Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17
Profil für farscapefan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von farscapefan
Top-Rezensenten Rang: 3.289
Hilfreiche Bewertungen: 1916

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
farscapefan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Saga 6
Saga 6
von Brian K Vaughan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach eine gelungene Serie, 23. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saga 6 (Gebundene Ausgabe)
Hallo,

hier haben wir den sechsten Sammelband der Serie Saga von Brian K Vaughn.
Ich bin übrigens noch immer begeistert. Die "Saga" hat einfach von allem etwas.

Worum geht es?
Auch in diesem Band versucht die Familie wieder zusammenzukommen. Es gibt einen Sprung in der Zeit und und wir erleben wie sich wieder Schicksalswege zusammenführen. Dabei bleibt alles menschlich. Zumindest habe ich nicht das Gefühl, dass es ein definiertes gut und/oder böses gibt. Jede handelnde Person hat seine nachvollziehbaren Beweggründe und natürlich klappt auch in diesem Band nicht alles nach Plan. So müssen neue Allianzen geschmiedet werden und auch eine neue (interessante) Figur tritt in Erscheinung.

Nur so viel sei verraten. Nach Zeiten der Entbehrung, Hilflosigkeit und vermutlich auch dem Verlieren der Hoffnung gibt es wieder einen Lichtblick für die Familie. Wohin diese Entwicklung führt? Lassen wir uns überraschen. Denn in 2017 geht es mit der Serie weiter.

Mir gefällt noch immer an der Serie, dass wir hier "menschliche" Schicksale verfolgen. Diese werden auch sehr gelungen erzählt.
Immer wieder natürlich auch mit Sex und Gewalt (wie im wahren Leben halt), so das die Reihe nicht unbedingt in Kinderhände gehört.
Quasi eine Soapopera im Comicformat und angesiedelt in einem fremden Universum.

Fazit: Tolle Zeichnungen und eine gleichbleibend spannende Geschichte. Ein Grund warum ich Comics lese.


Manifest Destiny 3: Chiroptera & Carniformaves
Manifest Destiny 3: Chiroptera & Carniformaves
von Chris Dingess
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

5.0 von 5 Sternen es bleibt spannend, 23. Dezember 2016
Hallo,

hier liegt nun Band drei der Geschichte vor und mich packt der Comic noch immer.

Worum geht es? Hier haben wir einen wilden Mix aus Historie, Western, Grusel, Horror und Splatter. Die Mixtur ist noch die gleiche wie beim ersten Band. Ich bin mir immer noch nicht sicher wohin die Reise geht. jedenfalls geht um eine Erkundungstruppe bestehende aus Militär, Freiwilligen (Söldnern) und Kriminellen welche alle gemeinsam haben, dass Sie bei einem Scheitern der Mission von Niemanden vermisst werden. Sie sollen jedenfalls für den Präsidenten Thomas Jefferson die Wildnis bzw. die damalige Grenze nach Westen erkunden und erweitern.
Hierfür hat man sich auch mit einem Trapper sowie einer Indianerin zusammengeschlossen. Auch in Band drei gibt es einen neuen Bogen (Bauwerk), sowie eine andere Art "Monster" zu entdecken und man erfährt etwas über die Hintergrundgeschichte einiger handelnden Personen. Diesmal gibt es aber eine neue Komponente. Man kann sich mit den neu entdeckten Kreaturen verständigen und schließt auch einen Pakt mit den "Monstern". Es bleibt spannend wohin dies führt. Nur soviel, auch hier wird wieder (blutig) gestorben und das Ende ist konsequent. Es hinterläßt aber auch (zuindest bei mir) einen äußerst bitteren Beigeschmack.

Ich bin jetzt schon sehr gespannt wohin die Reise (im wahrsten Sinne des Wortes) noch hinführt. Denn solangsam geht dem Entdeckertrupp die Mannschaft aus.

