Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Nobby > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nobby
Top-Rezensenten Rang: 3.972.693
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nobby "Tritonussubstitution"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Head Hunters
Head Hunters
Preis: EUR 7,49

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Scheibe, die mein musikalisches Leben veränderte, 29. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Head Hunters (Audio CD)
Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich mit 18 durch Zufall auf einem Flohmarkt diese Platte entdeckt habe. Bis dahin hatte ich zwar schon von Herbie Hancock gehört wusste aber nicht wirlich viel über seine Musik. Das Cover war interessant und ich war auf der Suche nach neuen Höhrerlebnissen, also habe ich mir das Teil gekauft.

Meistens sind es Zufälle, die für das Leben prägend sind. Es mag etwas sehr hochgegriffen klingen wenn ich sage, dass diese Scheibe mein Leben verändert hat - aber das hat Sie. Es ist quasi eine schwer abhängig machende Droge, die ich mir damals über meine Musikanlage eingeflöst habe und die dafür gesorgt hat, dass ich tief in die Welt des Jazz und Funk eingestiegen bin. Als ich die Scheibe das erste Mal gehört habe wusste ich, dass ich musikalisch angekommen war. Bis heute (25 Jahre später) ist "Headhunters" die meist gehörte Platte, die ich besitze. Dieser butterweiche Rhodes Sound, diese Mischung aus schwärzestem Funk gepaart mit der unglaublichen Virtuosität des vielleicht einflussreichsten Jazz-Pianisten der Gegenwart ist unerreicht und lässt mich bis zum heutigen Tag nicht mehr los. Vor allem der Mittelpart in "Chameleon", mit seinem einzigartigen Groove und den schwebenden Rhodes ist es was mich bis heute gefangen nimmt. Es ist eigentlich nicht zu glauben, dass dieses Meisterwek innerhalb von nur 1 Woche im Studio entstanden ist und zeigt wie versiert und inspiriert die beteiligten Musiker damals waren. Es muss wohl an der besonderen Epoche gelegen haben, die ja geprägt war von musikalischem Aufbruch und Umbruch. Ich frage mich immer wieder ob Herbie Hancock damals bewusst war was er geschaffen hatte.

Wer auf der Suche nach einer einzigartigen Jazz/Funk Scheibe ist und improvisatorische Musik im typischen 70er Soundgewand mag sollte sich diesen Meilenstein nicht entgehen lassen.


Flood -2in1 (20bit)
Flood -2in1 (20bit)
Preis: EUR 29,58

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flood - ein 70er live Erlebnis at its best, 5. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Flood -2in1 (20bit) (Audio CD)
Diese CD ist für alle, die auf die Headhunters-Funk Periode stehen ein absolutes Muss. Der rhodes-lastige Sound ist klasse, butterweich und bedingt durch die damals vorherrschenden technischen Limits nicht kaputtproduziert. Die Musiker haben allesamt Geschichte geschrieben.

Die Versionen von Butterfly oder dem wunderschönen Maiden Voyage (Herbie Hancock solo am Piano) würden alleine den Kauf dieser CD rechtfertigen. Einzig Chameleon hat mich etwas enttäuscht, da hier der schwebende Mittelteil fehlt (und der macht für mich den Song zu dem was er ist - meiner All-Time-Nr. 1).

Auch wenn der Preis recht hoch erscheint ist wird man reich belohnt.


Seite: 1