find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Ana Gromataf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ana Gromataf
Top-Rezensenten Rang: 251.883
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ana Gromataf (Germany)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Schweiß
Schweiß
Preis: EUR 7,79

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Goldener Schweiß, 22. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schweiß (MP3-Download)
Wie schon so oft betont, lässt sich über Geschmack nicht streiten, da dieser in höchstem Maße subjektiv und manchmal ungerecht, regelmäßig aber politisch inkorrekt ist. Geschmack ist die Summe aller Eindrücke aus Kindheit und Jugend mit einem Touch von Freiheit, als Erwachsener endlich mögen zu dürfen, was einem selbst gefällt. Mir gefällt die Schweiß-Platte. Hier ist an musikalischer Vielfalt geboten, dass mir nichts mehr zu wünschen übrig bleibt. Verschmolzen mit den Stimmen von Hagen und Sven in perfekter Symbiose. Ja, ich wiederhole mich offensichtlich in meiner euphorischen Beurteilung dieser Platte, doch man kann nicht oft genug betonen, was einem gefällt, oder? Die Worte auf dieser Platte öffnen mir das Herz und ich möchte glauben, was die beiden da singen.


Blut Schweiß & Tränen
Blut Schweiß & Tränen
Preis: EUR 28,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden etwas., 22. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blut Schweiß & Tränen (Audio CD)
Damit haben Haudegen nicht zu viel versprochen. Die Drillinge sind ein wahres Denkmal der Vielfalt. Jede CD in ihrer Weise einzigartig - unterschiedlich, wie der Geschmack der Hörer, Fans und allen, die es noch werden wollen. Hagen und Sven haben dabei im Vrofeld keinen Zweifel daran gelassen, welches ihrer neuen Babys ihnen besonders am eigenen Herzen liegt. Doch hier geht es gerade um meinen Geschmack. Und den trifft die Schweiß-Platte mitten ins Zentrum. Auf "Schweiß" stimmt für mich einfach a l l e s! Abwechslungsreiche Klänge und Gesänge zum Thema "Du und ich sind (manchmal auch waren) wir." Worte, die mir das Herz öffnen in Musik gebettet, die mich packt, auffängt, schweben lässt und zu der ich rocken möchte, tanzen und wirbeln. Musik, die in jedem Song eine Überraschung bereit hält und mit den Stimmen von Sven und Hagen zur Perfektion verschmilzt. I love it. ... Das nicht minder perfekte Gegenstück zum Goldalbum (ähm Schweißalbum) ist für mich die Blut CD. Die hört sich brachial nach Bluthochdruck an! Hier passt: "Rocken bis der Arzt kommt.", mit Riffs, wie geschaffen für die Luftgitarrenfraktion. Die Stimmen von Hagen und Sven rau und wütend, ehrlich bis aufs Blut. ... Die Tränen CD ist so gar nicht mein Geschmack. Deshalb werde ich hierüber nichts sagen. Das müsst ihr für euch selbst entscheiden. Schließlich gibt es die Drillinge auch einzeln und wer es noch nicht mitbekommen hat: Mein Favorit ist Schweiß. Also lass deinen Schweiß auf mich tropfen...


Wilde Orchideen
Wilde Orchideen
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Zum Mitsummen und Abrocken, 29. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wilde Orchideen (MP3-Download)
Wunderbare Kombination aus fast volksliedhafter Gesangsstrophe und rockig-energetischem Refrain. Für mich kommt hier die Leidenschaft für die Schönheit des Details zum Ausdruck. Musikalische Hommage an die Individualität und Vertonung des Sprichwortes "Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters."


Gore
Gore
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Liebe auf den ersten Ton, 1. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gore (MP3-Download)
Musik ist Geschmackssache und über Geschmack lässt sich streiten, gerade weil er individuell und äußerst subjektiv ist. Diese Platte trifft absolut meinen Geschmack - ein herrlicher Ohrenschmaus. Gelungen von der ersten bis zur letzten Note.


In Schwarz
In Schwarz
Preis: EUR 9,19

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen and isn't it ironic, 24. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Schwarz (MP3-Download)
Die Mucke: angenehm rocklastig, die Texte: herrlich ironisch... und dabei treffend ohne verletzend zu sein, auch mal unter der Gürtlinie, ohne vulgär zu wirken. Kraftklub: Die Meister des Wortspiels! Die können Ironie!


Segments
Segments
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen schwerelos, 24. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Segments (MP3-Download)
Einfach herrlich: So leicht ohne seicht zu sein, Schwerelosigkeit mit Tiefgang und Ohrwurmappeal. Für Freunde elektronischer, englischsprachiger Unterhaltungsmusik sehr empfehlenswert!


