Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Oldiefan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oldiefan
Top-Rezensenten Rang: 1.350.222
Hilfreiche Bewertungen: 993

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oldiefan (Adliswil)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Kein Titel verfügbar

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Remix: sehr analytisch, dafür kühl und unpersönlich, 14. Dezember 2011
Ich bin schon ein älteres Semester und habe Aqualung bereits Anno 1971 als LP mein Eigen genannt. Zu der Zeit, wurde noch nicht so viel Wert auf Perfektionismus in Sachen Hi-Fi/Hi-End gelegt. Was zählte, war Ausdrucksstärke und Inhalt der Songs, die Umgebung, in der man diese Musik zu hören pflegte (inkl. Drogen, etc.). Diese passte genau zum Zeitgeist.

Die Remixes sind nun total transparent, und man kann wirklich jedes einzelne Instrument heraushören/verfolgen. Leider ist dadurch eine sehr kühle, unpersönliche Athmospäre entstanden, die in dieser Form diesem Werk eher schadet, denn nützt. Es ist viel von der ursprünglichen Dynamik verloren gegangen.

Mittlerweile bin auch ich im Hi-End-Bereich angekommen und mache solche Vergleiche am liebsten mit meinen Stax-Lambda Professional Kopfhörern.

Für mein Teil bevorzuge ich nach wie vor die LP und das letzte Remaster von Aqualung, mit all deren "unzulänglichkeiten"... - vielleicht (hoffentlich) gibt's ja künftig wieder einmal ein "Remaster", dass der Original-LP (meine ist schon arg zerkratzt) wieder das Wasser reichen kann und etwas weniger rauscht.

Nicht vergessen, die 3 Sterne sind lediglich für's Remixing. Aqualung ist nach wie vor 5 Sterne plus!
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 19, 2014 8:28 PM MEST


Cave Down to the Earth
Cave Down to the Earth

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Achtung: Etikettenschwindel, 22. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Cave Down to the Earth (Audio CD)
Beim Album "The Cave down to the Earth" handelt es sich um das bereits bekannte Album "Nipponjin" von 1975 mit anderer Titelabfolge. Also nicht wie beschrieben um ein separates Werk der FEFB...

Die 3 Sterne erhält diese auf 1000 Stück limitierte Edition vor allem wegen des tollen Remasterings wobei die 1998 erschienene Ausgabe von BOD Records auch gut war.

Die Musik ist nach wie vor 5 Sterne... und die Sammler müssen's eh haben ;o)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 30, 2013 12:16 PM CET


Stars die
Stars die
Preis: EUR 11,99

2 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vergleich mit Supergruppen unangebracht!, 2. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Stars die (Audio CD)
Ich schreibe meine Rezension bewusst bei einem sogenannten "Best of"-Album. Sie ist aber eine generelle auch zu den späteren Alben von Porcupine Tree (nach '97). Nachdem ich mir die Mühe gemacht habe, und ALLE Alben von Porcupine Tree von A-Z angehört habe, kann ich die Vergleiche mit Pink Floyd, King Crimson, Genesis und was immer für klingende Namen herbeigezong werden, in keinster Art und Weise mehr verstehen. Sie gehören meiner Meinung nach eher in einen, miserabel umgesetzten Sektor, von Massive Attack & Co., und noch viel mehr in Richtung "Ambient" (das ist das langweilige Hintergrundgetröte bei vielen Filmen). Nur weil sie ein paar typische Akkorde von Pink Floyd & Co. "geklaut" haben, sind sie noch lange nicht gleichwertig/vergleichbar. Und nicht falsch Verstehen, Massive Attack finde ich macht super Musik!
Zur Musik: die ist LANGWEILIG. Die Musiker: bis auf den Gitarristen unbegabt - unter aller Kritik ist die Drum-/Bassabteilung: immer der gleiche Rhythmusablauf, mal etwas schneller, mal etwas langsamer... der Rest ist sozusagen Synthy-Pop ohne Melodien. Nur ödes Geplänkel und die 4 Standardakkorde herum. Und Ideen??? - Fehlanzeige!!! Ah, ja habe ich fast noch vergessen - die Gesangsstimme(n): eine Katastrophe.
In Summa Summarum: Kein Wunder, dass Porcupine Tree keinen Erfolg verbuchen können. 2 Sterne gibts für die Bemühungen, überhaupt versuchen Musik zu machen.
Leider keine Kaufsempfehlung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 12, 2013 12:48 PM MEST


The Beatles 1962-1970
The Beatles 1962-1970

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste "Best of", 22. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: The Beatles 1962-1970 (Audio CD)
Das rote und das blaue Album waren mein Tonträger-Einstieg (damals noch als Doppel-LP's) für die Beatles. Später habe ich mir dann selbstverständlich auch noch sämtliche Beatles LP's und später die CD's gekauft, inkl. der neuesten Boxen in Stereo und Mono.