Die Geschichte wird spannend erzählt und es wird auf einzelne Schicksale eingegangen.

Wer sich die Zeit bis zum nächsten Band (kommt noch in 2017) überbrücken will, kann dies mit der sechsten Waffe aus dem All Verlag tun. Dort wird ein ähnliche unterhaltsamer Genre Mix durchgezogen.

Der Band kommt in einem schönen Hardcover mit super Druck und erstklassigem Papier.

Fazit: Spannend, gut gezeichnet und mit noch vielen/einigen Fragezeichen für die Zukunft. Sehr zu empfehlen wenn man auf diese Art von Unterhaltung steht denn die Geschichte wird mit dem notwendigen Einsatz von Blut erzählt. Ich finde es jedenfalls Super.


Chew - Bulle mit Biss 10: Blutwurst
Chew - Bulle mit Biss 10: Blutwurst
von John Layman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,80

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chew in Bestform, 13. Dezember 2016
Hallo,

ich liebe Chew und die völlig abgedrehte Geschichte. Genau diese Story wird auch hier wieder nach vorne getrieben.

Zum Glück hat der Autor bereits verraten, dass nach Band 12 Schluß sein wird. Ich halte nicht so viel von Endlosserien, denn irgendwann geht jeder Geschichte die Ideen aus. Daher lieber ein Ende auf dem Höhepunkt und genau darauf steuern wir zu.

In diesem Band erholt man sich von dem Chaos des letzen Bandes, nur um sich neu zu formieren um den Sammler wieder auf die Pelle zu rücken. Es werden ein paar Begebenheiten aufgeklärt und es gibt noch mehr skurille Begebenheiten und Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Solangsam benötigt man fast einen separaten Anhang um bei der Fülle von Fähigkeiten nicht den Überblick zu verlieren.

Was mir an Chew besonders gefällt? Die Story ist völlig überdreht und auch schon mal "eklig" ;-) aber man hat trotz aller Ideen und Wendungen immer noch das Gefühl das es hier einen Plan gibt und das Lesen macht einfach unglaublich viel Spaß.

Die Zeichnungen passen sich der abgedrehten Story an. Sie sind wild und ich finde sie immer noch aufregend.

Aber Achtung die Story wie auch die Zeichnungen sind wahrscheinlich nicht für jeden Geschmack.
Wer mit einem Einstieg in die Serie liebäugelt sollte aber bitte unbedingt bei Band eins beginnen!

Fazit: Band zehn und immer noch hat die Serie Schwung und haufenweise Ideen anzubieten. DANKE
Jetzt geht es dann mit den letzen beiden Bänden in den Endspurt. Ich freue mich!


BFG - Sophie & Der Riese  (+ Blu-ray)
BFG - Sophie & Der Riese (+ Blu-ray)
DVD ~ Mark Rylance
Preis: EUR 18,99

4.0 von 5 Sternen schönes 3D, 13. Dezember 2016
Hallo,

ich habe mir den Film ohne größere Erwartungshaltung angeschaut und wurde positiv überrascht.

Hier haben wir einen wirklich schönen Kinderfilm welche ganz viel Fantasie versprüht und optisch äußerst gelungen dargeboten wird.

Die Story ist kurz erzählt. Ein Waisenmädchen erblickt in der Nacht einen Riesen. Der Riese bemerkt, dass er entdeckt wurde und "entführt" kurzerhand das Mädchen. Tut er dies zu Beginn um sich zu schützen, entwickelt sich im Laufe der Handlung eine Beziehung zwischen Riese und Mädchen. Diese Freundschaft wird aber wie fast immer durch äußere Umstände wie auch frühere begangene Erfahrungen auf die Probe gestellt.

Der FIlm wird recht ruhig erzählt. Action gibt es nur gelegentlich.

