find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Bernhard Abbass > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bernhard Abbass
Top-Rezensenten Rang: 78.582
Hilfreiche Bewertungen: 2112

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bernhard Abbass "Surf long and prosper!" (Wilhelmshaven)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Fellowes Office Suites CPU-X-Ständer Turmständer für Systemgehäuse schwarz, silbern
Fellowes Office Suites CPU-X-Ständer Turmständer für Systemgehäuse schwarz, silbern
Preis: EUR 22,33

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: Feststellbremsen richtig einbauen., 12. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gestell ist gut geeignet um den PC vom (Teppich-)Boden abzuheben. Dadurch wird das Ansaugen von Teppichflusen und Haaren verhindert. Man muss nur beim Einsetzen der Rollen darauf achten, dass die beiden mit den Feststellbremsen auf derselben (Schmal-)Seite des PC eingesetzt werden. Ich hatte das in der Anleitung übersehen und gedacht an allen Rollen wären Bremsen. Jetzt rutscht das Gestell, immer wenn man dran stößt, etwas auseinander, weil man die Drehachse in der Mitte nicht arretieren kann.


TFA 35.5015.IT Funkwetterstation Eos Max silber
TFA 35.5015.IT Funkwetterstation Eos Max silber
Preis: EUR 69,04

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Luftdruckangabe fehlt, 12. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über dieses wirklich hervorragende Gerät ist schon alles gesagt. Verbindungsprobleme konnte ich nicht feststellen. Im Gegenteil, schon 15 Minuten nach Inbetriebnahme war alles da. Ein kleines Manko habe ich jedoch festgestellt. Für den voll am Wettergeschehen Interessierten fehlt eine Angabe des Luftdrucks und der Luftdruck-Tendenz.


Derrick - Collector's Box Vol. 04 (Folge 46-60) [5 DVDs]
Derrick - Collector's Box Vol. 04 (Folge 46-60) [5 DVDs]
DVD ~ Horst Tappert
Preis: EUR 19,97

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leichenblick, 21. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Derrick-Fan "ziehe" ich mir seit Anfang des Jahres alle Folgen "rein" und bin jetzt bei dieser Box angelangt. Es ist ja schon alles gesagt. Derrick ist Kult. Der Aufmarsch aller guten deutschen Schauspieler aus "meiner Zeit" einfach ein Genuss. Statt sinnloser "Action" ruhiger Ablauf zum Mitdenken.
Ein Punkt ärgert mich jedoch seit langem, nicht nur bei Derrick: Die meisten Regisseure scheinen nicht zu wissen, dass die Augen eines Toten der Schwerkraft folgen, das heißt der Augapfel dreht sich so, dass die Pupillen nach unten sinken. Auf der Seite liegende Leichen, die stur geradeaus blicken sind einfach unrealistisch. Ein weiteres Ärgernis: Jedesmal beim Einlegen einer DVD wird man als potentieller Krimineller angesprochen und mit diesem "Raubkopierer schädigen die Filmindustrie, auch in Deutschland..." belästigt. Als Hintergrund sieht man ein uralt-Windows-Fenster (muss aus Version 3.11. stammen), was genau so wenig realistisch ist wie das Gequatsche "Raubkopierer sind im Netz nicht anonym und werden verfolgt...". Dazu wird im Hintergrund eine IP-Adresse gezeigt. Niemand kann anhand einer IP-Adresse "aufgespürt werden". Bei T-Online wechselt sie beispielsweise täglich nach einer Zwangstrennung und wird nur drei Tage gespeichert. Ich fühle mich als Käufer des Originals dadurch erheblich belästigt, da man das auch nicht abbrechen und sofort ins Menü gelangen kann. Das ist so ungefähr, als müsste man sich beim Betreten eines Ladens, bevor man reingelassen wird, erst eine Belehrung über die Folgen von Warendiebstahl anhören mit dem Hinweis "Ladendiebstahl schädigt den Handel, auch in Deutschland, aber bei uns im Laden sind sie nicht anonym, jeder Schritt wird gespeichert....". Oder der PKW kann nur gestartet werden, nachdem man sich eine Botschaft angehört hat: "Rücksichtsloses Fahren schädigt Verkehrsteilnehmer auch in Deutschland, Sie dürfen daher am Steuer nicht ohne Freisprechanlage telefonieren...bla bla bla...". Ärgerlich und eben reiner Unsinn.


