Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Der Wanderer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Wanderer
Top-Rezensenten Rang: 1.295
Hilfreiche Bewertungen: 1862

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Wanderer (Unterfranken, Bayern)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Honeywell HCE100RE4 Mini-Heizgerät, weiß, HCE100WE4
Honeywell HCE100RE4 Mini-Heizgerät, weiß, HCE100WE4
Preis: EUR 17,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisches kleines Mini-Heizgerät, 5. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Natürlich heizt man mit dem Honeywell Mini-Heizgerät keine großen Zimmer Tag und Nacht. Aber wer kennt das nicht: man kommt nachts nach Hause und die Heizung befindet sich schon im Absenkmodus. Oder das Hotelzimmer ist nicht nur ungemütlich, sondern kalt. Oder - da will ich garnicht darauf hinweisen: Die Füße im Büro sind kalt...
Für solche Situationen ist dieser Heizer ideal: Er lässt sich leicht in einer Tasche oder dem Trolley transportieren, summt bei Betrieb leise und wird bei den angegeben Wattzahlen keine Unmengen Stromgebühren erzeugen. Der Radius der Heizluft ist natürlich beschränkt, ideal aber unter einen Tisch gestellt, wird es schnell angenehm warm. Das Gehäuse ist beschichtet und wird dabei nicht heiß.
Praktisches Teil.


Remington PG6130 GroomKit, Titanbeschichtete Selbstschärfende Klingen
Remington PG6130 GroomKit, Titanbeschichtete Selbstschärfende Klingen
Preis: EUR 33,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktisches Set, 21. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Remington-Set ist ja in der eher unteren Preiskategorie angesiedelt. Der Scherkopf ist recht schmal, das hat Vor- und Nachteile. Ich rasiere auch den Kopf, da ist ein größeres Gerät halt schneller. Ansosnsten schneidet er gut, ob man soviele Aufsätze in dem Kistchen braucht, kann ich noch garnicht beurteilen. Das ganze liegt leicht und gut in der Hand. Trimmer für Nasen- und Ohrenhaare funktioniert gut, ist für mich fast das praktischte. So richtig stabil wirkt das ganze nicht, ist vielleicht Gewöhnung, da ich bisher ein recht schweres, größerers Gerät verwendet habe.
Aufgrund der langen Ladezeit empfiehlt es sich wohl, das Gerät immer im Ladekabel zu lassen, außer der empfohlenen Entladung einmal im Jahr. So braucht man halt wieder Platz im Bad für das Set, ca 15 x 15 cm.


BlueBlack Herren Regular Fit Business Hemd Valerio, langarm, bügelfrei, Gr. Kragenweite: 46, Weiß (weiß 1)
BlueBlack Herren Regular Fit Business Hemd Valerio, langarm, bügelfrei, Gr. Kragenweite: 46, Weiß (weiß 1)
Preis: EUR 29,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Hemd, aber nicht bügelfrei, 21. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zuerst tue ich mir etwas schwer mit der Punkteanzahl. Zum einen haben wir ein elegantes, gut geschnittenes Hemd. Größe 46 ist auch für nicht absolut schlanke Menschen gut tragbar, ich habe die Größe ausgewählt, da ich gerne einen weiten Kragen habe, der mich nicht zu sehr einengt. Das Hemd ist chic, trägt sich bequem, 100 % Baumwolle.
Damit sind wir beim Kritikpunkt, 100 % Baumwolle kann nach Ansicht meiner Frau garnicht bügelfrei sein. Dazu widerspechen sich die Angaben, die am Hemd eingenäht sind mit dem kleinen Beipackzettel: Auf dem Hemd wohl korrekt 100 % Baumwolle, 60 Grad und dazu das Bügelsymbol. Auf dem beigefügten Zettel 40 Grad, nicht schleudern, nass aufhängen. so haben wir es gemacht, natürlich auch noch glatt gezogen. Danach war es noch immer leicht verknittert. Leicht feucht schnell drüber gebügelt, dann war es perfekt.
Also statt bügelfrei bügelleicht, dann passt es schon.


