Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Profil für Nadine Dier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nadine Dier
Top-Rezensenten Rang: 160.656
Hilfreiche Bewertungen: 217

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nadine Dier "Nadine Dier" (Ingolstadt, Bayern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Drölfzigmal klingeln: Vom Ironman zum Pflegefall und zurück
Drölfzigmal klingeln: Vom Ironman zum Pflegefall und zurück
von Oliver Brendel
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja zum Leben und der eigenen Stärke, 5. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der einen Sekunde jung, erfolgreich, selbstbestimmt und kerngesund und in der nächsten dem Tod näher als dem Leben- und das bei vollem Bewusstsein.
Aufrichtig und eindrucksvoll schildert der Autor die Höhen und Tiefen seiner Krankheit und Genesung und macht Lust auf Leben und Lebensziele...für alle, die sich gerne mitreißen lassen, innehalten und ja zum Leben und der eigenen Stärke sagen...


Living World Vogelspielzeug Budgie Buddy
Living World Vogelspielzeug Budgie Buddy
Preis: EUR 15,85

1.0 von 5 Sternen Mist!Mist!Mist!Mist!, 23. Mai 2017
Also echt. Das ist doch Mist! Wellensittiche brauchen Shin einen lebenden Artgenossen, keinen Plastik ,,Spielgefährten" oder einen Spiegel! Wer seinen Welli alleine hält, hält ihn nicht artgerecht! Schämt euch!


Löwenkostüm für Katzen und kleine Hunde
Löwenkostüm für Katzen und kleine Hunde

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die reine Qual für eine Katze, 23. Mai 2017
Tierquälerei pur!
Wer sowas seiner Katze anzieht, der muss sie hassen! Katzen können es überhaupt nicht leiden, wenn man ihnen was anzieht, auch Schuhe und kleine Mäntel! Totaler Schrott, ab in den Müll damit! 0,00 Sterne!


Selecta 3579 - Lotto Primo
Selecta 3579 - Lotto Primo

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal wenn es kleine Geschwisterkinder gibt, 27. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Selecta 3579 - Lotto Primo (Spielzeug)
Das Lotto Spiel ist ganz einfach mit nur 4 Abbildungen pro Tafel und sehr stabil aus Holz, so dass auch kleinere Geschwisterkinder gerne mal "probieren" können.
Noch spielt es meine Tochter gerne, für 5-Jährige ist es schon zu einfach.


Duden Kennst du das? Die Fahrzeuge
Duden Kennst du das? Die Fahrzeuge
von Duden Verlag
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Jungs und Ihre Papas, 26. Mai 2009
Mein Sohn hat dieses Buch (wie empfohlen) zum 01. Geburtstag bekommen. Damals konnte er jedoch nicht wirklich etwas damit anfangen, da waren eher die Duden Meine Welt und Tiere interessant, weil es doch recht viele verschiedene Fahzeuge sind,die auf einer Seite abgebildet sind.
Seit einigen Wochen (er wird jetzt dann 2) legt er es kaum aus der Hand, so sehr hat es ihn jetzt in seinen Bann gezogen!
Sehr zu empfehlen auch für Mamis im Alltag, um die Fahrzeuge benennen zu können...


Kinder sind anders
Kinder sind anders
von Maria Montessori
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön zu lesen, 26. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Kinder sind anders (Taschenbuch)
Maria Montessori vertraut ihrer Intuition und vertraut auf den Selbstbildungswillen der Kinder. In diesem Buch erfährt man viel über die Geburt der "Montessori-Pädagogik".
Sie stellt die Kinder als ganz besondere Geschöpfe dar, die nur den richtigen Rahmen und die richtigen Werkzeuge brauchen um sich voll entfalten zu können. Dieses Buch ist unglaublich interessant zu lesen, und das ihre Pädagogik funktioniert ist ja mittlerweile mehr als belegt.


So a Schöner Tag (Fliegerlied)/Basic
So a Schöner Tag (Fliegerlied)/Basic

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Mitmachen schon für die Kleinsten, 17. September 2008
Wir haben bei Bekannten die Donikkl-DVD angeschaut, eine Woche später waren wir beim Donikkl-Konzert und mittlerweile fängt unser Einjähriger Sohn an, dem "Flieger" zu winken,nachdem die ersten Akkorde auf dem CD-Player zu hören sind und unsere 2 1/2-jährige Tochter kennt schon einige Texte der sehr tiefsinnigen Kinderlieder auswendig. Unsere Kinder sind hin und weg und rocken jedesmal das Wohnzimmer wenn wir Donikkl auflegen und auch mein Mann hört endlich gerne Kinderlieder - eine prima Abwechslung zu Jöcker und Co. Ganz große Klasse!