Dies ist die Verfilmung eines Kinderbuches von Roald Dahl welches nun mit der neuesten Tricktechnik umgesetzt wurde. Das Bild ist ein Augenschmauß. Das 3D kommt sehr schön zur Geltung. Natürlich kommt viel aus dem Computer aber es sieht einfach bezaubernd aus.
Ein Film bei dem auch eintauchen kann.

Die beiden Hautpdarsteller spielen zudem wirklich äußerst gelungen. Das Mädchen ist ein Newcomer und spielt einfach überragend. Aber auch dem computeranimierten Riese liegt ein Schauspieler zu Grunde welcher sein Können zeigt.

Der Riese spricht in einer vereinfachten Sprache welches während des Films auch immer wieder thematisiert wird. Mich hat es nicht gestört.

Der Film hat zudem das Siegel: Prädikat besonders wertvoll erhalten. Ich stimme dieser Bewertung zu.

Fazit: ein schöner Kinderfilm welcher nicht so hektisch daher kommt. Der Film gefällt mir, daher vier Sterne.


Black+Decker Bohrschrauber (18V, 1.5Ah Akku, Bohrmaschine mit 2 smart tech-Akkus mit USB-Ladeport, LED-Arbeitslicht, 10 mm Schnellspannbohrfutter, Doppelbit, Schnell-Ladegerät und Koffer) BDCDC18KBST
Black+Decker Bohrschrauber (18V, 1.5Ah Akku, Bohrmaschine mit 2 smart tech-Akkus mit USB-Ladeport, LED-Arbeitslicht, 10 mm Schnellspannbohrfutter, Doppelbit, Schnell-Ladegerät und Koffer) BDCDC18KBST
Preis: EUR 155,44

4.0 von 5 Sternen guter Akku-Bohrschrauber mit Ersatzakku, 13. Dezember 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

ich bin jetzt keine Profihandwerker, trotzdem muß auch ich hin und wieder ein Regal aufbauen oder das eine oder andere Loch bohren.

Daher habe ich mich gefreut diesen Akku-Bohrschrauber testen zu dürfen.

Was mir sofort super gefallen hat war der Ersatzakku. Hatte ich bisher ein einfaches Geräte aus dem Baumarkt, war bei diesem immer wenn ich den Akku-Schrauber benötigt habe der Akku leer. Okay, war auch ein wirklich günstiges Gerät. Blöderweise war die Akkulaufzeit auch nicht wirklich gut. Dies ist bei diesem Black + Decker Akku-Schrauber deutlich besser!

Ich muß gestehen, mir gefällt auch das Design wie auch die Verarbeitung ausgesprochen gut.

Das alles bringt natürlich nichts, wenn die Funktion nicht gegeben ist. Aber auch hier ist alles im grünen Bereich. Der Akku hält wirklich lange. Leider dauert es aber doch einige Zeit bis der Akku voll aufgeladen ist. Die bisher aufgebauten Regale wurden schnell ab und die neuen Regale schnell auf gebaut. Ich habe zudem ein Wandregal befestigt und auch hier alles wunderbar.

Da zufälligerweise auch gerade ein Kollege umgezogen ist, habe ich Ihm den Akku-Bohrschrauber auch mal für zwei Wochen ausgeliehen. Auch von dieser Seite gab es nur Lob zu hören. Das heißt alles Aufgabe während des Umzuges wurden mit Bravour gemeistert. Von der Funktion des Gerätes können wir nur gutes berichten. Daumen nach oben. Der Akku-Schrauber hat ganz schön Kraft. Ich muss aber auch gestehen, dass wir das Gerät wahrscheinlich nicht aufs Äußerste gefordert haben. Aber für die alltäglichen Arbeiten pass das Gerät super!

Der Akku-Bohrschauber liegt übrigens super in der Hand. Auch das Gewicht ist gut. Er ist nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer.
Ein netter Bonuspunkt ist das LED-Arbeitslicht. Das hilft doch sehr, wenn die Beleuchtung mal nicht ausreicht.

