Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Profil für Herr P. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herr P.
Top-Rezensenten Rang: 127.611
Hilfreiche Bewertungen: 306

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herr P. "roggnroulaeh" (Lichtenfels)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Best of
Best of
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Danke! Danke! Danke!, 6. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Best of (Audio CD)
Zara-Thustra war schon immer etwas Besonderes! Diese geniale Kombination aus klassischen Elementen und der 80er Pop-Kultur klingt auch 2015 weder old-school noch ndw-mäßig sondern einfach nur himmlisch! Ad libitum, Halali, Psychopoly und zahlreiche andere Klassiker dieser Combo sind und bleiben zeitlos! Schön, dass mein Flehen von den Weindorff-Vermächtnis-Hütern erhört worden ist und insbesondere die für mich herausragendste Veröffentlichung "Psychopoly" mit Ausnahme der "Stille" auf diesem Best-of-Album nicht zu kurz gekommen ist.
Es wäre mehr als wünschenswert, wenn sich nicht nur die "alten" Fans für dieses Album erwärmen könnten sondern möglichst viele neue Fans diese Art der Musik für sich entdecken würden. Bescheiden wie die Weindorff-Brüder nun mal sind, haben Sie offensichtlich nicht vor, die große Werbemaschinerie in Gang zu setzen. Wer auf wirklich gute deutsche "Pop?"-Musik steht, sollte kurz vor Weihnachten nicht nur die aktuellen deutschen Vertreter in den Charts im Ohr haben sondern auch mal was wirklich zeitlos Schönes anhören und einfach nur dahinträumen...


Habakuk (Franken Krimi)
Habakuk (Franken Krimi)
von Helmut Vorndran
  Broschiert
Preis: EUR 10,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei Frankenkrimis ganz "vorn dran"!, 17. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Habakuk (Franken Krimi) (Broschiert)
...auch wenn ich bis heute nicht verstanden habe, was denn die fränkische Gebietsreform der zwei größten Plagen der Menschheit (Zöder meets Hadauer!) mit der eigentlichen Geschichte dieses Krimis zu tun haben könnte, war es wieder ein echter Genuss sich geistig mit Haderlein, Lagerfeld und der Riemenschneiderin auf Verbrecherjagd zu begeben! Sicher irritieren manchmal die Sprünge zwischen den handelnden Personen und Locations, aber letztlich fügt sich das Ganze zu einem "Bussl" zusammen und endet mit manch offenen Fragen...

Foddsedsung folchd und irchndwann schbrächn beim Schdöggä aah die echdn Franggn fränggisch (also ohna hadds "T" odä "P", däfüa mit "G" schdoad "K", sunsd glaam die Leud oam End nuch, däss mid uns irchndwos ned schdimmd!


Sometimes Ya Gotta...
Sometimes Ya Gotta...
Wird angeboten von Sugar & Spice Amsterdam
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen YYYYaaah!, 25. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sometimes Ya Gotta... (Audio CD)
Rein zufällig bin ich auf die gute Stacie Collins gestoßen. Die Live-CD/DVD ist ein wahres Live-Erlebenis, bei dem der Country-Rock mit deftiger Stromgitarre und Blues-Harp verfeinert, noch eine Spur schärfer daher kommt. Aus Neugier habe ich mir dann auch noch das ältere Album "SOMETIMES YA GOTTA..." gegönnt und ich bin auch hier mehr als begeistert! Die Mischung aus Country, Bluesharp und Rock'n Roll sucht ihresgleichen und ist für jeden Countryman, dem Andreas Gabalier nicht authentisch genug ist und die EAGLES zu soft sind, ein echter Geheim-Tipp! Ich freue mich schon auf neues Material...


Love and Loneliness
Love and Loneliness
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Besser geht's nicht!, 28. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love and Loneliness (MP3-Download)
Auch wenn Chris "The VOICE" schon einige Best-of-Alben herausgebracht hat, ist diese Zusammenstellung mit einem echten Schmankerl garniert worden: "Love and lonelyness" ist ein Juwel, das es bis dato nur auf LP bzw. Maxi gab. Wer speziell diesen Song gesucht hat, wurde allenfalls bei den "MOTORS" fündig, ab dank der einzigartigen Stimme von Chris und einem Saxonfon-Solo ist diese Fassung einzigartig. Natürlich fehlt kein Hit und auch die letzten Alben wurden mit auf diesen Sampler bedacht. Diese Scheibe ist /wird wirklich ein Hit und wird sicher alle Musik-Freaks begeistern, die einen Hang zu "handgemachter" Rockmusik hegen...


