find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Daniel Scheffels > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel Scheffels
Top-Rezensenten Rang: 6.176.504
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel Scheffels

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Risen 2: Dark Waters - [Xbox 360]
Risen 2: Dark Waters - [Xbox 360]
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 31,96

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist ein gutes Spiel!, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Risen 2 ist eins von den Spielen, die einen nicht am Anfang umhauen mit Bombengrafik und innovativem Kampfsystem.
(wobei ich mich den Leuten die sagen es wäre nur button mashing nicht anschließen kann, ich komm jedenfalls mit nur x drücken nicht sehr weit! es gibt halt keine extra ausweichköpfe und deswegen sieht das ausweichen nicht schick aus, aber funktionieren tuts trotzdem, so war das ja schon immer bei Piranha Bytes)
aber es ist eins von denen, die man auch nach paar Monaten nochmal rausholt, weil sie halt doch einen eigenen flair haben!
Ich hoffe trotzdem, dass es auch mal einen Piranha-titel mit überragender Grafik geben wird, das wär schon was.

Es gibt nicht mehr 3 Lager, 3 Rüstungsarten und 3 Spezialisierungsrichtungen. Es gibt zwar einiges, mit dem man sich individuell gestalten kann, aber ich fand man sieht halt das ganze Spiel recht piratig aus, mit relativ wenigen markanten merkmalen, die Zeigen, welcher der 2 Fraktionen (Inquisition, Eingeborenen) man zugeneigt ist (also man kann sich z.B nen blauen oder nen schwarzen Mantel kaufen, macht halt wenig unterschied). Fand ich bisschen schade.
Was ich auch schade fand, war das PB in den Höhlen oft exakt die gleichen Räume verwendet hat, sowas wär früher nie passiert, dass sie einen Prototypen Höhle machen und den überall halt bisschen abändern. Ton-Patzer gibts auch paar...

Und trotzdem, Dialoge sind witzig, Inseln sind an sich schön ausgedacht (Grafik-Patzer muss man halt mit Phantasie wettmachen), Quests sind unterhaltsam und das Kämpfen macht mir auch Spaß! was PB meiner nach auch wieder super gemacht hat, ist wo auf den Inseln was versteckt ist, nsch schweren kämpfen liegt auch was wertvolles rum. Es liegt auch nicht so übermäßig viel rum, das man gar keine Lust mehr hat nach was zu suchen.
Also auch wenn das Spiel einige Schwächen hat, hat es mir trotzdem mehr Spaß gemacht als diverse technisch überlegene Konkurrenten!


Seite: 1