Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Chefmaus 68 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chefmaus 68
Top-Rezensenten Rang: 15.043
Hilfreiche Bewertungen: 1353

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chefmaus 68

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Männersache
Männersache
DVD ~ Mario Barth
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 5,23

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grüße aus der deutschen Humorgruft, 17. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Männersache (DVD)
Mit dieser Klamotte fühlt man sich unweigerlich in die Gruft der krampfhaft lustig sein wollenden deutschen Komödien der 70er und 80er Jahre zurückversetzt. Eine Aneinanderreihung von Barth-Gags ergibt noch lange keinen Handlungsfaden. Eine Dramaturgie fehlt ebenso wie ein halbwegs anständiges Drehbuch. Eine dürftig konstruierte Halbstory mit dümmlichsten Klischees über Männerfreundschaft, kaum Situationskomik, dafür aber die flachsten "Charaktere", die man sich vorstellen kann.

Unverständlich, dass sich so renommierte Schauspieler wie Michael Gwisdek und Anja Kling in Hauptrollen für diese dünne Suppe hergegeben haben. Und Mario Barth tut sich meines Erachtens mit seiner inflationären Medienpräsenz keinen Gefallen - zumindest nicht durch diesen Streifen. Doch vielleicht enthält der Film ja doch eine tiefere Weisheit - nämlich am Anfang: da steht Mario irgendwo in einem schäbigen Club und erzählt Witze, über die niemand lacht! Das könnte ja bald eine selbsterfüllende Prophezeiung werden ...!


Cosmic Egg (Ltd.Deluxe Edt.)
Cosmic Egg (Ltd.Deluxe Edt.)
Preis: EUR 17,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOLFMOTHER rockt!, 2. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Egg (Ltd.Deluxe Edt.) (Audio CD)
Allen Liebhabern der alten DEEP PURPLE, BLACK SABBATH, LED ZEPPELIN oder URIAH HEEP sei dieses großartige Rock-Album genauso ans Herz gelegt wie dem geneigten STONER-ROCK-Fan. Irgendwo zwischen brillantem 70er-Rock-Plagiat und Wüstenrock à la KYUSS oder QUEENS OF THE STONE AGE wissen WOLFMOTHER bestens zu unterhalten - mit breiten Riffs, tollen Hooklines, sattem Sound, guten Melodien und Tempowechseln. Immer wenn man denkt, okay, dieser Song ist soweit gelaufen, dann gibt's noch eine Wendung und einen musikalischen Extra-Kick.

WOLFMOTHER machen breitbeinigen Poser-Rock wie die damaligen Rockgrößen - und stehen dazu. Dennoch ist dieser Zweitling noch abwechslungsreicher als das Debütalbum und hat außerdem mehr Gitarrensoli zu bieten als der Erstling von 2005. Und mit der Mischung aus 70er-Hardrock und Stoner-Rock können WOLFMOTHER sowohl die alten Säcke über 40 (wie mich) als auch deren Kinder begeistern. Meine Empfehlung: unbedingt die Sonderedition mit 16 Songs auf 2 CD's zulegen - sonst verpasst man vier weitere starke Stücke (wie z. B. "Back Round").
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2009 9:04 PM CET


Cosmic Egg
Cosmic Egg
Preis: EUR 5,97

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOLFMOTHER rockt!, 2. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Egg (Audio CD)
Allen Liebhabern der alten DEEP PURPLE, BLACK SABBATH, LED ZEPPELIN oder URIAH HEEP sei dieses großartige Rock-Album genauso ans Herz gelegt wie dem geneigten STONER-ROCK-Fan. Irgendwo zwischen brillantem 70er-Rock-Plagiat und Wüstenrock à la KYUSS oder QUEENS OF THE STONE AGE wissen WOLFMOTHER bestens zu unterhalten - mit breiten Riffs, tollen Hooklines, sattem Sound, guten Melodien und Tempowechseln. Immer wenn man denkt, okay, dieser Song ist soweit gelaufen, dann gibt's noch eine Wendung und einen musikalischen Extra-Kick.