Relations in the Unseen
Relations in the Unseen
Preis: EUR 14,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superlative, 20. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Relations in the Unseen (Audio CD)
...wie kann man fortgesetzt Superlative gebrauchen, ohne sich zu wiederholen? Für diese neue Platte musste ich tatsächlich ein paar erfinden, denn schon wieder hat das neue Werk (jetzt nicht mehr ganz so neu, denn seit März 2014 auf dem Markt) den vermeintlich nicht zu toppenden Vorgänger überholt. Eingängig ohne beliebig zu sein und auf Dauerschleife hörbar, ohne jemals langweilig zu werden - mitreißend in jeder Hinsicht (allerdings sind diese Adjektive bei der Beschreibung der Songs der Band nicht neu und vielleicht sogar schon ein bisschen abgenutzt - nichts desto trotz zutreffender denn je). Natürlich habe ich mich in meinen Ausführungen wieder nicht ausschließlich von der Musik leiten lassen. Auch die Texte spielen bei dieser Band eine herausragende Rolle. Dabei ist nicht zu vergessen, dass jegliche Art von Impression nur einen persönlichen Eindruck, basierend auf Geschmack und Vorlieben eines Einzelnen, wiedergeben kann, sich Geschmäcker und Vorlieben aber durchaus decken können. Aber lest selbst:

Die Platte beginnt mit Relations In The Unseen - kraftvoller Opener, der fast brachial die Gehörgänge freipustet. Gefolgt vom frechen Thanx 4 Nothing, das seine ironisch-sarkastisch formulierte Ablehnung leicht, popig-punkig und dabei doch sehr charmant präsentiert. Dann wäre da das fließende The Ones We Never Knew, das einem ruhigen breiten Strom vergleichbar zum Sprung ins kühle Nass einlädt, einlädt, sich auf der Wasseroberfläche treiben zu lassen. Der Text mutet etwas resigniert an und so treibt man vielleicht auf dem Acheron, wer weiß das schon... Doch dann: Out Of Phase, das, wenn man den Aussagen der Band Glauben schenken darf, das erste Lied war, welches für die neue Platte komponiert wurde. Ein Song, der der Sphäre wieder einmal alle Ehre macht... herrlich proggy und nur scheinbar neben der Spur (genau ins Schwarze, würd ich sagen). Panic Waves müsste jeder schon mal gehört haben, denn das läuft ja in den Medien rauf und runter. Dann wäre da noch Joker, der wie wilde Stromschnellen (um beim Wasser zu bleiben), das Floss des Fährmanns zur wilden Fahrt antreibt - gleichermaßen in Melodie und Text (lerchery, they choke on coke, sag ich nur...). Getoppt vom hymnisch-euphorisierenden Tonight - einem Song, bei dem ich unvermeindlich zum lauten Mitsingen und Tanzen animiert werde und das trotz des an sich traurigen Hintergrundes (es geht, soweit ich das verstanden habe, um den Abschied von einem Sterbenden, jedoch mit wundervoller bildgewaltiger Wortwahl). Walk On Brocken Glass hat auf mich eine ähnliche Wirkung, nur nicht ganz so euphorisierend, aber auch hier werde ich einfach mitgerissen. The Ghost Of A Chance bietet eine wahre Überraschung im letzten Viertel - selber anhören, hier verrate ich nichts. Als vorletzer Song der Platte entführt den geneigten Hörer Like It Is in elektronische Gefilde. Wie auch bei allen vorherigen Songs findet sich hier wieder ein gerüttelt Maß an Ironie, die von der manipulativen Welt der Socialmedien inspiriert zu sein scheint. Ihren krönenden Abschluss findet diese geniale Platte im Fluss der zum Meer fließt, unweigerlich und selbstverständlich, ich würde sagen ein Liebeslied, wobei hier nicht zwingend eine Person besungen wird, sondern auch ein mystisches Wesen oder -am Wahscheinlichsten- die Musik als solche gemeint sein können, jedenfalls ein Liebeslied, das Songs wie Everything von Lifehouse in nichts nachsteht und mindestens ebeso eine große Fangemeinde verdient hat.

Es hat wieder eine Weile gedauert, bis ich mich äußern konnte und selbst jetzt, nach über einem halben Jahr täglichen Hörens, finde ich nicht annähernd die Worte, die dieser Platte würdig sind. Für die Fans der Band ist diese Werk ein Muss und für alle die noch Fans werden wollen ebenso... (hoffentlich hab ich euch ein Bisschen neugierig gemacht)


Grapefruit: A Book of Instructions and Drawings
Grapefruit: A Book of Instructions and Drawings
von Yōko Ono
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein unverzichtbares Stück Obst, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Grapefruit ist eine Kunstsammlung zum Blättern. Durch die aktive Beteiligung des Kunstkonsumenten an der Vollendung ihrer Werke schenkt uns Yoko Ono eine Perspektive, die nahezu Flügel verleiht. Erst durch uns und unsere Vorstellungskraft, unsere Bereitschaft das Unmögliche möglich werden zu lassen, entstehen aus ein paar wenigen Worten Gemälde, Theaterstücke oder Skulpturen, die Grenzen sprengen können (besonders die in unseren Köpfen) und physikalische Gesetze außer Kraft setzen. Mit der Grapefruit und unserer Vorstellungskraft haben wir unsere eigene, mobile Yoko Ono Austellung samt Anleitung zum Fliegen und Träumen, wann immer wir wollen und wo immer wir dieses unverzichtbare Stück Obst mit hin nehmen...