Domestic TOP Selection by Mäser, Serie Telesto I, Pfannenset 3-teilig, bestehend aus Brat-, Grill- und Wokpfanne, antihaftbeschichtet, mit schwarzer ILAG-CERAMIC-Beschichtung, in der Farbe Rot
Domestic TOP Selection by Mäser, Serie Telesto I, Pfannenset 3-teilig, bestehend aus Brat-, Grill- und Wokpfanne, antihaftbeschichtet, mit schwarzer ILAG-CERAMIC-Beschichtung, in der Farbe Rot
Preis: EUR 100,36

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Pfannenset, 31. August 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vom bild her habe ich garnicht soviel erwartet, aber es ist echt ein sehr praktisches, gut verarbeites Pfannenset:
- Eine normal große Pfanne zum Fleisch-, Zwiebeln- etc anbraten
- eine Pfanne mit hohem Rand, die fast einen wok ersetzt, in der kann man schön große Mengen Gemüse etc. anbraten
- eine viereckige Pfanne mit geriffelten Boden, schön für Rindersteaks

Alles gut verarbeitet, die kräftige rote Farbe außen stört nicht. Gute Beschichtung, natürlich gilt auch hier, weiche Schieber zu verwenden und nichts schneiden oder kratzen, damit die Beschichtung lange hält.

Gutes Preis- /Leistungsverhältnis.


Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen (Teatro alla Scala, 2010-2013) [DVD]
Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen (Teatro alla Scala, 2010-2013) [DVD]
DVD ~ René Pape
Preis: EUR 52,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Ring aus der Mailänder Scala, 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension zur DVD „Ring des Nibelungen“ aus der Mailänder Scala
Inszenierung Guy Cassiers
Dirigent Daniel Barenboim

Auch wenn hier 7 Rezensionen veröffentlicht sind, ist das wohl die einzige, die zum Inhalt wirklich passt – also weder zum Kupfer/Barenboim ring aus Bayreuth noch zum Achim Freyer-Ring aus Mannheim.

Fast 25 Jahre nach dem Bayreuther Mitschnitt des Kupfer-Rings dokumentiert Daniel Barenboim noch einen Ring. Ich habe ihn seit 1993 öfters in der Lindenoper erlebt, habe da im eigenen Ohr die Steigerung der Staatskapelle Berlin zu einem eigenen, großartigen Klangkörper erleben dürfen. Insoweit finde ich es vorneweg etwas schade, dass die Aufnahmen in Mailand an der Scala und nicht in Berlin stattgefunden haben. Das wäre auch im Schillertheater gut gegangen und so vermisse ich den typischen „Barenboim-Staatskapellen-Klang“ schon ein wenig.
Nicht recht entscheiden kann ich auch, ob es an Barenboims großen Zug zur flächigen Linie liegt oder ob die Mailänder Blechbläser bei schnelleren Passagen lieber in die sichere Deckung der Streicher gehen. Also – wer Blech nicht so gerne hört, ist hier gut bedient – aber dann eigentlich doch kein richtiger Wagnerfreund?

Davon unabhängig punktet die Aufnahme mit einem mächtigen Orchestersound, vielleicht diametral gegenüber dem, den ein Kirill Petrenko in Bayreuth und München derzeit erzeugt. Barenboim treibt wie vor 25 Jahren den Ring emotional voran, immer leidenschaftlich, immer stimmungsvoll am Geschehen, einfach ein echter Opernkapellmeister, der mit den Stimmen atmet und sie trägt. Wie gesagt, da gehen manche Details verloren, dafür wird aber ein richtiger Sog erzeugt. Der bekommt vor allem Rheingold und Siegfried gut, beim Schmelzen und Schmieden von Nothung geht es wirklich ab, das ist ja kein VHS-Schmiedekurs sondern hier wird doch die Bakuninsche Revolutionswaffe vom Komponisten in Seidengewändern geschmiedet. Dazu kommt an dieser Stelle eine suggestive Lichtregie, ein riesiges Feuer überzieht die Bühne.

