find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für M.E. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M.E.
Top-Rezensenten Rang: 5.700.668
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M.E. (Münster / Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Limbeck Laws: Das Gesetzbuch des Erfolgs in Vertrieb und Verkauf. (Dein Business)
Limbeck Laws: Das Gesetzbuch des Erfolgs in Vertrieb und Verkauf. (Dein Business)
von Martin Limbeck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Limbeck Laws - 111 mal Störfeuer, 30. September 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die meisten Verkäufer bewegen sich in ausgetretenen Pfaden und vermeiden vieles, was nicht berechenbar ist oder sich auf den ersten Blick nicht supertoll anfühlt. Als Theraphie empfehle ich "Limbeck Laws", weil Martin Limbeck sagt (schreibt), was er denkt und dies klar auf den Punkt bringt. Dass dabei allzu sensible Zeitgenossen sich vielleicht zu sehr "auf den Schlips" getreten fühlen trägt dazu bei, sich genau die Gedanken zu machen, die sich Limbeck auch gemacht hat. Das Buch liest sich gut und eignet sich auch zum Querlesen. Ab und an ist es mir zu sehr plakativ, aber genau das vermeidet widerum mögliche Langeweile und allzu viel Blabla. Limbeck's Schreibstil muss man mögen, aber in diesem findet sich eben die Polarisierung genau so wieder, wie in allem, was er tut. Das Buch hat bei mir einige positive Störfeuer ausgelöst, ein Beispiel, dass auch (oder gerade) erfahrene Verkäufer immer weiter dazu lernen. Und deswegen sollte es auch jeder Verkäufer lesen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 13, 2017 4:07 PM CET


Heiß auf Kaltakquise in 45 Minuten: Wie Sie das Vorzimmer erobern und den Entscheider gewinnen
Heiß auf Kaltakquise in 45 Minuten: Wie Sie das Vorzimmer erobern und den Entscheider gewinnen
von Tim Taxis
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Kleine Rote", 24. Februar 2013
"Da schau ich doch gleich in's kleine Rote"! - So geht's mir regelmäßig, wenn es um Kaltakquise am Telefon geht. Drei Schritte, mehr braucht's net. 1. Reinschauen 2. Anwenden 3. Wundern. Warum wundern? Weil es einfach genauso funktioniert, wie' es drinnsteht. Man schlägt irgendeine der 90 Seiten auf und findet sofort etwas Konkretes. Und man kann es sofort im Gespräch anwenden. Wo gibt's denn sowas? Bei Tim Taxis.


Heiß auf Kaltakquise: So vervielfachen Sie Ihre Erfolgsquote am Telefon
Heiß auf Kaltakquise: So vervielfachen Sie Ihre Erfolgsquote am Telefon
von Tim Taxis
  Broschiert
Preis: EUR 24,80

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So geht Kaltakquise, 19. August 2011
Das Buch eines Trainerkollegen zu rezensieren ist immer so eine Sache. Aber im Falle von "Heiß auf Kaltakquise" von Tim Taxis ein reines Vergnügen. Es liegt wohl nicht nur daran, dass sich Taxis auf Praxis reimt. Denn was Sie in diesem Buch finden ist Praxis pur. Zu 100 Prozent. Wenn Sie es so machen, wie es der Autor beschreibt, dann kommen Sie am Erfolg nicht vorbei. "Walk your talk" - das hat Tim Taxis hier eindrucksvoll umgesetzt. Sein Pragmatismus, seine Kreativität, seine Klarheit und Zielorientierung: All das finden Sie in diesem Buch wieder. Als Verkaufstrainer bin ich immer skeptisch, wenn es um neue Methoden geht, meist ist es alter Wein in neuen Schläuchen. In diesem Fall nicht. Tim Taxis zeigt wirklich etwas Neues. Aber erwarten Sie nicht zu viel, denn es ist weder komplex, schwer verdaulich, noch zu wissenschaftlich. Es ist einfach und wirkungsvoll zugleich. Und damit zeigt Tim Taxis auf, wo die Reise in der Kaltakquise in Zukunft hingeht. Weg von stumpfen, abgedroschenen Floskeln wie "Wer in Ihrem Hause ist den zuständig für xy?". Klare, offene und ehrliche Verkäufer sind gefragt, die dem Kunden nicht die Zeit stehlen, sondern zeigen, dass sie wissen wie Geschäfte im B2B gemacht werden. "Darf ich gleich zum Punkt kommen?". Ja, bitte. Nehmen Sie das Buch von Tim Taxis und arbeiten Sie es Schritt für Schritt durch. Und dann setzen Sie es einfach um. Und haben Erfolg. Es kann so einfach sein. Der Autor hat viel Vorarbeit geleistet und gibt dem Leser viele, wertvolle Praxistipps an die Hand. Da steckt Herzblut drin, das spürt man. Nur tun, tun müssen Sie es noch selber. Tun Sie es schnell, denn mit diesem Praxisratgeber wird die Konkurrenz bald größer. Markus Euler, Autor von Back to Basic - Verkaufen heute: Es kann so einfach sein
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 14, 2013 9:50 PM MEST


