Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Visar Sulejmani > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Visar Sulejmani
Top-Rezensenten Rang: 5.095.030
Hilfreiche Bewertungen: 204

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Visar Sulejmani "Enleydo" (Linz,Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Batman Begins - Limited Collectors Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Batman Begins - Limited Collectors Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
DVD ~ Michael Caine
Wird angeboten von Mikes222
Preis: EUR 29,77

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Batman Begins on Blu-Ray!, 6. August 2008
Obwohl 'Batman Begins' gerade 370 Millionen Dollar Weltweit einspielte, davon über 200 Millionen alleine in den USA, ist dieses Einspielergebnis nach den katastrophalen Schumacher Filmen doch recht gut und mehr als verdient.

Christopher Nolan, bekannt durch sein absolut unglaubliches Meisterwerk 'Memento', wagte sich an dieses, von den Fans und Kritikern, für totgeglaubte Genre und wollte uns zeigen wie aus einem verängstlichtem Kind der mysteriöseste und vielschichtigste Superheld der jemals existierte wurde, Batman - The Dark Knight.

Story:
Als kleiner Junge zum Zeugen des Mordes an seinen Eltern geworden und geplagt von seinen Kindheitserinnerungen, reist der Industrie-Erbe Bruce Wayne ziellos durch die Welt auf der Suche nach einem Weg, jene zu bekämpfen, die Angst und Schrecken verbreiten. Mit der Hilfe seines treuen Butlers Alfred, Detective Jim Gordon und seines Verbündeten Lucius Fox kehrt Wayne schließlich nach Gotham City zurück und erschafft sein Alter Ego: Batman! Als maskierter Kreuzritter kämpft er mit Stärke, Intelligenz und einem Arsenal von High-Tech-Waffen gegen die bösen Kräfte der Unterwelt, die die Stadt bedrohen...

Kritik:
Negative Kritik gab es zu diesem Film nur wenig, zu Recht.
Christopher Nolan begann das ganze Genre von Vorne und gab diesem Universum einen Sinn.
Der erste realistische Batman war geboren, und dieses Mal mit einer Seele.
Verglichen mit den anderen Batmans die es davor gab, wird dieser von etwas getrieben, von etwas animalischem das ihn zu einer Legende machte.
Batman Begins hat keine Oscar verdächtige Story, doch sie hat eine Charakterintensive und realistische Story die alles erklärt.
- Warum zieht sich Batman wirklich an wie eine Fledermaus?
- Was ist hinter den Ohren?
- ...

Die Technik die hinter Batman steckt ist einzigartig.
Jedes Stück seines ganzen Arsenals, angefangen beim Batsuit bis zum Batmobil, dem Tumbler- welches ein richtiges Meisterstück ist, hat alles einen Sinn.
- Was sollen die Ohren.
- Wieso ein Cape?
- Was ist im Utility-Belt?
- ...

'Batman Begins' lässt viel für eigene Interpretationen offen ohne dabei den Faden zu verlieren.

Wie auch die anderen Batman Filme hat 'Batman Begins' einen unglaublichen Cast.
Angefangen mit:
- Christian Bale
- Michael Caine
- Gary Oldman
über einen
- Liam Neeson
- Tom Wilkinson
- Morgan Freeman
un einem grandiosen
- Cillian Murphy

Alle Schauspieler machen einen absoluten Traumjob, und verglichen mit den anderen Filmen wird Batman dieses Mal nicht von seinen anderen Kollegen überstrahlt und an die Wand gespielt. Bale überzeugt in jeder Hinsicht und er spielt nicht Bruce Wayne / Batman, er wird es.
Selbst Katie Holmes macht einen guten Job, doch sie kommt nicht an das grandiose Niveau der anderen heran.

Es ist ein unglaublicher Film, der trotz drei Bösewichten und einer Aufbaustory, noch immer sehr viel Zeit für Action, Emotionen und Sinn findet.
Der Film ist optisch ein wares Kunstück und die Details fliegen einem ins Gesicht:
- Warum fährt Wayne einen Lamborghini Murcielago? Antwort: Murcielago ist spanisch und bedeutet Fledermaus.
- Was bedeutet Ra's al Ghul? A: Das Haupt des Dämonen.
Sowas kommt sehr oft vor und bietet einem wirklich tolle Überraschungen.

