find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Letho Atreidis > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Letho Atreidis
Top-Rezensenten Rang: 44.825
Hilfreiche Bewertungen: 321

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Letho Atreidis "badbdevilii" (Rheinland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Sennheiser Set 50 TV IFR-Mono-Kinnbügelset
Sennheiser Set 50 TV IFR-Mono-Kinnbügelset
Wird angeboten von Akasya Handels GmbH
Preis: EUR 109,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rauscht, brummt, klappert und knarzt, 28. Januar 2017
Ein solches Produkt im 21 JH. ??? Was soll man da schreiben. Plastik, wenig verwindungssteif und auch noch Made in China... Keine Ladekontrolle (Akku voll oder leer, es leuchtet immer eine rote LED) und ein wackliger Ladeport in der Station. LED TV und Plasmas machen Probleme (ist bei Sennheiser bekannt) und dann ein Preis über 100€
Ein Teil das für vielleicht 10-15€ hergestellt wird für diesen Preis zu verkaufen ist schlicht eine UNVERSCHÄMTHEIT. Sennheiser hat sich bei mir in der Vergangenheit schon negativ durch Kopfhöreranschlusskabel (und Buchsen) eingeprägt, auch wenn die Kopfhörer wirklich gut klingen.
Ich bin (damals als Studiotechniker) zu Bayerdynamic und teilweise AKG ausgewichen. Diese Dinger verdienen. mit einem Augenzwinkern, gerade zwei Sterne.
Allerdings gibt es bei Sennheiser (hat wohl jemand dort bemerkt) mittlerweile aucg bessere Systeme. Ich empfehle das Set 840 TV. Kein Infrarot, großer Lautstärkeregler und bessere Verarbeitung. Nachteil: "Der ist auch teurer"


Kopp 822408024 Funk-Set für Wechselschaltung Free control "neue Generation", Paris arktis-weiß
Kopp 822408024 Funk-Set für Wechselschaltung Free control "neue Generation", Paris arktis-weiß
Preis: EUR 83,22

1.0 von 5 Sternen Totale Unverschämtheit..... wir leben im 21 JH, 26. Januar 2017
Ich verwende auch diesen Schalter. Wenn man einmal vom m.E. unverschämt hohen Preis absieht, hat dieser Schalter noch weitere Nachteile. So muss ich zwei mal im Jahr für beide Schalter die Batterien tauschen. Diese sind nicht nur relativ teuer, sondern auch nicht überall erhältlich. Ich verwende die Schalter seit etwa 3 Jahren und hatte schon einmal den Fall, dass ich mein Licht im SZ nicht mehr einschalten konnte, da beide Batterien leer waren. LED und Energiesparlampen funktionieren bei mir nicht, auch wenn diese Lampen spezielle, dimmbare Versionen waren. So einen Müll im Jahre 21 JH zu verkaufen wo doch alle von Energiesparen reden ist eine Frechheit. Die popelige Technik dahinter (und ich bin vom Fach) kostet ein paar Euro im Selbstbau (Fungmodule, Microcontroller und ein PowerMOS reichen fast schon). Mit dem PowerMOS klappt das auch mit LED prima... unverschämt. Leider scheue ich den Aufwand im SZ Schlitze zu stämmen und alles neu zu streichen, daher notwendiges Übel


Lichtschalter Funkschalter Wechselschalter Touch 1 Weg VL-C701SR-11 Neu
Lichtschalter Funkschalter Wechselschalter Touch 1 Weg VL-C701SR-11 Neu
Wird angeboten von Luxus-Time
Preis: EUR 41,50

