find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für U. Prahm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von U. Prahm
Top-Rezensenten Rang: 6.433.001
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
U. Prahm
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mac OS X Server 10.6: Die Kommunikationszentrale für Mac, Windows, Linux und iPhone
Mac OS X Server 10.6: Die Kommunikationszentrale für Mac, Windows, Linux und iPhone
von André Aulich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu wenig Inhalt, 17. Juli 2011
Das Buch kratzt nur an den Dingen, die bem Einrichten schon fast offensichtlich sind. Die Feinheiten und Haken von OS X Server, über die man leicht stolpert werden meist gar nicht bearbeitet. Push Dienst aufs iPhone? Laut Buch in 2 Klicks eingerichtet, aber SL Server unterstützt kein Push auf's iPhone. Das man für Mailman die Adminpasswörter für das Webfrontend manuell setzen muss...Mailman wird gar nicht beschrieben. Dafür wird sich für die Einrichtung von Mailclients 5 Seiten Zeit genommen.
Ich habe 2 Neuigkeiten aus dem Buch mitgenommen. Für 29€ ziemlich dürftig.


Limit: Roman
Limit: Roman
von Frank Schätzing
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend, 15. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Limit: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch extra für den Urlaub aufgespart. Der Urlaub ist schon seit 2 Wochen beendet und endlich habe ich diesen Schinken beendet. Es war leider mehr Quälerei als eine berauschendes Lesefest. Der Roman plätschert über viele Seiten enervierend vor sich hin, der Wortschwall Schätzings mag den Autor berauscht haben, der Leser ist reltaiv schnell genervt. Die Story explodiert des öfteren in Gewalt und quasi einen Blutrausch der völlig abwegig scheint und auf extremste ausgereizt wird, ohne dass der Roman dadurch eine entscheidene Wendung erhält. Es geht einfach darum, wieder und wieder eine Figur über die Klinge springen zu lassen. Alles in allem, ja ich habe es von vorne bis hinten gelesen (ich lege kein Buch vorzeitig weg), aber empfehlen kann ich diesen Roman nicht.


Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
von Christopher Paolini
  Taschenbuch

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen griff ins Klo, 2. Januar 2009
Habe mir das Buch für die Weihnachststage ausgeliehen und bis heute durchgequält. Es ist lahm, platt und spannungsfrei. Spart euch die Zeit!


Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)
Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)
von J.K. Rowling
  Gebundene Ausgabe

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Ende...., 25. Juli 2007
Sind wir in der Matrix? Egal, das Ende dieser Saga halte ich durchaus für gelungen und ich bin verwundert über einige Rezensionen...Es wird beklagt, das es zu düster ist, dann zu zuckersüß. Dann in der Mitte, was das herumirren betrifft, zu lang etc. Ja, genauso wie sich Harry in dieser Zeit fühlt. Irrend. Ohne Ziel. Das auf 2 Absätze zu reduzieren wäre ziemlich wirr gewesen. Der Rest zeigt, dass ein irrer Bösewicht - und am Ende zeigt sich auch, ein ziemlich dummer Bösewicht - seine Strippen zieht. Die Zauberwelt ist in Aufruhr und dummdreiste Totesser verbreiten Schrecken mit Hilfe von willigen Steigbügelhaltern ala Dolores Umbridge. Auch der Tot von Snape. Was soll man dazu sagen, Voldemort war so. Dumm, jähzornig, nicht weitsichtig.


Die Korrekturen
Die Korrekturen
von Jonathan Franzen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht übel, 15. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Korrekturen (Gebundene Ausgabe)
Das reinfinden in dieses Buch war nicht einfach. Angefangen noch im Urlaub, als "Nachfolger" zu einem Wallander. Mein Fehler, okay. Aber Franzen schafft es auf einer Seite Text keinen Punkt zu setzen. Lange Sätze, deren Tiefsinn sich oft erst beim mehrfachen Lesen erschlisst. Das ist nach leichter Krimilektüre nicht ideal. Aber man kommt rein und das Buch, dessen Geschichte an sich nicht herausragt, bindet einen. Allein die Erzählpassage aus der wirren Sicht Alfreds sind die 780 Seite wert.


Heathen Chemistry
Heathen Chemistry
Preis: EUR 11,80

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow, 9. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Heathen Chemistry (Audio CD)
ein wirklich Klasse Album. Das typische Hintergrundgitarrengeschrammel fehlt und macht das Album damit auch für nicht Oasis-Fans hörbar. "She is love" hat das Zeug der Live-Abräumer zu werden. Jetzt leise und verspielt aber durchaus ausbaufähig und mitgröhlbar :)


Seite: 1