find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Leonis > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leonis
Top-Rezensenten Rang: 2.921
Hilfreiche Bewertungen: 1229

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leonis

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Perfect Fitness Erwachsene Bauchtrainer AB Carver Pro, Black, 311076
Perfect Fitness Erwachsene Bauchtrainer AB Carver Pro, Black, 311076
Preis: EUR 41,56

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Unterstützung für den Schweine….., 2. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mal ehrlich wer trainiert schon gerne Bauchmuskeln. Meistens ließ ich sie doch, gegen Ende des Trainings gerne ausfallen. Jeder hat wahrscheinlich so seine Lieblingsübungen.
Aber ein gutes Gefühl ist es trotzdem wenn der Bauch schmerzt -:) . Vor allem wenn das Fett nach der Ernährungsumstellung etwas schmilzt und da war ja noch etwas….
Man liest ja gerne im Web, lass es sein und trainiere lieber mit diesem Gerät oder dafür diese Übung. Aber darum geht es ja gar nicht. Sondern mir macht es hier Spaß auch zuhause nach dem Waterrowertraining ,dieses noch anzuhängen.
Lieber jeden Tag mit Spaß ein bisschen anstatt nie.
Fazit: Durchdachte Qualität und macht Laune….


Unfug des Lebens und des Sterbens
Unfug des Lebens und des Sterbens
von Prentice Mulford
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Werde, der du bist, 25. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Räumen Sie Ihren kompletten Bücherschrank leer und stellen nur dieses eine Buch hinein. Spaß beiseite , alles Gelesene folgt einem Weg und ist daher wertvoll.
Wenn Sie für sich die zusammengefasste Wahrheit in diesem Buch erkennen, dann kann es Ihnen letztendlich egal sein wenn manche das Geschriebene nicht verstehen oder als Spinnerei abtun. Wir können dies niemandem aufzwingen. Ihr Leben und Wirken wird genug Menschen erreichen.
Wer kann etwas dafür das sich bei manchen das "Es" aufmacht dies zu erkennen und bei manchen nicht. Wie unendlich leichter haben wir es heute dies zu erkennen als zu den Zeiten da dieses Buch geschrieben wurde. Kein Abruf des Wissens auf Tastendruck. Vielleicht haben wir es aber auch heute schwerer in all den Ablenkungen ?! Wer weiß.
Neulich sagte ein gestresster ,gut verdienender und körperlich gesunder Bekannter zu mir das er das Gefühl habe irgend etwas fehle in seinem Leben. Innerlich freute ich mich für Ihn ,den ich glaube er ist auf dem richtigen Weg -:).
Der Mittelteil des Buches über den Hausbau oder der alltäglichen Aufgaben liest sich vielleicht etwas komisch. Aber wir können erkennen das hier auch einer von uns eine Weisheit des Lebens erlangen kann.
Die ersten Seiten werden Sie schon begeistern. Ich habe es über Wochen gelesen und wurde immer ruhiger. Die logische Schlussfolgerung des Gelesenen in Bezug zu den Wundern in ihrem Leben.
Dies Buch bekommt wahrscheinlich einen Sonderplatz in meinem Leben. Der "Steppenwolf" der das groߟe Ganze einmal klar formuliert, in einer für mich wunderbaren Sprache.
Wir denken dieser Reifeprozess wäre nur unserm Alter, das dem des Autoren sehr nahe kommt, geschuldet. Den Faktor dieser Zeit müssen wir auch erkennen. Ich denke wir müssen mit Demut erkennen das für diese Aufgabe beides zusammen fällt.

Die Welt die du siehst ist ein äußerliches Bild einer inneren Verfassung ...


