die Figur ist wirklich schön verarbeitet.


Woodluv Weidenkorb, groß, weißes Futter, Dunkelbraun
Woodluv Weidenkorb, groß, weißes Futter, Dunkelbraun
Wird angeboten von SelectiveGoods
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verzogen, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schöne Körbe, aber verzogen. Dadurch stehen sie nicht eben. Für den Preis müsste mehr drin sein. Und damit meine ich, das ich im Möbelhaus (nicht der Schwede) zum gleichen Preis, bessere bekommen habe.


Ranex 3000.031 Spiegelklemmleuchte / Spiegelleuchte G9
Ranex 3000.031 Spiegelklemmleuchte / Spiegelleuchte G9
Preis: EUR 22,75

3.0 von 5 Sternen Kabel haben wackligen, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lampe ist sehr schön und besitzt eine Spiegelbefestigung, wodurch man nicht in die Wand bohren muss. Großes Mako sind die Kabel. Der 3 Leitungen Der Lampe selbst sind mit einer Art Kleber versiegelt bereits montiert, jedoch so schlecht, das die Lampe regelmäßig nen wackligen hat. Wenn schon versiegelt richtig montieren, sonst lassen.

Als Anfänger so wie ich, gibt es nicht frustrierenderes, als wenn die Lampe endlich dran ist und dann sowas passiert.


Das egoistische Gehirn: Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eigenen Körper kämpft
Das egoistische Gehirn: Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eigenen Körper kämpft
von Achim Peters
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregende Denkansätze, 13. Januar 2016
Zur Hardcoverversion

Dieses Buch wurde von einem Lehrer in meiner Ausbildung (Physiotherapeut) angesprochen. Da mich alles rund ums Thema Gehirn fasziniert, wurde ich neugierig und kaufte es mir. Viele physiologische Fakten die der Autor anspricht, sind mir aus dem anatomischen und physiologischen Unterricht bekannt. Daher finde ich seine Forschungen sehr interessant und nachvollziehbar. Ich für meinen Teil, werde dieses Buch im Gedächtnis behalten, da ich denke das viele Ansätze in diesem Buch auch meinem späteren Beruf gute Dienste erweisen werden.

Wichtig ist jedoch, Peters bezieht sich nur auf den Energiehaushalt. Wir wissen, unser Körper ist viel komplexer. Dieses Buch gibt also nur Anregungen aber kein gesamtes Bild, was ihm in keinster Weise schadet. Man sollte daher unbedingt beachten, daß dieses Buch keine all round Lösung parat hat.


Befreite Lust (Fifty Shades of Grey, Band 3)
Befreite Lust (Fifty Shades of Grey, Band 3)
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Spiegelung einer kaputten Gesellschaft, 26. April 2013
Ich möchte nach neueren Ereignissen meine Rezession noch einmal umschreiben. Seit erscheinen des Filmes wurde ich vermehrt gefragt, ob ich ihn mir angesehen habe und wie er mir zusagte. Wobei es mir schien, als seien diese Leute weniger an meiner Meinung, als an einer Bestätigung interessiert. Nun gut, in Endeffekt war Shades of Grey wieder in meinem Bewusstsein präsent und ich versuchte möglichst neutral herauszufinden, wieso ich diese Bücher, diese Story, dieses Menschenbild so gar nicht mag.

Letztendlich bin ich zu dem Ergebnis gekommen, das es allem widerspricht, was eine gesunde zwischenmenschliche Beziehung aus macht. Und man kann darüber nun streiten wie man will, aber dafür gibt es eine eindeutige Definition. Und die setzt unser Körper fest. Wir können uns selbst belügen. aber unsere Psyche nicht!

Diese Rezession gilt für alle 3 Bände, die ich zur Anmerkung vollständig "überfolgen" habe, da der literarische Inhalt recht überschaubar und von halbwegs gut funktionierenden Hirnwindungen schnell ergänzt werden kann. Zusammen gefasst, alles in diesem Buch war ab den ersten 20 Seiten vorhersehbar ... wie viele Andere hoffte ich mit den folgenden Bänden auf eine Besserung der Schreibfähigkeit der Autorin, mit wenig Erfolg. Die sich ständig wiederholenden Passagen weglassend, hätte man alle 3 Bände zu einem Buch zusammenfassen können, was mit einer guten Lektorin sicherlich auch Literarisch anspruchsvoller gewesen wäre. Soweit meine recht subjektive Auffassung.

