Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für M. Morath > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Morath
Top-Rezensenten Rang: 182.996
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Morath (Hochschwarzwald)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Zwischenstecker mit Bewegungsmelder 120weiß 230 V
Zwischenstecker mit Bewegungsmelder 120weiß 230 V
Wird angeboten von eggetronics
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns den Stecker für das Kindezimmer (Nachtlampe) besorgt, damit wir nicht immer das "große" Licht einschalten müssen, wenn das Baby schreit. Die Einstellungen herauszufinden, hat etwas gedauert, aber der Stecker funktioniert so für unsere Bedürfnisse einwandfrei. Er erkennt Bewegungen im Radius von 7-9 Metern und schaltet das Licht nach vorgegebener Zeit wieder aus.


Philips Avent SCF149/00 Trockenständer für Flaschen und Flaschenzubehör, weiß
Philips Avent SCF149/00 Trockenständer für Flaschen und Flaschenzubehör, weiß
Wird angeboten von Kinderhaus Blaubaer GmbH & Co. KG
Preis: EUR 22,11

5.0 von 5 Sternen Praktische Hilfe nach dem Sterilisieren, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem Sterilisieren sollten die Gegenstände (Fläschchen, Sauger usw.) trocknen und nicht mit einem (ggf. bereits benutzten) Abtrockentuch sauber gemacht werden. Hier bietet sich der Trockenständer an. Er ist größer als erwartet und bietet ausreichend Platz für alles, was im Sterilisator Platz hat. Wir sind sehr zufrieden damit.


Philips Avent SCF287/02 elektrischer 4-in-1 Sterilisator inklusiv 1x Flasche 125 ml und 1x Schnuller
Philips Avent SCF287/02 elektrischer 4-in-1 Sterilisator inklusiv 1x Flasche 125 ml und 1x Schnuller
Preis: EUR 73,06

5.0 von 5 Sternen Alles bestens, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Sterilisator funktioniert einwandfrei. Im weißen Teil kommen Fläschchen unter. Hier ist genug Platz für große und kleine Fläschchen. Außerdem ist ein Korb für die Spülmaschine enthalten, der ebenfalls in den weißen Teil hinein passt. Im oberen Teil finden Deckel und Sauger platz.
Beim Betrieb wird im Bodenelement Wasser eingefüllt. Das Wasser wird vom Gerät zum Kochen gebracht. Wenn das Wasser aufgebraucht ist (nach ca. 10 Minuten) schaltet das Gerät automatisch ab. Im Deckel gibt es eine Entlüftungsöffnung, durch die der aufsteigende Dampf entweichen kann.
Das Gerät wirkt gut und solide verarbeitet. Wir sind sehr zufrieden damit.


Philips Avent SCF355/00 Fläschchen und Babykostwärmer, weiß
Philips Avent SCF355/00 Fläschchen und Babykostwärmer, weiß
Preis: EUR 28,99

5.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Babykostwärmer ist im Prinzip eine Art Wasserkocher. Das Fläschchen wird in ein Wasserbad gestellt. Der Wärmer erwärmt das Wasser um die Flasche herum. Nach 3 Minuten ist das Fläschchen erwärmt, wenn es vorher Zimmertemperatur hatte. Bei kühlschrankkaltem Inhalt dauert es etwas länger.
Eine Zeitschaltuhr hat das Gerät nicht - man muss selbst darauf achten, dass man rechtzeitig abschaltet.
Es gibt verschiedene Einstellstufen für Gefrorenes (zum Auftauen), kleine Fläschchen, Babykost und große Fläschchen.
Insgesamt ein zufriedenstellendes Produkt. Die fehlende Abschaltautomatik ist zu vernachlässigen - das bekommt man selbst hin.
Die Verarbeitung wirkt stabil und beständig. Beim Erwärmen gibt es nahezu keine Geräusche (lediglich minimal siedendes Wasser).