Gerstengrassaft: Verjüngungselixier und naturgesunder Power-Drink. Schnell zubereitet und urgesund wirkt Gerstengrassaft wahre Wunder. Ein perfektes ... einem vollkommmenen Vitalstoff-Komplex - Bio
Gerstengrassaft: Verjüngungselixier und naturgesunder Power-Drink. Schnell zubereitet und urgesund wirkt Gerstengrassaft wahre Wunder. Ein perfektes ... einem vollkommmenen Vitalstoff-Komplex - Bio
von Barbara Simonsohn
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teufelszeug-:), 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
…..bedingt durch jahrzehntelange Schichtarbeit und teils erbliche Vorbelastung war mein Verdauungssystem und damit auch mein inneres Gleichgewicht etwas aus den Fugen geraten.
Der Zustand der Welt und mein direktes Wohn- und Arbeitsumfeld taten wenn auch manchmal unbewusst ihr übriges dazu bei. Die vielen negativen und gestressten Menschen ließen mich nicht mehr in meine Mitte kommen.
Dies äusserte sich auch durch Heißhunger und kleinere Fressattacken, vor allem auf Süsses.Die Wissenschaft erkennt immer mehr die Macht des Darmes über die Psyche.Obwohl ich mich seit über einem Jahr, dreimal die Woche regelmäßig sportlich betätige und dies auch fast immer getan habe wußte ich das es an der Zeit war dringend etwas zu ändern. Vielleicht tat auch die Auseinandersetzung mit der Bewusstwerdung der eigenen Endlichkeit ihren Teil dazu bei.
Zum Erkennen des eigenen Selbst betreibe ich Yoga und höre oft NLP CD's.Aber es reichte ganz einfach nicht mehr.Was sich in einer fast menschlichen Inkompatibilität äusserte -:).
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe viele Produkte getestet.Dazu gehörten "Luvos Heilerde",Flohsamenschalen und auch Laif 900.Nach anfänglicher Verbesserung trat der Zustand des Unwohlseins in Folge von Völlegefühl und irgendwie "Vermüllung" wieder ein.
Nach dem Lesen des Buches über Gerstengras dachte ich ein Versuch ist es wert. Ich nehme das Pulver dreimal täglich als Teelöffelportion in stillem Wasser oder Tee zu mir. Die ersten zehn Tage lies ich jegliche Zuckerstoffe wegfallen, auch im Tee. Zum täglichen Knabbern taten dies Nüsse und Trockenobst. Meinen Zuckeranteil holte ich mir aus Obst :Trauben,Bananen und Mandarinen.Äpfel bekommen mir leider nicht so.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen was dies für eine Befreiung bedeutet.Jeden Tag auf die morgendliche Toilette.Kein Völlegefühl mehr und bedingt durch das Training schmilzt jetzt auch das Fett der Körpermitte.Da bekommt das Buch"Wir fressen und zu Tode" eine neue Bedeutung. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich seit Wochen nur noch Mineralwasser trinke.
Das wichtigste ist das ich nach dieser Zeit und der Umstellung der Basen auch mal wieder ganz normal mit Nachtisch "zuschlagen" kann ohne das dies negative Auswirkungen auf meine Verdauung oder Wohlbefinden hätte. Dazu gehört im Urlaub auch mal eins,zwei Gläser Wein etc.
Ich fühle mich in meiner Arbeitswelt und auch denn privaten hohen Anforderungen die ich mir als"Löwe" selbst stelle unglaublich fit. Natürlich werde ich mein Entspannungsprogramm beibehalten. Die Heißhungerattacken waren schon nach wenigen Tagen verschwunden. Ich bin mir bewusst das ich dies ohne Gerstengras nicht so schnell erreicht hätte und nehme es regelmäßig weiter. Natürlich kann man über den Geschmack streiten. Für mich ist es inzwischen pure Natur oder auch Sonne von innen tanken.

Ich werde diese Rezension auch auf anderen Produktportalen veröffentlichen, da ich mich hier immer über den Austausch und Hilfe sehr gefreut habe.Nach meinen Wochen mit Gerstengras weis ich zu einhundert Prozent auf dem richtigen Weg zu sein. Dazu kenne ich mich zu gut.Natürlich macht es auch die Mischung aus Sport,Entspannung und nicht mehr zu essen als ich im Alter umsetzen kann.Das wichtigste ist keinen Verlust oder Einschränkung zu fühlen. Das positive Lebensgefühl überwiegt alles.
Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas hilfreich sein…………..
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2016 7:27 AM MEST


Luvos Heilerde Magenfein Granulat 50 Beutel, 6.5 g, 1er Pack (1 x 390 g)
Luvos Heilerde Magenfein Granulat 50 Beutel, 6.5 g, 1er Pack (1 x 390 g)
Wird angeboten von Juvenilis
Preis: EUR 18,48