Trotzdem habe ich mir nun auch wieder das rote und das blaue Album als remasterte Version gekauft. Grund: oftmals möchte ich nicht eines der originalen Alben von A-Z anhören, sondern Songs aus verschiedenen Alben. Dafür sind das rote und blaue Album perfekt geeignet und ich möchte sie heute genau so wenig vermissen, wie damals anno 1973...

Die neueste Ausgabe der beiden Alben ist sehr schön gemacht, das Remastering gut und die Musik für die Ewigkeit.


Braun Oral-B Sonic Complete DLX S18.535.3 Oral B elektrische Schall-Zahnbürste
Braun Oral-B Sonic Complete DLX S18.535.3 Oral B elektrische Schall-Zahnbürste

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zu grosse Bürste, 4. Mai 2009
Mir wurde die Sonic Complete von meinem Zahnarzt empfohlen. Ich hatte jedoch einen sehr mässigen Putzerfolg und zudem ist der Bürstenkopf zu gross. Man kommt an einigen Stellen, vor allem an der Zahninnenseite nur sehr schlecht und ungenügend ran. Habe vom Rückgaberecht der Sonic gebrauch gemacht und mir die 8500er (mit Stufenloser Geschwindigkeitsregelung) angeschafft - diese ist echt super, meine Zähne sind sauber und das Zahnfleisch wird fester.


Reise Know-How Kauderwelsch Kosovo-Albanisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer Band 221
Reise Know-How Kauderwelsch Kosovo-Albanisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer Band 221
von Saskia Drude
  Broschiert

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Vorsicht zu geniessen, 8. April 2009
Die Kauderwelsch-Reihe ist hier ein grosses Risiko eingegangen - Kosovo Albanisch und Albanisch ist in etwa vergleichbar mit Schweizerdeutsch und Deutsch. Zusätzlich existiert keine Schriftsprache und Grammatik für Kosovo-Dialekte. Ich habe persönlich viele Freunde aus dem Kosovo und die können mit der dargebotenen Auswahl an Floskeln und Redewendungen, aber auch mit der bruchstückhaften Grammatik und der Schreibweise nichts anfangen (in Prizren spricht man halt nicht gleich wie in Prishtinë oder in Pejë und, und, und... - So bleibt denn dieser Band ein netter Versuch, der aber leider die Realität nicht abdecken kann.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2011 3:13 AM MEST


Kill to Get Crimson (Deluxe Edition) [CD+Bonus-DVD]
Kill to Get Crimson (Deluxe Edition) [CD+Bonus-DVD]
Preis: EUR 20,00

7 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ohne Höhepunkte, 24. September 2007
Mark Knopfler kopiert sich leider seit den Dire Straits - Tagen immer wieder selbst. Deshalb bin ich auch nicht verwundert, dass die neue CD nur noch als Mittelmass bezeichnet werden kann - zu gut kennt man bereits jedes Riff und auch die Melodien gleichen denen von den früheren Alben wie ein Ei dem Anderen...
Eigentlich schade, dass Mark Knopfler nicht etwas mutiger ist und ab und zu wieder etwas neues bringt - oder steckt am Ende wohl gar die Musikindustrie dahinter, die sich auf gar keine Experimente einlassen möchte?
Nun ja, diese CD bietet nette Hintergrundmusik, zu einem guten Buch oder zum arbeiten im Haushalt und am Arbeitsplatz, aber leider keine Höhepunkte und nichts neues...


Strokes - Serbisch Anfänger (Schrift: Kyrillisch)
Strokes - Serbisch Anfänger (Schrift: Kyrillisch)

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprachkurs in kyrillischer UND lateinischer Schrift, 6. Juli 2007
Der Strokes Sprachkurs Serbisch 100 (Anfänger) + 101 (Fortgeschrittene) ist sehr zu empfehlen.
Zuerst aber noch eine Anmerkung zur Rezension von "M. Tulika-Hess" betreffend der Kyrillischen Schrift - dieses Programm kann WAHLWEISE IN KYRILLISCHER oder LATEINISCHER SCHRIFT eingestellt werden; mittels Eingabe über das "Tastatur-Symbol" - also auch geeignet, wenn man sich die Mühe des erlernens des Kyrillischen Alphabetes ersparen möchte... (was ich allerdings schade fände, da die kyrillische Schrift einfach zum Serbischen dazugehört).
Das Programm kann entweder gemäss Vorgabe ausgeführt werden, oder auch individuell gestaltet werden! Es ist klar gegliedert, man kann z.B. zuerst die neuen Wörter und die Grammatik einer Lektion lernen und anschliessend zu den verschiedenen Übungen übergehen - sowohl mündlich wie schriftlich. Jeder Schritt kann jederzeit wiederholt werden und, und, und... - sehr gut sind auch die interaktiven Übungen, vorausgesetzt, man hat ein Mikrofon (z.B. am Headset, oder Webcam) - man nimmt sich selbst beim Aussprechen/Nachsprechen der Sätze/Wörter auf und kann sich selber abhören und mit der Original-Vorgabe des Prgrammes vergleichen.
Wer nicht dauernd am PC sitzen möchte, kann sich den Kurs auch (Lektion um Lektion) ausdrucken und so vom PC unabhängig lernen.
Insgesamt 5 Sterne - ein toller, durchdachter und sehr individuell anpassbarer Sprachkurs - UNEINGESCHRÄNKTE EMPFEHLUNG!