Kenwood 29021 Chef Schutzhaube
Kenwood 29021 Chef Schutzhaube
Wird angeboten von SussexSpares
Preis: EUR 17,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Kenwood Chef-Besitzer, 28. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich eine Kenwood (Cooking-) Chef leistet, sollte auf diese Schutzhaube nicht verzichten. Leider ist diese trotz des relativ hohen Gerätepreises nicht von Kenwood mit zum Geräte-Paket hinzugefügt worden, sodass diese nur über diesen Extra-Kauf zu beziehen ist. Die Haube ist auch qualitativ gutem Material gefertigt und erfüllt alle Erwartungen. Sie ist auch für die Cooking-Chef geeignet. Trotz der Henkel, welche die Schüsseln der Cooking-Chef besitzen, geht die Haube drüber (viel Platz ist da aber nicht mehr).
Ich kann das Produkt jedem empfehlen.


ARCTIC Z 2 Schwarz - Duale Monitorhalterung mit 4-Port-USB-HUB für zwei 13" - 30" Monitore - VESA 75x75 / 100x100 kompatibel zur Tischkantenmontage
ARCTIC Z 2 Schwarz - Duale Monitorhalterung mit 4-Port-USB-HUB für zwei 13" - 30" Monitore - VESA 75x75 / 100x100 kompatibel zur Tischkantenmontage
Wird angeboten von Brainboost
Preis: EUR 61,04

5.0 von 5 Sternen Einwandfreie Monitorhalterung, 28. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe zwischenzeitlich zwei solche Monitorhalter. Nach einigen negativen Berichten war ich etwas skeptisch, habe aber dennoch einen bestellt. Zwischenzeitlich - nach mehreren Wochen Benutzung - kann ich aber sagen, dass der Halter meine Erwartungen in vollem Umfang erfüllt.
Ich habe die Monitore anfangs einmal eingestellt (das ist tatsächlich etwas aufwändig, dauerte bei mir aber nicht länger als 10 Minuten) und habe seither keine Probleme festgestellt. Bei mir hängen am einen Halter 2 x 27"-Monitore und am anderen Halter 2 x 19" Monitore. Die Reichweite ist bei den 27"-Monitoren noch nicht vollständig ausgeschöpft.
Wer den Halter nur benötigt um Monitore in einer fixen Position daran aufzuhängen, dem ist dieser Halter uneingeschränkt zu empfehlen.
Wer einen oder mehrere Monitore regelmäßig verdrehen muss oder sonst in der Position verändern muss, sollte sich nach einer anderen Lösung umschauen (ggf. Einzelhalterung Z1).


LAMY M 66 (schwarz) Tintenrollermine M66
LAMY M 66 (schwarz) Tintenrollermine M66
Wird angeboten von e-shop-mühlheim
Preis: EUR 2,20

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Mine zu gutem Stift, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auszug aus meiner Rezension zum Lamy Swift, zu dem diese Mine (u. a.) gehört:

Laufeigenschaften:
Die Laufeigenschaften sind - wie bei fast jedem Tintenroller - einwandfrei. Hier sei allerdings angemerkt, dass es neben dem Stift auch auf das Papier ankommt. Wer auf Schleifpapier schreibt, wird auch mit diesem Stift nicht glücklich werden...

Durchschreiben:
Hier habe ich - erwartungsgemäß - meine Anforderungen nicht erfüllt bekommen (1 Stern Abzug). Trotz gutem Papier, möglichst optimaler Schreibhaltung, möglichst optimalem Druck auf's Papier und möglichst durchgängigem Schreiben (ohne größeres Absetzen; ich schreibe Blockschrift) setzte der Tintenfluss immer mal wieder aus. Man konnte den letzten Buchstaben dann zwar wiederholen (dann kam auch wieder Tinte), aber dennoch ist das ein ärgerlicher Umstand. Es ist eigentlich der Beweis dafür, dass es kein besseres Schreibgerät als einen (gescheiten) Füller mit ordentlicher Feder (auch Stahl) gibt...

