Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17 Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken
Profil für Raubtigger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Raubtigger
Top-Rezensenten Rang: 4.753.032
Hilfreiche Bewertungen: 106

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Raubtigger

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Diät-Pralinen
Diät-Pralinen
von Lucy Diamond
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lasst Euch nicht von dem doofen Titel abschrecken..., 30. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Diät-Pralinen (Taschenbuch)
Dieses Buch ist vielschichtiger, als man denkt. Aber man sollte es möglichst auf englisch lesen, weil es leider ein paar Übersetzungsfehler gibt, die den Leser unnötig verwirren. Außerdem ist der deutsche Titel mal wieder total daneben. Das Original heißt "Sweet Temptation".


Lustige Osterfenster: Tierisch tolle Fensterbilder für Familien
Lustige Osterfenster: Tierisch tolle Fensterbilder für Familien
von Armin Täubner
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Ideen und leicht zu basteln!, 2. März 2010
Die Tiere auf diesen Bildern sind so niedlich und originell, dass man am liebsten alle nachbasteln möchte!


Schlafes Bruder: Roman (Reclam Taschenbuch)
Schlafes Bruder: Roman (Reclam Taschenbuch)
von Robert Schneider
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

19 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein großer Haufen Sch***e, 30. Januar 2010
Die Sprache ist nicht nur sperrig, sondern leider auch kein Stück authentisch.
Das Genie ist bei "Das Parfüm" geklaut.
Es gibt keinen Konflikt, kein Abenteuer, keine Aufgabe.
Es gibt keine Botschaft.
Niemand hat Pläne, alles passiert einfach irgendwie.
Die Figuren bleiben total eindimensional.
Alle sind grausam oder senil.
Nur der Elias ist gut. Aber warum? Nach einer Kindheit ohne jede Zuwendung und in Gefangenschaft, dafür mit Rede- und Singverbot KANN man nicht ohne seelischen Schaden sein.
Ab und zu erlebt man ein Déjà-Vu, weil der Autor einen ganzen Absatz mit "Copy und Paste" wiederholt, das nervt.
Es gibt keinen Grund, dieses Buch zu lesen.
Wer es (z.B. in der Schule) lesen muss, hat mein vollstes Mitleid.
Hoffentlich wird dieses Buch rechtzeitig vom Lehrplan gestrichen, bevor meine Kinder in die Schule kommen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 12, 2016 1:46 PM MEST


Wohnaccessoires in Strick: Dekorative Ideen für Ihr Zuhause
Wohnaccessoires in Strick: Dekorative Ideen für Ihr Zuhause
von Marlies Busch
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Ideen, gut erklärt, 22. April 2009
Ich habe einige Erfahrung im Stricken. Für mich sind einige Ideen in diesem Buch neu und schön. Besonders gut finde ich, dass die Anleitung immer direkt neben dem Foto ist und nicht wie sonst oft hinten im Buch. Man kann schauen und losstricken: edle Tischsets, lustige Nackenrollen, kuschelige Decken und vieles mehr. Außerdem werden einige wichtige Stricktechniken erklärt.


BABYBJÖRN Babytrage Active (Schwarz/Rot, Baumwollmischgewebe)
BABYBJÖRN Babytrage Active (Schwarz/Rot, Baumwollmischgewebe)

20 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bitte NICHT kaufen!, 28. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Babybjörn Tragesitz Active (Babyartikel)
Das Baby sitzt auf einem schmalen Streifen, was besonders bei Jungen auf die Hoden drückt.
Der Rücken ist gerade, sodass das Kind regelrecht zusammensackt.
Die Beine hängen gerade herunter, was schlecht für die Hüften ist.
Man hat wenig Körperkontakt.
Wird das Baby mit Blick nach vorn getragen, wird es ins Hohlkreuz gedrückt.

Ich empfehle die Manduca Babytrage, die ich selbst auch verwende. Sie hat alle Vorteile eines Tragetuchs und ist dabei sehr einfach in der Handhabung.


Manduca Baby Carrier Natur
Manduca Baby Carrier Natur

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tausendmal besser als Babybjörn!, 28. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Manduca Baby Carrier Natur (Babyartikel)
Die Manduca ist super! Ich trage mein Baby damit viel in der Wohnung, wenn ich die Hände frei haben will, und auf kurzen Wegen, z.B. zum Supermarkt oder zur Post. Es ist darin ganz friedlich und schläft auch oft ein. Wir haben viel Hautkontakt - Bauch an Bauch - und ich muss es im Winter nicht dick einpacken wie im Kinderwagen, weil ich meine Jacke über uns beiden trage.

Ich habe die Manduca in "natur" gekauft, weil dunkle Farben im Sommer zu warm werden können. Außerdem wollte ich keinen unnötigen künstlichen Farbstoff an der Babyhaut haben.