Nun die objektive. Die Beschaffenheit der Charaktergestaltung in diesem Buch trotz jeder Logik. Das mag in Ordnung sein, wenn man es als reine Fantasiestory dastehen lässt, aber leider orientieren sich wie es mir scheint mittlerweile sehr viele Mitmenschen aus meiner Umgebung an diesem Beispiel. Mit erschreckender Wirkung ... In einer Gesellschaft die uns ohnehin krank macht, bewirken solche "Vorbilder" eine Festigung von falschen Charakterbilder. Nun kann man dem entgegensetzen das es jedem offen steht, das gelesene als eine Geschichte zu sehen, oder als Anregung. Aber sind wir ehrlich. Gerade Menschen, und da überwiegend Frauen, neigen zum lesen dieses Buches, die eben jene Freiheit aus Angst nicht wahrnehmen. Weiter will ich auf diese Aussage nicht eingehen, da sie mir als keine für eben diese Zwecke nicht ausgebildete Person nicht zustehen.

Ich will ein paar meiner Gedanken dazu vorbringen.

1 - Jemand mit solch einer traumatischen Vergangenheit wie Mr. Grey, dessen Verhaltensmuster in der frühkindlichen und jugendlichen Entwicklung angelegt worden sind, wirft all seine Ängste mir nicht dir nichts, dir nichts, von einem Tag auf den anderen über den Haufen. Selbst mit einem enormem Ego und einer Portion Mut, ist das vollkommen unrealistisch (nicht unmöglich). Die meisten schaffen es noch nicht mal mit Rauchen aufzuhören, was vergleichsweise eine geringe Störung ist, aber das ... Ich würde mich gerne mal mit einem Psychologen darüber unterhalten ...

2 - die schüchterne Studentin, Jungfrau (ok man weiß was ich meinte, wurde genug angesprochen in den Kommentaren hier) denkt ernsthaft, mit ein bissel lieb schauen, einer guten Portion Verzweiflung und dem ständigen Wegrennen sowie sich in Gefahr bringen, würde sie Christian Vergangenheit einfach ausradieren können, so das er sich perfekt für sie ändert.

Nun die Hypothesen diese Meinung. Christian verlor seine Mutter an einer Überdosis Drogen. Was zu einer Verlustreaktion führt, welche man in späteren Charakterzügen anmerkt. Aus Angst zur Nähe, kann er sich nur über BDSM mit einer Frau identifizieren.

Also, Anna kommt, rennt im dauernd weg, bringt sich in Gefahr -> Ergebnis > Christian hat Verlustangst > Stress!!, Krankheit, Tod
Anna will ihre romantische Vorstellung von Liebe nicht aufgeben, sie aber unbedingt mit Christian haben, daher drängt sie ihm diese Nähe einfach auf -> Ergebnis > Christian fühlt sich eingeengt, kann sich jedoch gegen Verlustangst nicht wehren > Stress, Krankheit, Tod
Christian ist ein Kontrollfreak die durchaus seine Berechtigung hat, Anna schert das nicht, sie macht was sie will -> Ergebnis > Christian hat erneut Verlustangst aufgrund des Kontrollverlustes > Stress,Krankheit,Tod

Wie einem auffallen dürfte fördert eine Beziehung mit solch einem Aufbau alle Negativen Erfahrungen von Christian. Viele sehr weiße Männer in der Geschichte dieser Welt meinten einmal, das höchste Maß des Seins, ist das Selbstsein. Als dieses Angenommen, Verstanden und geliebt zu werden. Dies mit einem Menschen zu teilen, definieren wir als höchstes gut der "bedingungslosen" Liebe.
Dieses Buch vermittelt das genaue Gegenteil. Diese Beziehung baut auf Erwartungshaltungen, Bedingungen und Manipulation auf.

Ich bin noch Jung, aber nicht blind. Wenn ich mich so in meinem Umfeld umsehe, halten nachweislich solche Beziehungen nicht lang, oder min. einer der beiden Partner wird seelisch krank. Es tut mir leid, aber unser Körper mag nun mal anhaltende, negative Gefühle nicht. Es ist einfach nicht sein Zeil unglücklich zu sein. Niedergeschlagenheit und Trauer nehmen uns die Fähigkeit des Lernen, die Fähigkeit der Intuition, die Fähigkeit zur Empathie, die Fähigkeit auf andere eingehen zu können. Weil einfach all diese Prozesse schon mit dem eigenen Geistigen Gedanken aus Angst und Stress belegt werden. Wer wissen will wie sich das vergleichsweise anfühlt, führt aus seinem Computer mal so viele unnötigen Prozesse aus, das er ausgelastet ist und will sich dann noch einen tollen Film ansehen. Das Ergebnis dürfte nicht sehr prickeln sein. Und aus negative Gefühle reagiert unser Körper leider sehr einseitig. Stress, Krankheit, Tod

Wer meinst das das alles Müll ist, kann sich wenn noch Hirnkapazität zur Verfügung steht gerne mit gegebener Lektüre beschäftigen. Vielleicht bringen sie jenen, die schnaufend vor dieser Rezession sitzen, ein bisschen Klarheit.