Eine lustige Spielerein ist der USB-Anschluss im Akku, mit dem man zur Not auch sein Handy aufladen kann.
Naja, wer solch eine Funktion benötigt, hier wird er fündig.

Was uns aber nicht gefallen hat war der mitgelieferte Werkzeugkoffer. Da bin ich besseres gewohnt. Denn der Akku-Schrauber muß komplett auseindergenommen werden um darin Platz zu finden. Gefühlt ist auch für ein bisschen Zubehör einfach kein Platz.

Auch hat man die Möglichkeit sich eine App runter zu laden und dann den Akku zu "managen". Das bedeutet: Die Kapazität abzulesen oder auch den Akku zu "suchen". Nun mußte ich in meinem Leben noch nie nach einem Akku suchen. Von daher hat sich für mich der Sinn nicht komplett erschlossen. Die App ist dann aber auch recht zügig wieder von meinem Handy verschwunden.

Fazit: Ein kraftvoller Akku-Bohrschrauber mit zwei Akkus der zudem gut in der Hand liegt. Einen Stern ziehe ich ab, da die Aufbewahrungsbox einfach zu "klein" ist und ein ein bisschen neues Zubehör seinen Platz dann in einer anderen Box suchen muß. Irgendwie ist das nicht im Sinne des Erfinders.


Bosch MFQ2210P Handrührer, moderne Motortechnik, 2 Rührbesen, 2 Edelstahl-Knethaken, 4 Geschwindigkeitsstufen, 375 W, weiß / wild lila
Bosch MFQ2210P Handrührer, moderne Motortechnik, 2 Rührbesen, 2 Edelstahl-Knethaken, 4 Geschwindigkeitsstufen, 375 W, weiß / wild lila
Preis: EUR 30,90

5.0 von 5 Sternen top, 13. Dezember 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

mein alter Handmixer hat jetzt nun über ein Jahrzehnt auf dem Buckel und die Knet- bzw. Rührhacken halten kedier nicht mehr wie in den Anfangstagen. Daher habe ich mich gefreut diesen Handrührer testen zu dürfen. Denn gerade jetzt vor Weihnachten wird er doch ab und ein Handrührgerät benötigt.

Die beiliegenden Cake-Pops-Sticks sind zwar eine nette dreingabe, aber der Handrührer benötigt eigentlich solche dreingaben nicht. Wahrscheinlich wurden diese beigelegt, weil er so "knallig" daherkommt. Er ist durch das pink schon deutlich bunter als mein altes Gerät. Aber auch hier gilt, dass die Äußerlichkeiten nicht zählen. Hier geht es um Funktion.

Genau hier kann das Gerät auch wirklich punkten. Denn der Handrührer liegt gut in der Hand und ist auch nicht zu schwer. Im Lierumfang sind Knethaken aber auch die typischen Rührbesen zu finden. Ich nutze das Handrührgerät in der Regel für leichte Teige, zum Sahne aufschlagen und ab und an wird auch ein Brotteig geknetet. Genau diese Aufgaben meistert das Gerät auch problemlos.

Ich muss gestehen, dass die Performance deutlich besser als bei meinem alten Gerät ist. Diese Erkenntnis hat mich selber erstaunt.
Denn eigentlich geht man ja davon aus, dass wenn etwas jahrelang "gut" war nicht so einfach ins Hintertreffen kommt.
Das Gerät hat wirklich Power.

Auch die Verarbeitung macht einen wirklich sehr guten Eindruck.

Fazit: Ein leistungsstarker Handrührer mit einer stylischen Note.


Acer Aspire ES 15 (ES1-523-697T) 39,6 cm (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A6-7310, 4GB, 256GB SSD, Intel HD Graphics, DVD, Win 10 Home) schwarz
Acer Aspire ES 15 (ES1-523-697T) 39,6 cm (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A6-7310, 4GB, 256GB SSD, Intel HD Graphics, DVD, Win 10 Home) schwarz
Wird angeboten von Quentano GmbH - Preise inkl. Mwst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Laptop für die Zweitnutzung, 27. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

ich nutze Acer Laptops schon seit über 10 Jahern und bisher konnten mich alle Modelle überzeugen.
Dies ist nuch auch bei diesem Laptop der Fall.