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lässt Fragen offen... daher nicht bestellt!, 26. Januar 2017
Was will mir das oben gezeigte Anschlussbild sagen? Ein Funkschalter ohne Batterien macht keinen Sinn? Wenn ich den zweiten, im Schaubild rechten Schalter noch mit Kabeln mit dem linken Verbinden muss, wozu dann Funk? Da kann dann auch ein normaler Wechselschalter eingesetzt werden. Schön, so spart man eine Leitung aber wirklich Sinn macht das ganze nicht. Ich vermute (oder besser ich hoffe) dass sich die Schalter auch an unabhängigen Stromkreisen betreiben lassen (also ohne die gezeichneten Verbindungen zwischen den Schaltern), dann lässt er sich nur durch Verbindung mit dem Netzanschluss ohne Kabel zum anderen Schalter verwenden. (Schaltimpulse gehen ja über Funk) Geht dies nicht, ist der Schalter totaler Schwachsinn (oder die Skizze ist falsch oder missverständlich). Ein klassischer Wechselschalter besitz ( wenn VDE konform und nicht elektronisch) immer drei Anschlüsse. Z.B Phase, Wechsler1, Wechsler2 und für den zweiten Lampe, Wechsler1, Wechsler2.... Diese Skizze sieht aus als hätte sie ein FÜNFTKLÄSSLER in der großen Pause gezeichnet. Über den Rest kann ich nichts sagen, da wie gesagt, nicht bestellt. Wenn die Anleitung auch so aussieht, würden mich Hausbrände und Stromschläge durch von Amateuren installierten Schaltern nicht überraschen... Wenn jemand (mit Ahnung) dafür Verwendung hat (was möglich ist) kann das Ding aber durchaus nützlich sein.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2017 4:09 PM MEST


Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power mit Akku, Ladegerät, Grasfangbox 31 l, 36 Volt, 2,6 Ah, Schnittbreite: 32 cm, Schnitthöhe: 30-60 mm
Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI High Power mit Akku, Ladegerät, Grasfangbox 31 l, 36 Volt, 2,6 Ah, Schnittbreite: 32 cm, Schnitthöhe: 30-60 mm
Preis: EUR 302,73

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bosch Rotak 32 LI HP / Mäht kabellos wiklich tadellos., 9. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst möchte ich klarstellen dass ich das Gerät erst etwa 10 min. ausprobiert habe. Ich habe daher erstmal nur 4 Sterne vergeben, da ich noch Verbesserungspotential sehe.

Die Montage:
Der Zusammenbau geht schnell und einfach von der Hand. Alle Teile passen recht gut zusammen, kleine Ausnahme bildet hier nur der Grasfangkorb. Dieser lässt sich nur mit einigem Gefummel zusammenstecken, sitzt dann aber sicher. Die Kabelführung könnte um ein bis zwei Halter ergänzt werden, da das Kabel sonst sehr lose am Griffgestänge geführt wird. Ich habe dies mit drei Kabelbindern korrigiert. Das Einstecken der Stangen am Gerät erfordert etwas Kraft, sollte aber auch für weniger kräftige Menschen möglich sein.

Die Qualität:
Ich will sicher nicht bestreiten, dass ein Gerät für (EVP 399,- €) eine gewisse Erwartung bei den Käufern weckt. Tatsächlich wirkt die Konstruktion nicht hochwertig, wer aber schon einmal andere Rasenmäher der Einstiegsklasse gesehen hat, ist weniger Überrascht. Warum spreche ich von Einstiegsgeräten? Weil ein Akkumäher für (mein Preis!!!) unter 300€ eher günstig, wenn nicht Hitverdächtig ist. Bosch wagt hier den Spagat zwische "Made in China" und "gewohnter Qualität". Riskant ist dies nur da die meisten einen gewissen Anspruch an Geräte von Bosch stellen. Hier muss auch die Zeit zeigen ob dieser Mäher etwas taugt - oder ein "Flop" ist. Grundsätzlich wirkt er robuster als mein Eistiegsmäher einer Markenfirma, aber eben immer noch nicht hochwertig.

Der Akku:
Herzstück eines Kabellosen Rasenmähers ist natürlich der Akku. Bosch verwendet einen Akkutyp der auch bei vielen anderen Garten- und Heimerkergeräten Verwendung findet. Eines ist dazu zu sagen, der Akku ist wirklich nicht gerade günstig. Ich konnte einen Preis von ca. 130€ ermitteln. Das ist viel Benzin für einen Benzinmäher, der auch ohne Kabel auskommt. Somit kostet der Akku schon die Hälfte des Gesamtpreises des Bosch Rotak. Allerdings sieht der Akku recht ordentlich aus, besitzt eine Ladestandsanzeige (die man auch braucht, siehe später mehr) und man spart sich einen zweiten Akku, wie bei Mitbewerbern teilweise notwendig. In meinem Test hielt der Akku für eine Teilfläche von ca. 60 m² ohne einen Ladestrich zu verlieren. Der Akku signlisiert (3 Stufig) den Ladestand und warnt mit einer zusätzlichen LED bei Überhitzung.