Die Regieleistung von Guy Cassiers wurde in der deutschen „Fachpresse“ gnadenlos abgestraft, was nicht ganz nachvollziehbar ist. Im Vergleich dazu, was derzeit in Wien oder München zu sehen ist, hält er sich ganz gut. Er lebt von phantasievollen Bühnenbildern, suggestiver Lichtregie, ästhetischen Kostümen, bisschen Fantasy. Weniger stringend sind die Tanzeinlagen, insgesamt halt kein Wurf mit einer wirklich neuen, packenden Werksicht, aber wo ist der schon derzeit. Letztlich eine „angenehme“, kulinarische Darstellung. Mein größter Einwand ist dann das Fehlen einer durchgearbeiteten Personenführung. So bietet diese Inszenierung eine Plattform für die unterschiedlichsten Sängerpersönlichkeiten, die einen, die Freiräume gestalterisch packend ausfüllen wie Kränzle, Meier, Ryan, Theorin, andere, die sich einigermaßen überzeugend selbst spielen wie Pape oder Stemme und Schauspielnovizen wie Kowaljov.

Und damit punktet dieser Ring neben Barenboims suggestivem Dirigat, sind doch hier etliche ganz hervorragende Sänger dokumentiert. Leider Brünnhilde und Wotan auf mehrere Sänger verteilt, so sind diese DVD-Veröffentlichungen halt doch immer mehr billig gehaltene Dokumente statt wirklich große, dem Werk angemessene Projekte. Trotzdem wird durch die Bank schön gesungen: Nina Stemme als Brünnhilde in der Walküre und Siegfried ist eine wohlklingende, etwas abgedunkelte Stimme, Irene Theorin in der Götterdämmerung mit etwas mehr Stahl und Vibrato. Schade, dass Rene Pape nur im Rheingold zu hören und sehen ist. Viktor Kowaljow, wohl kurzfristig eingesprungen, ist darstellerisch der Tiefpunkt des ganzen Rings, von der Regie im Stich gelassen, sängerisch bewältigt er den Walküren-Wotan überraschend sicher. Mikhail Petrenko kommt mikrophongestützt als Hagen einigermaßen rüber, war Live aber sicher eine grenzwertige Besetzung. Lance Ryan im Siegfried-Dauereinsatz macht es hier noch erheblich ordentlicher, als was man 2014 in Bayreuth von ihm hörte. Kränzle als Alberich gelingt eine starke Studie dieser Figur, ungewöhnlich schön singend. Überzeugend sämtliche tiefen Frauenstimmen, auch die Kollektive.
Grandios nach wie vor Waltraud Meier als Sieglinde, man könnte ja despektierlich sagen die Iris Berben der Opernwelt, zeigt sie vielen jüngeren Kolleginnen was eine Interpretation ist, stimmlich und darstellerisch. Und so reisst sie auch Simon O’Neill mit, wird er 1.Akt der Walküre zum Höhepunkt des ganzen Rings, wie so oft. Waltraude und 2.Norn in der Götterdämmerung wertet sie auch noch auf.

Im Ganzen sicher kein Jahrhundertring, musikalisch auf seine Art aber auf hohem Niveau. Ob das langt, muss jeder Opernfan selbst entscheiden. Aber immer nur Kupfer und Chereau mag man halt auch nicht mehr sehen. Und so warten wir halt auf den nächsten Ring…


Sennheiser OCX 686i In-Ear-Sportkopfhörer mit Ohrbügel - Apple iOS, grün/schwarz
Sennheiser OCX 686i In-Ear-Sportkopfhörer mit Ohrbügel - Apple iOS, grün/schwarz
Preis: EUR 62,89

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Klang, nicht ganz einfaches Handling, 21. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir sind nun keine Fitnessstudiobesucher sondern haben ein Headset fürs Joggen gesucht. Dazu kommt ja etwas ganz ungehöriges, nämlich das wir gerne zu klassicher Musik laufen und entspannen. Da ist Sennheiser - auch von den normalen Kopfhörern her - doch noch immer erste Wahl. Mit den einfachen Ohrstöpseln hat das wenig Sinn. Auch mit dem Sennheiser geht dann auch nur möglichst gleichmäßige Musik in der Dynamik also Barockes, klassische Sinfonien, Klaviermusik. Sicher nicht das geeignete Medium, aber mit dem Sennheiser geht das.
Das Anbringen im Ohr und befestigen der Kabellage ist etwas tüftelig, geht schon alles, ist auch alles durchdacht, aber braucht am Anfang ein bisschen. Daher trotzdem ein Sternchen weniger.
Ansonsten gute Verarbeitung, stylisch im Aussehen.