21 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ………ein vielleicht kleiner Ratgeber., 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
…..bedingt durch jahrzehntelange Schichtarbeit und teils erbliche Vorbelastung war mein Verdauungssystem und damit auch mein inneres Gleichgewicht etwas aus den Fugen geraten.
Der Zustand der Welt und mein direktes Wohn- und Arbeitsumfeld taten wenn auch manchmal unbewusst ihr übriges dazu bei. Die vielen negativen und gestressten Menschen ließen mich nicht mehr in meine Mitte kommen.
Dies äusserte sich auch durch Heißhunger und kleinere Fressattacken, vor allem auf Süsses.Die Wissenschaft erkennt immer mehr die Macht des Darmes über die Psyche.Obwohl ich mich seit über einem Jahr, dreimal die Woche regelmäßig sportlich betätige und dies auch fast immer getan habe wußte ich das es an der Zeit war dringend etwas zu ändern. Vielleicht tat auch die Auseinandersetzung mit der Bewusstwerdung der eigenen Endlichkeit ihren Teil dazu bei.
Zum Erkennen des eigenen Selbst betreibe ich Yoga und höre oft NLP CD's.Aber es reichte ganz einfach nicht mehr.Was sich in einer fast menschlichen Inkompatibilität äusserte -:).
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe viele Produkte getestet.Dazu gehörten "Luvos Heilerde",Flohsamenschalen und auch Laif 900.Nach anfänglicher Verbesserung trat der Zustand des Unwohlseins in Folge von Völlegefühl und irgendwie "Vermüllung" wieder ein.
Nach dem Lesen des Buches über Gerstengras dachte ich ein Versuch ist es wert. Ich nehme das Pulver dreimal täglich als Teelöffelportion in stillem Wasser oder Tee zu mir. Die ersten zehn Tage lies ich jegliche Zuckerstoffe wegfallen, auch im Tee. Zum täglichen Knabbern taten dies Nüsse und Trockenobst. Meinen Zuckeranteil holte ich mir aus Obst :Trauben,Bananen und Mandarinen.Äpfel bekommen mir leider nicht so.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen was dies für eine Befreiung bedeutet.Jeden Tag auf die morgendliche Toilette.Kein Völlegefühl mehr und bedingt durch das Training schmilzt jetzt auch das Fett der Körpermitte.Da bekommt das Buch"Wir fressen und zu Tode" eine neue Bedeutung. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich seit Wochen nur noch Mineralwasser trinke.
Das wichtigste ist das ich nach dieser Zeit und der Umstellung der Basen auch mal wieder ganz normal mit Nachtisch "zuschlagen" kann ohne das dies negative Auswirkungen auf meine Verdauung oder Wohlbefinden hätte. Dazu gehört im Urlaub auch mal eins,zwei Gläser Wein etc.
Ich fühle mich in meiner Arbeitswelt und auch denn privaten hohen Anforderungen die ich mir als"Löwe" selbst stelle unglaublich fit. Natürlich werde ich mein Entspannungsprogramm beibehalten. Die Heißhungerattacken waren schon nach wenigen Tagen verschwunden. Ich bin mir bewusst das ich dies ohne Gerstengras nicht so schnell erreicht hätte und nehme es regelmäßig weiter. Natürlich kann man über den Geschmack streiten. Für mich ist es inzwischen pure Natur oder auch Sonne von innen tanken.

Ich werde diese Rezension auch auf anderen Produktportalen veröffentlichen, da ich mich hier immer über den Austausch und Hilfe sehr gefreut habe.Nach meinen Wochen mit Gerstengras weis ich zu einhundert Prozent auf dem richtigen Weg zu sein. Dazu kenne ich mich zu gut.Natürlich macht es auch die Mischung aus Sport,Entspannung und nicht mehr zu essen als ich im Alter umsetzen kann.Das wichtigste ist keinen Verlust oder Einschränkung zu fühlen.
Die Gedanken über den Zustand der Welt werden zwar bleiben aber alles aus einer positiven Mitte.

Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas hilfreich sein…………..
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 4, 2015 12:30 PM MEST


Dr. Groß Flohsamenschalen indisch, 1er Pack (1 x 250 g)
Dr. Groß Flohsamenschalen indisch, 1er Pack (1 x 250 g)
Wird angeboten von STVmedAppo
Preis: EUR 9,98

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen …..ein vielleicht kleiner Ratgeber., 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
…..bedingt durch jahrzehntelange Schichtarbeit und teils erbliche Vorbelastung war mein Verdauungssystem und damit auch mein inneres Gleichgewicht etwas aus den Fugen geraten.
Der Zustand der Welt und mein direktes Wohn- und Arbeitsumfeld taten wenn auch manchmal unbewusst ihr übriges dazu bei. Die vielen negativen und gestressten Menschen ließen mich nicht mehr in meine Mitte kommen.
Dies äusserte sich auch durch Heißhunger und kleinere Fressattacken, vor allem auf Süsses.Die Wissenschaft erkennt immer mehr die Macht des Darmes über die Psyche.Obwohl ich mich seit über einem Jahr, dreimal die Woche regelmäßig sportlich betätige und dies auch fast immer getan habe wußte ich das es an der Zeit war dringend etwas zu ändern. Vielleicht tat auch die Auseinandersetzung mit der Bewusstwerdung der eigenen Endlichkeit ihren Teil dazu bei.
Zum Erkennen des eigenen Selbst betreibe ich Yoga und höre oft NLP CD's.Aber es reichte ganz einfach nicht mehr.Was sich in einer fast menschlichen Inkompatibilität äusserte -:).
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe viele Produkte getestet.Dazu gehörten "Luvos Heilerde",Flohsamenschalen und auch Laif 900.Nach anfänglicher Verbesserung trat der Zustand des Unwohlseins in Folge von Völlegefühl und irgendwie "Vermüllung" wieder ein.
Nach dem Lesen des Buches über Gerstengras dachte ich ein Versuch ist es wert. Ich nehme das Pulver dreimal täglich als Teelöffelportion in stillem Wasser oder Tee zu mir. Die ersten zehn Tage lies ich jegliche Zuckerstoffe wegfallen, auch im Tee. Zum täglichen Knabbern taten dies Nüsse und Trockenobst. Meinen Zuckeranteil holte ich mir aus Obst :Trauben,Bananen und Mandarinen.Äpfel bekommen mir leider nicht so.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen was dies für eine Befreiung bedeutet.Jeden Tag auf die morgendliche Toilette.Kein Völlegefühl mehr und bedingt durch das Training schmilzt jetzt auch das Fett der Körpermitte.Da bekommt das Buch"Wir fressen und zu Tode" eine neue Bedeutung. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich seit Wochen nur noch Mineralwasser trinke.
Das wichtigste ist das ich nach dieser Zeit und der Umstellung der Basen auch mal wieder ganz normal mit Nachtisch "zuschlagen" kann ohne das dies negative Auswirkungen auf meine Verdauung oder Wohlbefinden hätte. Dazu gehört im Urlaub auch mal eins,zwei Gläser Wein etc.
Ich fühle mich in meiner Arbeitswelt und auch denn privaten hohen Anforderungen die ich mir als"Löwe" selbst stelle unglaublich fit. Natürlich werde ich mein Entspannungsprogramm beibehalten. Die Heißhungerattacken waren schon nach wenigen Tagen verschwunden. Ich bin mir bewusst das ich dies ohne Gerstengras nicht so schnell erreicht hätte und nehme es regelmäßig weiter. Natürlich kann man über den Geschmack streiten. Für mich ist es inzwischen pure Natur oder auch Sonne von innen tanken.