Denn vor dem Kauf eines Laptops sollte man sich ja die Frage stellen für welche Anwendungen man das Laptop benötigt.

In meinem Fall war das Thema, dass ich den Laptop für meine Weiterbildung nutzen möchte.
Das bedeutet in der Regel Mitschriften Auf Word, ab und an Exceltabellen und Internet für Recherechen.

Also KEINE graphisch aufwändigen Spiele, größere Downloads/Streamings oder aufwendiges Zeichnen (z.B. CAD).

Der Laptob passt also perfekt in mein Anwenderprofil.

Nach Erhalt muß mann zuerst den Akku aufladen (dauert ein paar Stunden). Der Laptob wird also mit einem "leeren" Akku geliefert.
Dann gilt es sich durch die total aufwändige Installation/Registrierung (Windows 10) zu arbeiten. Das hat mich dann doch einige Stunden gekostet. Denn leider ist meine Internetverbindung nicht die schnellste und dazu gab es doch einen ganzen Reigen voller Updates.

Was mir auch nicht gefällt ist der fehlende tauschbare Akku. Es ist jetzt nicht so, dass ich den Akku dauern tauschen müsste ABER den habe ich dann doch ganz gerne getrennt um einen kompletten Neustart zu erhalten. Denn haben sich meine bisherigen Laptops mal "aufgehängt" war dies meine bevorzugte Strategie den Neustart zu erzwingen ;-).

Läuft der Rechener aber einmal ist alles wie gehabt. Einfache Bedienung und sehr ordentliche Verarbeitung sind vorhanden.
Man sollte bedenken, dass die Festplatte "nur" 256GB beträgt. Hierfür gibt es aber auch externe Festplatten. Nach jetzt circa einem Monat im Einsatz ist alles super. Der Rechner läuft und machte keine Zicken.

Fazit daher: Ein einfacher Rechner um normal Arbeiten zu können. Gefällt mir (daher vier Sterne).


Zoch 601105094 - Dreams Brettspiel
Zoch 601105094 - Dreams Brettspiel
Preis: EUR 23,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein etwas anderes Spiel mit Vor- und Nachteilen, 17. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

der Herbst/Winter ist da und es ist wieder Brettspielzeit.
Hier haben wir ein wirklich sehr interessantes Spiel welches mit einem anderen Ansatz daher kommt.

Zuerst aber ein Hinweis: Das Spiel macht eigentlich erst so richtig Spaß ab vier Spielern. Je mehr (bis sechs Mitspieler) desto besser.
Wir haben das Spiel zu dritt begonnen und waren damit nicht wirklich glücklich. Klar funktioniert es, aber packen konnte es uns nicht.
Seid Ihr also eine Großfamilie oder eine größere Gruppe so werdet Ihr wirklich begeistert sein.

Zuerst einmal zur Aufmachung des Spieles. Diese muß man absolut loben. Aber Achtung, es sind kleine "Steinchen/Sterne" im Lieferumfang enthalten welche von kleinen Kindern oder auch Tieren (Hunde) verschluckt werden können. Daher Achtung.

Das Spieldesign (Karten) wurden von unterschiedlichen Künstlern gestaltet und somit ist auch Abwechslung gegeben. Die Designs sind dabei wirklich äußerst gut gelungen und sehr ansprechend. Auch der "Himmel" ist wirklich schön anzusehen. Es gibt aber auch drehbare "Sterne" welche zwar nur wenig genutzt werden, aber hier ist die Handhabung leider nicht ganz so prickelnd (das wundert mich bei der ansonsten sehr guten Qualität). Vielleicht liegt es auch an meinem Zusammenbau.