Nolan setzte für Batman Begins auf "relativ" unbekannte Bösewichte wie:
- Scarecrowe, genial gespielt von Cillian Murphy
- Carmine Falconi, eine Glanzleistung von Tom Wilkinson und
- Ra's al Ghul, der nicht besser hätte besetzt werden können als mit Liam Neeson

Die Atmosphäre die sich durch die Bildkomposition, ganz besonders durch die tolle - doch teilweise zu ruckelige Kamera-, ergibt ist unglaublich und lässt einem ganz besonders in HD oft einen Schauer über den Rücken jagen. Diese Atmosphäre wird von dem absolut unglaublichen Soundtrack, komponiert von Hans Zimmer und James Newton Howard, fast ins unermessliche getrieben und macht diesen Film zu einem Meisterstück.

Filmfazit: 'Batman Begins' ist ein absolut geniales Meisterstück und nicht nur für Comic oder Batmans Fans, sondern für jedermann absolut zu empfehlen. 5/5 Sternen

Die Blu-Ray:

Das Bild: Das Bild ist durchwegs gut und kann überzeugen, doch es ist leider noch ein ganzes Stück vom Referenz-Niveau entfernt. Der überwiegend dunkle Film kommt zwar super rüber, doch ganz besonders die Bilddetails hätten besser eingebracht werden können.

Bildfazit: 4/5 Sternen

Der Ton: Obwohl nur die Englische Tonspur ind TrueHD vertreten ist, ist der Ton wirklich gut. Allerdings sollte man sich bei den Charakterschauspielern die in diesem Film sind alles sowieso nur auf Englisch ansehen. Die Original Tonspur in Dolby True HD ist einfach genial. Der Ton kommt sehr gut und klar, aber auch wuchtig rüber.

Tonfazit: 5/5 für English , 4/5 für Deutsch

Die Extras: Wer die 2 DVD Special Edition Version von 'Batman Begins' besitzt wird hier nichts wirklich neues finden, so zumindest denkt man es sich, doch da liegt man falsch.
Die DVD Extras der 2DVD Version liegen alle in SD vor. Doch es gibt zwei neue Extras und die haben es beide in Sich.
- Batman Begins: The In-Movie-Experience ist eine Picture in Picture Funktion die ein kleines Fenster zeigt, welche neben dem Film läuft, und bei dem der Cast und die Crew über den Film reden. Da kriegt man wirklich sehr viele informative Sachen zu hören und die machen wiederum wieder mehr Lust auf den Film. Absolut toll gemacht und ich hoffe wir sehen sowas öfter (Achtung funktioniert nicht bei jedem Player, vorher informieren).
- The Dark Knight IMAX Prologue sind die ersten 6 Minuten der 'Batman Begins' Fortsetzung in 1080p. Diese ersten sechs Minuten sind nicht nur ein absolut geniales Stückchen Film und machen Lust auf mehr, sondern es zeigt auch das beste Bild welches ich bis jetzt überhaupt gesehen habe. Dieser Prologue ist absolute Referenz und sprengt im Sekundentakt die 25 Mbit Übertragungsrate bei einem VC-1 Codec.

Extrafazit: Die Extras sind einwandfrei und wirklich toll. Ganz besonders die zwei neuen Extras sind absolut unglaublich und lassen auf mehr davon hoffen. 5/5 Sternen

Das Menü: Warner ist bekannt für ihre nicht wirklich existenten Menüs. Fast alles Menüs sind ein einzelnes Blatt welches alle Extras aufzählt und dadurch nicht nur unübersichtlich, sondern auch langweilig und schlecht aussehen und einer Blu-Ray nicht gerecht werden. Doch nicht so hier. 'Batman Begins' ist die erste Veröffentlichung von Warner die ein richtig interaktives Menü mit einer Vorschau, Zeitangaben und einem Menüdesign bietet. Es ist wirklich toll umgesetzt und ich hoffe Warner behält es bei den folgenden Blu-Rays bei.

