Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Tagpfauenauge > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tagpfauenauge
Top-Rezensenten Rang: 596.710
Hilfreiche Bewertungen: 107

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tagpfauenauge

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Biste auf Hartz IV, dann blüht es Dir...
Biste auf Hartz IV, dann blüht es Dir...
von Elvira van B.
  Taschenbuch

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensnahe, wahr Schilderungen, 13. Oktober 2010
Darauf los geschrieben. Unter diese drei Worte könnte man das Buch Bist auf Hartz IV, dann blüht es dir" stellen. Denn die Autorin dieses Buch hat einfach mal darauf los geschrieben und ihr den Frust über Hartz IV, dem Amt und den Sachbearbeitern von der Seele geschrieben. Lebensnah in extravertierter Weise berichtet die Autorin über ihre Erfahrungen und ihre Probleme über den Bezug von Arbeitslosengeld. Völlig unverfroren schreibt sie nieder was sie denkt, was alles passieren kann. Zum Teil sehr satirisch, sehr fein humorig, doch meistens wahrheitsgetreu und aus vollstem Herzen. Mit einer lebensnahen Sprache berichtet sie von Freude und Verzweiflung, nimmt kein Blatt vor dem Mund, sagt was in ihren Gedanken gerade vorgeht; sie spielt nicht mit Klischees, sondern ist ehrlich und emotional, witzig und ironisch, zynisch und polemisch. Ein dünnes Büchlein mit tollem Erzählbogen, einer freien Sprache und lebensnahen Schilderungen. - Lesenswert!


Das goldene Herz des Königs: Ein Märchen über die wahren Reichtümer des Lebens...
Das goldene Herz des Königs: Ein Märchen über die wahren Reichtümer des Lebens...
von Margit Zwigl
  Broschiert
Preis: EUR 6,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Werte und moderne Wertvorstellungen, 18. September 2010
Märchen: Denkt da nicht sofort an die Brüder Grimm und deren phantastischen Erzählungen. Ich nicht mehr! Ich denke bei Märchen von nun an an Das goldene Herz des Königs". Und das nicht nur, weil mir dieses Märchen wesentlich besser gefällt als die uralten Erzählungen über böse Wölfe und gute Mädchen, sondern, weil man das Märchen von Margit Zwigl auch in unsere moderne Zeit überkehren kann. Es spricht menschliche Werte und Wertvorstellungen in einer sehr bildhaften, märchenhaften" Sprache an, die einen aufzeigt, was der wahre Reichtum im Leben ist. Das Buch zeigt eine simple Geschichte, sozusagen vom Tellerwäscher zum Millionär und dabei nimmt die Autorin junge und jung gebliebene Leser mit auf die Reise rund um das Geheimnis des goldenen Herzens und stellt bestimmt dar, was Gier alles zerstören kann. Ein wunderbares Märchen mit phantastischen Illustrationen.


DIE STEINZEITFRAU   Damals und Heute: Ein Buch ausschließlich für Männer!
DIE STEINZEITFRAU Damals und Heute: Ein Buch ausschließlich für Männer!
von Artus Daniel-Hoerfeld
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bedenkenlos weiterempfehlen, 18. September 2010
Ein Buch ausschließlich für Männer!" - heißt es auf dem gebundenen Umschlag des gelungen gestalteten Buches, dass dem Leser das Lesen durch ein Lesebändchen erleichtert. Doch dieses Buch ist nicht nur ausschließlich für Männer, jeder der Interesse daran hat soll es lesen. Es ist zum Teil ehrlich und wunderbar geschrieben; die Argumentationsketten sind schlüssig. Allerdings ist das Buch zu einem anderen Teil auch konstruiert und liest sich, als hätte der Autor einmal in die psychologische Trickkiste gegriffen, etwas rausgenommen und in ansprechende Sätze verpackt. Auch philosophische Einflüsse und markante pädagogische Lehren sind im Buch erkennbar; ob diese nun wirklich in ein solches Buch gehören ist fraglich. Nach dem Lesen des Buches war ich zweigespalten: Einerseits überzeugte der Autor durch seine Argumente, andererseits klingen Teile des Werkes sehr gewollt. Nachdem die Arbeit sehr schlüssig aufgegliedert ist und durch viele Absätze wunderbar lesbar ist und der Inhalt sicher noch viele Leser finden wird, denke ich, dass dies ein gutes Buches ist; zwar nicht zum Schmökern, eher zum Mitdenken und auch zum Extrahieren, denn nicht alles was im Buch erwähnt wird springt direkt auf den Leser über ... Dennoch eine gute Arbeit, die man bedenkenlos zum Lesen empfehlen darf.