Ich werde diese Rezension auch auf anderen Produktportalen veröffentlichen, da ich mich hier immer über den Austausch und Hilfe sehr gefreut habe.Nach meinen Wochen mit Gerstengras weis ich zu einhundert Prozent auf dem richtigen Weg zu sein. Dazu kenne ich mich zu gut.Natürlich macht es auch die Mischung aus Sport,Entspannung und nicht mehr zu essen als ich im Alter umsetzen kann.Das wichtigste ist keinen Verlust oder Einschränkung zu fühlen.
Die Gedanken über den Zustand der Welt werden zwar bleiben aber alles aus einer positiven Mitte.
Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas hilfreich sein…………..
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 16, 2015 9:48 AM MEST


Gerstengraspulver, Gerstengras, 1kg, 1000g, Rohkostqualität!
Gerstengraspulver, Gerstengras, 1kg, 1000g, Rohkostqualität!
Wird angeboten von IQ Trade
Preis: EUR 29,90

86 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen .Teufelszeug -:), 21. Februar 2015
…..bedingt durch jahrzehntelange Schichtarbeit und teils erbliche Vorbelastung war mein Verdauungssystem und damit auch mein inneres Gleichgewicht etwas aus den Fugen geraten.
Der Zustand der Welt und mein direktes Wohn- und Arbeitsumfeld taten wenn auch manchmal unbewusst ihr übriges dazu bei. Die vielen negativen und gestressten Menschen ließen mich nicht mehr in meine Mitte kommen.
Dies äusserte sich auch durch Heißhunger und kleinere Fressattacken, vor allem auf Süsses.Die Wissenschaft erkennt immer mehr die Macht des Darmes über die Psyche.Obwohl ich mich seit über einem Jahr, dreimal die Woche regelmäßig sportlich betätige und dies auch fast immer getan habe wußte ich das es an der Zeit war dringend etwas zu ändern. Vielleicht tat auch die Auseinandersetzung mit der Bewusstwerdung der eigenen Endlichkeit ihren Teil dazu bei.
Zum Erkennen des eigenen Selbst betreibe ich Yoga und höre oft NLP CD's.Aber es reichte ganz einfach nicht mehr.Was sich in einer fast menschlichen Inkompatibilität äusserte -:).
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe viele Produkte getestet.Dazu gehörten "Luvos Heilerde",Flohsamenschalen und auch Laif 900.Nach anfänglicher Verbesserung trat der Zustand des Unwohlseins in Folge von Völlegefühl und irgendwie "Vermüllung" wieder ein.
Nach dem Lesen des Buches über Gerstengras dachte ich ein Versuch ist es wert. Ich nehme das Pulver dreimal täglich als Teelöffelportion in stillem Wasser oder Tee zu mir. Die ersten zehn Tage lies ich jegliche Zuckerstoffe wegfallen, auch im Tee. Zum täglichen Knabbern taten dies Nüsse und Trockenobst. Meinen Zuckeranteil holte ich mir aus Obst :Trauben,Bananen und Mandarinen.Äpfel bekommen mir leider nicht so.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen was dies für eine Befreiung bedeutet.Jeden Tag auf die morgendliche Toilette.Kein Völlegefühl mehr und bedingt durch das Training schmilzt jetzt auch das Fett der Körpermitte.Da bekommt das Buch"Wir fressen und zu Tode" eine neue Bedeutung. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich seit Wochen nur noch Mineralwasser trinke.
Das wichtigste ist das ich nach dieser Zeit und der Umstellung der Basen auch mal wieder ganz normal mit Nachtisch "zuschlagen" kann ohne das dies negative Auswirkungen auf meine Verdauung oder Wohlbefinden hätte. Dazu gehört im Urlaub auch mal eins,zwei Gläser Wein etc.
Ich fühle mich in meiner Arbeitswelt und auch denn privaten hohen Anforderungen die ich mir als"Löwe" selbst stelle unglaublich fit. Natürlich werde ich mein Entspannungsprogramm beibehalten. Die Heißhungerattacken waren schon nach wenigen Tagen verschwunden. Ich bin mir bewusst das ich dies ohne Gerstengras nicht so schnell erreicht hätte und nehme es regelmäßig weiter. Natürlich kann man über den Geschmack streiten. Für mich ist es inzwischen pure Natur oder auch Sonne von innen tanken.