Menüfazit: Ein wirklich tolles Menü und eine enorme Steigerung von Warner in dieser Hinsicht 5/5 Sternen

Die Limited Collector's Edition: Die wenigsten Limited Editions sind wirklich limitiert. Die richtig seltenen Stücke haben eine Nummer, doch diese nicht. Die Verpackung ist relativ dünn was das ganze relativ labil macht. Während das Äußere nicht so toll ist, so kann der Inhalt eindeutig glänzen.
Es beinhaltet:
- 5 Sammel-Postkarten die wirklich toll aussehen
- eine Comic-Adaption des "The Dark Knight" Prolouges
- Booklet mit Skriptauszügen, Storyboards und Fotos
- ein Wechselbild welches ehr quallitativ ist und dem Schuber entnommen werden kann
- Batman Begins Blu-Ray

Der Inhalt ist toll und man freut sich wenn man sowas besitzt, natürlich sind diese Sachen und auch der späte Release Werbung für die Fortsetzung, 'The Dark Knight', und auch Geldmacherei, doch ich freue mich sowas hübsches, denn die Optik ist sowohl von Drinnen als auch von Draußen gelungen, im Regal stehen zu haben. Ganz besonders da es nur sehr selten solche Special Editions für Blu-Rays gibt, hier sind Steelbook ausgeschlossen - denn die werden immer mehr zum Standard -.

Limited Collector's Edition Fazit: 5/5 Sternen

Für mich hat sich diese Investition ausgezahlt. Es ist eine wirklich gute Box, mit einer wirklich guten Blu-Ray und tollen Beilagen.

Overall-Fazit: 5/5 Sternen
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2008 2:55 PM CET


Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Limited Edition)
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Limited Edition)

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Some stories can't be told by words., 4. August 2008
Ein absolut geniales Spiel und ein mehr als würdiger Abschluss für die Serie.
Das Spiel ist einzigartig, angefangen bei der Grafik bis zum Sound, über die Story bis zu den vielen Details. Alles hat Referenzqualität, ganz besonders der Ton. Die Spieldauer ist wie bei jedem Metal Gear unglaublich hoch da man sehr viel freischalten kann.

Die Limited Edition selber ist sehr hochwertig hergestellt und überzeugt sowohl mit dem Inhalt als auch mit dem Aussehen.

Absolut empfehlenswert, sowohl das Spiel selber als auch Soundtrack und die Limited Edition.

Wer die Möglichkeit hat eine zu kaufen, sollte diese nützen.

Denn Ausnahmsweise ist diese Limited Edition wirklich limitiert.

Spiel: 5/5
Grafik: 5/5
Ton: 5/5
Story: 5/5
Inhalt: 5/5
Limited Edition Box Qualität: 5/5

Insgesammt: 5/5 Sternen


The Art of Batman Begins: Shadows of the Dark Knight
The Art of Batman Begins: Shadows of the Dark Knight
von Mark Cotta Vaz
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Behind The Mask of The Bat., 4. August 2008
Batman Begins ist einer der Filme die nicht nur das eigene Genre zu neuem Leben erwecken, sondern auch noch die ganze Filmindustrie beflügeln.

Über den Film selber schreibe ich nichts, denn hier geht es um das Buch, und das ist sein Geld auf alle Fälle wert.

Batman Begins setzte in jeder Hinsicht auf Realismus. Nicht nur bei der Story sondern auch beim Aufbau des Filmes und der Action.

Dabei fallen ganz besonders der Anzug und der Tumbler kräftig ins Gewicht. Jeder der sich auch nur leicht für Autos interessiert wird seinen Spaß mit dem neuen Batmobil gehabt haben, und für die die mehr wollen ist dieses Buch eine Bibel.

Es beschreibt das Aussehen und die Funktionalität des Tumblers, Batmans Anzug, Gotham selbst und Batmans Ausrüstung sowohl mit Text als auch mit colorierten Bildern und Skizzen.

Darunter befinden sich auch viele Artworks und auch Storyboards die man dann selber mit dem Film vergleichen kann.

Unter anderem wird auch Batmans Entstehungsgeschichte geschildert und mit Bildern wirklich toll untermalt.

Die Qualität des Buches ist sehr hoch. Sowohl die Seiten, als auch die Farben, die Anordnung und die Verpackung sind wirklich toll und machen einfach wieder Lust auf den Film und die Fortsetzung.

Man sieht unveröffentlichte Fotos und Bilder von den Dreharbeiten, Artworks, Szenenbilder, usw.

Dieses Buch hat einfach alles was man sich wünscht und ist das Geld absolut wert.

Wenn man mehr über Batman und ganz besonders über Batman Begins wissen will ist dieses Buch ein Pflichtkauf und kann keine Fehlinvestition werden.

Es verdient sich in jeder Hinsicht 5/5 Sternen.

PS: Es ist auf Englisch.