Komfort:
Hier punktet der Bosch ganz klar. Sehr bequemer Griff mit unterschiedlichen Griffmöglichkeiten sowie geringe Vibrationen und eine,für einen Rasenmäher, wirklich geringen Lautstärke. Alle Knöpfe lassen sich probemlos betätigen und sind sauber gerastet. Die Entnahme des Grasfangkorps geht gut von der Hand und der Mäher steuert sich -dank eines angenehmen Gewichts- sehr einfach. SEHR GUT!

Schnittbild:
Erst war ich skeptisch..."Was für ein Spielzeugmesser", dachte ich nach der ersten Begutachtung. Weit gefehlt! Der Rotak mäht nicht nur sauber sondern auch überraschend kraftvoll durch den verkrauteten Garten. Selbst ein Testlauf durch Efeu machte ihm keine Mühe, da hat sogar mein kleiner Netzmäher schon mal die weiße Flagge gehisst. Der Rasenschnitt ist sauber, nicht abgeschlagen sondern geschnitten und er mäht dicht an Kanten entlang. Da muss nur minimal nachgetrimmt werden! SUPER! Was die Kraft angeht war ich wirklich überrascht. Man rechnet ja mit einem deutlich reduzierten Ergebnis aber was dieser kleine Mäher aus dem Akku rauskitzelt,ist nicht schlecht. An dieser Stelle auch eine kurze Information zur Technologie des Mähers. >>>

Syneon Chip (Für Interessierte):
Diese Elektronik regelt in Abhängigkeit der "Last" die Leistungsabgabe an den Motor. So kann (z.B. durch halten einer konstanten Drehzahl) sichergestellt werden, dass der Mäher nur so viel Energie investiert wie er tatsächlich benötigt. Eine geringe Last (trockenens,kurzes Gras) ermöglicht also einen längeren Betrieb wie bei hoher Last (nasses und langes Gras). Wunder kann diese Technik freilich nicht vollbringen. Ein normaler Rasenmäher verbraucht etwa 2KW / Stunde. Der Akku hat lediglich 36V und 2,6 Ah, was einer Leistungsabgabe von max. 93,6 Wh entspricht. Da der Akku laut berichten nach etwa 30-45 Minuten leer ist, kann man von einer Motorleistung zwischen 150 und 200W (im Mittel) ausgehen. Abhängig von der Konzeption des Motors und der Regelung muss dies nicht zwangsläufig in weniger Kraft resutieren, was der Mäher deutlich zeigt.

Fazit:
+ Guter und leichter Mäher für kleine bis mittelgroße Gärten
+ Kraftvoll und angenehm leise
+ Anständiges Schnittbild
+ Umweltfreundlich :-)
0 Etwas fummeliger Fangkorb
- Teure Akkus


Kein Titel verfügbar

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kristalliner Kieselgur, Anwendung ist für Menschen nicht ungefährlich, 17. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich schreibe diese Rezension, da dem Artikel jeglicher Hinweis auf eine korrekte Anwendung sowie dessen Gefahren fehlen. Das Produkt und dessen Qualität sind mit "gut" zu bewerten. Grundsätzlich sind zwischen zwei Arten von Kieselgut als Insektizid erhältlich. Die feinen Strukturen des sehr harten Materials beschädigen den Chitinpanzer von Insekten und dringen dabei teilwiese durch die entstandene Wunde in dieses ein. Da Kieselgur zusätzlich hoch hygroskopisch ist, bindet es große Mengen an Wasser, was die Austrocknung (durch die Wunde selbst) noch beschleunigt. Dadurch sterben die Milben ab. Das Wirkprinzip ist also rein physikalisch, Gifte kommen nicht zum Einsatz was gerade für BIO-Erzeugnisse wichtig ist. So weit, so gut.
Zurück zu den Unterschieden:
Zum einen gibt es die amorphe Kieselsäure, zum zweiten die kristalline Kieselsäure. Bei Hautkontakt oder dem Verzehr sind beide ungiftig / ungefährlich. Anders sieht es beim einatmen des Staubs aus. Kieselgur liegt grundsätzlich als feiner Staub vor und ist als solcher alveolengängig (Alveolen sind die feinsten, luftgefüllten Verästelungen in unseren Lungen) und bei Staubkonzentrationen > 0,15mg auf einen Kubikmeter Raumluft (Quelle: EG-Sicherheitsdatenblatt) auch Lungenschädlich (MAK). Diese Angaben fehlen auf der Produktseite bei Amazon leider, sollten aber erwähnt werden. Häufig wird noch darauf verwiesen, dass durch Kristallisation die Gefährlichkeit von Kieselgur für die Atemwege zunimmt. Dies wird durch brennen des amorphen Kieselgur in Öfen erreicht. Auch hier fehlt ein Hinweis, um welchen Typ Kieselsäure es sich handelt. (Produkt enthält kristalline Kieselsäure / Inhaltsangabe befindet sich auf der Verpackung)
Zu beachten ist bei der Ausbringung daher unbedingt, das Atemschutz sowie eine Schutzbrille zu tragen sind. (Hinweis befindet sich auf der Verpackung) R-Sätze und S-Sätze sollten GRUNDSÄTZLICH angegeben werden. Ich habe daher zwei Sterne abgezogen und ergänze:
Xn Gesundheitsschädlich
R – Sätze: R68/20 Gesundheitsschädlich: Möglichkeit irreversiblen Schadens durch Einatmen.
S – Sätze: S22 Staub nicht einatmen