Luigi di Focenza Damen Body 1692, Gr. 42 (Herstellergröße: L/XL), Schwarz (schwarz 001)
Luigi di Focenza Damen Body 1692, Gr. 42 (Herstellergröße: L/XL), Schwarz (schwarz 001)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Formschöner Body, 21. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Luigi di Focenza Damen Body 1692 (Textilien)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Frau hat sonst Größe 40, der 42er passt perfekt, wir denken, man kann da ruhig eine Nummer größer nehmen. er trägt sich sehr angenehm, wirklich formschön, man kann als Mann schon sagen durchaus sexy und gut zu kombinieren mit anderen Oberteilen.
Ordentliches Preis-Leistungsverhältnis.


Linksys E1700 Single-Band Wifi Router mit Gigabit Ports.
Linksys E1700 Single-Band Wifi Router mit Gigabit Ports.
Wird angeboten von Nord PC GmbH & Co. KG
Preis: EUR 37,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Router für den Normalverbraucher, 14. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Router wird im Haus hinter dem Modem von Kabel Deutschland verwendet. Er hat stärkere Funkleistung als unser 5 Jahre altes Vorgängermodell, reicht überraschend weit nach oben und seitlich.
Er ist schnell angeschlossen und ich finde die Möglichkeit der Installation über eine CD-ROM noch immer ganz beruhigend. Seitdem leistet er brav seine Dienste für ein älteres Ehepaar ohne Powernutzeraktivitäten. Mehr Geld muss man dann auch dafür nicht ausgeben.


Oral-B PRO 600 Cross Action elektrische Zahnbürste, Modell 2014
Oral-B PRO 600 Cross Action elektrische Zahnbürste, Modell 2014
Wird angeboten von Electronic-Service
Preis: EUR 32,01

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentliche elektrische Zahnbürste, 14. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das negative gleich zuerst und ohne Punktabzug: Entweder war ich zu blöd, um den richtigen Nippel zu finden, aber ich habe die Plastikverpackung - sehr stabil - nicht ohne Schere und etwas Gewalt aufgebracht. Danach aber alles oK:
Im Lieferumfang ist die Ladestation dabei, auf dieser kann die Zahnbürste auch verwahrt werden, das nimmt auch nicht viel Platz im Bad ein. Sie liegt gut in der Hand und bürstet natürlich einwandfrei. Ich denke, der Bürstenaufsatz hält bestimmt ein paar Wochen, Akkuleistung auch in Ordnung bzw. kein Problem, wenn man die Zahnbürste eh auf der Station lässt.
Für jetzt 29,-- Euro gutes Preisleistungsverhältnis, ich wüsste jetzt auch nicht, was ich von einer elektrischen Zahnbürste mehr verlangen wollte. Außer, dass sie lange hält.


MyWay Herren Kurzsocken, 3er Pack, Gr. 43/46, Grau (grey melange 150)
MyWay Herren Kurzsocken, 3er Pack, Gr. 43/46, Grau (grey melange 150)
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edle Kurzsocken, 13. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: MyWay Herren Kurzsocken, 3er Pack (Textilien)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Von diesen Socken bin ich jetzt echt begeistet, auch wenn sie für den Sommer fast etwas warm sind. Ich denke, die kann man im deutschen Winter auch noch tragen! Ich habe Schuhgröße 45 bis 46 und da passen sie auch wie angegossen. Der Zug hält gut ohne zu drücken oder einzuschnüren. Gute Textilqualität - will heißen, dass sie recht geruchsresistent sind. Keine Probleme beim waschen.
Über dem Kaufhausbilligniveau, sind die 10 Euro für 3 Socken wert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20