Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Profil für Petzi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Petzi
Top-Rezensenten Rang: 68.862
Hilfreiche Bewertungen: 531

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Petzi (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-18
pixel
Das grobmaschige Netz
Das grobmaschige Netz
von Håkan Nesser
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich kenne besseres..., 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Das grobmaschige Netz (Taschenbuch)
Weil mir gerade der Lesestoff ausging und ich dieses Buch irgendwo in meinem Regal noch gefunden hab, hab ich es gelesen. Dies war mein erstes Buch von Hakan Nesser, folglich hatte ich auch keine besonderen Erwartungen.

Die Geschichte ist auf den ersten Blick super. Janek Mitter erwacht eines Morgens, kann sich an nichts erinnern und findet seine Frau Eva Tod in der Badewanne. Wie die Frau ermordet wurde, dazu kann Mitter nichts sagen. Das Gericht plädiert für Schuldig und verurteilt Mitter, der seine Strafe in einer Nervenanstalt absitzen soll. Kurze Zeit darauf ist auch Mitter Tod. Kommissar Van Veeteren ermittelt und bald schon kommt er dem Täter auf die Spur.

Das Buch hat mir von Anfang an nicht so besonders gefallen, dennoch gab ich ihm eine Chance. Ich habe nämlich schon öfter erlebt, dass sich das Blatt doch noch wendet. Nicht so bei diesem Werk. Der Kommissar Van Veeteren ist ein sehr unsympathischer Mensch, was sich im ganzen Verlauf des Buches auch nicht ändert. Der Schreibstil von Nesser ist meiner Meinung nach auch sehr gewöhnungsbedürftig. Mir ist öfter aufgefallen, dass ich manchmal so oberflächlich gelesen habe, einfach durch die Art wie Nesser schreibt, dass ich öfter gar nicht wusste was ich gerade gelesen hab. Auch der Schluss ist alles andere als positiv zu bewerten. Das ganze Buch über weiß man nichts vom Täter und plötzlich wird er von Van Veeteren entdeckt und das Buch ist kurz darauf zu Ende. Dieses Ende war mir persönlich zu abrupt. Da dies mein erstes Buch von Nesser war, habe ich natürlich auch keinerlei Vergleichsmöglichkeit mit anderen Büchern des Autors. Deshalb bewerte ich einfach und allein dieses Buch und gebe dafür zwei Sterne. Für die Grundidee der Geschichte.


Todsünde: der 3. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 3)
Todsünde: der 3. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 3)
von Tess Gerritsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht die gewohnte Gerritsen, 28. März 2009
Nachdem ich jetzt von allen Gerritsen Büchern sehr begeistert war und Gerritsen einer meiner neuen Lieblingsautorinnen geworden ist, hab ich natürlich auch dieses Buch gelesen.

In einen Nonnenkloster wird die Leiche einer jungen Novizin und eine schwer verletzte Nonne gefunden. Kurz darauf entdeckt Dr. Isles bei der Autopsie, dass die junge Novizin wenige Tage vor ihrem Mord ein Kind auf die Welt gebracht haben muss. Einige Tage später wird in einem verlassenen Haus eine weitere Leiche gefunden, die bis zur Unkenntlichkeit entstellt wurde. Es finden sich Anzeichen einer Lepraerkrankung und Dr. Maura Isles und Jane Rizzoli glauben an eine Verbindung beider Fälle. Und sie haben Recht'

Wie in den vorangegangen Büchern schreibt sie auch hier wieder gewohnt packend und spannend. Allerdings muss ich einigen Vorrezesenten recht geben. In 'Todsünde' kommen teilweise zu viele und lange Passagen über das Privatleben von Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles vor. Weil dies so ausführlich behandelt wird, geht der eigentliche Kriminalfall ab und an leicht in den Hintergrund was die Spannung an einigen Stellen sehr mindert. Dennoch gebe ich diesem Buch vier Sterne, weil es wieder ein typisches Gerritsen Buch war, das ich nicht aus der Hand legen konnte und trotz der manchmal langatmigen Passagen wollte ich immer wissen wie es weitergeht.


Feuchtgebiete
Feuchtgebiete
von Charlotte Roche
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eklig aber irgendwie auch Kult, 26. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Feuchtgebiete (Broschiert)
Vor einem 8 Monaten habe ich dieses Buch gelesen und jetzt dachte ich, sollte ich auch mal meinen Senf dazu abgeben ;). Dieses Buch ist einfach pure Provokation und kein Buch in der letzten Zeit hat die Gemüter und Meinungen mehr gespalten, als dieses. Um kurz auf den Inhalt zu kommen: Die 18-jährige Helen wird, nachdem ihre Arschrasur gründlich in die Hose ging, ins Krankenhaus eingeliefert. Und dann erzählt Roche von allen Experimenten mit sämtlichen Körperflüssigkeiten, Körperöffnungen und dergleichen. Das klingt eklig, das ist eklig. Das Buch ist keine literarische Meisterleistung, aber dennoch auch irgendwie Kult. Man sollte es selbst lesen um sich eine Meinung bilden zu können, denn bei diesem Buch kann man sich an der Meinung anderer eigentlich fast nicht orientieren.