ASUS Original PowerCase weiss für das ZenPad 7.0
ASUS Original PowerCase weiss für das ZenPad 7.0
Preis: EUR 48,45

2.0 von 5 Sternen Bringt zwar mehr Laufzeit..., 30. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
aber diese Produktserie scheint komplett misslungen. Ich verstehe nicht, warum man ein Tablet mit derart kurzer Akkulaufzeit auf den Markt bringt. Ohne dieses Akkupack ist man total aufgeschmissen, also zum Kauf gezwungen. Daher nur 2 Sterne, da steckt vermutlich System dahinter. Zudem klappt das Aufladen nicht immer problemlos. Teilweise wird nur der interne Akku geladen (trotz originalem Netzteil). Leider kann ich diesen Artikel deshalb nicht empfehlen.


Pure Acoustics Noble II S weiß Paar
Pure Acoustics Noble II S weiß Paar

5.0 von 5 Sternen Top Suround für dieses Geld..., 30. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
braucht man nicht mehr weiter suchen, besser geht für die paar Euro nicht. Mit Subwoofer TOP, alleine natürlich zu wenig Bass.


Amazon Underground
Amazon Underground
Preis: EUR 0,00

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Amazon bemüht sich, 7. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: Amazon Underground (App)
als Entwickler der schlechtesten Apps in die Geschichte einzugehen. ALLE Amzon Apps sind derart schlecht,dass ist eine echte Unverschämtheit.
Ich habe mir zum Beispiel ein Spiel bestellt (Android), in einem Hinweis lese ich, ich muss diese echt langsame,furchtbar schlecht programmierte UNDERGROUND APP herunterladen! WARUM??? Damit Amazon meine Daten sammeln kann? Offensichtlich hat die NSA eine neue Möglichkeit gefunden an Daten zu kommen, nämlich über Amazon.
Das beste ist, dass ich nachdem ich diesen Schrott installiert habe, nach Anleitung versucht habe das gekaufte Spiel herunter zu laden. Ich soll folgendes tun:
Öffnen Sie auf Ihrem mobilen Gerät den Amazon App-Shop.
Gehen Sie von dort in das Menü und wählen Sie Einstellungen.
Im Einstellungsmenü tippen Sie auf Versions- und Veröffentlichungshinweise und tippen dort auf Auf Aktualisierungen prüfen.
Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, falls ein Update verfügbar ist, um das Update herunterzuladen und zu installieren.

Diese Menüpunkte existieren in Amazon Underground gar nicht!!! Aber es gibt ja eine zweite, genauso schlechte App von Amazon, den AppStore!
Geöffnet, Eiträge gefunden die ähnlich klingen, App wird nicht angezeigt! Eine kostelose App hingegen schon!

Unverschämt so etwas anzubieten. Ich will jedenfalls mein Geld zurücl!