Ich werde diese Rezension auch auf anderen Produktportalen veröffentlichen, da ich mich hier immer über den Austausch und Hilfe sehr gefreut habe.Nach meinen Wochen mit Gerstengras weis ich zu einhundert Prozent auf dem richtigen Weg zu sein. Dazu kenne ich mich zu gut.Natürlich macht es auch die Mischung aus Sport,Entspannung und nicht mehr zu essen als ich im Alter umsetzen kann.Das wichtigste ist keinen Verlust oder Einschränkung zu fühlen. Das positive Lebensgefühl überwiegt alles.

Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas hilfreich sein…………..


LSD - Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer "Wunderdroge"
LSD - Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer "Wunderdroge"
von Albert Hofmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wann wachen wir auf………..., 17. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
….je mehr ich mich mit Büchern über bewusstseinserweiternde Drogen beschäftige um so mehr denke ich das darin wirklich eine Rettung der Menschheit stecken könnte.
Natürlich werden die Gefahren in diesem Buch deutlich geschildert. Es gilt sich diesen anderen "Welten" bewusst zu werden und sich nicht darin zu flüchten.Aber wenn Meditation und Yoga nicht mehr reicht?
Ich habe noch nicht gelesen das sich ein Staatschef in Meditation übt.Das ganze hat Timothy Leary ja schon einmal vorgehabt ist damit aber gesellschaftlich gescheitert. Wann wird die Menschheit erwachen. Nie ?
Das Buch und die Berichte der Testprobanden sind unglaublich wertvoll so wie bei "DMT-Das Molekül des Bewusstseins".
Wussten Sie das Cary Grant mit etlichen Dutzenden LSD Sitzungen seine Probleme bekämpfte. Ja, nichts ist so wie es scheint. Aber die Gesellschaft ist schließlich da um zu arbeiten,konsumieren und in Kriege zu ziehen.Es bringt auch nichts wenn Sie sich zurückziehen. Das Höhere in Ihnen ist besorgt um diese Welt.
Das ganze ist natürlich eine große Thematik. Nicht mit einem Buch zu klären. Folgender Auszug zum Schluss:

……der rapide Anstieg des Drogenkonsums,der in der USA seinen Anfang nahm, war aber nicht eine Folge der Entdeckung von LSD, wie oberflächlich Beobachter oft behaupten, sondern hat tiefliegende soziologische Ursachen.
Es sind dies Materialismus,Naturentfremdung als Folge von Industrialisierung und zunehmender Verstädterung,mangelnde Befriedigung in der beruflichen Tätigkeit in einer mechanisierten ,entseelten Arbeitswelt,Langeweile und Ziellosigkeit in einer gesättigten Wohlstandsgesellschaft sowie das Fehlen eines religiösen,eines bergenden und sinngebenden weltanschaulichen Lebensgrundes.

Das Buch stammt aus dem Jahre 1979. Wie heißt es so schön. No Comment……


Aufgewacht und geht´s noch schlimmer?: Eine Autobiografie (Der Schrei der Hummel)
Aufgewacht und geht´s noch schlimmer?: Eine Autobiografie (Der Schrei der Hummel)
von Raphael Monar Laluna
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,95

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen …….drei Sterne sind nicht schlecht !, 23. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
………darf ich bei all den guten Kritiken der großen Fangemeinde hier, ganz zaghaft den Finger heben und schreiben das mich das Geschriebene nicht so erreicht hat.
Der Autor war sehr ehrlich und da wir nur so weiterkommen möchte ich das auch sein. Natürlich habe ich mich das eine oder andere mal wiedererkannt. Aber mein Weg war eher der der Stille. Ich bin nur im Geiste nach Indien und in die Welt gereist und habe dort Ashrams besucht. Aber den Guru habe ich immer in mir selbst gesucht.
Mir ist bewusst das wir einen Traum leben und auch den wie im Buch erwähnten Zauberstab in den Händen halten und trotzdem haben wir einen Auftrag. Die Existenz der Welt als Traum und trotzdem ist es nicht egal was wir jeden Tag erschaffen. Wenn einem das Gewahr wird muss man Menschen mit Liebe begegnen. Das Problem ist nur das dies vielen Menschen nicht gewahr ist und sie fühlen sich in diesem geschaffenen System gefangen. Die ganzen Proteste und Märsche sind ein Ausdruck dieser Unzufriedenheit und beziehen sich meistens nicht auf das eigentliche Problem, sondern der Ärger macht sich nur Luft.
Deswegen darf ich den Fehler, wie ich glaube in diesem Buch begangen, nicht so oft bei mir suchen.

