Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für J. Volle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Volle
Top-Rezensenten Rang: 1.521.958
Hilfreiche Bewertungen: 165

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Volle "Technikfreund" (Köln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kein Titel verfügbar

2.0 von 5 Sternen Innendurchmesser stimmt nicht !, 4. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es handelt ich um den Originalfiltereinsatz von Index. Daher erst mal OK, allerdings ist der Innendurchmesser nur 4,2 cm !! d.h. wer 4,7-5 cm braucht, kommt um das manuelle zurechtschneiden nicht drum rum. Dafür die Abwertung. Ich bestell sie nicht mehr.


skandika Zelt Gotland 4, Grün, 1972
skandika Zelt Gotland 4, Grün, 1972
Preis: EUR 299,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Zelt für 4 Personen, 11. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Zelt wird in einer großen Tasche geliefert. Da man es meist nicht mehr so klein zusammengefaltet bekommt ist das klasse, dass noch viel Platz ist. Bekommt man also rein wenns mal schnell gehen muss. Habe das Zelt alleine aufbauen müssen und habe beim ersten mal ca. Stunde gebraucht. Ging aber total problemlos. Da nun alle Abspannseile dran sind wird es das nächste mal sicher viel schneller gehn. Das Zelt lässt sehr gut abspannen. Genug Schlaufen am Zelt und Seile sind dabei. Wir hatten alles was an Wetter für eine Bewertung nötig ist. Pralle Sonne, da wird es schon sehr heiss innen. Dank der vielen türen und Fenster mit fliegengitter davor lässt sich aber gut lüften. Gewitterregen hat es bestens weggesteckt. Völlig trocken geblieben. Sturmböen und starker wind, da biegt es sich schon aber wenn man gut abgespannt hat bleibt es stabil und sicher stehen. Alles in allem bin ich super zufrieden. Hilfreich sind sicher zusatzheringe die stabiler sind. Würde es wieder kaufen.


Gardena 1881-20 Bewässerungscomputer EasyControl (programmierbar: Alle 24 Stunden oder jeden 2., 3., oder 7. Tag; bis zu 3 x Täglich) maximaler Druck 0,5 - 12 bar
Gardena 1881-20 Bewässerungscomputer EasyControl (programmierbar: Alle 24 Stunden oder jeden 2., 3., oder 7. Tag; bis zu 3 x Täglich) maximaler Druck 0,5 - 12 bar
Preis: EUR 31,95

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen keine exakten Zeiten programmierbar, 30. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer einen Computer möchte an dem er die Uhrzeit der Schaltung festlegen kann ist bei diesen Teil leider falsch. Nur perioden lassen sich festlegen (zb. Jetzt und dann in 6 stunden). Das ist doch heute bei jeder 5,- euro zeitschsltuhr möglich. Warum bei gardena nicht ? Für mich ist das nicht so nicht nutzbar.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2016 2:33 PM MEST


Kein Titel verfügbar

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für iPhone fast nicht geeignet !, 28. Januar 2010
Auf der Suche nach einer Halterung die mein iPhone 3GS auch mit incipio feather case hält bin ich auf diese Halterung gestossen die damit wirbt das iPhone auch mit Taschen zu halten.

Vorab die positiven Dinge:

- der Biegearm ist stabil und echt kräftig auch was das verbiegen betrifft
- der Saugmechanismus ist top, das ding klebt an der Scheibe wie eine 1

nun sind wir aber schon beim negativen:

- die Halterung (Klammer) wo das iPhone drin ist dreht sich und lässt sich nciht fixieren, d.h. mit Kabel kann es sein dass von quer auf hoch das ding sich dreht....
- wenn das iPhone drin ist kann man die release taste nicht mehr drücken da sie direkt hinter dem iPhone ist (wirlich dummer mechanismus)
- wer das iPhone hochkant einstellen will wird von der laschen Haltekraft der Klammer entsetz sein, ich hab das teil recht hoch an der Scheibe befestigt und will nicht wissen wie es ist wenn das iPhone unten rausflutscht...
- der gesamte Arm ist recht kurz, d.h. es kann sein dass das iPhone für eine Bedienung echt zu weit ist, daher vielleicht vorher kurz messen wo das ding hin soll und wo es dann auch ist.....

ich muss für meinen Teil feststellen dass es völlig ungeeignet ist für meine Zwecke, dh. iPhone praktikabel und sicher an der Scheibe u.a. zum navigieren zu befestigen.

ich würde mir diesen Halter nicht noch einmal kaufen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 8, 2012 9:15 PM MEST


reer 3505 - Turbo-Babykostwärmer
reer 3505 - Turbo-Babykostwärmer

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach, günstig und erfüllt seinen Zweck !, 21. Januar 2009
Ich habe lange alle aktuellen Modelle zur Babykosterwärmung recherchiert. Ich habe das Gefühl die Meinungen der Nutzer gehen hier wie sonst nie auseinander. Daher die Frage vorab: für was will ich den Erwärmer einsetzen ?