Asus ZenPad 7,0 Z370C-1B036A 17,78 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom X3-C3200, 2GB RAM, 16GB eMMC, Mali 450 MP4, Android 5.0) weiß
Asus ZenPad 7,0 Z370C-1B036A 17,78 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom X3-C3200, 2GB RAM, 16GB eMMC, Mali 450 MP4, Android 5.0) weiß

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen EIGENTLICH nicht schlecht, aber...., 22. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich ist dass Asus vielleicht kein schlechtes Tablet, allerdings kann ich die Kommentare von Asus an die Kritiker hier nicht verstehen. Das Tablet taktet mit 900Mhz was einfach zu wenig ist, da helfen auch 2GB Arbeitsspeicher nicht. Die CPU mag das sogar verkraften, die GPU lahmt aber extrem. Aktuelle Spiele in 3D für Android sind praktisch nicht spielbar. Eigentlich sollte der SoC durchaus noch Leistungsreserven besitzen, dann verschlechtert sich wahrscheinlich aber die eh schon magere Akkulaufzeit. Offensichtlich wurde das Tablet mit der heissen Nadel gestrickt.
Ein Plus ist jedenfalls der Bildschirm, die Farben wirken kräftig und der Kontrast kann überzeugen. Auch die Haptik gefällt mir. Ich hatte bis jetzt ein GalaxyTab 3 7.0 das aber deutlich schwerer ist und ein zu niedrig auflösendes Display besitzt.

Im Benchmark Pi benötigte das System 131 Sekunden (10000000 digits), das schaffen auch ältere SoC mit nur zwei Kernen. Mein LG Spirit mit Qualcomm Snapdragon 410 schafft dies in 56 Sekunden, ein günstiger SoC aus 2013! Da Pi ein reiner CPU Benchmark ist, zeigt sich wie sehr das Sytem unter dem niedrigen Takt leidet. Ich hoffe Asus bessert nach, der Markt reguliert dieses Tablet sonst weg. Ich hatte schon ein Asus Tablet (8 ZOLL) das ich aber verkauft habe.

Die Wechselcover finde ich wieder nett, sehen toll aus und verbessern die Akkulaufzeit (Da hat wohl bei Asus einer was geahnt). :-)

+Design
+Display
+Wechselcover mit Akku
+Kompakt und schlank
=Durchschnittliche Kamera
=Asus Software (Leider zum grossen Teil nicht deinstallierbar)
=Performance als Surftab Ok
-3D Leistung
-Rechenleistung (oder Optimierung ) nicht mehr zeitgemäß, kein OpenGL ES 3.0 (SoC)
-für 170 Euro gefühlt zu teuer

UPDATE 24.01.2016
Neue Firmware erhöht den Pi Benchmark auf 125 Sekunden. Immer noch zu langsam... irgendwas stimmt da nicht. Ein SoC aus 2015 mit 4 Kernen der Silvermont Architektur sollte schneller rechnen?

Auf Grund der falschen Artikelbeschreibung überlege ich, das Pad umzutauschen. 900 Mhz statt der angegebenen 1,2 GHz, möglich dass dies der Grund für die Leistungsschwäche ist.

Update 27.01.2016
Ich bin mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, das Tabletten zu behalten. Ich habe es derart günstig bekommen das ich wohl keinen vergleichbaren Ersatz erwerben kann. Derzeit ist das Tablet 49 Euro teurer als bei meinem Kauf. Das Design, Display und Gorilla Glass wiegen die schwächere Leistung wieder auf. Ich würde auch 3,5 Sterne geben, geht aber nicht. Seit dem letzten Update hält auch der Akku etwas länger, aber ich warte sehnsüchtig auf das Audio Case, dann reicht die Akkulaufzeit auf jeden Fall.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 23, 2016 12:16 PM MEST


SMS Audio SMS-WD-FANC-BLK Active Noise Control Kopfhörer schwarz
SMS Audio SMS-WD-FANC-BLK Active Noise Control Kopfhörer schwarz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kopfhörer mit wirksamer ANC und guter Verarbeitung, 22. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich schreibe vor allem deshalb diese Rezension, da relativ wenig über diesen Kopfhörer in Erfahrung zu bringen ist. Ich kann vorab schon eines sagen:
Wer gerne einen einwandfreien und unverfälschten Klang genießen möchte, ist mit diesem Kopfhörer nicht optimal bedient. Letztlich ist das auch der Grund für meine 4-Sterne-Wertung. Genaueres im folgenden Text....