WOLFMOTHER machen breitbeinigen Poser-Rock wie die damaligen Rockgrößen - und stehen dazu. Dennoch ist dieser Zweitling noch abwechslungsreicher als das Debütalbum und hat außerdem mehr Gitarrensoli zu bieten als der Erstling von 2005. Und mit der Mischung aus 70er-Hardrock und Stoner-Rock können WOLFMOTHER sowohl die alten Säcke über 40 (wie mich) als auch deren Kinder begeistern. Meine Empfehlung: unbedingt die Sonderedition mit 16 Songs auf 2 CD's zulegen - sonst verpasst man vier weitere starke Stücke (wie z. B. "Back Round").


Be Here Now
Be Here Now
Wird angeboten von A ENTERTAINMENT
Preis: EUR 5,53

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Essenz des Britpop, 30. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Be Here Now (Audio CD)
Ein Lieblingsalbum erkennt man daran, dass man es - wie "Be Here Now" von OASIS - auch nach über 12 Jahren immer noch gerne auflegt. Trotz der Tatsache, dass Übersongs wie "Live Forever", "Wonderwall" oder "Don't Look Back In Anger" auf den beiden Vorgängeralben veröffentlicht wurden, stellt diese dritte OASIS-Veröffentlichung für mich in seiner Gesamtheit ihr bestes Werk dar.

"Be Here Now" ist dekadent, episch und bunt, großspurig, wüst und laut - ein wahrer musikalischer Wildwuchs zwischen Rock'N'Roll, Beatles-Anleihen und Chaos. Perfekt, einen weitschweifig beginnenden Song wie "D'Ya Know What I Mean" als Opener zu nehmen sowie eine Reprise als Ausklang. Gewaltig die auf vielen Gitarrenschichten aufgebaute Hookline des Angebersongs "My Big Mouth". Brillant das Epos "Magic Pie" mit abschließendem Soundchaos.

Danach könnte man eigentlich schon satt sein von diesem üppigen Mahl. Aber es folgen ja noch Johnny Depp's Auftritt bei "Fade In-Out" mit seinem düster-psychedelischen Ausbruch in der Mitte. Die Melancholie eines zeitlos schönen "Don't Go Away". Der dickbräsige Rock eines "It's Gettin' Better (Man!!)". Und nicht zuletzt das ebenso geile wie schamlose "Hey-Jude"-Plagiat "All Around The World".

Obwohl vieles eigentlich zu dick aufgetragen ist, ergibt es eine runde Sache und wird ein Hochgenuss aus den vergangenen Zeiten des Britpop. Die meisten Songs gehen ineinander über, neun von zwölf haben Überlänge (5 bis 9 Minuten). Und so ganz nebenbei schütteln die Briten wundervolle, breite Melodien aus dem Ärmel, von denen andere Rockbands dieser Sparte nur so träumen. Das ist vielleicht nicht innovativ, auch nicht alternativ - aber feister Rock-Kommerz vom Feinsten, der nur einen Zweck erfüllt: gut unterhalten und richtig Spaß machen! Auch noch nach 12 Jahren!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 10, 2014 3:10 PM MEST


Best of-All Tomorrow'S Tears
Best of-All Tomorrow'S Tears
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 19,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk der Melancholie, 23. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Best of-All Tomorrow'S Tears (Audio CD)
Wer mit Norwegen lange, dunkle Winter und gepflegte Melancholie verbindet, findet hier den passenden Soundtrack dazu. MIDNIGHT CHOIR (die sich leider 2005 aufgelöst haben) veröffentlichten insgesamt fünf Alben, die musikalisch dem Alternative-Country zugeordnet werden. Vom Debüt "Midnight Choir" (1994), das tatsächlich nach Country-Rock klingt, gab es jedoch eine musikalische Entwicklung in immer düstere Gefilde, bis die Band mit dem zerrissenen und verzweifelten "Waiting For The Bricks To Fall (2003)" alle Country-Einflüsse endgültig demontierte.