- Warum fühle ich, was du fühlst (Joachim Bauer)
- Glück kommt selten alleine (Hirschhausen)
- Irre, wie behandeln die Falschen - von welchem ist mir den Aufbau Stress, Krankheit, Tod gemopst habe, passte so gut :)

Fazit: die Autorin scheint glücklich zu sein, daher besteht dort kein Behandlungsbedarf. Aber all die anderen, denen dieses Glück nicht vergönnt ist, sollten vielleicht überlegen, ob eine gute Beratung, ihnen neue Wege zeigen kann. Und an zeigen ist nun wirklich nichts falsch. Denn wir lernen nun mal viel besser, wenn wir Glücklich sind =)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 9, 2013 7:29 PM MEST


Gefährliche Liebe (Fifty Shades of Grey, Band 2)
Gefährliche Liebe (Fifty Shades of Grey, Band 2)
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Copy and Paste ~, 26. April 2013
Mit der Zeit verändert sich ja bekanntlich der Charakter und so will ich auch meine Rezension betreffend dieses Buches etwas abwandeln. Die Ursprüngle wird am Ende noch zu lesen sein.
Das Buch habe ich kein weiteres Mal gelesen, jedoch ist das Thema aufgrund des kürzlich aufkommenden Trailers wieder in meinen Gedanken present geworden und daher diese Entscheidung.

Shades of Grey bleibt in "meinen" Augen noch immer kein besonders gutes Buch. Weder die übertriebene Darstellung der Charaktere, der Schreibstil oder die überemotionale Handlung sagen mir zu. Im Grunde genommen eigentlich die gesamte Geschichte nicht.

In meinen Augen ist der Schreibstil unausgereift, einfallslos und gleicht den Fanfictions welche man zu hauf in den Foren des Internets findet. Doch nach mehreren Besuchen moderer Kunstausstellung, vielen mir Parallelen auf. Ich befürworte morderne Kunst, versuche ihren Sinn zu verstehen, das was der Künstler versucht in mir auszulösen, verpöne es aber in der Literatur? Was ist dann ein literarischer Schreibstil? Wie viel Emotion oder kitschige Romantikfantasyn darf in einem Buch enthalten sein?

Betrachte ich es aus einem rein künstlerischem Aspekt, hat EL James auf das zurückgegriffen was ihn zur Verfügung stand. Nun kann jeder dazu meinen was er will, vorrangig jedoch empfinde ich mit der Autorin Mitleid. Ich kann nicht erklären wieso, aber genau das löst es in mir aus. Mitleid ... Viele Theorien die auch ebend diese bleiben werden, da ich die Autorin nicht kenne und wahrscheinlich nie kennenlernen werde. Also fasse ich es aus meinem Empfinden kurz und knapp zusammen:

Für alle die das Thema "Ich muss ihn retten, aber ich zerbreche an ihm!" nicht ausstehen können, einen eher "modernen Fanciftion" Schreibstil abgeneigt sind und sehr idialisierte Charaktere nicht mögen (so wie ich), werden bei diesem Buch/Büchern wohl nicht auf ihre Kosten kommen. Der Rest kann es ruhig mal probieren. Auch dieses Buch hat ein Recht gelesen zu werden. Es ist die Kunst eines mehr oder weniger freien Geistes.

Eine Außnahme mache ich zum Thema Schleichwerbung. Was dem Buch einen sehr großen Schnitzer verpasst.
(Diese Rezension ist für alle 3 Bände gleich)

>>> Alte Rezension

Buch 2 und 3 sind leicht verändert worden, Christians Vergangenheit wurde fein säuberlich zerhackt um sie Ostereiern gleich im Roman zu verstecken und das Buch spannend hält (denkst!)

Ich wundere mich gerade wieso ich mich wesentlich mehr über die 1* Rezensionen amüsiere als über das Buch. Was ich einprägend finde ist die Frage nach einer Story. Ja es gibt eine Story! Wie behandle ich am besten meinen psychisch kranken Freund ~ (so mit Sicherheit nicht, wobei Ana es tatsächlich schafft im 3. Band zu der einsicht zu gelangen ihn lieber nicht unter Druck zu setzen. So ein paar Seiten bevor die tolle Familienabschlussszene kommt)

Man siehe meine Rezension zum ersten Buch, keine Lust mich noch einmal damit auseinander zu setzen. Ich mag die Andeutungen mit Sigmund Freud am meisten =)

Wenn ihr es euch ausleihen könnt tut es. Denn dieses Buch ist schon wieder so schlecht, das man es einfach nicht weglegen kann. Irgendwie kommt mir das aus dem Fernsehn bekommt vor ... und den habe ich vor über 5 Jahren aus meiner Wohnung verbannt.

DIe Cover der engl. Bücher sind wirklich hübscher.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7