Langenscheidt Universal-Wörterbuch Serbisch
Langenscheidt Universal-Wörterbuch Serbisch
von Jochen Raecke
  Taschenbuch

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Wörterbuch, 30. Juni 2007
Das Universal-Wörterbuch ist sehr gut gelungen, auch das Format: klein, solide gebunden. Es kann ohne weiteres mit auf Reisen nach ex-Jugoslawien genommen werden...!

Die Sprache ist auf dem aktuellen Stand, auch die Wörter und Ausdrücke. Das das ganze in Kyrillisch gedruckt ist, stört überhaupt nicht. Ich bin der Meinung, dass man sich sowieso die Mühe nimmt, die kyrillischen Schriftzeichen zu lernen, wenn man schon Serbisch sprechen/lernen möchte - gehört einfach dazu und ist ein grundlegendes Element. Uebrigens enthält das Wörterbuch die vollständige Tabelle, mit den kyrillischen und entsprechenden lateinischen Buchstaben, sowie der (deutschen) Aussprachehilfe.

Den Stern Abzug gibt's für den Luxus von 3 verschiedenen Versionen (Serbisch, Kroatisch, Bosnisch...) - eine Variante wäre absolut genügend, da es sich eigentlich nur um verschiedene Dialekte handelt, die in ganz ex-Jugoslawien problemlos verstanden werden, sogar im albanischsprachigen Kosovë!

Ich freue mich aber trotzdem, wenn gelegentlich ein grösseres "Handwörterbuch" in Serbisch erscheinen sollte - derzeit existiert lediglich,das grosse Wörterbuch aus dem Verlag "JASEN" Beograd, mit rund 100'000 Stichwörtern (in lateinischer Schrift...), ISBN 86-85337-14-3. Dieses ist vom Serbischen her aufgebaut, aber trotzdem gut verständlich und enthält nebst dem "Normalen" ein sehr amüsantes und hilfreiches "Bildwörterbuch", die ganze Grammatik und eine Tabelle mit Wortsynonimen (vom Deutschen her und deshalb äusserst hilfreich), leider ist der Wortschatz noch sehr "konservativ".


Mofo (2 CD)
Mofo (2 CD)
Preis: EUR 14,99

28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen FREAK OUT! - Expanded Edition zum 40. Geburtstag, 23. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Mofo (2 CD) (Audio CD)
MOFO Project/Object ist eine Luxus-Ausgabe des FZ Erstlings "Freak Out!" von 1966.

CD 1 bringt die Original Doppel-LP/CD in Stereo und sensationellem Remastering. CD 2 birgt wahre Perlen, B-Seiten, alternative Takes, Remixes, ein kurzes Interview und zu guter Letzt noch "Late-night"-Studiostimmung anlässlich der LP-Sessions. Auch hier alles top remastered - Kompliment!

Die Musik zu Beschreiben ist echt schwierig - hier findet man alles vom Gitarren-Riff über Rock'n'Roll, A-Capella, Jazz, Liebeslied, Pop, Blues, Orchestermusik, Klassik und und und... - trotzdem bildet das Album eine abgerundete Einheit und alles ist perfekt interpretiert und spannender als jeder Krimi! Ich beschreibe bewusst keine einzelnen Titel, da jeder für sich ein herausragendes Werk ist!

MOFO ist eine rundum gelungene Geburtstagsausgabe mit schönem, informativem Booklet - man glaubt es kaum: 40 Jahre hat dieses Werk auf dem Buckel und ist so top aktuell wie am ersten Tag seines Erscheinens. Das ist wahrlich eines der besten Alben aller Zeiten!

Mein Tip: Kaufen - obwohl etwas teuer ist diese Ausgabe jeden Cent mehr als Wert! - Es ist zu hoffen, dass noch weitere "MOFO"-Ausgaben von anderen FZ-Alben erscheinen werden!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6