Schreiblänge der Mine:
Noch musste ich keine Mine wechseln. Da aber ich anderen Rezensenten bereits erwähnten, dass die Minen schnell leer sind, wird es bei mir wohl nicht anders sein. Es ist allerdings auch ein Kompromiss den man eingehen muss. Entweder hohe Schreiblänge und dafür wenig Tinte auf's Papier oder weniger Schreiblänge und dafür einen besseren (größeren) Tintenfluss.

Fazit:
Die Schreibleistung der Minen könnte sowohl in Sachen Kapazität als auch hinsichtlich des Tintenflusses durch den Hersteller noch optimiert werden. Dennoch ist die Mine zu empfehlen, da die positiven Eigenschaften die negativen überwiegen und die Leistung die der meisten anderen Produkte übersteigt. Ich selbst schreibe weiterhin mit diesem Produkt.


Lamy M66 Rollermine blau
Lamy M66 Rollermine blau
Wird angeboten von e-shop-mühlheim
Preis: EUR 2,78

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Mine zu einem guten Stift, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auszug aus meiner Rezension zum Lamy Swift, zu dem diese Mine (u. a.) gehört:

Laufeigenschaften:
Die Laufeigenschaften sind - wie bei fast jedem Tintenroller - einwandfrei. Hier sei allerdings angemerkt, dass es neben dem Stift auch auf das Papier ankommt. Wer auf Schleifpapier schreibt, wird auch mit diesem Stift nicht glücklich werden...

Durchschreiben:
Hier habe ich - erwartungsgemäß - meine Anforderungen nicht erfüllt bekommen (1 Stern Abzug). Trotz gutem Papier, möglichst optimaler Schreibhaltung, möglichst optimalem Druck auf's Papier und möglichst durchgängigem Schreiben (ohne größeres Absetzen; ich schreibe Blockschrift) setzte der Tintenfluss immer mal wieder aus. Man konnte den letzten Buchstaben dann zwar wiederholen (dann kam auch wieder Tinte), aber dennoch ist das ein ärgerlicher Umstand. Es ist eigentlich der Beweis dafür, dass es kein besseres Schreibgerät als einen (gescheiten) Füller mit ordentlicher Feder (auch Stahl) gibt...

Schreiblänge der Mine:
Noch musste ich keine Mine wechseln. Da aber ich anderen Rezensenten bereits erwähnten, dass die Minen schnell leer sind, wird es bei mir wohl nicht anders sein. Es ist allerdings auch ein Kompromiss den man eingehen muss. Entweder hohe Schreiblänge und dafür wenig Tinte auf's Papier oder weniger Schreiblänge und dafür einen besseren (größeren) Tintenfluss.

Fazit:
Die Schreibleistung der Minen könnte sowohl in Sachen Kapazität als auch hinsichtlich des Tintenflusses durch den Hersteller noch optimiert werden. Dennoch ist die Mine zu empfehlen, da die positiven Eigenschaften die negativen überwiegen und die Leistung die der meisten anderen Produkte übersteigt. Ich selbst schreibe weiterhin mit diesem Produkt.


Lamy 334 Tintenroller blau swift
Lamy 334 Tintenroller blau swift
Wird angeboten von Michelbrink Online
Preis: EUR 25,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt guter Stift, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich suchte einen Stift, der leicht läuft, durchgängig schreibt und nicht allzu schnell Ermüdungserscheingungen hervorruft. Zunächst war ich wegen des Gewichts des Stifts skeptisch, denn er ist mit 25 g doch schwerer als die Meisten seiner Kollegen. Ich möchte den Stift zum Schreiben der Steuerberaterprüfung verwenden. Somit stelle ich (wohl begründet) recht hohe Anforderungen an das Schreibgerät.