Das Mädchen von der Schindler-Liste
Das Mädchen von der Schindler-Liste
von Stella Müller-Madej
  Taschenbuch

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist die Schindler-Liste und können wir darauf vertrauen?, 30. März 2005
...so haben sich die KZ-Häftlinge gefragt, als die Nachricht von der Existenz der Schindler-Liste im KZ eintraf.
Wer auf dieser Liste ist, und bei Schindler arbeiten darf, kann Hoffnung schöpfen, Hoffnung auf ein Weiterleben.
Doch die Realität lässt diesen Keim der Hoffnung schnell ersticken.
Zu unglaublich, der Traum von menschlicher Behandlung oder gar einem Denken an eine Zukunft ohne Gefangenschaft.
Doch es gab sie wirklich.
Leider sind viel zu wenige Juden auf dieser Liste gestanden, viel zu wenige, die in der Fabrik von Herr Schindler Arbeit und Schutz finden konnen.
Der Autorin ist es gelungen und so beschreibt sie Ihren Alltag bei Schindler, als MENSCH WÄHREND DER JUDENVERGASUNG.
Herr Schindler hat versucht so viele Menschenleben wie möglich zu retten, und das trotz seiner hohen Position!
Widerstandsbewegung auf enorm hohem Niveau.
Denn auch sein Kopf wäre gerollt, wenn er entpuppt worden wäre.
Wunderschön zu lesen, Hoffnung, teils sogar Freude in der Zeit der Menschenvernichtung,
wärs kein Tatsachenbericht würde ich nicht glauben, dass es doch SS-Offiziere mit so viel Herz gab!
Wärmstens jedem zu empfehlen, der den Autor gern Stück für Stück in die Freiheit liest!


Das Leben ist schön
Das Leben ist schön
DVD ~ Roberto Benigni
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 13,24

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Hoffnung der Menschen, 30. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Das Leben ist schön (DVD)
Was als Liebeskömödie, die einen herzhaft zum Lachen bringt, beginnt, wird zum schrecklichsten und zugleich wärmsten Film über die Judenverfolgung den ich bisher gesehen habe.
Guido purzelt auf seine "Prinzessin" und die beiden verlieben sich ineinander-Hochzeit, Geburt des Kindes, REAL-LIFE eben.
Da Guido Jude und sein Sohn Halbjude ist werden Sie ins Konzentrationslager deportiert. Da seine "Prinzessin" Ihre Männer, die sie über alles liebt nicht allein lassen will, steigt sie ebenfalls in den Zug, der die Häftlinge abtransportiert.
Was Sie nicht ahnt und ahnen kann: Dass Sie Ihren Mann womöglich nie wieder sehen wird.
Schrecklicher Alltag im Konzentrationslager, graue Barracken, unmenschliche Arbeitsverhältnise, dieses triste abartige Leben das man aus vielen Dokumentationen kennt.
Und mittendrin, der Farbklecks im grauen Grau.
Gudio, der seinen Sohn über alles liebt, möchte seinen Sohn retten, da Kinder skrupellos ermordet werden.
Also spielt er mit seinem Sohn verstecken und erzählt ihm, das derjenige, der sich am allerlängsten verstecken kann, einen Panzer bekommt-einen echten Panzer.
Der kleine ist total euphorisch und spielt mit.
Bei diesem Film lacht das Herz.
Dass es ein so schreckliches Ende gibt, ist sehr traurig aber eben einfach Realiät, denn bis auf den Farbklecks Guido ist im KZ nur TOD, Gewalt und Hoffnungslosigkeit, und die Realität versucht der Regisseur gut wiederzugeben...und unverfälscht.


Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus)
Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus)
von Alexander Mitscherlich
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,99

40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie im Horrorfilm, nur ohne Film, 19. November 2004
Medizin ohne Menschlichkeit, besser könnte der Titel nicht lauten.
Ganz sachlich und chronisch werden die Menschenversuche notiert, die Forschungen erweitert, die Erlaubnisse der Behörden auf offiziellem Weg eingeholt.
Stellen Sie sich vor, sie erhalten einen Brief, beginnend mit: Mein lieber Führer, meiner lieben Frau und meinen lieben Sprößlingen geht es gut.
und weitergehend mit:
Um die Unterdruckversuche fortsetzen zu können, benötigen wir noch 200 Personen, am Besten Juden oder Geisteskranke, deren Leben keine Bedeutung hat.
So oder so ähnlich geschehen, vor gerade einmal 65 Jahren.
Wer wissen will, was geschah, außer den Verbrennungen der Menschen, für den ist dieser Dokumentar ein Muss.


Seite: 1 | 2 | 3