Ich frage mich ob die technische Entwicklung und die Überziehung der Welt mit Kapitalismus nicht einfach nur der Lauf der Zeit ist und ich langsam dafür zu alt werde. Dann betrachte ich mir die ganzen Jugendlichen ( bis 36 J. -:) ) in meinem Bekanntenkreis und Umfeld. Dies ist für mich der beste Indikator. Sie lassen zwar ihren Frust und Gereiztheit bei uns ab, ziehen aber trotzdem wieder nach Hause und möchten da eigentlich nicht mehr raus, so wie wir auch an manchen Tagen.
Aber die letzte Wahrheit ist immer, bei all den so scheinenden verletzenden Handlungen gegenüber uns.
……..sie brauchen uns als Rettungsanker.
Ich kann nicht auf alle Themen unserer Zeit eingehen, das habe ich in anderen Rezensionen getan.
Warum diese Suche wie in diesem Buch beschrieben. So lange wir das Gefühl haben das in dieser Welt etwas nicht stimmt wird diese anhalten. Wenn Weihnachten nur noch an zwei Stunden stattfindet und wir allen alten Glauben auslöschen wollen.
Ich muss immer innerlich schmunzeln wenn ich den berühmten Satz lese: Hier endet meine Suche.

Was kann ich tun. Leben sie Ihren Auftrag. Begegnen sie Menschen mit Respekt und Liebe ohne zu urteilen. An Tagen da Ihnen dies nicht möglich ist ziehen sie sich in die Stille zurück und tanken Kraft für den Nächsten.
Der Autor ist mit Sicherheit ein wunderbarer Mensch aber ich muss ja dieses Buch beurteilen und im Vergleich zu H.Hesse oder T.Terzani fällt es halt etwas ab.

Ich denke bei all den Erfahrungen des Autors bis jetzt, ist die Reise hier noch nicht zu Ende. Da folgt noch mehr mit Potenzial -:).

Meine Meinung. Aber jeder hat seinen eigenen Weg………und…………"Es geht ums Tun und nicht ums Siegen".

Es kann nicht schlecht sein, wenn immer mehr Menschen diesen Weg gehen und sich für eine Welt einsetzen die es noch nicht gibt. Deswegen auch Danke Herr Monar Laluna.

Vielleicht habe ich Unrecht. Dann fällt mir zu meinem Geschriebenem und zu diesem Buch Hermann Hesse und "Der erhobene Finger" ein.

Ach ja.. Frohe Weihnachten !
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 10, 2017 8:44 PM MEST


2012: Die Rückkehr der gefiederten Schlange
2012: Die Rückkehr der gefiederten Schlange
von Daniel Pinchbeck
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das große Ganze…..., 2. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
…..ich habe in meine Rezensionen immer einen persönlichen Teil oder Meinung einfließen lassen. Der einen Hälfte gefällt dies, der anderen Hälfte nicht. Wenn diese Waage der Verständnis kippt, ähnlich dem Zustand der Welt bin ich schon zufrieden. -:)

Nach "DMT-Das Molekül des Bewusstseins", "Den Kopf aufbrechen" und die "Rückkehr der gefiederten Schlange" die beiden letztgenannten des gleichen Autors, möchte ich diese beiden Bücher mit nur einer Rezension beurteilen, denn irgendwie gehören sie in dieser Form zusammen.
Der Bewusstseinswandel ist im vollen Gange. Nicht nur wie es mich getroffen hat. Auch in meinem Bekanntenkreis erfolgt bei vielen der gedankliche und körperliche "Burn-Out" , so wie es zur Zeit den Zustand der Welt betrifft.
Hape Kerkeling hat einmal gesagt : Du läufst dich komplett leer, bis nichts mehr da ist. Dann macht sich etwas neues in dir breit. Nennen wir es das Göttliche. Danach ändert sich dein Weg vielleicht nur um zwei bis drei Grad. Aber diese Änderung reicht um dein ganzes Leben zu ändern.
Dieser Wandel bedeutet für mich zu erkennen wer wir wirklich sind. Thomas D. sagte nach seiner schrecklichen Erfahrung von vor zehn Jahren: Das Leben ist nicht nur eine Aneinanderreihung von Zufällen.
Wenn Sie dazu bereit sind, spielt das Schicksal ihnen alle Informationen zu, wie auch diese Bücher. Ein leichter Prozess ist dies über die Jahre sicher nicht. Sie müssen ja ihr Weltbild komplett ändern und ihren Verstand manchmal überlisten.