Nun im Einzelnen:

1. Mechanik:
Die Mechanik funktioniert tadellos und stets gleichmäßig (kein Spiel). Der Gegendruck ist recht hoch gewählt. Dies sorgt aber eben dafür, dass die Mine auch dort bleibt wo sie sein soll. Dass sich der Clip einzieht, wenn man die Miene ausfährt, für mich zunächst nur eine Spielerei. Aber man merkt es schnell. Wann immer man den Stift früher gedreht hat, weil der Clip gestört hat, ist dies jetzt nicht mehr der Fall. Eine saubere Lösung wie ich finde.
Die Mine schaut für meine Begriffe zu wenig vorne aus der Spitze des Stiftes heraus. Sie könnte noch 1,0 bis 1,5 mm mehr vorne überstehen, damit man die Spitze beim Schreiben besser sieht. Sie hat in der Stiftspitze nur sehr wenig seitliches Spiel, was das Schreiben angenehm macht.

2. Laufeigenschaften:
Die Laufeigenschaften sind - wie bei fast jedem Tintenroller - einwandfrei. Hier sei allerdings angemerkt, dass es neben dem Stift auch auf das Papier ankommt. Wer auf Schleifpapier schreibt, wird auch mit diesem Stift nicht glücklich werden...

3. Durchschreiben:
Hier habe ich - erwartungsgemäß - meine Anforderungen nicht erfüllt bekommen (1 Stern Abzug). Trotz gutem Papier, möglichst optimaler Schreibhaltung, möglichst optimalem Druck auf's Papier und möglichst durchgängigem Schreiben (ohne größeres Absetzen; ich schreibe Blockschrift) setzte der Tintenfluss immer mal wieder aus. Man konnte den letzten Buchstaben dann zwar wiederholen (dann kam auch wieder Tinte), aber dennoch ist das ein ärgerlicher Umstand. Es ist eigentlich der Beweis dafür, dass es kein besseres Schreibgerät als einen (gescheiten) Füller mit ordentlicher Feder (auch Stahl) gibt...

4. Schreiblänge der Mine:
Noch musste ich keine Mine wechseln. Da aber ich anderen Rezensenten bereits erwähnten, dass die Minen schnell leer sind, wird es bei mir wohl nicht anders sein. Es ist allerdings auch ein Kompromiss den man eingehen muss. Entweder hohe Schreiblänge und dafür wenig Tinte auf's Papier oder weniger Schreiblänge und dafür einen besseren (größeren) Tintenfluss.

5. Äußeres/Schreibgefühl:
Der Stift wirkt robust und hat ein moderns Design. Das Schreiben macht trotz der negativen Erfahrungen mit dem Tintenfluss Spaß und scheint auch bei längerem Schreiben nicht so schnell ermüdend zu sein, wie mit manchem Kugelschreiber. Dennoch sei auch hier angemerkt, dass ein guter Füller hier wohl noch besser ist.

6. Fazit:
Der Stift überzeugt durch seine solide Verarbeitung und sein durchdachtes Konzept. Die Schreibleistung der Minen könnte sowohl in Sachen Kapazität als auch hinsichtlich des Tintenflusses durch den Hersteller noch optimiert werden. Dennoch ist der Stift auch für diejenigen, die viel schreiben müssen zu empfehlen.
Ich selbst habe mir nun drei dieser Stifte in unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlichen Tintenfarben besorgt. Ich denke, dass ich - nach alldem was ich bisher ausprobiert habe - auch bei diesem Stift bleiben werde.


Lamy 1226054 Tintenroller M Swift Modell 334, anthrazit
Lamy 1226054 Tintenroller M Swift Modell 334, anthrazit
Wird angeboten von e-shop-mühlheim
Preis: EUR 24,50

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt guter Stift, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich suchte einen Stift, der leicht läuft, durchgängig schreibt und nicht allzu schnell Ermüdungserscheingungen hervorruft. Zunächst war ich wegen des Gewichts des Stifts skeptisch, denn er ist mit 25 g doch schwerer als die Meisten seiner Kollegen. Ich möchte den Stift zum Schreiben der Steuerberaterprüfung verwenden. Somit stelle ich (wohl begründet) recht hohe Anforderungen an das Schreibgerät.