Für mich war wichtig dass er
- Babyfläschchen aller Größen
- schnell
- einfach in der Handhabung
- automatisch abschaltet
- günstig aber doch Markenprodukt
ist.

Daher habe ich dieses Modell gewählt. Da ich auf Autofahrten bzw. keine Verwendung der 12V Funktion habe habe ich auch bewusst diese Modell genommen. (mit 12V soll die Erwärmdauer auch um die 8min liegen...)

Hier nun aber mein Fazit:

Der reer wird ausgepackt, dabei ist ein Distanzrahmen mit eingebautem Messbecher, ein Flaschenheber und nat. die Basis.

Die Anleitung ist kurz erfüllt aber Ihren Zweck gut.

Einstecken, Messbecher füllen und Wasser in den reer kippen. Den Drehknopf auf die gewünschte Position stellen (Bebildert aber dazu gleich mehr) und den Knopf drücken. Geht alles mit 1 Hand ! Kontrollampe geht an.

Nun fängt er an zu "dampfen" und nach ca. 3-4 Min. geht die Lampe aus und das Gerät schaltet sich ab. da es mit Dampftechnik arbeitet geht es echt superschnell.

Der Inhalt (Teefläschchen, Babygläschen etc.) sind nun heiss oder warm je nach Einstellung und Inhalt. Daher ist es ein MUSS vor Verköstigung die Temp. zu testen !!!

Hier nun zu den vielen Kritikern von solchen Maschinen. ERWARTET ihr im Ernst dass diese "einfachen/günstigen" Kisten die Temperatur im Inneren der Gläser/Flaschen misst und dementsprechend sich selbst regelt ? Hallo ? Das ist zu einen komplett vom zu erwärmenden abhängig, voll/halbvoll, Tee oder feste nahrung etc, zum anderen wäre das technisch nur mit einem temperatur-Fühler in der zu erhitzenden Sache möglich (ähnlich Bratenthermometer) und dann kostet dieses Teil warsch. 100 euro mehr und die Bedienung gleicht einem PC.

Daher sollte man sich der Aufgabe bewusst sein und das Teil ein paar mal ausprobieren und sich selbst die Einstellmöglichkeiten anpassen. Bei mir ist die Stufe 1 z.B. für kleine Teefläschchen besten geeignet.

So, ich bin mit dem Teil sehr zufrieden denn so schnell und problemlos bekomme ich sonst keine Erwärmung hin. Die Einhandbedienung ist praktisch und dazu ist er noch echt günstig im Vergleich zu anderen Produkten. reer ist in Sachen Babykosterwärmer ein alter Hase.


Gastroback 40126 Entsafter 950 Watt
Gastroback 40126 Entsafter 950 Watt

69 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach 3 Nieten endlich DER Entsafter der mich glücklich macht !!, 4. Mai 2008
Da ich nichts mehr liebe als frisch gepressten Saft habe ich in den letzten Jahren bereits 3 Enstafter gekauft. Darunter die Klassiker von Severin, Braun und einen Discounter. Alle 3 waren eher schlecht bis sehr schlecht. Entweder die Saftleistung war unzureichend oder die Reinigung war nervig. Auch war ich es leid die Früchte vorher in Ministückchen schnibbeln zu müssen.......und nun ist alles anders !!

Endlich wollte ich mir ein Gerät zulegen das zum einen die beste entsafter Leistung hat und zum anderen einfach und praktisch in der Handhabung.

Nach langer Recherche habe ich mich für den DESIGN JUICER entschieden, wie immer bei amazon war er nach 2 Tagen bereits geliefert.

Ich habe sofort Obst und Gemüse eingekauft (beim Bauern um die Ecke) und habe losgelegt. Der Zusammenbau ist sehr einfach. Das Gerät ist zwar groß, sieht aber ganz pfiffig aus. Der Motor ist ein echtes Pfund, nicht nur dass der richtig power hat, er wiegt auch einiges.

Dank dem großen Einfüllstutzen kann man die meisten Sachen direkt ohne schneiden einfüllen. Äpfel passen fast alle im Ganzen rein, wobei man sich hier überlegen sollte ob man die Kerne wirklich mitentsaften will.

Ich habe nun Mixsäfte wie z.b. Birne Apfel Kiwi Karotte oder Melone Apfel Traube und auch Apfel Ingwer Traube gesaftet. Der DESIGN JUICER holt extrem viel Saft aus den Früchten. Früher habe ich bestimmt 1/3 oder mehr der Früchte für die gleiche Menge Saft benötigt. Der Motor lässt sich in 2 Stufen schalten, mir hat bisher auch bei harten Früchten die Stufe 1 gereicht. Mit der Entsaftung bin ich mehr als begeistert.