Des Satans Satellit
Des Satans Satellit
DVD ~ Judd Holdren
Wird angeboten von Movie-Star
Preis: EUR 19,67

3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zombies? Satan?? Satellit???, 20. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Des Satans Satellit (DVD)
Zunächst fällt der Titel des Films aus dem Rahmen. Man ist es zwar mittlerweile gewöhnt, dass aus sinnvollen englischen Filmtiteln deutscher Blödsinn gemacht wird. Hier ist aber bereits der Original-Titel, "Zombies of the Stratosphere", völlig daneben. Es sind Marsbewohner, die auf der Erde Unheil anrichten wollen, und die kommen nicht aus der Stratosphäre, sondern vom Mars. Einen "Zombie" habe ich im Film auch nicht gesehen. Auch den "deutschen" Teufel und auch seinen "Satelliten" habe ich glatt übersehen. Die Handlung des Films nähert sich aus heutiger Sicht der Schwachsinnsgrenze. Aus damaliger Sicht war er natürlich aufregend und spannend, da naturwissenschaftliches Wissen um außerirdische Intelligenz, Aufbau des Universums, Kernkraft usw. nicht sehr verbreitet war. Wieso er ein "Muss" für Star Trek-, insbesondere Nimoy-Fans, sein soll, verstehe ich - Star Trek-Fan der ersten Stunde - allerdings nicht.
Fazit: Für Ältere, die in den 50er Jahren schon ins Kino durften, eine schöne Erinnerung an schwarzweiße amerikanische UFO-/Außerirdischen-Hysterie. Mehr aber auch nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2012 8:22 PM MEST


Weggetreten: Die sonderbare Welt der Bundeswehr
Weggetreten: Die sonderbare Welt der Bundeswehr
von Mark Pätzold
  Taschenbuch

30 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kennt nicht mal die ATN. Wegtreten!, 8. September 2010
Also ich nehme dem Autor nicht ab, dass er vor kurzem Soldat war. Was er beschreibt sind die üblichen abwertenden Witze über unsere Streitkräfte. Ich habe zwar 32 Jahre (von der Grundausbildung bis in Führungspositionen) in dieser Bundeswehr, allerdings in der Marine, gedient, aber solchen Schwachsinn habe ich nicht erlebt.
Und wenn der Autor nicht einmal die Bedeutung von ATN kennt, sollte er sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Mitnichten bedeutet das nämlich "Allgemeiner Tätigkeitsnachweis", was für ein Quatsch, sondern "Ausbildungs- und Tätigkeitsnummer". Und der Titel des Buchs hätte besser "Wegtreten" geheißen. Das Kommando "Weggetreten" wird nur äußerst selten benutzt. Es bedeutet nämlich an einen anderen Ort Wegtreten, dort jedoch wieder (in Reih' und Glied) Antreten. Auch das ein Beweis für den "Erfindergeist" des Autors.
Kommentar Kommentare (20) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2010 5:42 PM CET


Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Einzel-DVD)
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Einzel-DVD)
DVD ~ Johnny Depp
Preis: EUR 7,79

5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gääähhhnn!, 22. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich den vielen negativen Rezensionen nur anschließen. Nachdem ich abends mehrfach eingeschlafen war und deshalb der Handlung nicht folgen konnte, dachte ich zunächst, es läge an mir. Ich habe dann noch einmal ausgeruht versucht, den Film anzuschauen, aber nach 120 Minuten konnte ich nicht mehr. Den Rest habe ich mir geschenkt. Der Film hat überhaupt keine Handlung. Er stellt offenbar nur den Versuch dar, durch weitere Verwurstung des Themas Kasse zu machen. Also ab in die Tonne, ach neeh geht ja nicht, also zum Recycling.


Würgerspeise und Lackschuhe: Kindheitserlebnisse einer Heidelbergin
Würgerspeise und Lackschuhe: Kindheitserlebnisse einer Heidelbergin
von Marion Schwarz
  Taschenbuch
Preis: EUR 4,35