The Dark Knight: Featuring Production Art and Full Shooting Script: The Art of the Dark Knight
The Dark Knight: Featuring Production Art and Full Shooting Script: The Art of the Dark Knight
von Craig Byrne
  Gebundene Ausgabe

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Art of the Bat - Details wie man sie sonst nirgends findet., 4. August 2008
Seit einiger Zeit veröffentlichen bestimmte Filmstudios Bücher zu einigen ihrer Filme. Warner veröffentliche ein solches Buch über Batman Begins und jetzt auch über The Dark Knight.

Dieses Buch ist sowohl optisch als auch vom Inhalt sehr zufriedenstellend. Man erfährt hier einiges über den neuen Anzug, den Batpod und vieles mehr. Ganz besonders die Bilder sind wirklich toll und zeigen wie detailgetreu der Film doch umgesetzt wurde.

Das wohl Interessanteste ist das Drehbuch. Denn das ganze Script und teilweise auch Screenplay ist in diesem Buch vertreten. Ganz besonders für Leute die gerne ein Drehbuch hätten ist dieses Buch jeden Cent wert.

Für Batman Fans ein Pflichtkauf.
Für Nolan, Bale, Ledger Fans ein Pflichtkauf.
Für Filmfans ein Pflichkauf.
Für The Dark Knight Fans ein Pflichtkauf.

Mit diesem Buch kann man nichts falsch machen.

Daher bekommt es auch, sowohl von der Qualität als auch von der Optik, 5 von 5 Punkten.

Sehr Empfehlenswert.

PS: Dieses Buch ist zur Gänze, damit ist auch das Drehbuch gemeint, auf Englisch.


Spacecenter Babylon 5 Superbox (Alle Staffeln und 6 Einzeltitel inkl. Legende der Ranger) [36 DVDs]
Spacecenter Babylon 5 Superbox (Alle Staffeln und 6 Einzeltitel inkl. Legende der Ranger) [36 DVDs]
DVD ~ Gary Cole

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Serie in einer tollen Box, 17. April 2007
Bis vor kurzem kannte ich diese Serie nicht. Dann sah ich allerdings ein Folge und fand sie sehr interessant. Jetzt habe ich mir die ganze Serie angesehen und muss sagen. Mir hat Stargate immer gefallen und ich empfand es als eine der besten SF-Serien. Als ich allerdings Babylon fünf sah begriff ich: Babylon ist wesentlich ernster und ausgereifter.

Die Schauspieler sind wirklich klasse und die Bildqualität und Tonqualität ist für dieses Alter sehr gut.

Die Serie selber ist ein Hit. In dieser riesigen Box kriegt man alles was man als Babylon-Fan braucht und sogar nocht einiges mehr.

Allerdings erscheint dieses jahr ein weiterer Film: "Babylon 5: The Lost Tales - Voices in the Dark".

Ob das ein Grund ist um diese Box nicht zu kaufen ist jedem selber überlassen.

Wer mit dem Gedanke spielt sich die Box zu kaufen dem empfehle ich: Es zahlt sich sicher aus denn die Box ist super gemacht und die Serie auch. Sie hat auch viele Extras und ist gut aufgemacht.

Mängel gibt es kleine, allerdings nicht erwähnenswert.

Daher auch 5 von 5 Sternen.

Also zugreifen.


Million Dollar Baby (Limited Edition, 2 DVDs + Soundtrack)
Million Dollar Baby (Limited Edition, 2 DVDs + Soundtrack)
DVD ~ Hilary Swank
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 7,90

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, nicht nur der Film, 1. März 2007
Zum Film:

Nach dem ich mich bei der Oscarverleihung fragte: Warum kriegt dieser Film 4 Oscars?, beantwortete ich mir die Frage selber in dem ich ihn mir selber anschaute. Gott sei dank habe ich mich geirrt, denn Million Dollar Baby ist alles andere als ein schlechter Film. Ich sag jetzt nicht zu viel darüber. Eines muss man allerdings erwähnen: Der ganze Film wird von den Schauspielern gelebt und bei den drei genialen, Oscar Gewinnern, wundert es nicht wie berührend der Film ist und vor allem, glaubwürdig. Den Soundtrack, den Eastwood selber kompnoierte, würde ich jedem dem der Film gefallen hat ans Herz legen denn er ist einfach toll. Der Film kriegt von mir die volle Punktezahl und zwar ohne jegliche Punkteabzüge.

