Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für Nachtlicht > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nachtlicht
Top-Rezensenten Rang: 793.024
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nachtlicht "Nachtlicht"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fire TV Stick (Vorgängermodell)
Fire TV Stick (Vorgängermodell)

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich kinderleicht und ein paar Tipps, 21. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Fire TV Stick (Vorgängermodell) (Elektronik)
Über den Lieferumfang, die kinderleichte Installation und die intuitive Bedienung haben ja schon viele geschrieben. Daher hier meine ersten Erfahrungen, die möglicherweise interessant sind, wenn man über die verschiedenen Möglichkeiten nachdenkt.

Auf dem billigen, HD-ready, analog versorgtem TV im Schlafzimmer läuft nun endlich Wunschprogramm in toller Qualität. Besonders die Mediatheken von ZDF oder arte plus Prime Instant Video waren für mich von großem Interesse und alles läuft prima.

Mit der App AirBuddy (Vollversion ohne Zeitlimit kostet 0,72 EUR) kann man (wie z.B. beim Apple TV) die Filme, die lokal unter Videos auf dem iPhone gespeichert sind, anschauen. Unter AirPlay wird der Fire TV Stick in der Geräteliste angezeigt und die Verbindung klappt auch für Fotos. Damit wird das iPhone zum mobilen Video-Recorder.
Sogar Aufnahmen von Bong.TV können so direkt gestreamt werden.

Drückt man länger die Home-Taste auf der Fernbedienung hat man schnelleren Zugriff auf den Ruhemodus, als über die Menüführung.

Den HDMI-Extender sollte man auf jeden Fall verwenden, um besseren Empfang zu haben.


Yongnuo RF603CII RF603II Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon EOS 350D 450D 500D 600D 650D 700D 60D 70D
Yongnuo RF603CII RF603II Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon EOS 350D 450D 500D 600D 650D 700D 60D 70D
Wird angeboten von 3C4U
Preis: EUR 27,00

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompatibel mit Panasonic GX7, Olympus E-M1 (jeweils nur Blitzansteuerung) und Pentax K-50 (komplett), 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Weil ich mir in Sachen Kompatibilität die Finger wundgegoogelt habe, hier meine Erfahrung mit den o.g. Kameras:

Einen Transceiver auf eine der Kameras gesteckt, Einstellung "TX" und der Yongnuo YN-560 Mark III Blitz lässt sich sauber ansteuern. Den zweiten Transceiver als Empfänger an einem fremden Blitz konnte ich nicht testen, weil ich nur den einen Blitz habe.

Das Fernauslösekabel funktioniert wie beschrieben an der GX7 nicht.

An der K-50 klappt es einwandfrei. Das Kabel in die Fernauslöserbuchse der Kamera und den einen Transceiver stecken, Einstellung bei beiden "TRX", sie blinken grün und die Auslösung klappt incl. Autofokus. Dazu muss der verkabelte Transceiver nicht im Zubehörschuh stecken (an der K-50 sind die Anschlüsse etwas unpraktisch: an der Kamera rechts, am Transceiver links, der Kabelverlauf stört etwas).
Will man mit diesem Setup den o.g. Blitz ansteuern, so muss der verkabelte Transceiver im Zubehörschuh stecken, dann klappt auch das.

Eine praktische Kombination, nicht billig, aber günstig. Für meine Amateurbedürfnisse, meistens Mini-Studio Aufnahmen, von völlig ausreichender Qualität.

Update 16.12.2014

1. Funktioniert auch mit der Olympus OM-D E-M1 (ebenfalls nur Blitzansteuerung, keine Fernauslösung).

2. Ausserdem inzwischen getestet mit dem Nissin Di 466 für MFT als über Funk auszulösenden Blitz: einen Transceiver in den Blitzschuh der Kamera (Einstellung TX), auf den anderen den Blitz gesteckt (Einstellung TRX, am Blitz: M) - funktioniert bestens.


P-Franken Automatik Makro Zwischenringe für Micro Four Thirds Kameras - Makroringe für MFT Systemkameras Panasonic Lumix / Olympus PEN
P-Franken Automatik Makro Zwischenringe für Micro Four Thirds Kameras - Makroringe für MFT Systemkameras Panasonic Lumix / Olympus PEN

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstige Alternative zum Makro-Objektiv, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende die Ringe i.d.R. kombiniert an einer Lumix GX7 mit dem Lumix G Vario 14-140 II. Die Verbindung zur Kamera und zum Objektiv sitzt gut. Die Abbildung ist hervorragend.
Vor dem eigentlichen Fokussieren probiere ich meist mit dem Zoom und dem Abstand herum, oft passt es dann schon. Autofocus funktioniert aber auch, dank der Kontakte.
Einzig für z.B. Insekten könnte (mit diesem Objektiv?) der Abstand zum Motiv zu klein sein und zumindest flugfähige Vertreter zu früh zur Flucht verleiten.
Insgesamt eine sehr platzsparende (passt ja zu MFT) und kostenbewusste Möglichkeit, auch ungeplant für Makroaufnahmen ausgerüstet zu sein.