Mein erstes Mal: Frauen aus vier Generationen erzählen
Mein erstes Mal: Frauen aus vier Generationen erzählen
von Jutta Vey
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessante Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Zeiten, 26. März 2009
Meine Erwartungen an das Buch wurden keineswegs enttäuscht. Die Unterschiedlichen Berichte ganz verschiedener Frauen aus ganz unterschiedlichen Zeiten machen dieses Buch zu etwas besonderem. Ein großes Kompliment, wie es der Autorin gelungen ist, diese intimsten Details rund um das Erste Mal in Erfahrung zu bringen und in diesem Buch nieder zu schreiben. Interessant zu lesen, das manches damals einfach ganz anders war, als heute. Einiges aber auch über die Jahre immer gleich blieb. 5 Sterne für diese Sammlung an 22 Erfahrungsberichten von interessanten Frauen. 5 Sterne an die Autorin


Der seltsame Fall des Benjamin Button [Blu-ray]
Der seltsame Fall des Benjamin Button [Blu-ray]
DVD ~ Brad Pitt

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben im Rückwärtslauf, 26. März 2009
Damals, da als ich den Film im Kino sah, und die Vorstellung vorbei war, da hatte ich Tränen in den Augen. Dieser Film hat mich berührt, hat mich verzaubert, hat mich traurig gemacht. Eine brillante schauspielerische Leistung von Brad Pitt, Cate Blanchett und allen anderen. Ein außergewöhnlicher Film, ganz anders als das Buch.

Benjamin Button wird als Baby geboren gefangen im Körper eines alten Mannes, während seine Mitmenschen immer älter werden, wird er immer jünger. Viele Menschen muss er sterben sehen, viele Dinge sind so ganz anders als bei den anderen. Als er Daisy kennenlernt ist er, so scheint es, ein alter Mann. Benjamin verliebt sich, doch Daisy geht. Verfolgt ihre Balletkariere, bis ihr ein Unfall das Tanzen unmöglich macht. Als sich beide ungefähr 'in der Mitte' treffen wagen sie eine Beziehung, bekommen zusammen ein Kind. Dann muss Benjamin erkennen, dass sein Plan des Lebens anders ist. Während normale Väter ihre Kinder aufwachsen sehen, wird er selbst zum Kind. So verlässt er Daisy um ihr nicht zur Last zu fallen, wenn er selbst Kind sein wird. In den letzten Jahren, als Benjamin Kleinkind ist kümmert sich Daisy wie eine Mutter um ihn, bis er schließlich als Baby in ihren Armen stirbt.

Masken und Effekte sind absolut großartig gemacht. Brad Pitt ist in allen Phasen 'des Lebens' total überzeugend und authentisch. Ebenso spielt auch Cate Blanchett ihre Rolle mit großer Hingabe und Perfektion. Dieser Film hätte einen Oscar sicherlich verdient. Brillante filmische Unterhaltung die mehr als fünf Sterne verdient.


Der Meister: der 2. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 2)
Der Meister: der 2. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 2)
von Tess Gerritsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Die Fortsetzung..., 25. März 2009
Seit dem Überfall von Warren Hoyt auf Jane Rizzoli ist inzwischen schon ein Jahr vergangen, dennoch lässt es die Polizistin nicht so kalt, wie sie vor anderen tut. Nachts suchen sie die Albträume heim und auch ihre Wohnung verriegelt sie hermetisch.

Dann passieren wieder Morde. Diesmal werden Ehepaare überfallen. Vor den Augen des Ehemanns vergewaltigt der Täter die Frau und tötet darauf den Mann. Die Frauen verschwinden spurlos. Jane Rizzoli wird zum Tatort gerufen, denn einige Muster gleichen identisch dem Handwerk des Chirurgen'

Der Folgeroman von 'Die Chirurgin' ist wieder ein absolut spannendes Buch, das alles vergessen lässt was um einen herum geschieht. Tess Gerritsen schreibt sehr spannend und nie langweilig. Um 'Der Meister' zu verstehen, sollte aber auf jeden Fall 'Die Chirurgin' vorab gelesen werden. Für mich ein weiteres Buch von Tess Gerritsen, das ich uneingeschränkt empfehlen kann.


Der Wald ist Schweigen
Der Wald ist Schweigen
von Gisa Klönne
  Taschenbuch

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Krimi-Fans ein Muss!, 18. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Wald ist Schweigen (Taschenbuch)
Weil ich von 'Unter dem Eis' dem ersten Buch, dass ich von Gisa Klönne gelesen habe so begeistert war, hab ich mir nun auch 'Der Wald ist Schweigen' gekauft.