Die Musik (Instrumentierung: E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Piano, Bass, Schlagzeug und Gesang) ist sehr emotional und authentisch; zwischen meist melancholischen Balladen stehen vereinzelt straightere Rocknummern, insgesamt bewegen sich MIDNIGHT CHOIR aber im Midtempo. Manchmal erinnert der Sound an Nick Cave. Gelegentlich agieren auch Gastmusiker mit (WALKABOUT-Sängerin Carla Torgerson, Jazz-Trompeter Nils Petter Molvaer), beim kontemplativen Requiem "Long Time Ago" sogar ein Knabenchor. Das alles passt wunderbar zusammen und erzeugt einen ganz band-eigenen Sound, der überwiegend traurig klingt, manchmal morbide - aber auf eine faszinierende und niemals aufgesetzte Art und Weise.

Wer auf sehr emotionale und melancholische Band-Musik steht, kommt mit dieser mehr als üppigen Werkschau (28 Titel auf über 120 Minuten) voll auf seine Kosten; die Songauswahl ist repräsentativ für das gesamte Bandschaffen. Meine Empfehlung: Kamin an, Telefon abstellen, Raum abdunkeln, einen guten Rotwein einschenken, dieses Album einlegen ... und ab auf's Sofa. Das wird ein Ohrenkino vom Feinsten!


Full Custom Gospel Sound
Full Custom Gospel Sound
Preis: EUR 15,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Rockabilly-Orgie, 23. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Full Custom Gospel Sound (Audio CD)
Wer Rockabilly und Psychobilly liebt, kommt an diesem Album nicht vorbei. Wer Rockabilly und Psychobilly noch nicht kennt, sollte mit diesem brillanten Werk in eine der treibendesten, tanzbarsten, witzigsten und wildesten Spielarten der Rockmusik einsteigen.

In der mittlerweile gut 20jährigen Bandhistorie nimmt dieses Frühwerk von 1993 die Spitzenposition ein: eine raue, überschäumende Mischung aus Rock'n'Roll, Punk, Country, Rockabilly, und Psychedelica mit einer Überdosis Testosteron. Jim Heath (Gretsch-Gitarre), Jimbo Wallace (Slap-Bass) und Scott Churilla (Drums) sind Virtuosen an ihren Instrumenten. Anspieltipps: "Big Little Baby" (ein Brüller!), "Livin' On The Edge of Houston", "Nurture My Pig" und "Beer:30". Diese Jungs haben einfach Spaß! Was die genommen haben? Rate mal! Beim abschließenden "Gin And Tonic Blues" haben sie jedenfalls zu viel davon gekriegt - ein musikalischer Vollrausch ... was für ein Abschluss!

Lass dich musikalisch bekehren und vom Reverend taufen! Dein Leben wird ein völlig neues sein!


Peaceful Warrior - Der Pfad des friedvollen Kriegers
Peaceful Warrior - Der Pfad des friedvollen Kriegers
DVD ~ Nick Nolte
Preis: EUR 9,79

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnliche Weisheitsgeschichte in modernem Gewand, 23. November 2009
PEACEFUL WARRIOR ist die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Dan Millman, das bereits vor 30 Jahren in den USA einen großen Erfolg feierte und seitdem zur einschlägigen Selbstfindungs-Literatur auch in Deutschland zählt. Die Geschichte hat autobiographische Züge (handelt von Dan Millman selbst), sie stellt jedoch keine 1:1-Autobiographie dar - und ist auch nur vordergründig ein Sportlerdrama.

Die Aussagen von Buch und Film beschreiben vielmehr beispielhaft einen inneren Prozess - so dass einiges, was (auch im Film) sehr mysteriös erscheint, eher als Bild für eine seelische Veränderung des Protagonisten zu verstehen ist. Ein Film also, der besser mit dem Herzen geschaut werden muss als nur mit dem Verstand. Ein Film, der genau das auch thematisiert: den Verstand mal ausschalten, den Augenblick wahrnehmen, im Jetzt leben - und aus dem Leistungs- und Konkurrenzdenken aussteigen. Ein Film also mit einer guten und universellen Botschaft.