Das Spiel selber ist übrigens recht leicht zu erlernen/verstehen und sogar für Brettspielmuffel leicht zu durchschauen. Das Spiel selber heißt ja Dreams und ist wirklich sehr schön und kreativ. Daher denke ich, dass hier nicht nur die Strategen gefallen darin finden werden. Denn strategisch ist es nur bedingt. Es ist ja eher ein Miteinander.

Worum geht es?
Es gibt Karten mit Sternbildern, diese sollen die Götter (Spieler) mit Ihren Sternen auf dem Himmel nachlegen. Blöd dabei ist nur, dass sich auch ein Mensch (ein Spieler) dazwischen gemogelt hat und keine Ahnung hat was da eigentlich Gestalt annehemen soll. Denn aus einem Stapel bekommt jeder Spieler ein Plättchen zugeteilt, auf dem zu erkennen ist wer der Mensch oder einer der Götter ist (das bleibt natürlich geheim). Wenn man ein Gott ist hat man eine Zahl auf dem Plättchen. Dieses Plättchen bestimmt dann die Karte mit dem Sternbild welches mit den "Sternen" nachgebaut werden muß. Tja und dann geht es der Reihe nach. Dabei wird verdächtigt, unterstellt und wild abgelenkt. Sind alle Sterne gelegt (übrigens je mehr Sterne liegen desto schwieriger wird es), dürfen die Götter raten wer der Mensch ist (mit dem drehbaren Stern) und der Mensch ratet das Sternbild. Dafür werden dann unterschiedlich viele Punkte verteilt. Dann geht es in die nächste Runde. Wer zuerst 16 Punkte erreicht, gewinnt.

Fazit: Das Spiel ist einfach und leicht zu erlernen. Es macht jedoch erst richtig viel Spaß je mehr Mitspieler daran teilnehmen (wir empfehlen mindestens 4 Spieler). Es ist kreativ und folgt mal einer etwas anderen Idee.


Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, schwarz, HCE200BE4
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, schwarz, HCE200BE4
Preis: EUR 41,83

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter kleiner Heizer, 11. November 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

da ja nun die dunkle und auch kalte Jahreszeit beginnt und die gefühlte Temperatur schon mal Unterschiede aufweisen kann ist es immer von Vorteil wenn man für die schnelle Abhilfe auf einen kleinen Heizer zurück greifen kann.

Daher habe ich mich sehr gefreut diesesn Keramikheizer testen zu dürfen.

Zuerst überrascht beim auspacken das stattliche Gewicht im Gegensatz zu einem konventionellen Heizer.
Durch die Technik des Keramikheizer ergeben sich aber doch einige Vorteile welche das bisschen Gewicht aufwerten.
Aber auch so hat dieser Heizer einiges zu bieten wie:

- Das Gerät wird nicht heiß! Dadurch fängt es auch nicht an zu "stinken".
- Es sieht vom Design super aus. Klassich und Funktional.
- Auch ist er von Den Baumaßen angenehm kompakt/klein und nimmt wenig Platz weg.
- Der Heizer steht sehr stabil und hat im Fall der Fälle sogar eine Kippsicherung! Abschaltng bei Kippen oder Anhebung. Das funktioniert!
- Auch ist der qualitativ super verarbeitet.
- mit Überhitzschutz
- ausreichender Anschlussleitung
- zwei Betriebsstufen

Gedacht ist das Gerät für kleine Räume und NICHT für den ständigen Gebrauch. Das funktioniert auch ausgesprochen gut.
Das Gebläse arbeitet super und verteilt die warme Luft auch schön. Wir haben das Gerät im Büro wie aber auch schon Im Wohnzimmer in Betrieb gehabt.