Fangen wir direkt mit dem wichtigsten an, dem Klang.
Leider hinterlässt der SMS audio hier ein durchwachsenes Bild bei mir. Zum einen klingt der Kopfhörer mit ausgeschaltetem ANC (Active Noise Cancellation) irgendwie verhalten. Alles klingt etwas gedrückt, die Höhen wirken mir etwas zu präsent und der Bass lässt, vor allem im Kickbass, etwas an Perfektion vermissen. Die Mitten wirken ebenfalls leicht unterbetont (was zu dem leicht gedrückten Klangbild führt).

Mit aktiviertem ANC ändert sich das Klangbild deutlich. Der Bass wird druckvoller, die Mitten etwas akzentuierter als ohne ANC. Alles in allem ein besserer Eindruck als ohne ANC. Leider sollte ein Kopfhörer auch ohne ANC gut arbeiten und nicht nur mit. Mit aktiviertem ANC ist in leisen Passagen ein weißes Rauschen vernehmbar, dieses wirkt aber schon bei leiser Musik kaum störend und ist eigentlich Systemtypisch und auch beim Platzhirsch BOSE Q25 hörbar (den ich von einem Kollegen getestet habe).

Fazit: Der Kopfhörer ist mit aktiviertem ANC nicht wirklich schlecht. Der Klang wirkt leicht basslastig, die Höhen sind immer präsent, die Mitten bleiben etwas im Hintergrund... ideal für R&B, Hip Hop und Rap sowie bedingt für EBM. Wer Klassik mag, greift eh besser zu einem Puristen von Bayerdynamic und Co. Pop und Rock klingen aber ordentlich, die Präzession ist akzeptabel, feine Details sind noch hörbar und notfalls passe ich mit dem EQ (Equalizer) an. Trotzdem muss ich hier einen Stern abziehen, da andere Kopfhörer (teilweise auch günstigere) besser und unverfälschter arbeiten als der Street by 50 ANC. Aber wahrscheinlich wollen die Macher des Street das auch gar nicht.

Die Haptik:
Optisch hat der Street bei 50 ANC einen mächtigen Eindruck auf mich gemacht. Vor allem die Tatsache das der Bügel relativ weit vom Kopf absteht, macht den Kopfhörer für Frauen eher untauglich. Er trägt einfach zu dick auf. Allerdings macht er aber eben deshalb auch was her. Wer alte Kopfhörer der Marken AKG, Koss und Sennheiser auf den Ohren hatte, der weiß wovon ich spreche. Ein bisschen wirkt er halt wie "wer hat der hat" oder auch als Muscle Car der Kopfhörer. Für Männer oder Frauen mit nicht zu zartem Gesicht ist das absolut i.O. Die Verarbeitung ist gut, wenn mich auch der Softlack ein bisschen an chinesische Billigcomputermäuse erinnert. Das Gewicht ist relativ hoch, allerdings ist der Kopfhörer sehr bequem. Außerdem wirkt er wirklich sehr flexibel (wird auch beworben) und lässt sich ohne knarzen verdrehen, wo die meisten andern Kopfhörer schon brechen. Insgesamt wirklich gut.

Zum ANC:

Das ANC wirkt wirklich gut. Getestet habe ich Fluggeräusche, Autobahnlärm und anderen Lärm (z.B. Kaffeeautomat) Resultat: Ja, ja,ja... der Bose ist besser. Trotz allem zeigt der Street by 50 ANC hier auch was er kann. Fluglärm und andere Geräusche (vor allem konstante Rauschquellen) werden effektiv gemindert. Wer mehr will muss definitiv mehr zahlen......was mich zum letzten Punkt kommen lässt:

Preis/Leistung:

Und da glänzt der Street! Ich habe hier bei Amazon 99,-€ für einen Kopfhörer bezahlt, für den man sicher auch um die 200,- verlangen kann. Natürlich ist er nicht perfekt, aber in dieser Preisklasse meine Referenz. Ich habe schon die BIG B- Dinger auf den Ohren gehabt, die haben auch ihre Schwächen, kosten aber mehr. Für mich ein echter Preiskracher! Für Reisende ohne dicken Geldbeutel wirklich TOP...
PRO:
+Gute Haptik
+Robust
+Guter Komfort auch für große Ohren
+Wirksames ANC
+akzeptabler Klang....

CON:
... der ohne ANC etwas schwächelt

Neutral:
*Schalter für ANC und Einpassungen für Micro USB etwas unsauber
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 9, 2016 11:49 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7