Jetzt zu den beiden Büchern. Bei "Den Kopf aufbrechen" lesen wir über eine Reise des Autors in die Welt der bewusstseinserweiternden Drogen. Besuche bei Schamanen,Teilnahme an Zeremonien und ein unglaubliches Wissen über den Stand des Wissens dieses Gebietes. Es wird eingegangen über die besagten Forschungen von R.Strassman über DMT. Aldous Huxley, Stanislav Grof, C.G.Jung, C.Castaneda und andere Pioniere der Forschung werden mit großem Wissen präsentiert. Wobei hier auch durchaus kritische Bemerkungen erscheinen.
Natürlich war der Autor bei seinen Selbstversuchen schon vorbelastet durch seine künstlerischen Eltern und dessen Umfeld.
Was mich sehr fasziniert ist eine Aussage dieses Buches. Viele Menschen wollen sich in diese andere Welt flüchten, weil Ihnen hier alles so schrecklich erscheint. Wir sollen aber Wissen das es diese andere Seite der Formen gibt und unser Leben hier mit diesem Wissen leben. Das Beste daraus machen !. Wenn wir dies verstanden haben, dreht sich alles.
Ich möchte jetzt nicht auf die Vergleiche mit Nahtoderfahrungen , den Stand der Hirnforschung oder Quantenphysik eingehen. Ich glaube jeder der solche Bücher liest, hat sein eigenes Puzzle schon etwas zusammengesetzt. Es sei denn er möchte nur sein Unwissen mit negativen Schlagzeilen äussern.
Über viele Seiten wird hier auch über das "Burning Man" Fest geschrieben. Welche hellen Köpfe, Millionäre, Künstler und Menschen mit einem neuen Weltbild sich hier tummeln. Da ich gerade wieder ein paar Wochen vorher darüber las wurde ich wieder bestätigt das das Wissen sich in uns immer erweitern möchte.
Ein tolles Buch mit ungeheuer vielen Quellen, die wenn man Sie noch nicht kannte auf anschließende Erforschungen Freude bereiten.
Bei der Rückkehr der gefiederten Schlange dachte ich an einen Reisebericht über die Welt der Mayas, Schamanen und Prophezeiungen. Aber weit gefehlt. Mehr erscheint dieses Buch als ein Umriss dessen wieso dies in dieser Form eigentlich passieren kann. Wenn wir erst einmal verstanden haben das es ausser unserer sehbaren Realität noch andere Ebenen gibt, ist für uns diese Evolution unseres Bewusstseins kein Geheimnis oder undenkbarer Vorgang mehr.
Deswegen gehören diese drei Bücher irgendwie auch zusammen. Es wird auf so viele Themen unserer Zeit eingegangen. Kornkreise, LSD und Geist Forschung, Wiedergeburt, Nahtoderlebnisse,Kabbala, die Upanischaden und vieles mehr.
Es macht Spaß dieses Wissen so gebündelt zu lesen. Fast wie ein Lehrbuch und ein Abgleich seines Wissenstandes.
Man sollte auch bedenken wann diese Bücher geschrieben wurden und den Abgleich zu unserer jetzigen Welt darstellen. Dann erklärt sich vieles von selbst.
Eine sehr schöne Gänsehauterklärung zu DMT und anderen Dingen in dem Update zu dem wunderbaren Fiim "Solarrevolution".

Ein ungeheures Wissen das einen fast sprachlos macht. Man brauch nur ein paar Seiten und die real erscheinende Welt verändert sich wieder.
Deswegen machen Sie sich nicht verrückt. Die Menschen……, das Wissen…….und die Zeit ist da. Manchmal vergessen wir dies kurzfristig in unserem Alltag. Aber je mehr wir uns schulen, desto mehr können wir uns in diesem Prozess beteiligen und dem einen oder anderen eine Hilfe sein. So wie auch uns dieses Hilfe zu Teil wurde…….


Den Kopf aufbrechen
Den Kopf aufbrechen
von Daniel Pinchbeck
  Taschenbuch

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das große Ganze…..., 2. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Den Kopf aufbrechen (Taschenbuch)
…..ich habe in meine Rezensionen immer einen persönlichen Teil oder Meinung einfließen lassen. Der einen Hälfte gefällt dies, der anderen Hälfte nicht. Wenn diese Waage der Verständnis kippt, ähnlich dem Zustand der Welt bin ich schon zufrieden. -:)