Generell macht der Heizer schon ein bisschen Geräusche aber absolut in unserer Toleranzzone.
Leider sind wir auch bei der Einstellung des Thermostates verzweifelt. Dies ist ein Drehschalter bei dem recht "schwammig" die Temperatur eingestellt werden kann. Naja, da hatten wir uns dann doch etwas mehr erhofft Denn so richtig einstellbar ist das ganze unserer Meinung nach nicht. Wir lassen den Heizer aber eh nur unter Aufsicht (also wenn jemand in der Nähe ist) laufen.

Generell sind solche Heizer ja auch kleine Stromdiebe, daher am besten nur sinnvoll einsetzen.

Fait: Ein kompakter und formschöner Keramikheizer welcher absolut mit seiner Funktion also dem Heizen (von kleinen Räumen) überzeugt.
Einen Stern Abzug wegen der "schwammingen" Thermostateinstellung und dem Betriebsgeräusch (welches aber noch okay ist).


Nimona
Nimona
von Noelle Stevensons
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Hammergeschichte, 5. November 2016
Rezension bezieht sich auf: Nimona (Taschenbuch)
Hallo,

welche eine Überraschung. Ein "Softcover" aus dem Splitter Verlag welcher bisher alles in Hardcover herausgegeben hat.
Dazu dann Zeichnungen welche so gar nicht zu Splitter passen (hätte ich eher bei Reprodukt verortet).

Aber man muss hier Splitter einfach für diesen Comic loben!
Nachdem bei Splitter ja auch immer mehr an US Comic erscheinen (checkt mal Lazarus, Descender oder Black Science) haben wir
hier einen Imprint namens Minisplitt welcher wirklich außergewöhnlich gut und unterhaltsam ist.

Das Album kommt mit ca. 270 Seiten (vollfarbig) daher und liegt super in der Hand und auch das Softcover ist super verarbeitet.
Hier habe ich keine Angst, dass mir die Seiten in naher Zukunft einzeln entgegen kommen. Der Druck wie auch das Papier sind wie bei Splitter gewohnt einfach exzellent.

Die Geschichte von Nimona war zu Beginn ein Webcomic welcher sich aber auch hervorragend als gebundene Ausgabe lesen lässt.
Das bedeutet hier wird die Geschichte in Kapiteln erzählt.

Die Zeichnungen wirklen zu Beginn etwas hölzern/kantig aber wer Sfar und/oder Trondheim liest sollte damit gar keine Probleme. Jedenfalls gewöhnt man sich auch so sehr schnell an die Zeichnungen. Den die Geschichte ist einfach mitreißend und die handelnden Figuren wachsen einem einfach ans Herz.

Wir befinden uns in einer Fantasywelt welche zwar mittelalterlich daher kommt, aber mit neuer Technik und Gebräuchen durchzogen ist.
Nimona ist die titelgebende Figur welche sich dem berühmtesten Bösewicht der Welt als Sidekick zur Verfügung stellt um Ihn zu unterstützen das Institut (MAchtzentrale dieser Welt) zu stürzen. Nimona ist eine Gestaltwandlerin und hat eine bewegte Vergangenheit und eigene Interessen. Zu blöd nur, dass es überall menschelt. Denn der Bösewicht ist eigentlich gar nicht so böse und eigentlich auch ganz gut mit dem großen Held der Welt befreundet (oder halt auch nicht seit einem Zwischenfall) und auch bei dem Institut welches bekämpft wird ist nichts so wie es zu Beginn scheint. Die Geschichte ist so locker, leicht und unterhalsam geschrieben, dass man das Buch kaum weg legen kann. Auch wird im Laufe immer mehr des großen Ganzen offen gelegt. Gerade die Verbindungen zwischen den einzelnen Personen sind einfach äußerst gelungen ausgearbeitet und auch die Figuren machen im Laufe der Handlung eine Wandlung durch.

Fazit: Ein Comic den man gelesen haben sollte wenn man Wert auf interessante und spannende Geschichten legt. Ich kann diesen Band nur empfehlen! Ich konnte das Buch einmal begonnen kaum zur Seite legen, daher antesten!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20