The Way
The Way
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 16,43

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macy GREAT, 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: The Way (Audio CD)
Endlich wieder ein echtes Macy-Album. Nach den letzten Cover-Alben, die höchstens als experimentierfreudig einzustufen gewesen sind, hat sich Macy auf ihre Stärken besonnen. Schöne Balladen (First Time, Need You Now) und sogar einige Gute-Laune-Songs (Life, Hands) stehen schrägen Experimenten (Stoned, Bang Bang) gegenüber. Ihre Stimme ist einzigartig, klingt schräg, rauchig und soulig, mehr geht nicht! Im Gegensatz zum Kollegen PRINCE, dem offensichtlich seit den revolutionären 90ern alle Ideen ausgegangen sind, zeigt MACY, dass man nicht auf jeden Zug nach Nirgendwo aufspringen muss, um Erfolg haben zu können. Auch wenn diesem Album (vielleicht) die absoluten Knaller fehlen, ist dieses Album ein Anspieltipp!


Fuse
Fuse
Preis: EUR 23,99

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen FUSE or CONFUSED?, 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fuse (Audio CD)
Mein lieber Keith! Lange hast Du Deine Fans schmoren lassen und jetzt sieht es fast so aus, als ob einige Sicherungen durchgeschmort sind und Du Dir nicht sicher bist, ob Du nicht noch einen potentiellen Hit mit auf die Deluxe-Version, die bei amazon ja erst in fünf (!!!) Monaten erscheinen soll, draufpacken solltest?!? Sicher ist das Album nicht schlecht, aber eben auch nicht besonders gut geworden. Auch nach mehrmaligem Hören packt mich kein einziger Song so richtig! Keine Balladen vom Schlag "got it right this time", keine Up-tempo-Nummern ala "better half" und keine Country-Rocker wie "once in a lifetime" oder "days go by". Du musst den Country-Pop nicht neu erfinden, besinne Dich einfach auf Deine Stärken und alle wären wahnsinnig glücklich, wenn Du endlich mal eine größere Tour durch Germany wagen würdest...


Martin and James
Martin and James
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Ein Album für die Ewigkeit, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Martin and James (Audio CD)
Nachdem MATILDA auf N24 eine Woche lang im Vorspann lief, war ich doch neugierig geworden. Und was soll man sagen? Dieses Album ist absolut stimmig und schlägt das aktuelle - mit Ausnahme von MATILDA - um Längen. Reinhören lohnt sich für alle, die mal gute Singer-/Songwriter-Sachen hören möchten.


Matilda
Matilda
Preis: EUR 1,29

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ohrwurm..., 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (MP3-Download)
auf dem aktuellen Album ist MATILDA allemal. Leider der einzige Höhepunkt auf dem aktuellen Album. Unbedingt mal ins mittlerweile preisreduzierte Vorgängeralbum reinhorchen! Es lohnt sich...


Home Sweet Home (Digipak)
Home Sweet Home (Digipak)
Preis: EUR 7,97

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ja, doa leägsd di niedä!, 26. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Home Sweet Home (Digipak) (Audio CD)
Irgendwie hat er ja den Schmäh, der ihn aus der Masse heraushebt. Die Live-DVD macht richtig Laune und aus diesem Grund habe ich mir die neue Scheibe als Sonderangebot einfach blind gekauft. Und was soll ich sagen? Gut, ich habe vorher kurz die amazon-schnipsel angehört und spontan "i sing a lied für di" in der aktuellen Version runtergeladen. Allerdings hätte ich mir den Kauf der kompletten CD gerne erspart! Warum?

