Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Profil für Der Wanderer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Wanderer
Top-Rezensenten Rang: 2.684
Hilfreiche Bewertungen: 2085

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Wanderer (Unterfranken, Bayern)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Wagner: Die Walküre
Wagner: Die Walküre
Preis: EUR 19,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stimmen viel zu laut, Orchester viel zu leise, 1. Dezember 2016
Rezension bezieht sich auf: Wagner: Die Walküre (Audio CD)
Ich kritisiere Klassikeinspielungen ungern negativ, es muss mir ja nicht alles gefallen und alle müssen es wissen. Hier muss ich aber doch eine Warnung aussprechen, nachdem ich mich beim Anhören über den Klang richtig geärgert habe:
Die Aufnahmetechnik zieht die Stimmen soweit vor, dass mir spätestens beim Walkürenritt der Kopf gebrummt hat. Ich habe es auf verschiedene Anlagen probiert, z.B. mit meiner Surround-Anlage, die bei Dolby Surround für einen – künstlichen – Raumklang sorgt. Da klangen die Sänger wie von einem Extra-Hall umgeben, nicht nur laut und vordergründig wie z.B. bei alten Rundfunkaufnahmen, sondern regelrecht hart. Stuart Skelton und Matthias Goerne würde ich ganz gerne unter „normalen“ Bedingungen hören, Petra Lang und Heidi Melton nicht unbedingt. Warum Frau Lang immer wieder als Brünnhilde gebucht wird, kann ich eh nicht ganz nachvollziehen.
Das viel zu leise aufgenommene Orchester deckt sich aber auch mit Herrn Jaap van Zwedens Ansatz, den ich positiv mit sehr zurückhaltend bezeichnen würde. Dazu mit fast vier Stunden Spieldauer recht zäh, die Wälse-Rufe z.B. übertrieben lang. In den letzten Jahren ist ja gottseidank etwas frischer Wind auch in die musikalische Wagner-Interpretation gekommen, allen voran sind da Kirill Petrenko und Hartmut Haenchen zu nennen, aber auch der Stellvertreter des Meisters auf Erden, Christian Thielemann, wählt inzwischen viel zügigere Tempi. Sicher, Tempo ist nicht alles, aber spannungsvolle Intensität kann van Zweden nicht aufbauen. Schade.


DeLonghi Nespresso EN167.W Citiz Kapselmaschine, weiß
DeLonghi Nespresso EN167.W Citiz Kapselmaschine, weiß
Preis: EUR 129,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiche Kapselmaschine, garnicht mehr so teuer, 1. Dezember 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nun ist unser Kaffeemaschinenrepertoire komplett: Nach Padmaschine und Kaffeevollautomat von DeLonghi nun die Mittelklasse mit einer Nespresso-Maschine.Ich habe mich da immer etwas gesträubt, fand ich doch die Folgekosten recht hoch. Nun gibt es die Delonghi Kapselmaschine für 109,-- incl. 16 Kapseln verschiedener Geschmacksrichtungen. Sparsam wie ich bin habe ich eine Packung Kapseln vom Discounter auch gekauft, um letztlich festzustellen, am falschen Ende gespart zu haben. Ist halt doch der Nespresso am besten.
Zur Maschine ist ja wirklich schon alles gesagt: Stylisch, gut, ja fast edel verarbeitet, platzsparend. Einfache, selbstredende Bedienung. Wasser einfüllen, Kapsel rein und arretieren und dann dauert es keine Minute, bis ein – heißer – Kaffee rauskommt. Dabei kann glaube ich auch wenig kaputtgehen, aber das wird erst der Dauertest ergeben.
Weihnachten steht an, ein edles Geschenk wäre das allemal, auch ordentlich verpackt mit Handgriff gut zu transportieren.