Dot.Foto Qualitätsakku für Panasonic DMW-BLE9,DMW-BLE9E,DMW-BLG10,DMW-BLG10E mit InfoChip - 7,2v / 1025mAh - Garantie 2 Jahre [Siehe Beschreibung für die Kompatibilität]
Dot.Foto Qualitätsakku für Panasonic DMW-BLE9,DMW-BLE9E,DMW-BLG10,DMW-BLG10E mit InfoChip - 7,2v / 1025mAh - Garantie 2 Jahre [Siehe Beschreibung für die Kompatibilität]

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert prima mit Lumix GX7, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Dauer bis zur vollständigen Ladung, die Einschaltzeit der Kamera und die Stabilität im Einsatz weichen nicht auffällig vom Original-Akku ab. (Allerdings wurde auch erst ein Zyklus durchlaufen.)
Sicher etwas verfrüht rezensiert, aber ich wollte dokumentieren, dass er erkannt wird und funktioniert...


10 Bubprint® Druckerpatronen kompatibel für Epson T1291 - T1294 EPSON STYLUS OFFICE BX 305 F , BX 320 FW , BX 525 WD , BX 625 FWD EPSON STYLUS SX 420 W , SX 525 WD , SX 620 FW
10 Bubprint® Druckerpatronen kompatibel für Epson T1291 - T1294 EPSON STYLUS OFFICE BX 305 F , BX 320 FW , BX 525 WD , BX 625 FWD EPSON STYLUS SX 420 W , SX 525 WD , SX 620 FW
Wird angeboten von DruckerpatronenExpress
Preis: EUR 10,75

5.0 von 5 Sternen Gute Möglichkeit zum sparen, 22. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Patronen wurden von meinem Stylus SX440W anstandslos erkannt und ergeben ein ganz normales Druckbild. Ich werde sie auf jeden Fall wieder kaufen.


Krups XN8006 Nespresso Maestria, rot
Krups XN8006 Nespresso Maestria, rot

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach vier Wochen: Preis/Leistung wirklich in Ordnung!!!, 27. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie viele vor mir schon schrieben: besonders der Espresso hat die perfekte Crema und schmeckt himmlisch. Auch der Lungo ist intensiv ohne zu stark zu sein, wenn man die passende Sorte wählt. Ich hätte auch nicht gedacht, dass man Unterschiede so deutlich schmeckt, aber sowohl die einzelnen Sorten, als auch der Vergleich mit anderen Kapselmaschinen, haben mich sehr überzeugt.

Sie ist nicht gerade leise, aber nach meinem Empfinden auch wirklich nicht zu laut. Da ist die Schmerzgrenze sicher sehr individuell. Übermässige Vibrationen kann ich nicht bestätigen, weder beim Lungo, noch beim Espresso auf der oberen Abstellfläche. Nicht einmal das kleine Metallkännchen bewegt sich auch nur ansatzweise an den Rand.

Der nicht ganz günstige Preis wird nachvollziehbarer, wenn man das Gerät vor sich hat. Viel Metall, wenig Kunststoff, alles fühlt sich sehr wertig an. Ich hatte mir die Maschine im Nespresso-Geschäft zeigen lassen. Ausserdem gibt es zwei Heiz(?)Kreisläufe. Einen für Espresso/Lungo und einen weiteren für den Schaum. Keine Wartezeiten oder Aktionen zum Aufheizen oder Herunterkühlen, das ist sehr komfortabel und schnell.

Für das Schäumen braucht man tatsächlich etwas Übung. Ich hatte vorher die Cafissimo mit Aufschäumdüse und dachte, das sollte kein Problem sein. Anfangs war mein Maestria-Schaum sehr großporig und fiel sofort wieder zusammen, aber inzwischen bin ich sehr zufrieden. Also: dran bleiben und üben :-).

Wenn man für guten Kaffee und schönes Design bereit ist, einen im Vergleich zu Vollautomaten immer noch moderaten Preis zu zahlen, macht man mit der Maestria alles richtig. Wer keine Aufschäumdüse braucht, kann viel Geld sparen, indem er eine günstigere Nespressomaschine wählt.

Update nach ca. 6 Monaten
Die Maschine möchte einmal im Monat entkalkt werden. In der Nespresso-Boutique zunächst als bekannter aber seltener Fehler klassifiziert, brachte ein Anruf beim Service Aufklärung. Man darf für den Verbrauch nicht nur die Kaffeeproduktion heranziehen, sondern muss auch die Aufschäumdüsenverwendung berücksichtigen. Die treibt den Entkalkungssensor/-zähler massiv in die Höhe. Stellt man die Wasserhärte auf "weich", sollte direkt im Anschluß ein Kaffee gezapft werden, damit die Einstellung wirksasm wird. Als Entschädigung bekam ich ein Entkalkungsset gratis und werden nun mal weiter beobachten. Das ist jedenfalls ein Kostenfaktor für den Unterhalt, der mit 10€/Monat berücksichtig werden muss.


Seite: 1