Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für SR > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SR
Top-Rezensenten Rang: 71.394
Hilfreiche Bewertungen: 115

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SR "reiners104"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Sehnsucht:Grenzenlos
Sehnsucht:Grenzenlos
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was kann ich noch Neues schreiben,, 15. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht:Grenzenlos (Kindle Edition)
was hier nicht schon geschrieben wurde?

Ich kann mich den bisherigen Rezensionen nur aus ganzem Herzen anschließen. Ein wunderbares Buch, das durch seine emotionale Tiefe beeindruckt. Jeder Satz Balsam für Herz und Seele; wenn man beim Lesen Schmetterlinge im Bauch hat, hat die Autorin wohl alles richtig gemacht...

Danke, Ada Mea für wunderbare Lesestunden!


Michael (Die Gefallenen)
Michael (Die Gefallenen)
Preis: EUR 4,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Michael " ist eine wunderbare Ergänzung, 24. Juni 2016
Rezension bezieht sich auf: Michael (Die Gefallenen) (Kindle Edition)
bzw. ja eigentlich die Vorgeschichte zu "Gabriel". Auf dieses Buch habe ich lange gewartet, aber das Warten hat sich gelohnt.

Mir hat alles gefallen: Die langsame Annäherung von Michael und Eric, das Kennenlernen der Persönlichkeit Gabriel vor seiner Zeit mit Daniel, die Einbindung von Maria in die Beziehung von Michael und Eric - alles rund.

Maria Steins Wortwahl und Schreibstil treffen genau meinen Geschmack - das war schon bei "Gabriel" so. Einmal angefangen, war es schwer, die Geschichte wieder zu verlassen. Ich wollte einfach dringend wissen, wie es weitergeht ;-)


Sand des Vergessens. Roman
Sand des Vergessens. Roman
Preis: EUR 0,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Spannung erwartet, 14. Juni 2016
Rezension bezieht sich auf: Sand des Vergessens. Roman (Kindle Edition)
und nicht enttäuscht worden. Mit diesem Buch habe ich Nora Amelie zwar von einer etwas ernsthafteren, aber wieder einmal wunderbar emotionalen Seite kennen gelernt.

Ich habe mit Nathalie und ihren Ängsten gefühlt; sie hat mich mit ihrer Sorge, sich auf das große A wie Arzt einzulassen aber auch amüsiert und Maxim ist in seiner (über)fürsorglichen Art einfach toll. Zur Geschichte selbst will ich gar nicht viel erzählen, das würde Spannung nehmen.

Die im Buch beschriebene Massage kenne ich aus eigener Erfahrung (wenn auch nicht mit Maxim ;-) und es hat mich sehr beeindruckt, wie nah Nora mit ihrer Erzählweise der Realität kommt. Sie hat einfach eine wunderbare Art, intensive Gefühle in Worte zu fassen.

Dafür gibt es von mir ein großes LA wie Lieblingsautorin und 5 Sterne.


Free at last - verfallen
Free at last - verfallen
Preis: EUR 0,99

15 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Märchenstunde...., 28. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Free at last - verfallen (Kindle Edition)
Ich lese sehr gerne gefühlvolle Geschichten, es darf auch gerne romantisch und ein bisschen realitätsfern zugehen, aber hier werden wirklich alle Klischees bedient.

2 Jungen (15 und 17) entwickeln sich in kürzester Zeit vom Ekelpaket incl. frauenfeindlicher Ansichten zu verständnisvollen Teenagern. Wie kommts? Die schwer traumatisierte "Stiefmutter" hilft ihnen, über die Ablehnung der eigenen, alkoholkranken Mutter hinwegzukommen. Der Konflikt kann in einer einzigen dramatischen Szene gelöst werden, indem man sich nach einer eskalierten Situation mit der besagten Mutter von der Stiefmutter in die Arme nehmen lässt und diese zeigt "Ich bin für Euch da".

Mit der Größe des Trauma der Hauptprotagonistin wird auch nicht gespart. Tod der Schwester mit anschließendem sexuellem Missbrauch. Was mich gewaltig stört ist der "einfache" Umgang mit solchen Traumata. Alles wird gut, wenn Du nur die richtigen Menschen triffst, die Dir helfen. Dann kann sogar die schwer Traumatisierte andere therapieren. Alles ist schwarz und weiß - Grautöne gibt es nicht.

Schön, wenn es so einfach wäre.