Jetzt aber zu einem für mich extrem wichtigen Thema: DIE REINIGUNG
Der Abfall wird in eigen eigens dafür hinten angestzten Behälter ausgeworfen und wenn man dort eine Tüte einsetzt kann man den sehr einfach und sauber leeren. Das Gerät lässt sich nach dem Entsaften komplett auseinanderbauen und sehr einfach unter fliessendem Wasser reinigen. Der Siebkorb wird mit der mitgelieferten Bürste unter Wasser abgeschrubbt und dauert bei mir 30-60 Sekunden und das ist im vergleich mit anderen Maschinen echt TOP !

Ich habe endlich meinen Entsafter gefunden der eine super Saftleistung hat, einfach und gut zu reinigen ist und einen sehr stabilen und langhaltenden Eindruck macht.

Einzig der Preis ist auf den ersten Blick recht hoch, aber der Powermotor mit 950 Watt und das Handling entschädigen schnell.


Western Digital Festplatte extern 6,4 cm (2,5 Zoll) Passport 160 GB Portable
Western Digital Festplatte extern 6,4 cm (2,5 Zoll) Passport 160 GB Portable

5.0 von 5 Sternen Einfach und fix am PC und am Mac, 20. März 2008
Ich habe bereits eine Trekstor mit 250gb an meinem PC als Sicherungsplatte mit dickem Stromkabel und großem Gehäuse und habe nun eine kleine mobile Platte ohne zusätzliches Stromkabel bzw. Netzteil gesucht.

Die WD Passport nutze ich an meinem apple macbook und habe problemlos vom PC daten geholt und am mac itunes und iphoto darauf ausgelagert. Alles ohne Probleme und echt fix !

Ich war bei der Lieferung echt von der (mini) Größe der Platte überrascht ! die WD sieht dazu noch top aus, kleines schwarzes glanz Gehäuse mit blauer LED. Das kurze Kabel (ca. 30cm) stört mich gar nicht, so ist die Platte in der Nähe vom Notebook. Die USB Buchse liegt hinter einer Gummilasche die den Eingang schützt.

Die Oberfläche ist allerdings schnell voll mit Fingertappern aber lässt sich leicht glänzend reinigen. Vom geräusch her hört man so gut wie gar nichts.

Ich finde Leistung und den Look und den Preis absolut in Ordnung und würde sie mir direkt nochmal kaufen.


Severin Reiskocher Bp 2422  weiss
Severin Reiskocher Bp 2422 weiss

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lockerer sehr guter Reis, gutes Handling., 10. März 2008
Nachdem ich einige Jahre einen Reiskocher mit Glasdeckel in Gebrauch hatte und mich ständig über eingebrannten Reis, klappernder Deckel und oben rausströmendes Reiswaser/Schaum geärgert hatte, entschloss ich den geschlossenen Severin zu bestellen.

Erst mal ist die Größe des Geräts nur noch halb so groß wie mein alter was mir sehr gut gefällt.

Die Zubereitung von allen Sorten Reis (Sushi, Basmati, Wildmix) geschieht einwandfrei um nicht zu sagen Super, der Reis ist jedesmal so wie man sich ihn wünscht. Dazu hält der KOcher den Reis nach dem Kochen noch wunderbar schön warm, so dass man einen Abend lang immer lecker warmen und lockeren Reis servieren kann.

Jetzt mal einen Hinweis zur Reismenge, wer sich solch ein Teil kauft der MUSS wissen dass das keine Singlehaushaltkocher sind ! und dann sollte man sich auch nicht wundern dass man mind. 2 Messbecher Reis machen sollte. Allerdings ist der Messbecher doch wirklich ein kleines Teil und 2 Personen mit "normalem" Appetit lassen dann auch wenig bis nichts über. Wer dafür nen Punkt abzieht der hat meiner Meinung nach nicht verstanden wozu die Kocher da sind. Und hier wird ja auch ein Tipp gegeben wie man kleinere Menge gut zubereiten kann.

Der Kocher lässt sich sehr einfach reinigen und macht technisch einen einwandfreien Eindruck. Im Gegensatz zu meinem alten Glasdeckelkocher ist auch der Dampfaustritt nur noch minimal und damit gleicht die Küche nicht mehr einem Dampfbad.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kocher und nutze ihn regelmässig und vorallem sehr gerne.