Zu der DVD selbst:

Als ich sah wie viel diese Limited Edition kostet dachte ich es ist nichts besonders und kaufte sie mir für 14,90 hier bei Amazon. Als sie dann zu Hause lag und ich sie öffnete war ich hin und weg. ArtHaus hat wieder mal eine absolut geniale DVD auf die Welt gebracht. Ausser dem Film in wirklich guter Bild- und Tonqualität liegt dieser Box auch noch eine weitere Bonus-DVD und der Soundtrack bei. Die Extras sind gut, jedoch nicht der Hammer, trotz allem jedoch empfehlenswert und toll zum ansehen. Man sieht auch was die Darsteller alles gemacht haben. Wenn man dann sieht das der Film in 38 Tagen abgedreht war fragt man sich wie gut der Film gewesen wäre wenn sie sich mehr Zeit genommen hätten. Der Soundtrack hat sehr viel tolle Lieder die sich auch zum Hören ausserhalb des Filmes eignen. Die Box hat noch wesentlich mehr zu bieten als das. ArtHaus hat die Verpackung in ein Buch gesteckt. Was meint der Rezensent jetzt damit? Ganz einfach, die DVDs, der Soundtrack und der 35mm Filmstreifen (der eine wirklich tolle Szene beinhaltet) sind in einem Harcover Buch drin in dem sich auch noch Informationen zum Film befinden, die sehr umfangreich sind. Das Buch, ist sehr Qualitativ und kein Billigprodukt und sehr stabil, ist sehr gut designed und passt sich der Stimmung des Filmes an und es ist auch sehr übersichtlich. Das Menü der DVDs ist auch schön gestaltet. Der Pappschuber in dem das Buch steckt ist auch sehr qualitativ und schön anzusehen. Was man noch erwähnen muss ist: Wenn normalerweise Limited Edition oben steht, wurde sie in einer bestimmte Stückzahl produziert die bei den wenigsten Filmen klein ist und so die DVD selten macht. Bei vielen Filmen liegen die Limitierungen so hoch, dass die DVDs nach Jahren nocht nicht ausverkauft sind und man weiß auch nicht ob sie wirklich limitiert sind denn es gibt kein Anzeichen dafür. Bei dieser Limited Edition ist es anders. Ausser dem 35mm Filmstreifen wurde diese Limited Edition am DVD-Rücken mit einer Nummer ausgestattet die dem Besitzer sagt die wie vielte er hat. In meinem Fall ist es die Nummer 05880. Auf wie viel genau diese DVD limitiert ist, ist mir nicht bekannt, jedoch sind die Limitierungen von ArtHaus Special oder Limited Editions eher klein gehalten.

Fazit:

Ein wirklich guter Film der zu Recht mit vier Oscars ausgezeichnet wurde. Diese Limited Edition macht dem Film alle Ehre und ist in allen Belängen wirklich TOP. Sie ist SEHR HOCHWERTIG, HÜBSCH DESIGNED, UMFANGREICH und strotzt nur vor extra Beilagen wie einen 35mm Filmstreifen, dem Soundtrack und einer Limitierungsnummer auf dem DVD-Rücken. Diese Limited Edition ist den Preis (zum Zeitpunkt der Rezension 14,90) wert und ich muss sagen: Ich habe für DVDs mit weniger Inhalt schon mehr gezahlt. Die Box wäre auch das Doppelte wert. Kaufempfehlung an alle, jedoch nur solange der Vorrat reicht denn diese Limited Edition ist verglichen mit anderen wirklich limitiert.


Prinzessin Mononoke (Special Edition) (Holzbox inkl. Postkarten & Poster - exklusiv bei Amazon.de)
Prinzessin Mononoke (Special Edition) (Holzbox inkl. Postkarten & Poster - exklusiv bei Amazon.de)
DVD ~ Hayao Miyazaki
Wird angeboten von STEPFERRIS
Preis: EUR 159,95

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk und Meilenstein in der Geschite!!, 15. November 2006
1994 begannen die Dreharbeiten zu „Mononoke Hime“ und wurden schließlich 1997 beendet. Die drei Jahre anhaltende Produktion kostete Studio Ghibli 2,4 Milliarden Yen, in Japan hat er sogar mehr eingespielt als Camerons Luxusdampfer Titanic. Bis 2002 spielte er ca. 159 Millionen US-Dollar ein. Nachdem „Mononoke Hime“ mit Preisen überschüttet und von allen Seiten hoch gelobt wurde musste ich mir diesen Film ansehen und jeder der denkt dass er sich diesen Film ansehen muss hat verdammt noch mal Recht. „Mononoke Hime“ wurde in dem, wie es viele Leute nennen, Heidi-Stil gezeichnet. Damit wird der Film fälschlicherweise auf das Niveau der Heidi Serie runter gedrückt und erschreckt viele Leute weil sie es peinlich finden sich solche Filme anzusehen. Alle die etwas in der Richtung gedacht haben können sich entspannen und sollten gleich zur nächsten Bibliothek rennen und sich dieses Meisterwerk der laufenden Bilder ausleihen oder gleich kaufen, denn das ist dieser Film wert.