Wieder einmal hat auch dieses Buch mich total in seinen Bann gezogen. Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich dieses Buch regelrecht verschlungen und wollte es nur ungern aus der Hand legen. Die Autorin baut gekonnt Spannung auf und lenkt den Tatverdacht so geschickt auf verschiedene Personen, so dass man sich nicht sicher ist, wer den nun der Täter ist. Etwa auf den letzten 100 Seiten kann man es dann schon leicht erahnen, dennoch tut dies der Spannung des Buches keinen Abbruch.

Für mich ist Gisa Klönne auf jeden Fall eine Empfehlung unter den deutschen Krimi-Autoren und das Buch verdient damit auch volle 5 Sterne.


Sag Mami Goodbye
Sag Mami Goodbye
von Joy Fielding
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen War das schon alles?, 12. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Sag Mami Goodbye (Taschenbuch)
Habe dieses Buch von Fielding soeben beendet und bin leider nicht so begeistert, wie von anderen Joy Fielding Büchern.

Die ersten 100 Seiten waren für mich doch irgendwie schleppend, gar nervig. Gerne würde man in die Geschichte eingreifen und Donna mal richtig zurechtweisen, dass sie sich von ihrem Ehemann doch nicht so behandeln lassen solle. Öfter stellte ich mir die Frage, wie kann Donna das alles nur ertragen?

Als sie auf einer Party einen anderen Mann kennenlernt, wendet sich das Blatt. Donna erkennt, dass die Ehe mit ihrem Mann keine Ehe mehr ist und wünscht sich die Scheidung. Alles scheint gut, bis plötzlich die Kinder verschwinden'

Und das ist der Teil an dem es doch wieder spannend wird und man das Buch am liebsten gar nicht mehr beiseite legen will.

Bis am Ende dann doch wieder ziemlich langweilige Passagen auftauchen und auch die Lösung des ganzen irgendwie, meiner Meinung nach, nicht Spannend genug ist und irgendwie so schnell endet, dass man sich frägt: War das schon alles?

Alles in allem ist es ein lesbares Buch, durchaus mit sehr spannenden Abschnitten. Insgesamt bei weitem aber nicht das Beste Buch von Fielding.


Schlechter Sex: 33 Frauen erzählen von ihren lustigsten, peinlichsten und absurdesten Erlebnissen
Schlechter Sex: 33 Frauen erzählen von ihren lustigsten, peinlichsten und absurdesten Erlebnissen
von Mia Ming
  Taschenbuch

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar amüsant, 8. März 2009
Habe dieses Buch als Empfehlung in einer Zeitschrift gefunden und mir es daraufhin bestellt. Wer darin eine Art Sex-Ratgeber oder ein Buch mit Tiefgang erwartet, wird sicher enttäuscht sein. Wer allerdings ein amüsantes, witziges Buch sucht für den Urlaub, die Badewanne oder einfach für Zwischendurch, der ist hier bestens bedient.

Die 33 Kurzgeschichten von Frauen erzählt bringen einen wirklich zum schmunzeln. Ich freue mich schon auf den nächsten Band, um auch mal Lesen zu können was Männern alles witziges passiert. Meiner Meinung nach auf jeden Fall empfehlenswert und auch als Geschenk geeignet.


96 Hours (Stunden) / Taken [Blu-Ray]
96 Hours (Stunden) / Taken [Blu-Ray]
DVD ~ Katie Cassidy, Holly Valan Famke Janssen
Wird angeboten von Fulton DS Europe
Preis: EUR 22,72

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absoluter Geheimtipp, 8. März 2009
Muss hier meinem Vorredner K.S. Sternfuchs "Sternenmacher" absolut zustimmen. Ein Actionfilm, der sogar mir gefallen hat.
Mein Freund hat mich überredet, dass wir uns diesen zusammen anschauen und eigentlich bin ich von den meisten Actionfilmen ziemlich genervt, weil es doch immer wieder das gleiche ist. Aber dieser ist von der ersten bis zur letzten Minute total spannend.

Die 17jährige Tochter eines ehemaligen Geheimagenten fährt zusammen mit einer Freundin nach Paris und wird dort entführt. Ihr Vater findet heraus, dass es sich um eine albanische Gruppe handelt, die Touristinnen entführt, auf Drogen setzt und auf den Straßenstrich schickt bzw. verkauft. Ihm bleiben 96 Stunden, bevor sich die Spur verliert und seine Tochter unauffindbar sein wird. So reist der Vater nach Frankreich und fängt an, seine Tochter zu suchen.

Zusammenfassend: Ein absoluter Geheimtipp! Super Action, sehr spannend und teilweise auch ein wenig brutal. 5 Sterne!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-18