Lego Star Wars - Die komplette Saga
Lego Star Wars - Die komplette Saga

33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht einen bombenspass, 13. November 2007
Als "normaler PC Spieler" habe die "komplette Saga" aus Neugier für meine Wii gekauft und war (als SW-Fan) erst sehr skeptisch ABER....

das Spiel kommt so richtig gut an die Stories der Vorlage ran und das natürlich alles im Lego look. Den muss man natürlich mögen, also die klassischen Legofiguren mit Großem Kopf und etwas mopsigen Bewegungen. Die Charaktere, die Umgebungen und Technische Installationen sind echt klasse nachgebildet, so macht es echt super spass durch die SW-Welt zu reisen !

Nun aber zum Spiel selbst. Ich bin bereits gute 5 Stunden am Spielen aber immer noch mittendrin.

Steuerung: nach etwas Übung lassen sich die Figuren sehr gut bewegen und man mit dem Laserschwert lässt sich dann gezielt kämpfen, nur das Abwehren von feindlichen Geschossen scheint mit manchmal etwas ungenau. Kämpfen kann man mit dem Laserschwert entweder über die Knöpfe oder durch "klassisches" Schwingen was das Laserschwert mit dem entsprechend swuuuung sound in der remote echt wirken lässt. (strengt aber auf Dauer echt an...)

Die Steuerung der Raumgleiter hingegen ist puncto Genauigkeit sehr schwer, andere Ziele zu treffen ist da eher "draufhalten und losballern".

Gameplay: Es gehen immer 2 Charaktere zusammen los, irgendwann stossen noch andere wie z.B. C3PO dazu. Man kann immer zwischen den Figuren wählen (tauschen) und deren spezial Fähigkeiten nutzen. Es gibt von Anfang an viele Wahlmöglichkeiten welchen Modus man spielt und mit zunehmenden "punkten" werden neue features freigespielt.

Das macht die Sache auch so interessant denn jeder Charakter hat andere Stärken und Macht. (mit der Macht kann man dinge bewegen, bauen, werfen, wackeln etc.)

Neben dem Einsammeln von diversen Steinen und Angriff und Abwehr muss/kann man seine Umgebung absuchen und "Aufgaben" lösen oder neues entdecken.

Optik: für die Wii finde ich die Grafik klasse ! Figuren und Suroundings sind liebevoll gestaltet und recht detailreich (mein Favorit ist Chewbacca). Immer wieder kommen kleine Zwischensequenzen. Gesprochen wird allerdings nicht. Musik ist, wie man es sich für SW erwartet.

Mein persönliches Fazit:

Mir macht es ungeheuer Spass mit Laserschwert und den StarWars Charakteren auf den Planeten rumzureisen und die Mission zu erfüllen. Aufgrund der vielen Wahlmöglichkeiten bietet das Spiel sehr langen Spielspass. Ich würde mir das Spiel wieder kaufen und kann es wärmstens empfehlen !

Möge die Macht mit uns sein.....


JVC KD-G 821 MP3-CD-Tuner silber
JVC KD-G 821 MP3-CD-Tuner silber

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Teil mit tollem Sound und tollem Display., 2. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-G 821 MP3-CD-Tuner silber (Elektronik)
Habe dank ISO Anschlüsse nur 5 Minuten für den Einbau gebraucht. Das Radio hat ein Spitzendisplay, die hier beschriebenen Reflektionen sind bei mir selbst im Cabrio mit offenem Verdeck nicht wirklich störend. Es lassen sich allerhand Einstellung wie Schritgrösse, Kontrast vornehmen, sogar so sachen wie automatischer Dimmer bei Scheinwerfer-Ein gibt es. Dazu noch alles in verschiedensten Farben (presets oder selbstgestaltet). Die Aufspielbaren eigenen Bilder und movies sind ein gimmick den man (ich) nicht brauche aber schön dass man es kann (habs natürlich direkt gemacht).

Die MP3 von einem Speicherstick werden superschnell gelesen und auch MP3 cds initialiseren sehr schnell. Der Klang und das ist mir das wichtigste ist 1a ! ich hatte davor ein pioneer und ein anderes JVC aber das 821 schlägt alle. dank des Equalizers kann man schön seine eigenen anpassungen vornehmen.

Der Subwoofer ausgang ist doppelchinch hinten und der lässt sich (natürlich) auch getrennt Lautstärkeregeln !

Alles in allem sieht das 821 nicht nur spitzenmässig aus, die Bedienung ist wie immer JVC typisch sehr gut, klasse verarbeitet und dazu noch ein Hammer-Klang. Ich bin rundum zufrieden. Achja die Fernbedienung beschränkt sich auf die nötigsten Einstellungen, ist nicht besonders der Knaller aber immer noch besser als keine gerade wenn man dem Beifahrer mal die "Macht" geben will.


Seite: 1 | 2