Mein eigenes Trauma erreicht in der Dramatik-Skala von Frau Stone vielleicht gerade mal eine 3 (bei einer Skala von 1-10), ich habe auch viele nette Menschen und Therapeuten getroffen, aber das Leben ist eben nicht nur schwarz und weiß - ich lebe mit ganz vielen Grautönen und das ist manchmal auch nach Jahrzehnten noch schwer....


Chérise - (K)Ein Dom zum Verlieben
Chérise - (K)Ein Dom zum Verlieben
Preis: EUR 2,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenwert, 8. März 2016
Natalie Nimou war mir bisher nicht bekannt, aber ich hoffe, dass dieses Buch nicht das erste und letzte sein wird, was ich von ihr gelesen habe. Eine wunderbar witzige, aber auch erotische Geschichte, bei der alles stimmt.

Weiblicher Escort coacht reichen "Noch-Nicht-Dom", damit dieser seine angebetete Sub überzeugen kann. Nebenbei gibt es noch einen tollen Künstler, eine schrullige Nachbarin, einen nervenden Wellensittich und jede Menge interessante Personen.

Das alles ist so witzig und schön geschrieben, diese Buch macht einfach Spaß.


Die Schneemänner. Roman Teil 3 - Zwiespalt
Die Schneemänner. Roman Teil 3 - Zwiespalt
Preis: EUR 1,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl, 2. März 2016
Gar keine Frage! Ich kann mich den übrigen Kommentaren nur anschließen.

Eine wunderschöne Fortsetzung einer äußerst interessanten Geschichte, die ja zum Glück noch nicht zu Ende ist. Nora Amelie versteht es wunderbar, eine Geschichte mit genau den richtigen Worten ganz nah an den Leser zu bringen. Ich freue mich auf die Fortsetzungen.


Die Schneemänner. Roman Teil 2 - Eismond.
Die Schneemänner. Roman Teil 2 - Eismond.
Preis: EUR 1,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganze klare Lesempfehlung, 9. Februar 2016
für die Schneemänner-Reihe. Wie bei allen Büchern von Nora Amelie habe ich beim Lesen das Gefühl, mit den Protagonisten im gleichen Raum zu sein; was natürlich besonders bei den erotischen Szenen ein sehr willkommener Effekt ist ;-)

Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil (wobei es eigentlich sehr schade ist, dass damit die Geschichte ein Ende finden soll).


Das Schweigen verstehen
Das Schweigen verstehen
von Luise Lutz
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne ohne wenn und aber, 3. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Schweigen verstehen (Taschenbuch)
Ohne dieses wichtige Buch wäre ich als "Aphasie-Angehörige" weiterhin hilf- und ratlos, denn kein Arzt oder Therapeut erklärt in diesem Umfang, was Aphasie bewirkt und - ganz wichtig - wie Betroffene und Angehörige damit umgehen können. Ein Buch das Mut macht, die schwierige Situation gemeinsam zu meistern.


Vater unser
Vater unser
von Jilliane Hoffman
  Gebundene Ausgabe

37 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 24. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Vater unser (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich "Cupido" und "Mohrpheus" mit Begeisterung gelesen habe, war "Vater unser" eine ziemliche Enttäuschung (eigentlich kann ich nicht so recht glauben, dass Frau Hoffmann dieses Buch geschrieben hat). Die Geschichte mit der Staatsanwältin mit Vergangenheit kennt man ja schon aus den vorherigen Romanen, aber dieses Mal wirkt die Geschichte einfach nur mühsam konstruiert und manche Sätze könnten durchaus einem Trivialroman entnommen sein(letzeres könnte natürlich auch an der Übersetzung liegen, da fallen nämlich durchaus Namensverwechselungen und Unstimmigkeiten auf.


Des Todes liebste Beute: Thriller
Des Todes liebste Beute: Thriller
von Karen Rose
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Heile Welt, 27. September 2006
Wenn man diesen Roman liest, kommen keine Zweifel auf, wer zu welcher Seite gehört: Die Guten sind besonders gut, die Bösen besonders böse - Grauzonen gibt es nicht.

Spätestens in der zweiten Hälfte des Buches gleitet dieser Roman für meinen Geschmack endgültig in die Sparte "Trivial-Literatur": Eine Hauptdarstellerin, die eigentlich Kunst in Florenz studierte, vergewaltigt wurde und daraufhin Staatsanwältin wird und davon überzeugt ist, nie wieder lieben zu können, weil sie ja mit dieser Vergangenheit auch gar keiner haben will. Ein Cop - der natürlich auf tragische Weise seine Frau verloren hat - und in 100 Körper-Therapie-Stunden versucht, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Da wird kein Klischee ausgelassen.


Seite: 1 | 2