Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Profil für Dieter Marchl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dieter Marchl
Top-Rezensenten Rang: 2.970.983
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dieter Marchl
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Breaking News
Breaking News
von Frank Schätzing
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender sehr gut recherchierter Thriller, 24. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Der Roman hat mich bis zum Schluss in seinem Bann gelassen. Da ich im Frühjahr in Israel war, entfaltete die Geschichte noch mehr Wirkung. Natürlich ist es nur Fiktion, aber die beschriebenen Einstellungen der verschiedenen Volksgruppen in Israel liegen meiner Meinung nach durchaus nahe an der Realität.


The Performance of Identity
The Performance of Identity
Preis: EUR 17,98

4.0 von 5 Sternen ungewöhlicher Musiker, 24. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Performance of Identity (MP3-Download)
Xiao He ist ein sehr avantgardistischer chinesischer Musiker, der aus seiner Gitarre außergewöhnliche Töne herauslockt. Live wirkt das noch überzeugender, wie er nur mit Gitarre und Notebook einen phantastischen Sound kreirt. Man muß allerdings schon auf etwas schräge Musik stehen.


Sebastiao Salgado. Africa: Eye on Africa - Thirty Years of Africa Images, Selected by Salgado Himself
Sebastiao Salgado. Africa: Eye on Africa - Thirty Years of Africa Images, Selected by Salgado Himself
von Sebastiao Salgado
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnliche Fotos, 24. Dezember 2014
Sebastiao Salgado ist für mich ein außergewöhnlich guter Fotograf, dessen Schwart-Weiß Aufnahmen sehr berühren können. Er lässt den Menschen dabei immer ihre Würde. Absolut sehenswertz ist auch der Film Salz der Erde in dem man die Gelegenheit hat einige seiner Fotos auf der großen Leinwand im Kino sehen zu können.


Heldenprinzip: Kompass für Innovation und Wandel
Heldenprinzip: Kompass für Innovation und Wandel
von Thomas Schildhauer
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heldenprinzip als Instrument für modernes Management, 9. Februar 2013
Das Buch ist gleichermaßen im kulturgeschichtlichen Rahmen des Monomythos (Joseph Campbell) verankert wie es - und darauf liegt der Hauptakzent - auf die Nutzanwendung für modernes Management in Personal- und Organisationsentwicklung zielt. Was uns an heroischen Aufbrüchen, auferlegten Prüfungen und schwierigen Rück-Findungen antiker sowie Märchen- und Sagenhelden überliefert ist, lässt sich auch als eine Art universeller dramaturgischer Grundstruktur auf die verschiedensten Anforderungen heutiger Akteure, einschließlich und ganz besonders von Arbeitskollektiven, übertragen. Das Modell der "Heldenreise" kann so zu einem unverzichtbaren Stimulans anstehender Innovations- und Veränderungsprozesse werden. Die Publikation zeigt einen klaren und in sich schlüssigen theoretisch-systematischen Aufbau. Dabei wechseln locker anreißende Dialogpassagen mit nie in trockene Belehrung abgleitenden, sondern spannungsvoll dargebotenen grundsätzlichen Ausführungen, die je nachdem durch entsprechende Praxis- und Lehrbeispiele angereichert werden. Nicht zu vergessen eine parallel zum rechten Seitenrand gesetzte Reflexionsebene mit philosophisch tief- und feinsinnigen Aphorismen!


Kelmti Horra
Kelmti Horra
Preis: EUR 19,01

5.0 von 5 Sternen Innovative berührende Musik aus Tunesien, 27. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Kelmti Horra (Audio CD)
Ein Album, welches traditionelle arabische Musikelemente mit moderner Elektronik mischt. Emel Mathlouthi hat eine grandiose Stimme, und ermöglicht mit ihren Texten einen tiefen Einblick in das Tunesien vor und während des arabischen Frühlings. Aber live ist sie noch viel eindrucksvoller, wie ich letztes Jahr in Rudolstadt feststellen durfte.


Lost Heroes
Lost Heroes
Wird angeboten von marvelio-germany
Preis: EUR 11,82

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Jazzalbum 2011, 17. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Lost Heroes (Audio CD)
Ein wunderbares, sehr abwechslungsreiches Album, welches verdient den Schallplattenpreis für das beste Jazz-Album des Jahres gewonnen hat. Nach dem fantastischen Konzert im Rahmen des Jazzfestes Berlin spiegelt das Album sehr schön die Stimmung des Konzertes wieder und bietet spannende Arrangements, nicht nur von anderen Pianisten, sondern enthält auch eine gelungene Hommage an den großartigen Bassisten Jaco Pastorius.


Iiro Rantala: Klavierkonzert / Astorale / Tangonator / Final Fantasy
Iiro Rantala: Klavierkonzert / Astorale / Tangonator / Final Fantasy
Preis: EUR 19,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großartiger finnischer Pianist, 17. Dezember 2011
Ein sehr schönes Album dieses sympatischen finnischen Pianisten, der nicht nur das Experimentelle liebt, sondern auch durch ein sehr gefühlvolles Klavierspiel in Erscheinung tritt. Die Zusammenarbeitz mit diesem Symphonieorchester halte ich für sehr gelungen.


Shantaram
Shantaram
von Gregory David Roberts
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Shantaram ein außergewöhnliches Buch, 3. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Shantaram (Gebundene Ausgabe)
Das Buch zieht einen von der ersten Seite in seinen Bann. Der Autor versteht es sein Leben in eindrucksvollen Worten zu schildern. Der Gefängnisausbruch in Neuseeland und die 10 Jahre, die er ab Mitte der 80er Jahre in Bombay verlebte. Ob als "Tourist", Slumbewohner, Mediziner oder Krimineller, er bleibt sich irgendwie immer treu. Die authentischen Beschreibungen Indiens weckten eigene Erinnerungen an meine Zeit in diesem Land. Das Buch bietet immer wieder neue unerwartete Wendungen und bleibt über 900 Seiten spannend. Roberts besitzt eine außergewöhnliche Beobachtungsgabe und versteht es seine eigenen Gefühle und sein Handeln zu reflektieren. Es ist dabei unerheblich wo die Autobiografie aufhört und es vielleicht in Fiktion übergeht. Eine Kernaussage dieses brillanten Romans lautet: Egal in welcher Situation man sich befindet, man hat immer eine Wahl sich zu entscheiden. Hass bringt einen auf keinen Fall weiter.


Seite: 1