Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für lindaflix > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von lindaflix
Top-Rezensenten Rang: 446.762
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
lindaflix

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
AKG 619 Premium DJ-On-Ear Kopfhörer mit Apple iPhone Steuerung und Mikrofon orange
AKG 619 Premium DJ-On-Ear Kopfhörer mit Apple iPhone Steuerung und Mikrofon orange
Wird angeboten von Electronic-Service
Preis: EUR 24,95

3.0 von 5 Sternen Als Schnäppchen ganz o.k., 21. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also erst mal zu meiner persönlichen Ausgangssituation, die mich zum Kauf des K 619 bewegt hat. Ich bin täglich ca. 2 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zum und vom Büro unterwegs. Um die Zeit einigermaßen erträglich zu gestalten, hör ich dabei am liebsten Musik. Leider kann ich die üblichen In-Ear-Kopfhörer in keiner Weise ausstehen und war daher auf der Suche nach einem vernünftigen Faltkopfhörer.
Der nach Preisempfehlung viel teurere AKG K 619 kam mir da für 19,99 € gerade recht.
Für diesen Preis ist er auch ein ganz vernünftiges Gerät. Er liegt dicht an den Ohren an und schirmt daher gut von der Außenwelt ab. Der Klang ist abhängig von der Signalquelle brauchbar, aber auch sehr basslastig, was mir persönlich nicht so ganz liegt. Das liegt wohl auch an der kompakten geschlossenen Bauweise.
Leider ist der Druck auf die Ohren sehr hoch, so dass nach ca. 1 Stunde der Hörspaß vorüber ist.
Also für 19,99 € ganz o.k., aber mehr würde ich dafür auch nicht ausgeben.


AKG K 701 Bügel Kopfhörer
AKG K 701 Bügel Kopfhörer
Preis: EUR 149,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Feinauflöser für langen Hörgenuß, 20. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AKG K 701 Bügel Kopfhörer (Elektronik)
Nach langen Jahren - eigentlich Jahrzehnten - mit meinem AKG K 340 war es jetzt aber an Zeit, sich nach einem aktuelleren Modell umzusehen. Besonders längere Musikabende unter den sehr dicht abschließenden Ohrmuscheln meines Oldtimers führten doch immer wieder zu heißen Ohren und starker Schweißbildung in den Gehörgängen.
Das letzte anständige Hifi-Studio in unserer Gegend hat leider vor kurzer Zeit die Tore geschlossen und so kam ich auf die verwegene Idee, einen neuen Kopfhörer ohne Probehören zu kaufen. Früher eigentlich ein undenkbares Sakrileg. Der K 701 war bei Amazon genau das richtige Schnäppchen, um nicht zu viel Geld aufs Spiel zu setzen.
Zunächst mal zur Lieferung:
Bestellung am 29.04.2016, Lieferung am 30.04.2016, da kann man wirklich nicht meckern. Alles super verpackt, neu und unbenutzt.
Zu Tragekomfort, Verarbeitung und Optik:
Ich habe die Chinaversion geordert und war deswegen ein wenig skeptisch. Aber weit gefehlt. Das glatte Kopfband dieser Version bietet allerhöchsten Komfort und der Hörer ermöglicht einen wunderbaren, schweißfreien Langzeittragegenuss. Eigentlich möchte man ihn nicht mehr abnehmen. Das verstellbare Kopfband passt sich wie schon beim K 340 an alle Kopfgrößen an, nur sitzt der neue Hörer viel besser. Die Verarbeitung ist in keiner Weise billig und die Optik ist einfach gelungen.
Und jetzt zum Klang:
Also Kopfhörer ausgepackt, an meinen A 616 von Pioneer angeschlossen, Direct-Taste gedrückt, Miles Davis in den Pioneer PD 901 S gelegt, Start gedrückt und dann erstmal ein langes Gesicht. Der Klang war unterirdisch. K 340 angesteckt und siehe da, Miles trompetet wieder wie gewohnt. Eigentlich wollte ich den K 701 gleich wieder zurückschicken.
Am nächsten Tag nächster Versuch mit Jane Ira Bloom. Klang aber schon weniger krätzig. Und wirklich von Titel zu Titel wurde der Klang immer klarer, voluminöser und die Feinzeichnung steigerte sich von Minute zu Minute. Scheinbar muss sich dieser Hörer wirklich erst mal einspielen. Es folgte ein erstes Wochenende mit Morello, Friedemann, Monk, Philip Glass, Flairck usw. Was soll ich noch sagen, der K701 erfüllt jetzt alle meine Erwartungen. Und zum Thema fehlender Bass kann ich nur feststellen: nur wo wirklich Bass drin ist, kommt auch Bass raus. Schlechte Aufnahmen klingen mit dem 701 auch schlecht, weil er nicht verfälscht und dazu dichtet. Gute Aufnahmen klingen auch super. Übrigens kann man auch sehr gut auf der AC/DC-Schiene hören. Ich habe jetzt alle CDs der Australier durchgehört und muss feststellen, auch das kann der K 701.
Fazit:
Für den aktuellen Preis bei Amazon und übrigens auch bei verschiedenen Musikhäusern eine absolute Kaufempfehlung. Und nicht gleich zurückschicken. Erst ein paar Stunden reinhören.


Bosch HBD78PS50 Backofen-Kochfeld-Kombination / A / 63 L / 3D Heißluft Plus / Direct Select / edelstahl
Bosch HBD78PS50 Backofen-Kochfeld-Kombination / A / 63 L / 3D Heißluft Plus / Direct Select / edelstahl
Preis: EUR 1.203,43

5.0 von 5 Sternen Prima Gerät, 9. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erfüllt alle Erwartungen. Besonders toll ist das schnelle Aufheizen des Backofens, was durch die Schnellaufheizung noch beschleunigt werden kann. Endlich Platz für mehr als einen großen Kochtopf durch das breitere Kochfeld.


Loop it up
Loop it up
von Ulrike Gronert
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

3.0 von 5 Sternen Büchlein mit Schwächen, 27. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Loop it up (Broschiert)
Hier gibt es 8 schöne und abwechslungsreiche Anleitungen zu entdecken, bebildert und sogar in englisch. Der Telegrammstil dürfte aber für Anfängerinnen schwierig sein. Die notwendigen Grundtechniken sind zwar aufgeführt. Aber es werden z.B. die Möglichkeiten des Maschenanschlags aufgezählt und der jeweilige Vorteil erläutert, eine eigentliche Beschreibung , wie es geht, fehlt. Wer wie ich nur einen Maschenanschlag kennt, muss für die beiden anderen extra googeln.
Zum Preis-Leistungsverhältnis: ein festerer Einband wäre wünschenswert.


Seite: 1