Verkaufen an Top-Entscheider: Wie Sie mit Vision Selling Gewinn bringende Geschäfte in der Chefetage abschließen
Verkaufen an Top-Entscheider: Wie Sie mit Vision Selling Gewinn bringende Geschäfte in der Chefetage abschließen
von Stephan Heinrich
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit den großen Wölfen heulen, 26. Juli 2011
Mittels Kaltakquise zu den Top-Führungskräften gelangen? Geht das? Es geht! Und Stephan Heinrich zeigt wie. Das schafft aber nur der, der weiss, wie Top-Entscheider "ticken". Vison Selling beschreibt praxisnah und konkret, wie man an den Visionen der Top-Entscheider ansetzt, auf Augenhöhe gelangt und sich von der großen Masse der Verkäufer abhebt, die Adressen abtelefonieren. Stephan Heinrich zeigt, dass er eine Menge Erfahrung in diesem Bereich besitzt und geht auch bewusst neue Wege. Zum Beispiel mit dem Prinzp der "Nicht-Präsentation". Viele Beispiele und Hilfestellungen runden das Buch ab und helfen all denjenigen, die auch einmal mit den "großen Wölfen" heulen möchten. Markus Euler, Autor von Back to Basic - Verkaufen heute: Es kann so einfach sein


Feel it!: So viel Intuition verträgt Ihr Unternehmen
Feel it!: So viel Intuition verträgt Ihr Unternehmen
von Andreas Zeuch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer sich nach diesem Buch nicht mit Intuition befasst, ist selber schuld!, 17. Dezember 2010
Wir würden uns selbst belügen, wenn wir nicht zugeben würden, dass unsere Intuition uns nicht schon das ein oder andere Mal geholfen hat. In Situationen, wo unser Kopf" einfach nicht mehr weiter wusste oder nicht genügend Datenmaterial" zur Verfügung hatte. Im Privatleben natürlich, aber doch nicht im Business - oder? Personal- oder Budget-Entscheidungen per Intuition? Wo kommen wir denn da hin? Genau das beschreibt Andreas Zeuch. Wo ein Unternehmen hin kommen kann, wenn die Menschen, die ein Unternehmen nun einmal ausmachen, weg kommen vom Kopf schlägt Bauch" oder dem Analyse-Wahn der heutigen Zeit. Hin zu einer Kultur, die Gefühle zulässt, eine intelligente Fehlerkultur lebt und damit auch schnellere und wertigere Entscheidungen ermöglicht. Wer sich auf Zeuch, seine lockere und zugleich professionelle Art einlässt, der wird feststellen, dass Intuition keine esoterische Gefühlsduselei" ist, sondern ein wichtiges Werkzeug, welches Führungskräfte, Verkäufer oder Manager in Ihrem Entscheidungsrepertoire haben sollten. Denn Intuition ist Teil von Erfolg. Und gleichzeitig zeigt er auch (selbst-) kritisch auf, wo die Grenzen und Fallen der Intuition liegen. Genau so, wie man es von einem praktizierenden Wissenschaftler (oder besser wissenschaftlichem Praktiker) erwartet. Zeuch verbindet genau diese beiden Welten. Und beim Lesen wird einem schnell klar, dass er in beiden Welten ein Experte ist. Ich lese immer wieder in diesem Buch und finde immer auch wieder etwas Neues. Seitdem ich das Fünfeck des Nichtwissens" kenne, fällt es mir leichter, mit Missverständnissen umzugehen und stehe der Aussage Wissen ist Macht" etwas skeptischer gegenüber. Und nachdem ich - nach der Anleitung von Andreas Zeuch - meine Intuition schrittweise entwickele, lerne ich diese Option immer mehr zu schätzen. Aber Achtung: Man muss sich auf Andreas Zeuch und dieses Buch wirklich einlassen. Denn viele Unternehmen (und damit wir) vertragen mehr Intuition, als sie vielleicht glauben (wollen).

Markus Euler, Autor von Back to Basic - Verkaufen heute: Es kann so einfach sein


Der Rhetorik-Code: Orientierungsgebend - ergebnissichernd
Der Rhetorik-Code: Orientierungsgebend - ergebnissichernd
von Karsten Bredemeier
  Gebundene Ausgabe

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Der Weisse Riese" für die Sprache, 29. Februar 2008
Dieses Buch ermöglicht dem Leser, wenn er den Rhetorik-Code umsetzt, eine klare, auf den Punkt gebrachte Sprache. Vom unnötigen Ballast der Weichmacher und Füllwörter befreit, steht das im Mittelpunkt, was am Wichtigsten ist. Die Botschaft. Das, was wir vermitteln wollen.Dr. Karsten Bredemeier weiss, worauf es ankommt. Man findet in diesem Buch weniger die "Dirty Tricks" der Rhetorik, dafür aber die Punkte, die tatsächlich wichtig sind. Gute Rhetorik hat nichts mit ausschweifenden oder Fremdwörter beladenen Satzkonstrukten zu tun. Dieses Buch ist für alle Führungskräfte, Verkäufer oder Redner, die in Zukunft mehr Wirkung hinterlassen wollen. Besonders in Interview-Situationen gilt der Bredemeier-Satz:"Jede Antwort legitimiert die Frage". Wie man mit (unfairen) Fragen oder Angriffen umgeht, ist übrigens sehr eingängig beschrieben und leicht umzusetzen.


Seite: 1