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Heidelberg-Nostalgie, 29. Dezember 2009
Ich bin in Heidelberg 1944, also ein Jahr vor der Autorin, geboren und habe bis 1963 dort gelebt. Es kommt mir vor, als ob von meiner eigenen Kindheit erzählt würde (leider bin ich nicht der Bernhard, der mit Marion Schwarz befreundet war). Es ist erstaunlich, an welche Details sich die Autorin erinnern kann. Die Straßennamen, die Kinos, die Läden, die Restaurants, alles ersteht vor dem geistigen Auge des (Heidelberger) Lesers. Die Spiele, die ich selbst gespielt habe, der alte Bahnhof, den ich mit meinem Vater immer besuchte, ja selbst der Kinder-Fasching im "Cafasö" wird ausgezeichnet beschrieben. Dort war ich sicher mehrmals mit der Autorin im gleichen Raum in der 1. Etage. Ich konnte kaum aufhören zu lesen und habe die 189 Seiten an zwei Abenden verschlungen. Ich habe in den letzten Jahren viel Heidelberg-Literatur gekauft, geschenkt bekommen, gelesen oder als DVD angeschaut. Aber dieses Buch ist einmalig. Ich empfehle es jedem meiner Generation, der in Heidelberg aufgewachsen ist oder Heidelberg aus dieser Zeit kennt. Mit dem heutigen Heidelberg lässt sich das nicht mehr vergleichen, denn außer Kaufhaus Kraus, Samen Wagner und natürlich den Straßennamen findet man davon nichts mehr vor. Deshalb ist es sicher auch "nur" als Taschenbuch erschienen und wird keine großen Verkaufszahlen erzielen.


Die Legende lebt - 150 Jahre Märklin: Geschichte - Menschen - Modelle
Die Legende lebt - 150 Jahre Märklin: Geschichte - Menschen - Modelle
von Klaus Eckert
  Gebundene Ausgabe

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr versprochen, 16. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte als Märklin-Insider eigentlich mehr erwartet als diese Werbe-Orgie in eigener Sache. Natürlich schöne Bilder, viele Informationen, aber Nichts, was nicht in anderen Publikationen schon zu sehen und zu lesen war.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 20, 2010 8:56 PM CET


Steiff 45080 - Ferdy Fuchs 25 cm Alpaca rotbraun sitzend
Steiff 45080 - Ferdy Fuchs 25 cm Alpaca rotbraun sitzend

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teurer Ferdy, 16. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Ferdy Fuchs ist zwar sehr teuer, aber so etwas Niedliches habe ich lange nicht gesehen. Er ist allerdings steif - natürlich auch von Steiff - aber ich meinte steif. Er lässt sich aus seiner Sitzposition nicht bewegen. Das hat zur Folge, dass er nicht so richtig zum Kuscheln geeignet ist. Was an einem Steiff-Tier "pädagogisch wertvoll" sein soll, vermag ich nicht zu beurteilen, deshalb dafür nur einen Stern.


Star Trek
Star Trek
DVD ~ Chris Pine
Preis: EUR 7,49

20 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uralt-Trekkers Meinung, 16. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek (DVD)
Als Trekker der ersten Stunde (1967) habe ich diesem Film mit großer Skepsis entgegen gesehen. Star Trek vor Kirk??? Ein Star Trek-Film ohne Nummer?? Das kann doch nicht funktionieren. Ich hatte immer auf einen Voyager- und/oder Deep Space Nine-Spielfilm gewartet Das Vorurteil hatte sich so festgesetzt, dass ich auch nicht ins Kino ging , als Star Trek kam. Als dann die DVD erschien, musste ich dann doch zuschlagen. Und?? Ich bin begeistert. Es ist tatsächlich ein gelungenes "Prequel" der Klassik-Serie. Alles passt. Der junge McCoy sieht sogar wirklich aus wie ein junger DeForest Kelly (sogar den Spruch, "Ich bin Arzt und kein..., bringt er locker), das Kobayashi Maru-Manöver, das von Kirk als einzigem siegreich beendet wurde, wird gezeigt. Der junge Spock sieht aus wie ein junger Nimoy. Und das Beste. Der greise Leonard Nimoy hat einen Gastauftritt als Zeitreisender Spock. Der einzige Kritik-Punkt, aber wirklich nur ganz am Rande, den ich als Kenner (mit mittlerweile 65 Jahren habe ich noch alle Serien und alle Filme live erlebt, nicht als wiederholte Konserve. Und ich habe Alles auf DVD und mehrfach "durchgearbeitet") anführen muss, ist die Ausstattung dieser "Uralt-Enterprise", die noch moderner erscheint als das Innere der "Voyager". Aber da musste man wohl ein Zugeständnis an Heute machen. Ein Raumschiff, noch schlimmer als die alte Plastik-Enterprise ohne unzählige Displays, hätte man dem heutigen Publikum nicht anbieten dürfen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 30, 2009 1:19 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20