Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17
Profil für Jan Cramer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jan Cramer
Top-Rezensenten Rang: 2.032.583
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jan Cramer (Hamburg Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Reise Know-How Marokko: Reiseführer für individuelles Entdecken
Reise Know-How Marokko: Reiseführer für individuelles Entdecken
von Erika Därr
  Taschenbuch
Preis: EUR 24,90

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker in neuem Gewand, 10. Dezember 2016
Ich bereise seit über 30 Jahren Marokko individuell, davon fast 20 Mal per Rad. Alleine hierbei sind weit über 10000 km zusammengekommen. Natürlich hat man nach so langer Zeit den einen oder anderen Marokkoführer im Schrank stehen und Vergleiche möglich.... Mir sind daher insbesondere auch die Streckenbeschreibungen und detaillierte GPS-Punkte wichtig, da auch viele Routen offroad verlaufen. Zuletzt war ich im März 16 mit meinen drei Kindern im Mietwagen unterwegs. Den Führer kenne ich, seit ich mich mit Marokko beschäftige, die rote Erstauflage stand noch lange im Regal bei uns. Nachdem die letzten Ausgaben, wie ich fand, teils nur sporadische Aktualisierungen enthielten, hat sich dieses Mal einiges geändert. Neben dem übersichtlicheren Layout sind offenbar auch etliche Kapitel komplett überarbeitet worden. Natürlich kann man ein solch um fassendes Werk nie bis zum letzten Wort aktuell halten, zusätzliche Informationen aus dem Netz sind bei der schnellen Asphaltierungswelle Marokkos oder dem Entstehen neuer Unterkünfte zeitgemäß und unvermeidbar. Insgesamt findet man aber aufgrund des Umfangs zu nahezu jedem Ort Informationen und gerade das macht ihn für Individualreisende so wertvoll. Und damit sind wir auch beim einzigen Nachteil des "Schinken": er macht einen Großteil meines Radgepäcks aus.Gleichzeitig ist er aber aufgrund der vielen Hintergrundinfomationen und der lesenswerten Exkurse in der Regel mein einziges Buch unterwegs.


Zypern 1: 150 000: Kartenbild 2seitig, klassifiziertes Straßennetz, Ortsindex, GPS-tauglich, wasserfest imprägniert
Zypern 1: 150 000: Kartenbild 2seitig, klassifiziertes Straßennetz, Ortsindex, GPS-tauglich, wasserfest imprägniert
von Reise Know-How Verlag Peter Rump
  Landkarte
Wird angeboten von buecher-galerie-ac
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Wahl, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Karte hat mich auf einer knapp 700km langen Radtour auf Zypern begleitet.
Besonders wichtig war mir eine Karte zu finden, die nach den vorhandenen Oberflächen (Piste, Asphalt) differenziert und möglichst alle vorhandenen Straßen anzeigt.
Diese Erwartungen wurden voll erfüllt, lediglich das Kartenbild ist etwas gewöhnungsbedürftig, da die Topographie nicht so anschaulich dargestellt wird, wie auf anderen Produkten.


Das Europa BikeBuch
Das Europa BikeBuch
von Herbert Lindenberg
  Taschenbuch

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Infos ohne Schnörkel, 2. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Europa BikeBuch (Taschenbuch)
Schon der Vorgänger des Bike Buch Europa war ein Klassiker. Geradlinig und ohne viel der Einleitung (wer will schon wissen, ob man besser mit 24 oder 27 Gängen durch die Alpen tourt oder wie man einen Reifen flickt...) richtet sich das Buch an den ambitionierten Radler, der auf der Suche nach neuen Horizonten ist. Zu jedem Land Europas hat Herbert Lindenberg prägnante Informationen zusammengetragen, die sich für die von mir bereisten Regionen und Länder restlos bestätigen lassen. Aufgelockert von kurzen Reiseberichten als Appetithappen präsentiert sich das Buch in einem modernen übersichtlichen Layout mit zahlreichen Karten und einigen (überwiegende schwarz-weissen Fotos) die Appetit auf mehr machen.
Alles in allem eine gute Investition, selbst wenn keine Tour in diesem Jahr ansteht: eine informative Lektüre auf jeden Fall!


Seite: 1