Nun im Einzelnen:

1. Mechanik:
Die Mechanik funktioniert tadellos und stets gleichmäßig (kein Spiel). Der Gegendruck ist recht hoch gewählt. Dies sorgt aber eben dafür, dass die Mine auch dort bleibt wo sie sein soll. Dass sich der Clip einzieht, wenn man die Miene ausfährt, für mich zunächst nur eine Spielerei. Aber man merkt es schnell. Wann immer man den Stift früher gedreht hat, weil der Clip gestört hat, ist dies jetzt nicht mehr der Fall. Eine saubere Lösung wie ich finde.
Die Mine schaut für meine Begriffe zu wenig vorne aus der Spitze des Stiftes heraus. Sie könnte noch 1,0 bis 1,5 mm mehr vorne überstehen, damit man die Spitze beim Schreiben besser sieht. Sie hat in der Stiftspitze nur sehr wenig seitliches Spiel, was das Schreiben angenehm macht.

2. Laufeigenschaften:
Die Laufeigenschaften sind - wie bei fast jedem Tintenroller - einwandfrei. Hier sei allerdings angemerkt, dass es neben dem Stift auch auf das Papier ankommt. Wer auf Schleifpapier schreibt, wird auch mit diesem Stift nicht glücklich werden...

3. Durchschreiben:
Hier habe ich - erwartungsgemäß - meine Anforderungen nicht erfüllt bekommen (1 Stern Abzug). Trotz gutem Papier, möglichst optimaler Schreibhaltung, möglichst optimalem Druck auf's Papier und möglichst durchgängigem Schreiben (ohne größeres Absetzen; ich schreibe Blockschrift) setzte der Tintenfluss immer mal wieder aus. Man konnte den letzten Buchstaben dann zwar wiederholen (dann kam auch wieder Tinte), aber dennoch ist das ein ärgerlicher Umstand. Es ist eigentlich der Beweis dafür, dass es kein besseres Schreibgerät als einen (gescheiten) Füller mit ordentlicher Feder (auch Stahl) gibt...

4. Schreiblänge der Mine:
Noch musste ich keine Mine wechseln. Da aber ich anderen Rezensenten bereits erwähnten, dass die Minen schnell leer sind, wird es bei mir wohl nicht anders sein. Es ist allerdings auch ein Kompromiss den man eingehen muss. Entweder hohe Schreiblänge und dafür wenig Tinte auf's Papier oder weniger Schreiblänge und dafür einen besseren (größeren) Tintenfluss.

5. Äußeres/Schreibgefühl:
Der Stift wirkt robust und hat ein moderns Design. Das Schreiben macht trotz der negativen Erfahrungen mit dem Tintenfluss Spaß und scheint auch bei längerem Schreiben nicht so schnell ermüdend zu sein, wie mit manchem Kugelschreiber. Dennoch sei auch hier angemerkt, dass ein guter Füller hier wohl noch besser ist.

6. Fazit:
Der Stift überzeugt durch seine solide Verarbeitung und sein durchdachtes Konzept. Die Schreibleistung der Minen könnte sowohl in Sachen Kapazität als auch hinsichtlich des Tintenflusses durch den Hersteller noch optimiert werden. Dennoch ist der Stift auch für diejenigen, die viel schreiben müssen zu empfehlen.
Ich selbst habe mir nun drei dieser Stifte in unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlichen Tintenfarben besorgt. Ich denke, dass ich - nach alldem was ich bisher ausprobiert habe - auch bei diesem Stift bleiben werde.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 28, 2013 4:40 PM MEST


Seite: 1 | 2