Spontex Grip Extreme, 1 Paar Gr. L - Arbeitshandschuh, griffsicher & flexibel
Spontex Grip Extreme, 1 Paar Gr. L - Arbeitshandschuh, griffsicher & flexibel
Preis: EUR 5,49

5.0 von 5 Sternen Gut sitzender Arbeitshandschuh, 21. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe den Arbeitshandschuh am Wochenende beim Reifenwechsel und beim Bäume schneiden benutzt. Anfangs waren die Finger des Handschuhs noch recht steif, hat sich dann aber gegeben. Grundsätzlich arbeite ich nicht gerne mit Handschuhen, da ich immer schnell darin schwitze, bei Einsätzen draußen im Winter. das war nun aber recht angenehm. Insbesondere für den Einsatz in der stacheligen Hecke hat sich der Handschuh bewährt.
Als Tipp für Männer Größe 7 und 8 sicher mehr für Frauenhände, wer richtige Heimwerkerpranken hat, sollte auf jeden Fall die größte Größe 10 wählen.
Ordentliches Preis- Leistungsverhältnis.


Geschenkset Wein und Schokolade Das perfekte Geschenk für Weihnachten (1 x 0.75 l; 1 x 110g; 1 x 100g)
Geschenkset Wein und Schokolade Das perfekte Geschenk für Weihnachten (1 x 0.75 l; 1 x 110g; 1 x 100g)
Preis: EUR 24,99

2.0 von 5 Sternen Zu teuer, 21. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Diese Rezension muss ich leider kurz halten:
Wer das Set für 25 Euro (waren mal 50 DM) kauft, erwirbt eindeutig ein überteuertes Produkt. In einer einfachen Weinkiste mit Papiersteifen ausgepolstert liegt eine Rotweinflasche und zwei Tafeln Schokolade. Weder kommt die Schokolade geschmacklich an z.B. Lindt-Produkte heran, die dann sogar billiger sind, noch ist der Wein 10 bis 15 Euro wert. Es ist ein ganz normaler, etwas schwerer südländischer Wein, trinkbar, nicht mehr, nicht weniger. 6 bis 7 Euro im Laden wären da schon die Obergrenze.
2 Punkte gibt's, weil ich die Kiste jetzt weiter verwenden kann und mit zwei Flaschen füllen kann, dafür ist sie wohl auch gedacht.


Weingut Robert Weil Riesling Trocken 2015 (3 x 0.75 l)
Weingut Robert Weil Riesling Trocken 2015 (3 x 0.75 l)
Preis: EUR 49,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichter Wein zum Essen, 21. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin nun leider kein Profi-Weinverkoster mit der entsprechenden blumigen Sprache, so habe ich mich erstmal auf der sehr edlen Homepage des Weingutes Weil informiert:

Zitete:
100 Prozent Riesling

Auf den 90 ha Rebfläche des Weinguts wächst ausschließlich Riesling. Der konsequente Anbau des Königs der Rebsorten sowie eine streng qualitätsorientierte, kontrolliert umweltschonende Arbeit – mit rein organischer Düngung, Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide – zielen, wie bereits seit der Gründung des Weinguts, auf die nachhaltige Erzeugung wertvollster Weine.
Ein Weil-Riesling ist sowohl trocken wie fruchtsüß ein perfekter Essensbegleiter. Ebenso überzeugt er aber als Solist. Ein perfektes Zusammenspiel von feiner selbstbewusster Säure, naturbelassener Restsüße und Extrakt macht das Geschmacksprofil aus, mit dem die Weil-Rieslinge begeistern.

Das klingt schon recht stolz und anlässlich einer zum Fisch genossenen Flasche kann man da auch nichts gegenteiliges dazu sagen. Solche Marketing-Sprüche mag ich als einfacher Weintrinker nicht wirklich. Fast 10,-- Euro für ein Flasche ohne Prädikat ist mir als Franke eigentlich zu teuer. Und "selbstbewusste Säure" ist für meinen persönlichen Geschmack und Magen einfach zu sauer. Auch wird der Riesling nie meine persönliche Lieblingsrebsorte.
Insgesamt sicher ein qualitätsvoller Wein, der seine Liebhaber finden wird, mich halt jetzt nicht.


Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition (schwarz) - Professionelles Analog-Gaming-Headset - geeignet für PC/Mac, PS4 und xBox One
Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition (schwarz) - Professionelles Analog-Gaming-Headset - geeignet für PC/Mac, PS4 und xBox One
Preis: EUR 92,99

5.0 von 5 Sternen Gutes Headset, 15. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe das Headset zum testen meinem 23jährigen Sohn überlassen.
Er war recht begeistert, für den Preis erhält man ein sehr gutes Gerät. Allen voran - klingt vielleicht komisch - mein Sohn geht Richtung 2m, entsprechend groß ist auch der Kopf, dazu Brillenträger. Und endlich passt ein Kopfhörer auch angenehm über einen großen Kopf. Auch nach längerer Zeit sitzt es noch relativ angenehm ohne besonders zu drücken. Nach außen dringt fast nichts, ohne Mikrophon hat man auch einfach einen guten Kopfhörer.
Der Klang ist klar und ausgewogen, hat auch Power und Lautstärke, gegenüber dem anderen Headset, das er verwendet, konnte der Klangpegel um ca ein Drittel zurückgedreht werden, was ja auch immer der Klangqualität zugute kommt. Mikro funktioniert auch ohne Probleme. Dazu ein relativ langes Kabel.
Mit dem Creativ Sound Blaster kann man spielende große Jungs glücklich machen, mein Sohn verwendet ihn gleich weiter und gibt ihn nicht mehr raus.


Kein Titel verfügbar

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftvoller, kerniger Klang, viele Einsatzmöglichkeiten, 20. Oktober 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zuerst haben mich manche negative Kritiken über Fehler bei der Installation etwas nervös gemacht. Bei mir hat dann aber alles reibungslos geklappt. Insbesondere hat sich die "Hauptstation" mit dem Subwoofer rasch verbunden, das blaue Licht leuchtet gelichmäßig. Das ist schon praktisch, dass man hier nicht auch noch Kabelsalat hat. Dann die nächste spannende Aufgabe: Den Ferneseher (Sony Brava) verbinden. da mir die Bluetooth-Möglichkeit immer für den Betrieb etwas störungsanfällig vorkommt, habe ich den Fernseher mit dem mitgelieferten optischen Kabel verbunden. Auch das klappt reibungslos, die Fernseherlautstärke lässt sich über die Fernbedienung der Soundbar regeln.
Weitere Einsatzmöglichkeit mit HDMI-Kabel (nicht im Lieferumfang) habe ich meinen Laptop verbunden, über USB-Kabel mein Iphone (über Bluetooth haben die sich nicht gefunden, steht ausdrücklich auch nur die Verbindung zum Samsung Galaxy).
Also kann ich die Soundbar letztlich vielfältig einsetzen, mit Spielekonsole geht es wohl auch.
Der Sound kann sich hören lassen, füllt ein großes Wohnzimmer und bestätigt meine langsame Ernüchterung gegenüber 5.1 Soundanlage, gerade bei Musik DVDs landet doch wirklich wenig Klang in den Rear-Lautsprechern und für die paar Filmgags, naja. Aber man kann die Soundbar diesbezüglich ergänzen und hat so eine günstige Surround-Anlage.
Was manche etwas dumpf finden, mag ich persönlich, einen eher dunklen, weichen Klang, gut geeignet auch für Klassik-CDs oder DVds. Und gegenüber dem puren Fernseherton sowieso ein Quantensprung. Der Subwoofer rundet das ganze mehr dezent ab, als dass er für echten Bass oder gar Wumms sorgt. Für die Kellerdisco also wohl dann nicht mehr ausreichend, für Party-Hintergrund bis Dancing älterer Semester aber auch ausreichend.
Die Verarbeitung ist recht edel, die lange schmale Station schwarz in schwarz, das Display integriert. Hängt man es unter oder hinter einen Fernseher an die Wand, wirkt das schon sehr modern, den Subwoofer kann man ja kabelunabhängig verschwinden lassen. Beide Teile brauchen aber natürlich ein Stromanschluss in der Nähe.
Insgesamt nicht unpraktisch.