Putzfrauen-Tratsch: Raumkosmetikerin Christine erzählt
Putzfrauen-Tratsch: Raumkosmetikerin Christine erzählt
von Ella Jakob
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Völlig unverfroren, 6. September 2010
52 Seiten pure gute Laune. Im Buch erzählt die Autorin von Putzfrau Christine, die einen Arbeitstag aus ihrer Welt schildert; mit welchem Konflikten sie zu kämpfen hat, was sie eigentlich genau machen muss und was alles zu diesem Beruf dazugehört. Und am Ende des Buches weiß der Leser ... was der Job Putzfrau wirklich bedeutet. In einem humoristischen Stil, völlig unverfroren und frei von der Leber weg schreibt und umschreibt die Autorin einen wahnsinnig lustigen Arbeitstag, zumindest nimmt die Putzfrau im Buch ihren Arbeitstag mit Humor und das ist auch gut so, denn dies verleiht dem Buch einen ganz besonderen Charme.


Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer: Gut (Über-) leben an Bord und im Mittelmeer
Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer: Gut (Über-) leben an Bord und im Mittelmeer
von Richard F. Häusler
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Plumper Humor und feine Satire, 6. September 2010
Was'n lustig Buch. 212 Seiten pure Freude. Im satirischen Kreuzfahrt-Flüsterer schafft es der Autor einen bunten, kurzweiligen Reisbericht mit allerlei Tipps und Tricks für die Kreuzfahrt im Mittelmeer bereitzustellen. Keine Zeile ist langweilig oder spröde. Manchmal plumper Witz, manchmal feine Satire, aber immer witzig. Gespickt mit tollen Reiseberichten aus Orten, die der Autor selbst schon besucht hat, so geschrieben, dass man sich als Leser wünscht selbst diese Orte zu besuchen. Zum Teil fühlt man sich auch hineingezogen und denkt man ist selbst dort. ... Und dann immer wieder dieser Witz, der sich durch das ganze Buch zieht. Ein Werk, das das Überleben auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer garantiert, unverzichtbar für leidenschaftliche Kreuzfahrer, für solche die es werden wollen und für Leser, die einfach auf der Suche nach Abwechslung für ihr Bücherregal sind.


Drecksautochter
Drecksautochter
von Angel Right
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehrlich!, 3. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Drecksautochter (Taschenbuch)
Ein wahnsinnig ehrlicher, autobiographischer Roman, mit seelischen Tiefgang und weiten emotionalen Empfindungen. Dabei gelingt es Angel Right diese so eindringlich zu schildern, so dass der Leser sofort in der Situation des Buches ist und die Hauptperson im Buch beschützen möchte. Als Leser fiebert und leidet man mit. Eine sehr junge, frische und jugendliche Sprache unterstützt die Aussagekraft des Autors. Hierbei kann man ihm getrost, trotz dieser Thematik, eine lebendige und gefühlvolle Sprache bescheinigen, die schnörkellos, aber trotzdem packend ist.


Für Autoren und Selbstverlag: Publishing on Demand. Der direkte und kostengünstige Weg vom Manuskript zum Buch (Book on Demand)
Für Autoren und Selbstverlag: Publishing on Demand. Der direkte und kostengünstige Weg vom Manuskript zum Buch (Book on Demand)
von Manfred Plinke
  Unbekannter Einband

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sinnlos bis zur letzten Seite, 3. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem Buch steht nichts, was man nicht mit ein wenig Internetrecherche auch herausfinden könnte. 90 Seiten, davon schon vier Seiten Buchanzeigen und weitere vier Seiten ein Fragebogen, der einem dabei helfen soll sein eigenes Buch leichter zu publizieren. An sich eine gute Idee, nur doof, wenn die Fragen an der Bestimmung der Entscheidungshilfe vorbeizielen. Zudem eine Begriffsklärung der gängigen Formulierungen aus der Buchbranche über zehn Seiten und eine achtseitige Leseprobe aus einem anderen Buch. Wenn ich all das addiere, dann bleibt von 90 Seiten nicht mehr allzu viel übrige, um darauf noch viele wertvolle Infos zu packen. Und welch ein Wunder, das ist auch nicht gelungen. Oberflächlich, unstrukturiert, am Thema vorbei geschrieben und eigentlich hat mal als Leser das Gefühl, der Autor habe dieses Buch in einer Nacht geschrieben. Diesen Eindruck erweckt schon das Vorwort, das irgendwie lieblos auf die Seite geklatscht ist und eher wenig durchdacht ist. Wer glaubt in diesem Buch wirklich die Infos zu finden, die er braucht, ist eindeutig auf dem Holzweg, denn Infos findet man diesem Buch kaum, denn darin steht nichts, was man mit ein wenig Internetrecherche nicht auch herausfinden könnte. Das Schönen an diesem Buch ist der Umschlag, da hat man sich wirklich Mühe gegeben, aber das kann den Inhalt nun mal leider auch nicht retten.