Hayao Miyazaki’s „Mononoke Hime“ zeigt eine wunderschöne Welt dessen Detailgenauigkeit ein unglaubliches Ausmaß angenommen hat. Die Blätter und das Gras bewegen sich, man sieht überall kleine versteckte Aktionen die sowohl von wichtigen Personen als auch von irgend einer Kreatur ausgeführt werden die nichts mit dem Film zu tun hat, die Umgebung verändert sich immer, wie zum Beispiel das Wasser, ein Einschussloch oder das Gras durch das Getrampel der Tiere und Kreaturen, usw..

Alle Bewegungen sehen extrem realistisch aus und man sieht nie Umbrüche von einer Szene auf die andere. Die Emotionen sind sehr gut realisiert worden und keine Person sieht aus wie die andere. Keine Szene wiederholt sich sondern die Personen oder Kreaturen machen bei jedem Mal die Aktion anders.

Die Dialoge sind wirklich gut durchdacht und lassen niemals einen schlechten Beigeschmack übrig, sie zergehen einfach auf der Zunge. Obwohl es Dämonen und Götter gibt wirkt das Ganze nie übertrieben oder überfüllt. Was man auch noch sagen muss ist das „Mononoke Hime“ wirklich brutal ist und man mit Blut nicht gegeizt hat. „Mononoke Hime“ ist einer der wenigen Filme des Studio Ghibli, der erst ab zwölf Jahren freigegeben ist. Hayao Miyazaki sagte dazu: „Wenn es einen Kampf gibt, ist es unausweichlich, dass Blut fließt, und das darzustellen, können wir nicht vermeiden.“ („When there is a fight, some blood is inevitably spilled, and we cannot avoid depicting it.“).

Das alleine macht aber noch keinen guten Film.

„Prinzessin Mononoke“ baut eine grandiose Atmosphäre auf und zieht den Zuschauer in einen Bann der durch den superben Soundtrack extrem verstärkt wird. Das macht diesen Film zu einem Erlebnis das man nicht verpassen sollte, weder als Kleiner noch als Großer.

Als Zuschauer baut man zu den einzelnen Figuren eine Verbindung auf und lässt sich mitreißen. Dabei wird man oft zum Lachen oder den Tränen nahe gebracht und genau das sollte ein Meisterwerk können.

Die Deutsche Synchronisation ist wirklich gut gelungen und kann mit der Englischen mithalten. Empfehlenswert wäre es sich den Film mit einem Surround-System anzusehen da die Atmosphäre da um vieles stärker ist und einen noch mehr in den Bann zieht.

Wer allerdings Angst hat das er bei diesem Film keine Action sieht kann sich auf einiges gefasst machen denn davon gibt es in „Mononoke Hime“ einiges aber nie zu viel.

Fazit:

Hayao Miyazaki’s „Mononoke Hime“ ist neben den von Mamoru Oshii inszenierten Animen „Jin-Roh“ und „Ghost in the Shell“ sicherlich der Beste den ich je gesehen habe. Eine tolle und wirklich gut umgesetzte Geschichte die von den sehr gut eingeführten Charakteren und fantastischen Bildern sehr verstärkt und dem Zuschauer nahe gebracht wird. „Mononoke Hime“ ist ein wunderschönes Meisterwerk das nicht nur durch Optik sondern auch durch den absolut umwerfenden Soundtrack überzeugen kann. Die Atmosphäre und Detailgenauigkeit dieses Filmes sind ein Hochgenuss bei dem auch sehr viel Blut fließt. Ein muss für jeden Anime Fan und auch jeden der sich gerne einen Film ansieht. Ein Meisterwerk das diese Bezeichnung auch wirklich verdient und alle Mal die Zeit wert ist die man dafür opfert. Erhält von mir das Prädikat: BESONDERS WERTVOLL


Superman Returns (2 DVDs)
Superman Returns (2 DVDs)
DVD ~ Brandon Routh
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 5,98

6 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Wiedergebrut mit einigen Mängeln!, 16. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Superman Returns (2 DVDs) (DVD)
Superman Returns dürfte das bis jetzt teuerste sein was jemals auf einer Leinwand war, hat sich das ausgezahlt? Ja, das hat es. Superman Returns ist ein wirklich guter Film der einem Superman Fan fast alles gibt was er haben will und genau da sind die ersten zwei Probleme.