Cressi GORGONA, Tauchtasche Netz
Cressi GORGONA, Tauchtasche Netz
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Praktische, große Tasche, 19. Oktober 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
für alle Arten des feuchten Wassersports, letztlich aber auch einfach als Sporttasche. Ohne Inhalt ist sie leicht verstaut, das Netzteil lässt sich gut zusammenfalten, so dass die Tasche rund und ca 10 cm hoch aufbewahrt werden kann.
Ansonsten passt viel rein, wir sind jetzt selber keine Taucher, für den Transport von nassen Neopreenanzügen wurde die Tasche wohl entwickelt. Aber für einen Tag am Strand, im Spaßbad oder der Saune lässt sie sich verwenden. Stabil verarbeitet, ohne künstlichen Geruch - interessantes Teil.


Black + Decker KG1202K Winkelschleifer mit 3-Positionen-Zusatzhandgriff im Koffer, 1200 W, 125 mm, 1 Stück
Black + Decker KG1202K Winkelschleifer mit 3-Positionen-Zusatzhandgriff im Koffer, 1200 W, 125 mm, 1 Stück
Preis: EUR 79,16

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider Winkelschleifer leider ohne Scheiben, 18. Oktober 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Black + Decker KG1202K Winkelschleifer ist grundsätzlich ein praktisches Gerät, kann man doch Schleif- und Trennarbeiten durchführen. Für den Hausgebrauch des Gelegenheitsheimwerker wird er sicher genügen, Profis haben eh andere (Firmen)-Geräte.
Vor dem Winter habe ich zuerst mit den Gerät ein Zaunteil sowie Metallgestänge abgeschliffen. Das ging flott – gottseidank, denn es braucht schon ein wenig Kraft, um mit dem Gerät länger zu schleifen. Mehr zum Einsatz kam es beim Wegflexen einer alten Balkonbrüstung und ich denke, das wird auch künftig das Haupteinsatzgebiet sein. Obwohl in der Bedienungsanleitung steht, dass man für das Trennen eine andere Abdeckung brauchen würde. Nun, es ging, vielleicht nicht konform mit der aktuellen Arbeitsschutzvorschrift.
Letztlich sind am wichtigsten sicher gute Trenn- und Schleifscheiben. Das ist nun mein Einwand, dass in dieser Lieferung keine Originalscheiben von Black + Decker mitgeliefert werden. Ich hasse es immer, wenn man ein Haushaltsgerät kauft und nicht sofort benutzen kann, was ja meistens der Zweck ist. Hier müsste man im Prinzip gleich bei Amazon die passenden Scheiben bestellen. Die passenden Teile von Black + Decker hat es in meiner Heimatstadt dann auch nur in einem Geschäft auf Bestellung gegeben. So kauft man sich im Baumarkt halt irgendwelche Teile aus der oft unübersichtlichen Auswahl mit riesigen Preisunterschieden und ist dabei auch immer etwas unsicher, ob es einem die Scheibe nicht mal um die Ohren haut.
Nun hat es bisher auch mit den billigen Noname-Scheiben geklappt, mal schauen, wie lange sie halten. Wären die Originalteile im Lieferumfang enthalten gewesen, natürlich gegen Mehrpreis, häte Black + Decker seine Ware verkauft.