Hold on,Liberty!
Hold on,Liberty!
Preis: EUR 9,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen etwas ganz Besonderes, 7. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hold on,Liberty! (Audio CD)
Einfach, nein nicht einfach, oder doch, aber auf jeden Fall unbeschreiblich. Das Drittwerk der Band setzt nochmal einen oben drauf. Wer den Vorgänger kennt, hätte, wie ich, nicht erwartet, dass da noch eine Steigerung möglich wäre... Doch, sie ist möglich! Wundervolle Vielfältigkeit, Detailreichtum und überirdische Klänge vereinigen sich mit Geradlinigkeit, energetischer Härte, atemberaubender Emotionalität und berührender Zartheit. Ich höre diese Platte seit ihrem Erscheinen im Februar mehrfach täglich und bekomme sofort Entzugserscheinungen, wird mir diese Dosis verwehrt. Wer braucht ein Radio, wenn man den CD-Player mit so etwas bestücken kann? Besonders hervorzuheben sei an dieser Stelle das grandiose PARALLEL LINES - ein Ohrenschmaus für jeden Prog-Fan. Auf der Platte genial eingebettet in OPEN END und OVER. Also diese Platte ist ein Muss für jeden Rockfan, der einen Liveauftritt dieser Band nicht miterleben kann. Warum? Sie haben es geschafft, das auf die Platte zu bannen, was die Meute live in ihren Bann zieht. Diese Platte ist natürlich auch ein Muss für alle, die schon einen Liveauftritt miterleben konnten, denn hier kann man in Erinnernungen schwelgen, ohne einen echten Livemitschnitt zu brauchen - die Platte ist einfach, nein nicht einfach, oder doch, aber auf jeden Fall ne Messe!

Was die Texte anbelangt: sie sind wohlüberlegt, wohlformuliert und eines der Dinge, die diese Band so einzigartig machen. In der heutigen Zeit der Orientierungslosigkeit und des hohlhirnigen Überflusses sind es die politischen und gesellschaftskritischen Meinungen, für die hier eine Plattform geschaffen wurden, die den Wert der Platte ausmachen. Den Verlockungen der Bedeutungslosigkeit zu widerstehen und ein öffentliches Ohr zu finden zeigt Mut - Mut, den diese Gesellschaft braucht!

Daher Achtung: Auch hier gilt wie bei jeder Platte dieser Band - Hinhören, Zuhören, Mithören! Die Musik samt Text eignet sich nicht für hirnloses Schädel-an-Wand-Schlagen oder Agressionsaufbau vor der nächsten Prügelei. Sie animiert aber sehr wohl zum Springen, Mitsingen, Luftgitarrespielen und auch zum Tanzen (das sollte aber die echten Rocker nicht abhalten). Mich hat sie auch zum Nachdenken angeregt - nicht gerade die schlechteste Eigenschaft, die man der Kunst nachsagen kann, oder?


En Garde
En Garde
Preis: EUR 10,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Mutmacher der besonderen Art, 7. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: En Garde (Audio CD)
Das neue Album hat mich vom Hocker gehauen - eine rundum gelungene Scheibe, bei der man keinen schnellen Vorlauf braucht und den Repeatknopf gedrückt lassen kann. Es wechseln sich hochenergetische Rocknummern mit etwas stilleren Songs im Liedermacherstil ab und die Mischung passt. Aber besonders die rockigen Sachen sind Juwelen für die Ohren. Die Texte fallen mit ihrer Motivationsfähigkeit auf, sind grundpositiv, machen Mut und reden auch mal Tacheles. Dabei wird eine bildhafte Sprache verwendet, die es ermöglicht, dass jeder Hörer seinen eigenen Bezug finden kann. Besonderen Liebreiz hat für mich die ganz selten zu vernehmende aber bei einigen Songs gewollt hörbare Anlehnung an musikalische Vorbilder. So fühlt sich der Rockfan sofort wohl in dieser Platte, wenn er mit dem INTRO durch einen an Metallica erinnerenden Klangteppich begrüßt wird. Und John Lennons Imagine bildet den Rahmen FÜR DIE FAMILIE - eine Assotiation, die den Text von einer sehr persönlichen Ebene in eine gesellschaftliche Sphäre hebt, denn stell dir vor diese Familienangehörigen stünden jedem Einzelnen von uns zur Verfügung, wäre der Traum vom friedlichen Miteinander dann nicht zum Greifen nah? Ich jedenfalls bin FEUER UND FLAMME für diese Platte und kann Sie dem wärmstens empfehlen, der Wert legt auf musikalische Virtuoistät gepaart mir druckvoller Härte und glaubwürdigen Texten, ohne dabei die ruhigen Töne zu vernachlässigen. Wer noch mehr entdecken möchte, muss sich die Scheibe selber holen! Na, neugierig?


Seite: 1 | 2