Volksrock'n Roller hört sich ja schon mal nicht schlecht an, hat aber mit einer Ausnahme auf dieser CD (siehe oben) leider nichts mit den eigenen Ansprüchen zu tun. Offenbar hat ihm sein Managment eingeredet, dass er noch vielseitiger werden müsse. Ein bisschen Country, ein bisschen Rock'n Roll, ein bisschen Ötzi, ein bisschen Zillertaler usw.. Leider ergeben viele "ein bisschen" nicht zwangsläufig etwas Ganzes, etwas Hörenswertes, etwas, was positiv aus der Masse heraussticht. Das ist zum letzten Mal in dieser Art und Weise einem Guildo Horn mit dem Jahrhundertalbum "DANKE" gelungen.

Dieses "amerikanisch" angehauchte Album lässt vieles vermissen, was ein gutes Album ausmacht. Neben dem "I sing a Lied für di" fallen die restlichen Songs stark ab. Der Mix aus "österreichischem" und englischem (ohne "tie äitsch")Sprachgesang ist nur zum Schreien. Das volkstümliche wird mit sensationellen Reimen, die bereits beim ersten Anhören erahnen lassen, was wohl kommen wird, untermauert. Die Texte sind z. T. grauenhaft, z. T. in Zillertaler-Manier und das klingt auch nicht viel besser. Beim Songwriting war offensichtlich die Devise "schnell ein neues Album nachschieben, weil wir zum Geldverdienen auf Tour müssen" und "probier doch mal was Neues, vielleicht was Englisches, dann können wir - wenn's ganz dumm läuft - sogar in die englischen Charts wie der Ötzi"?

Bevor ich mich noch weiter in Rage schreibe, möchte ich diese Scheibe wirklich nur den Hardcore-Freunden empfehlen und allen Anderen raten, etwas genauer rein zu horchen und sich ein eigenes Urteil bilden...


Die Affäre Mollath: Der Mann, der zu viel wusste
Die Affäre Mollath: Der Mann, der zu viel wusste
von Uwe Ritzer
  Gebundene Ausgabe

27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer für Alle?, 10. Juni 2013
Man könnte meinen, dass sich gewisse Herrschaften darauf verständigt haben, lieber einen Mann in die Psychatrie einweisen zu lassen und auf ein schnelles Ende zu hoffen als die Wahrheit über Machenschaften, Beziehungen, Vetternwirtschaft und Rechtsbeugungen ans Licht kommen zu lassen. Umso erstaunlicher ist es, dass ausgerechnet die zwei Bewertungen dieses Justizthrillers mit einem Stern bereits vor Veröffentlichung dieses Buches abgegeben worden sind. Handelt es sich hierbei um Hellseher, Wahrsager oder nur um bedauernswerte Mitmenschen? Dass ein angeblicher Psychologe, der in seiner Personenbeschreibung lediglich angibt, dass er sich - wie so viele andere Menschen (ohne entsprechendes Studium) - für Psychologie interessiert, den Rest der Nation einliefern lassen würde, macht diesen Justizskandal nicht besser. Zwischenzeitlich sind so viele Fakten ans Tageslicht gekommen, dass gerade Justiz, Finanzbehörden und psychiatrische Gutachter sich in Grund und Boden schämen müssten. Warum wurde ein Mollath als "gemeingefährlich" eingestuft und soll lebenslang in der Psychatrie versperrt werden? Es dürfte auch dem Hobbypsychologen nicht entgangen sein, dass sich ausgerechnet die Punkte, die für die Einweisung geführt hatten, aufgrund hypointerner Untersuchungen widerlegt worden sind. Natürlich wäre eine abschließende Behandlung dieses unglaublichen Justizskandals noch stimmiger und spannender gewesen. Leben wir tatsächlich in einem Rechtsstaat oder kann es jeden von uns treffen? Dieses Buch ist zwar erst nach den allerersten Rezensionen veröffentlicht worden, war aber auch vom Zeitpunkt treffend, damit dieser Fall unter den Augen der Öffentlichkeit - hoffentlich - doch noch ein gutes Ende für Mollath findet und die tatsächlichen Straftäter ihrer gerechten Strafe zugeführt werden können. Aber danach sieht es ja - trotz aller Fakten - leider nicht aus...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6