1.) Für einen Superman Fan ist alles oder fast alles logisch aber für jemaden der Supermans Vorgeschichte oder die ersten Filme nicht kennt gibt es ein großes Problem. In SR wird vom Zuschauer einiges an Wissen über Stählernen als Voraussetzung angesehen, aber es gibt viele Personen die dieses Wissen nicht haben und daher wirken in SR einige Szenen für Leute die die Filme oder die Gschichte nicht kennen sinnlos, nicht nachvollziehbar und unlogisch.

2.)Es fehlt nun einmal einiges was aus SR ein Mesiterwerk macht. Da sind leider ein paar nicht logische Teile in dem Film und er ist teilweise auch langatmig was sich besonders für nicht Fans als Nachteil erweist, ganz besonders weil der Film ja 154 Min lang ist.

3.)Leute, Spacey macht seine Rolle als Lex Luthor wirklich gut und bringt sehr viel Erfahrung in den Film aber muss es denn immer Lex Luthor sein der Kal-El bekämpft und immer mit dem Kryptonit. Wie viel gibt es denn von diesem grünen Zeug? Wenn es nicht dieses Kryptonit gäbe wäre Superman annähernd unbesiegbar und das macht es natürlich schwer einen guten Bösewicht zu finden aber da hätte man ruhig Doomsday einbringen können oder von mir aus auch Zod(Doomsday wäre mir lieber).

3.)Die Veränderungen die Bryan Singer in SR gemacht hat sind meiner Meinung nach ein bisschen zu weit gegangen, ich sage jetzt nicht genau was, da ich ja niemandem der den Film noch nicht gesehen hat den Spaß verderben will aber es nervt halt ein bissl das lois nicht mehr die Lois ist die sie in den Serien und den Comics war. Das ist eine Lois die genau das verloren hat was sie zu dieser interessanten Persönlichkeit machte.

Das ganze hört sich jetzt wahrscheinlich sehr negativ an aber dann stellt sich doch die Frage warum ich diesem Film vier Sterne gäbe. Ganz einfach. Trotz dieser Mängel die SR hat ist er für einen Fan (so wie ich einer bin) ein muss und da wird er sicher dem Großteil gefallen. SR hat ein gutes Bild, toller Ton, super Effekte, einige tolle und witzige Ideen, relativ gute Schauspieler und vor allem den meiner Meinung nach besten Superman den es bis jetzt gab. Brandon Routh macht seine Rolle als Clark und vor allem als Superman sehr gut und erweckt Superman zu neuem Leben. Er hätte nicht besser besetzt werden können, auch nicht von Smallville Star und Modell Tom Welling. Er ist besser als Fluch der Karibik 2 weil der doch ein bisschen zu kindisch geraten ist abe darum geht es jetzt ja nicht.

Vergleichen wir ihn mal mit seinen direkten Konkurenten:

"Superman Returns" und "Batman Begins":

BB hat ein deutlich höcheres Niveau bei den Schauspielern und dem Drehbuch was sicherlich viel mit Chris Nolan, Christian Bale, Liam Neeson, Gary Oldman, Michael Caine und Morgan Freeman zu tun hat. Das was in BB geboten wurde war komplettes Neuland für alle und war deshalb auch so gut, aber alles was in SR geboten wurde war schon ein oder mehrere male da und langsam reicht es doch mit Lex und dem Kryptonit.

BB wurde einfach wesentlich realistischer und Leinwandgetreuer als SR inszeniert. Wer jetzt sagt das SR wesentlich schwerer zu realisieren ist und es nicht leicht ist in realistisch zu machen weil er ja der mächtigste von allen Superhelden ist und Batman ja keine Superkräfte hat dem muss ich sagen: selbst wenn dieser Punkt nicht wäre dann verliert SR trotzdem und zwar aus den oben genannten Gürnden.