Chaoso: Ein Kater sorgt für Stimmung
Chaoso: Ein Kater sorgt für Stimmung
von Lydia Albersmann
  Broschiert
Preis: EUR 8,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Chaoso ein Mensch wäre ..., 3. September 2010
Wenn die im Buch beschriebene Katze ein Mensch wäre, dann wäre mir dieser Mensch richtig unsympathisch, denn die Autorin beschreibt im Buch den frechen Kater Chaoso, der seine Züchterin und seine späteren Besitzer mächtig auf Trab hält. Dabei benimmt sich Chaoso überheblich, leidet an chronischer Selbstüberschätzung und jugendlichen Leichtsinn. Doch trotz des "miesen" Charakters des Katers muss man ihn einfach gerne haben. Denn er ist ja eine knuffige kleine Katze und genau das weiß Chaoso auch und daher kann man ihn samt seiner Untaten nur gerne haben. Die Autorin beschreibt aufgeweckt, spannend und abwechslungsreich die Erlebnisse des Katers. Sie will aber nicht nur unterhalten, was ihr eindeutig gelungen ist, oder eine nette Geschichte erzählen oder Wahrheiten über Katzen aussprechen, sondern, sie schafft es mit diesem Büchlein auch für die "Rechte die Katzen" zu kämpfen. Sie schreibt über die optimale Haltung dieser Tiere, wie sie versorgt werden wollen, wie sie umsorgt werden wollen. Somit ist Chaoso nicht nur eine lustige, zum Teil zum Schreien komische Geschichte rund um einen Kater, sondern auch eine Art Lehrbuch, dass die Eckpfeiler der Katzenhalter, wie man sich Katzen zu seinen engsten Freunden machen kann, in frecher, charmanter, impulsiver Schreibtechnik wiedergibt. Im ganz eigenen Stil, in einer sehr persönlichen und mitreißenden Schreibtechnik schafft es die Autorin ihre Leser mit in das Buch zu ziehen und so wird man als Leser das Gefühl nicht los, man würde selbst mit der Katze, die im Buch beschriebenen, spannenden Abenteuer erleben.


2 Brüder wie Fred & Frieder: Im Einkaufszentrum
2 Brüder wie Fred & Frieder: Im Einkaufszentrum
von Nadine Spindler
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrreich und spannend ..., 6. Juli 2010
Es ist gar nicht so leicht ein passendes Buch oder einen passenden Text für Leseanfänger zu finden, doch als Abhilfe dafür lässt sich Nadine Spindlers Booklet mit der Geschichte der beiden Brüder Fred und Frieder empfehlen. Der Text, mit leicht verständlichen Reimen, überfordert die jungen Leser nicht, ist leicht und flüssig zu lesen; der Satzbau ist passend, für ein Vorlese- und Kinderbuch gut gewählt. Die Bilder, die zudem zum Ausmalen dienen sollten, sind gut gestaltet, passen zur Thematik des Buches. Doch der Text ist nicht nur angenehm geschrieben, sondern ist auf eine spielerische, leichte Art auch noch lehrreicht. - Und was kann man sich als Elternteil mehr wünschen als eine spannende und lehrreiche Geschichte zur Erziehung der eigenen Kinder? Des Weiteren beschäftigt sich das Buch sowieso mit einer - für Kinder sehr aufregenden Situation; nämlich dem Besuch im Einkaufszentrum. Im Gesamten ein tolle Geschichte für Erstleser und Lesereinsteiger ...


Wie das Flüstern der Zeit
Wie das Flüstern der Zeit
von Nicolas Fayé
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starke Erzählung, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Wie das Flüstern der Zeit (Taschenbuch)
Wie das Flüstern der Zeit" erzählt die Geschichte von Alesha, die ein geheimnisvolles Amulett erhalten hat, mit dem man in die Zukunft sehen kann. Zudem sind drei Freunde unterwegs um nach einem neuen Metall zu suchen, dass weit im Osten gefunden werden kann. Daher kommt es auch dazu, dass sich die Wege der drei Freunde und von Alesha kreuzen; des Weiteren spielt auch der Wanderer Thorai eine entscheidende Rolle, denn auch er hat Interesse am Besitz des Amuletts von Alesha. Der Roman spielt am Ende der Bronzezeit. In seinem Buch schafft es der Autor eine sehr lebendige Erzählung dem Leser nahe zu bringen; die Erzählschritte sind dicht, wenn auch gekonnt, in verständlicher Sprache aufgezeigt. Die Geschichte wird fesselnd aufgebaut; diese Spannung bewahrt der Autor trotz der vielen parallel laufenden Handlungsstränge; dennoch ist man als Leser dabei und verliert den Faden zwischen den einzelnen Erzählschritten nicht. Ein gelungenes Fantasy-Abenteuer für Groß und Klein - wie man so schön sagt - das mit geschichtlichen Hintergründen und packend erzählter Geschichte ein Lieblingsbuch werden kann.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5