find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für jko > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jko
Top-Rezensenten Rang: 6.587.744
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jko (Strasburg(Um.))

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ravensburger 27227 - Schlag den Raab: Das 1. Spiel
Ravensburger 27227 - Schlag den Raab: Das 1. Spiel
Preis: EUR 29,99

88 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbares Aufgebot..., 1. April 2010
Das Spiel "Schlag den Raab" von Ravensburger bietet viel Spaß für so einige Spieleabende. Hier einmal eine Auflistung der positiven und negativen Auffälligkeiten:

POSITIV:
- gelungene Umsetzung der Show
- spaßige und gut gemischte Spiele (Wissen, Stategie, Geschick, Glück, Action)
- Spannung garantiert, z.B. beim Spiel Schnibbeln, bei dem es darum geht einen Bierdeckel in den Schachteldeckel zu treffen.
- Viele interessante und aktuelle Fragen bei Quizspielen, wie "Blamieren oder Kassieren", "Wo liegt was" oder "Lieder summen"
- große Spiele im Miniaturformat spielbar (Golf, Hochschuss, Elfmeterschiessen,...)
- geringer Preis für fast 40!!! Minispiele
- Erweiterungen wie "SpeedPuzzle" und "Blamieren oder Kassieren" auch erhältlich

NEGATIV:
- keine "richtigen" Buzzer (nur eine Karte zum Draufschlagen)

"Schlag den Raab" ist das beste Brettspiel, das ich je erworben habe! Der Kauf lohnt sich!

Wenn die Jury keine Tomaten auf den Augen haben, ist das ein klarer Favorit auf den Titel "Spiel des Jahres 2010", allein schon dank des Preis-Leistung-Verhältnisses!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Spielen! :D


VDO Fahrradcomputer  MC 1.0
VDO Fahrradcomputer MC 1.0

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erste Erfahrungen mit dem VDO MC 1.0 Bike Computer, 10. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: VDO Fahrradcomputer MC 1.0 (Ausrüstung)
Nach 1000 km und 5800 Höhenmeter hat der Fahrradcomputer meine Erwartungen im Großen und Ganzen erfüllt. Es liegt in der Natur der Sache, daß einige Funktionen einem überflüssig erscheinen und andere fehlen(das ist ja eben individuell). Was einem als Erstnutzer interessiert ist die Höhenmessung, und die funktioniert erstaunlich gut, obwohl ich vorher so meine Zweifel hatte. Es kann bei kleinen Höhenunterschieden hintereinander(bis zu ca. 2m) vorkommen, daß der Computer in der Anzeige nicht reagiert, da es technisch wahrscheinlich unmöglich ist, minimale Luftdruckunterschiede in sehr kurzen Zeitintervallen zu messen. Ich habe den Eindruck, daß es 2 bis 3 Sekunden braucht, bis eine Höhenänderung angezeigt wird, was in der Praxis nicht stört. Die Genauigkeit der Anzeige ist überzeugend(mittels Google Earth überprüft), so wie die Anzeige insgesamt einen guten Eindruck hinterlässt. Als nicht überzeugend bewerte ich die Befestigung der Halterung am Lenker durch Kabelbinder, hier würde ich mir eine Verbindung mittels Schraube wünschen. Insgesamt aber Empfehlenswert.


Seite: 1