Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Profil für gboelter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von gboelter
Top-Rezensenten Rang: 6.596.322
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"gboelter"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Nacht wird deinen Namen tragen
Die Nacht wird deinen Namen tragen
von Marco Lalli
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich großes Werk ....., 12. Februar 2004
Ein wirklich großes Werk ist es, was Marco Lalli hier geschaffen hat. Dieses Buch kann sich mit so manch einem der großen historischen Romane messen, auch wenn die Handlung des Buches in nicht allzu ferner Vergangenheit spielt. Es ist ein schönes Buch, eine Liebesgeschichte eigentlich, die bei aller Verliebtheit dennoch sehr kritisch die Zeit des Krieges und danach beschreibt. Lalli jongliert mit seinen Charakteren ohne jemals langweilig zu werden. Er beschreibt die Menschen, die Situation, die Landschaft und das Meer, er gibt dem Leser immer wieder das Gefühl, diese würde als stiller Beobachter am Rande der Bühne stehen. Dieses Buch ist ein Buch für die ruhigen Stunden des Tages, dieses Buch will mit ganzem Herzen genossen, nicht einfach nur gelesen werden. Und irgendwie hat Marco Lalli hier auch so eine 'never ending story' geschrieben. Oft hatte ich gegen Ende des Buches den Eindruck, ich nähere mich dem Ende, doch dann geht's immer noch einige Seiten weiter. Auf den letzten 80 Seiten hätte es viele Gelegenheit gegeben, dieses Buch enden zu lassen. Nicht so bei Marco Lalli, wo die Geschichte unerwartet immer noch ein wenig weiter geht, ohne dabei jemals langweilig zu werden. Ein wirklich lesenswertes Buch, dass ich mit Sicherheit auch noch ein weiteres Mal lesen werden. Zu vielfältig sind die Charaktere, als dass man(n) all diese Menschen beim ersten Lesen bereits kennenlernen könnte.


Im falschen Licht
Im falschen Licht
von Carlo Schäfer
  Taschenbuch

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für ein Erstlingswerk durchaus lesenswert ...., 29. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Im falschen Licht (Taschenbuch)
Der Klappentext lässt leider ein wenig mehr Dynamik erwarten und weckt möglicherweise beim Käufer falsche Vorstellungen. Dennoch ist dieses Buch durchaus lesenswert. Was während der ersten Hälfte des Buches manchmal etwa nervig wirkt, ist der Umstand, dass der Author seine Helden - welche keine Helden sind - mit Gewalt witzig wirken lassen will, was meines Erachtens mehr schlecht als recht gelungen ist und doch vom eigentlich Thema des Buches sehr ablenkt. So lässt der Author seine durchaus nicht mehr jugendlichen Romanfiguren nahezu permanent in die Sprache pubertierender Jünglinge verfallen, was möglicherweise aber auch nur einer gewissen Nervosität des Authors zuzuschreiben ist; Erstlingswerk eben. Die zweite Hälfte des Buches, wo die Romanelden nicht mehr krampfhaft versuchen witzige Sprüche zu machen, gefällt mir da schon erheblich besser. Auch wenn ich diesem Buch nur drei Punkte gebe, sind es doch drei ehrliche Punkte für den Romanverfasser. Ich bin gesapnnt auf das zweite Buch von Carlo Schäfer.


Der Visual FoxPro 7.0 Anwendungsentwickler . Objektorientierte Datenbankanwendungen mit Visual FoxPro (Die Integrata-Qualifizierung)
Der Visual FoxPro 7.0 Anwendungsentwickler . Objektorientierte Datenbankanwendungen mit Visual FoxPro (Die Integrata-Qualifizierung)
von Patrick E. Schärer
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch, doch leider viel zu kurz ......., 17. August 2003
Nein, schlecht ist das Buch tatsächlich nicht; Addison-Wesley scheint doch immer noch für Qualität zu stehen. Dennoch war ich von diesem Buch ein wenig enttäuscht.
Dieses Buch ist, wie der Author selbst schreibt, aus dem Stoff eines mehrtägigen Seminares zur VFP-Prorammierung hervorgegangen, 'wobei versucht wurde, auf überflüssige Exkurse zu verzichten'.
Schön und gut, doch eben das erklärt auch, warum dieses Buch so 'gerafft' geschrieben wurde, warum auf so viele, für den Anfänger wichtige und/oder interessante Details nicht eingegangen wird. Diesem Buch fehlen einfach die Informationen, die der Dozent den Seminarteilnehmern neben dem reinen Vortragen seines Seminarscriptes gibt. Der Teil, für den in einem Seminar die Zwischenfragen der Teilnehmer vorgesehen sind.
Wie gesagt, das Buch ist ausgezeichnet, und auf 350 Seiten lässt sich nun wirklich nicht viel mehr unterbringen. Dennoch wünschte ich mir, der Author würde seinen Stoff im Buch etwas detaillierter ausbreiten. Zwar wäre das Buch dann sicherlich mindestens doppelt so dick, hätte dann aber meines Erachtens durchaus auch das Zeug für 'ein', wenn nicht sogar 'dass' Standardwerk für den VFP-Programmierer.


Die Himmelsleiter
Die Himmelsleiter
von Marco Lalli
  Taschenbuch

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich faszinierend ....., 8. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Himmelsleiter (Taschenbuch)
Ein Erstlingswerk, wie der Author selbst den geneigten Leser 'fast entschuldigend' zu Anfang des Buches wissen lässt! Mag sein, aber dann ein hervorragendes Erstlingswerk eines hoffentlich auch zukünftig sehr erfolgreichen Authors. Einzig schade ist nur die Tatsache, dass das Buch nach 224 Seiten bereits sein Ende findet .....
Ein spannend geschriebener Roman. Zeitweise etwas gerafft und nicht unbedingt für die letzten Stunden eines anstrengenden Tages geeignet. Nicht, dass man(n) dann nicht einschlafen könnte, doch verdient dieses Buch tatsächlich eine gewisse Aufmerksamkeit des Lesers.
Spannend geschrieben mit vielen Details und einer Handlung, welche letztlich - Roman oder nicht Roman - durchaus plausibel erscheint, auch wenn diese Handlung hoffentlich niemals eintreten wird.
Ich freue mich auf das nächste Buch von Marco Lalli.
Günther Boelter, Ostrohe, Germany, Planet Earth
PS: Mit dem Author weder verwandt, noch verschwägert. Einfach nur begeistert ....


Der unglückliche Mörder: Roman - Ausgezeichnet mit dem Skandinavischen Krimipreis (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 7)
Der unglückliche Mörder: Roman - Ausgezeichnet mit dem Skandinavischen Krimipreis (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 7)
von Hakan Nesser
  Taschenbuch

9 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade um die Zeit ......., 21. Mai 2002
Ich hab's gelesen, bis zum Ende sogar. Irgendwann, so dachte ich, muss da doch noch was kommen. Nein, es kommt nichts. Dieses Buch ist einfach langweilig und letztlich überflüssig; so eine Art Möchtegern-Mankell eben. Schade um die Zeit, die ich diesem Buch geopfert habe.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 21, 2014 4:15 PM MEST


Seite: 1