De'Longhi Magnifica S Cappuccino ECAM 22.366.S Kaffeevollautomat (Digitaldisplay, integriertes Milchsystem, Cappuccino auf Knopfdruck, Herausnehmbare Brühgruppe, 2-Tassen-Funktion) silber
De'Longhi Magnifica S Cappuccino ECAM 22.366.S Kaffeevollautomat (Digitaldisplay, integriertes Milchsystem, Cappuccino auf Knopfdruck, Herausnehmbare Brühgruppe, 2-Tassen-Funktion) silber
Preis: EUR 625,99

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Kaffeevollautomat mit wirklich einfacher Bedienung, 18. Oktober 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe mich lange gegen die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten gewehrt, hier nun einen testen zu können, habe ich dann doch nicht widerstanden.
Für den totalen Anfänger auf diesem Gebiet ist die Inbetriebnahme dann doch nicht gar so leicht. Ich würde auf jeden Fall davor warnen, den Kaffeevollautomaten unter den Weihnachtsbaum zu legen mit der Hoffnung, am Heilig-Abend gleich den besten Cappuccino zu servieren. Es braucht alles seine Zeit, darauf weist auch die Bedienungsanleitung hin. Wir haben da auch ein paar Fehleinstellungen selbst zu verantworten gehabt, die blödeste sicher, als wir vorab einen Löffel gemahlenen Kaffee eingefüllt haben, bevor der Brühvorgang beginnt. So hatten wir gleich ein wenig Sauerei. Die Anleitung weist ja auch darauf hin, dass mindestens 5 Versuche für einen wohlschmeckenden Kaffee nötig sind.
Aber nach etwas Einarbeitung läuft die Maschine zur Zufriedenheit. Man muss halt erst aus Mahlgrad, Wassertemperatur, Kaffeestärke und Milchschaumfestigkeit seine eigenen Präferenzen herausfinden. Wassertemperatur ist für uns dann die maximale Hitze und auch bei der Kaffeestärke wechseln wir nun nur noch zwischen den beiden kräftigsten Sorten. Das Mahlwerk läuft sehr genau dosiert, man verbraucht gefühlt wenig Bohnen, es knistert und rattert ein wenig, das ist aber recht dezent.
Nach dem Gebrauch reinigt sich das Gerät erstmal von selbst, Kaffeesatzbehälter, Wasserauffang sind leicht herausnehmbar. Ebenso der Wasserbehälter und der Milchbehälter. Die Bohnen sind ebenfalls gut einfüllbar, der Schacht für den einen Löffel gemahlenen Kaffee etwas klein. Das Wasser ist schnell erhitzt, die Maschine geht rasch in den Energiesparmodus bzw. schaltet sich selbst nach einiger Zeit aus. Das Display gibt an, was zu machen ist und so ist die Zubereitung wirklich einfach.
Man kommt von der Arbeit, Bohnen und Wasserbehälter sind gefüllt, ein paar Knopfdrücke und ca 3 Minuten später hat man seinen Muntermacher:
- Espresso klein oder groß
- Eine oder zwei Tassen Espresso
- Eine Tasse Cappuccino
Gerade der Cappuccino gelingt mir nun schon recht gut und die Reinigungsarbeiten halten sich in Grenzen. Auch hier maximal 5 Minuten Zubereitungszeit. Auch vorprogrammieren kann man natürlich.
Die DeLonghi One Touch ECAM 22.366 ist gut verarbeitet, wirkt edel und hochwertig, macht sich also in jeder Küche gut. Insoweit doch ein edles Geschenk für die Frau oder den Mann zu Weihnachten. Zum Preis habe ich ein wenig gegoogelt, ich denke mal, der Preis ist für so einen Vollautomaten in Ordnung. Sicher gibt es billigere Geräte, die aber i.d.R. wenigere Funktionen haben, z.B. keine integrierte Cappuccinofunktion. Bei heute täglichen wechselnden Preisen ist eine Hilfestellung für Kaufinteressenten da ja fast nicht möglich, möchte da auch nicht haften.
So haben wir uns also rasch an unseren Kaffeevollautomaten gewöhnt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20