Anders als z.B. der Babybjörn ist die Manduca gut für die Entwicklung von Hüftgelenken und Wirbelsäule des Babys, weil die Beine gespreizt werden und der Rücken leicht gekrümmt ist. Außerdem sitzt das Baby in der Manduca mit dem Po bequem auf einem breiten Stoffstreifen, nicht wie im Babybjörn mit dem Schritt auf einem schmalen Steg, was besonders bei Jungen mit dem gesamten Gewicht auf die Hoden drückt!

Man kann das Baby vorn auf dem Bauch, hinten auf dem Rücken oder seitlich auf der Hüfte und bis zum Gewicht von 20 Kilo tragen.

Man kann das Baby damit NICHT vorn mit Blick nach vorn tragen, aber das SOLL man auch nicht, weil das schlecht für seinen Rücken ist, denn er würde so ins Hohlkreuz gedrückt.

Fazit: Die Manduca ist so gut wie ein klassisches Tragetuch, aber praktischer, weil man nicht wickeln und knoten muss.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 26, 2009 8:28 PM CET


Das Geheimnis glücklicher Babys: Kinderbetreuung - ab wann, wie oft, wie lange?
Das Geheimnis glücklicher Babys: Kinderbetreuung - ab wann, wie oft, wie lange?
von Steve Biddulph
  Taschenbuch

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Irreführender Titel, aber dennoch ein gutes Buch!, 28. Februar 2009
Der großgedruckte Titel führt sicher oft zu Fehlkäufen. Daher ein Stern Abzug. Aber wer etwas über die Folgen der Fremdbetreuung von Babys und Kleinkindern lernen möchte, sollte dieses Buch lesen.


Lasst mir Zeit: Die freie Bewegungsentwicklung des Kindes bis zum freien Gehen
Lasst mir Zeit: Die freie Bewegungsentwicklung des Kindes bis zum freien Gehen
von Emmi Pikler
  Taschenbuch

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle (werdenden) Eltern!, 28. Februar 2009
Wie geht man mit Babys am besten um?
Wie entwickeln sie sich gesund und ohne Haltungsschäden?
Wie werden sie zu sozial kompetenten Kindern und später Erwachsenen?
Wie entwickeln sie ein gesundes Selbstbewusstsein, ein Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten?
Wie lernen Babys alle Bewegungen vom Umdrehen über das Hinsetzen und Krabbeln bis zum freien Gehen?
Wie schafft man es, als Mutter (oder Vater) Zeit für andere Dinge zu haben, als immer nur das Baby herumzutragen, mit ihm zu spielen oder mit ihm zu üben?
Die Antwort ist erstaunlich einfach.
Emmi Piklers Strategie ist so einfach wie genial!


reer 1905 - Wickeltischheizstrahler mit Zeitschaltuhr
reer 1905 - Wickeltischheizstrahler mit Zeitschaltuhr

5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 10. Dezember 2008
Diese Wärmelampe ist perfekt! Sie hat einen ordentlichen Schalter, der nicht abreißen kann wie bei vielen anderen Modellen. Wenn man mehr Zeit braucht, kann man stufenlos bis zu 15 Minuten nachstellen. Und wenn man schneller fertig ist als gedacht, kann man sie einfach ausschalten. Es lohnt sich, diese Lampe zu kaufen.


Gesunde Schwangerschaft
Gesunde Schwangerschaft

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bitte nicht kaufen!, 9. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Gesunde Schwangerschaft (Taschenbuch)
Dieses Buch ist ein absolutes Ärgernis. Viele Tipps sind falsch!
Beispiele:
1. Beim Stillen solle man Orangensaft trinken. Falsch! Das vertragen viele Babys nicht!
2. Zur Entlastung des Rückens solle man zum Heben in die Tiefe Hocke gehen. Falsch! Damit ruiniert man seine Knie!
3. Kalziummangel würde Krämpfe auslösen. Falsch! Magnesiummangel ist hier die Ursache!
4. Zum Reinigen des Katzenklos solle man Handschuhe tragen. Nicht falsch, aber es nutzt nichts. Besser ist, einen Toxoplasmosetest zu machen und im Zweifelsfall einen Mundschutz beim Reinigen zu tragen! Denn gefährlich ist das Einatmen des Staubes, nicht der Hautkontakt!
5. Keine fremden Katzen streicheln. Siehe Punkt 4!

Es ist wirklich unglaublich, dass in der aktuellen Auflage (2007!) eines Schwangerschafts-Ratgebers so viel Unsinn steht!
Kaufen Sie lieber z.B. einen GU-Ratgeber, damit sind Sie auf der sicheren Seite!


Seite: 1 | 2