Nach "DMT-Das Molekül des Bewusstseins", "Den Kopf aufbrechen" und die "Rückkehr der gefiederten Schlange" die beiden letztgenannten des gleichen Autors, möchte ich diese beiden Bücher mit nur einer Rezension beurteilen, denn irgendwie gehören sie in dieser Form zusammen.
Der Bewusstseinswandel ist im vollen Gange. Nicht nur wie es mich getroffen hat. Auch in meinem Bekanntenkreis erfolgt bei vielen der gedankliche und körperliche "Burn-Out" , so wie es zur Zeit den Zustand der Welt betrifft.
Hape Kerkeling hat einmal gesagt : Du läufst dich komplett leer, bis nichts mehr da ist. Dann macht sich etwas neues in dir breit. Nennen wir es das Göttliche. Danach ändert sich dein Weg vielleicht nur um zwei bis drei Grad. Aber diese Änderung reicht um dein ganzes Leben zu ändern.
Dieser Wandel bedeutet für mich zu erkennen wer wir wirklich sind. Thomas D. sagte nach seiner schrecklichen Erfahrung von vor zehn Jahren: Das Leben ist nicht nur eine Aneinanderreihung von Zufällen.
Wenn Sie dazu bereit sind, spielt das Schicksal ihnen alle Informationen zu, wie auch diese Bücher. Ein leichter Prozess ist dies über die Jahre sicher nicht. Sie müssen ja ihr Weltbild komplett ändern und ihren Verstand manchmal überlisten.

Jetzt zu den beiden Büchern. Bei "Den Kopf aufbrechen" lesen wir über eine Reise des Autors in die Welt der bewusstseinserweiternden Drogen. Besuche bei Schamanen,Teilnahme an Zeremonien und ein unglaubliches Wissen über den Stand des Wissens dieses Gebietes. Es wird eingegangen über die besagten Forschungen von R.Strassman über DMT. Aldous Huxley, Stanislav Grof , C.G.Jung, C.Castaneda und andere Pioniere der Forschung werden mit großem Wissen präsentiert. Wobei hier auch durchaus kritische Bemerkungen erscheinen.
Natürlich war der Autor bei seinen Selbstversuchen schon vorbelastet durch seine künstlerischen Eltern und dessen Umfeld.
Was mich sehr fasziniert ist eine Aussage dieses Buches. Viele Menschen wollen sich in diese andere Welt flüchten, weil Ihnen hier alles so schrecklich erscheint. Wir sollen aber Wissen das es diese andere Seite der Formen gibt und unser Leben hier mit diesem Wissen leben. Das Beste daraus machen !. Wenn wir dies verstanden haben, dreht sich alles.
Ich möchte jetzt nicht auf die Vergleiche mit Nahtoderfahrungen , den Stand der Hirnforschung oder Quantenphysik eingehen. Ich glaube jeder der solche Bücher liest, hat sein eigenes Puzzle schon etwas zusammengesetzt. Es sei denn er möchte nur sein Unwissen mit negativen Schlagzeilen äussern.
Über viele Seiten wird hier auch über das "Burning Man" Fest geschrieben. Welche hellen Köpfe, Millionäre, Künstler und Menschen mit einem neuen Weltbild sich hier tummeln. Da ich gerade wieder ein paar Wochen vorher darüber las wurde ich wieder bestätigt das das Wissen sich in uns immer erweitern möchte.
Ein tolles Buch mit ungeheuer vielen Quellen, die wenn man Sie noch nicht kannte auf anschließende Erforschungen Freude bereiten.
Bei der Rückkehr der gefiederten Schlange dachte ich an einen Reisebericht über die Welt der Mayas, Schamanen und Prophezeiungen. Aber weit gefehlt. Mehr erscheint dieses Buch als ein Umriss dessen wieso dies in dieser Form eigentlich passieren kann. Wenn wir erst einmal verstanden haben das es ausser unserer sehbaren Realität noch andere Ebenen gibt, ist für uns diese Evolution unseres Bewusstseins kein Geheimnis oder undenkbarer Vorgang mehr.
Deswegen gehören diese drei Bücher irgendwie auch zusammen. Es wird auf so viele Themen unserer Zeit eingegangen. Kornkreise, LSD und Geist Forschung, Wiedergeburt, Nahtoderlebnisse,Kabbala, die Upanischaden und vieles mehr.
Es macht Spaß dieses Wissen so gebündelt zu lesen. Fast wie ein Lehrbuch und ein Abgleich seines Wissenstandes.
Man sollte auch bedenken wann diese Bücher geschrieben wurden und den Abgleich zu unserer jetzigen Welt darstellen. Dann erklärt sich vieles von selbst.
Eine sehr schöne Gänsehauterklärung zu DMT und anderen Dingen in dem Update zu dem wunderbaren Fiim "Solarrevolution".

Deswegen machen Sie sich nicht verrückt. Die Menschen……, das Wissen…….und die Zeit ist da. Manchmal vergessen wir dies kurzfristig in unserem Alltag. Aber je mehr wir uns schulen, desto mehr können wir uns in diesem Prozess beteiligen und dem einen oder anderen eine Hilfe sein. So wie auch uns dieses Hilfe zu Teil wurde…….
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2017 11:26 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10