Ziehen wir das bisschen Pathos, das amerikanischen Dramen ja oft zu eigen ist, ab, so bleibt ein überwiegend ruhiger und tiefgründiger und sehr gut umgesetzter Film mit vielen guten Anstößen - abseits des Hollywood-Kitsches, und auch abseits der recht oberflächlichen "Werbefilme" BLEEP oder THE SECRET. Das ist vor allem der souveränen Darstellung von Nick Nolte zu verdanken - und den sehr pointierten Dialogen. Wer sich also gerne auf seiner Sinnsuche inspirieren lässt, wer eine moderne Weisheitsgeschichte mit "Lehrer-Schüler"-Schema sehen und dabei auch noch gut unterhalten werden möchte, liegt mit diesem Film 100 % richtig.

Die DVD enthält als Extras 9 informative Kurzinterviews mit dem Regisseur, den Hauptdarstellern und Dan Millman selbst, ein Making-Of und eine Bildergalerie. Absolute Kaufempfehlung (auch als Weihnachtsgeschenk mit Niveau).


Smile
Smile
Wird angeboten von London Lane Deutschland
Preis: EUR 722,22

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Single mit wunderschönem Bonus-Instrumental, 20. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Smile (Audio CD)
Smile - die wunderschöne Ballade von David Gilmour ist die einzige Single-Auskopplung aus dessen Alterswerk "On An Island" und ist selbstverständlich denjenigen bekannt, die sich das Album gekauft haben.

Einziger Bonustrack aus den Aufnahmesessions ist das nur auf dieser Single veröffentlichte "Island Jam" - ein bluesiges Instrumental, das eindeutig das wunderbare Intro von "Shine On You Crazy Diamond" zitiert. Sechseinhalb Minuten gefühlvollen E-Gitarren-Spiels, wie wir es vom Altmeister Gilmour lieben - und daher auf jeden Fall ein Stück Musik, das in der Gilmour- und Pink-Floyd-Sammlung nicht fehlen darf.


Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt: Geschichten und Gedanken (detebe)
Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt: Geschichten und Gedanken (detebe)
von Paulo Coelho
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Impulse für das eigene, kleine Leben, 19. November 2009
Hier veröffentlicht PAULO COELHO insgesamt 103 kurze Gedanken, Geschichten und Essays zu den Lebens- und Sinnfragen, die sein gesamtes schriftstellerisches Schaffen durchziehen. Ich erwartete kleine Weisheitsgeschichten à la "Alchimist", es sind aber überwiegend eigene Alltagsbegebenheiten des Autors, aus denen er für sich Positives gezogen hat. Die "Profanität" mancher dieser Begebenheiten (oder Begegnungen) lässt den Leser sich in verblüffender Weise schnell darin wiederfinden, und wenn Coelho dann eine Essenz, eine Weisheit daraus zieht - vordergründig oder hintergründig - dann ist diese leicht anzunehmen und regt die Seele zum Nachsinnen an.

Insgesamt ein Buch, das sehr sympathisch und unaufdringlich dazu anregt, auch im eigenen Alltag Schätze und Lehren für das Leben zu entdecken - ohne dabei spektakulär oder zu philosophisch daherzukommen. Ein ideales Buch zum Verschenken, eine perfekte Lektüre für den Nachttisch oder für Zwischendurch.


Beggars (Incl.5 Bonustracks)
Beggars (Incl.5 Bonustracks)
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 14,32

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zenit überschritten ... aber immer noch gut, 19. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Beggars (Incl.5 Bonustracks) (Audio CD)
BEGGARS, das siebte Album der Amerikaner THRICE, spielt zwar rocktechnisch wieder in der ersten Liga, fällt jedoch gegenüber den Vorgängeralben VHEISSU und ALCHEMY INDEX eher ins Mittelfeld ab.

Doch, es ist ein gutes Album. Der Sound ist druckvoll und trocken; die Melodien sind gefällig (THRICE-typisch), die Balladen ergreifend (aber niemals kitschig). Mir ist jedoch, als hätte ich das meiste schon mal früher gehört. BEGGARS ist solide, aber unspektakulär. Es hat nicht die Energie von VHEISSU und schon gar nicht die künstlerische und musikalische Vielschichtigkeit des genialen ALCHEMY-INDEX-Konzeptes. Ich glaube, mit Letzterem haben THRICE die eigene Messlatte so hoch gelegt, dass alles, was danach kommt, blass dagegen wirken mussste.

Nichtsdestotrotz eine Kaufempfehlung für den anspruchsvollen Rockfan.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20