"Spider-Man" und "Superman Returns":

Spidey gewinnt den Vergleich nur knapp aber er gewinnt und damit meine ich den zweiten Teil. Der erste Spidey verliert gegen Superman aber der zweite schlägt ihn, wieso? Darauf gehe ich jetzt nicht näher ein da die Bewerung sonst zu lang wird aber es ist so.

Jetzt zur DVD:

Das Bonusmaterial ist wirklich umfangreich und es reicht.

Die Bild und Ton Qualität des Filmes sind wie schon erwähnt wirklich gut

Ich würde diese DVD jedem Superman Fan empfehlen da man auch ein bisschen hinter die Kulissen sieht. Wer auch auf das Optische Wert legt der sollte sich das Steelbook kaufen oder die 13 DVD Box mit allen Superman Filmen.

Wer Wert auf die Qualität legt und einen Hochauflösenden Fernseher zu Hause hat und sich ein HD-DVD Laufwerk kaufen will oder eine PS3 der sollte auf die HD-DVD Versionen warten.

Fazit:

Für einen Fan ist er sehenstwert und da ich einer bin bekommt er von mir auch 5 von 5.

Für jemanden der kein Fan ist gilt: kann man schauen muss aber nicht un daher bekommt er als nicht fan 3 von 5.

PS:

Der Superman Anzug sieht wirklich gut aus, was sicherlich auch an Brandon Rotuh liegt.

und

Alle die Englisch können oder es lernen wollen sollten sich den Film auf Englisch anshehen da der Ton in der OV um einiges besser und gleichmässiger und vor allem realistischer ist. Wie? Wenn man die DVD hat einfach die Englsche Tonspur einschalten und wenn man will auch mit Englischem Untertitel.


Lara Croft: Tomb Raider – Legend
Lara Croft: Tomb Raider – Legend
Wird angeboten von pb ReCommerce GmbH
Preis: EUR 4,58

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Tomb Raider, 6. April 2006
Ich habe mir das OPM gekauft weil da eine DEMO und ein Test von dem Spiel enthalten waren. Test gelesen und rein ins Spiel. Ich besitze alle Tomb Raider bis auf Angel of Darkness und muss sagen das Legend den Vörgängern (und zwar allen) bei weitem überlegen ist sowohl bei der Grafik (was klar war) als auch beim GamePlay. Es ist wesentlich übersichtlicher gemacht und man hat einige neue Möglichkeiten wie zb den magn. Enterhacken der sehr amüsant ist und das Sprung und Kletter-System ist verbessert worden. Das macht es nicht nur für Anfäger besser einzusteigen sondern es ist auch für alte Tomb Raider Hasen eine leichte Umstellung die sicher viel Spaß bringt. Da man auf der DEMO nur das Start-Level spielen kann weis ich nicht wie es in den anderen Levels aussieht aber selbst in diesem waren einige interessante Aufgaben enthalten. Alles ist sehr gut und detailiert gemacht und ich werde mir das Spiel sicher kaufen und ich würde es allen Tomb Raider Fans weiterempfehlen und auch dennen die eigentlich Tomb Raider aus irgend einem Grund nicht mögen.


Metal Gear Solid 3: Snake Eater
Metal Gear Solid 3: Snake Eater
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 18,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Snake is back!, 14. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Metal Gear Solid 3: Snake Eater (Videospiel)
"Metal Gear Solid 3: Snake Eater" ist das wohl mit abstand beste Spiel das ich jemals gespielt habe. Es ist Splinter Cell: Chaos Theory bei weitem voraus (habe beide gespielt). Man muss sich in MGS3 selber versorgen mit essen, man muss seine wunden versorgen und man hat eine komplett neue umgebung bei der die stealth-möglichkeiten um einiges besser umgesetzt werden können. Die Grafik ist der absolute wahnsinn, wie sie das geschafft haben ist mir ein rätsel, die Geschichte ist der wahnsinn spielt jedoch zur zeit des kalten krieges. Man hat tolle neue Kampfmöglichkeiten die es früher nicht gab. man kann sich anzüge und bemalungen aus dem internet runterladen und,und,und,...
Alles was SC hatte und MGS nicht wurde jetzt dazugefügt. Die gegner sin intelligenter und es gibt kein gps mit dessen hilfe man sieht wo sich die gegner befinden. viel action und viel hirn.
Snake in TOP-Form in einer noch nie gesehen umgebung. Einfach genial.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6