Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Sascha Bochinski > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sascha Bochinski
Top-Rezensenten Rang: 5.686.633
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sascha Bochinski "numenorer"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
White Light Rock & Roll Review
White Light Rock & Roll Review
Preis: EUR 18,37

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen There is nothing left to say..., 5. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: White Light Rock & Roll Review (Audio CD)
Ich finds einfach nur superklasse. Ich denke, es werden wieder alle zuschlagen, die dies bei allen anderen Alben auch getan haben. Und es wird eine richtige Entscheidung sein.
Vielleicht werden einige sagen, dass Sie etwas länger gebraucht haben um mit diesem Album warm zu werden, weil es etwas (schwierig zu beschreiben)na ja vielleicht "back to the roots of rock" ist. Aber nach zweimaligem Hinhören wird man die gewohnten wunderschönen Melodien wiedererkennen, die Matt Good einfach ausmachen. Ein kleiner Tip, falls man so etwas überhaupt sagen kann, ist "North American For Life". Es ist zwar nicht unbedingt das künstlerisch wertvollste, aber es ist einfach geil anzuhören.
Kauft Euch das Album einfach. Es wird auf jeden Fall kein rausgeschmissenes Geld sein. Aber wem sag ich das.Wer hier reinschaut, ist dem Interpreten eh verfallen und bestellt auch ohne vorher reingehört zu haben.


Avalanche
Avalanche
Preis: EUR 18,61

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...für jeden Fan ein absolutes "Muß", 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Avalanche (Audio CD)
Wer bisher matthew good mit band einfach nur genial fand, der wird auch um dieses Album wieder nicht herumkommen. Das vorab veröffentlichte "Weapon" ist nur eines der Highlights. Das Album ist weniger rockig aber wirkt durch den für Matt Good typischen sehr gefühlsbetonten Sound und seine schon fast poetischen Texte einfach gewaltig. Die Scheibe kam heute zum Erscheinungstermin frischgepresst aus Kanada...wow. Als kleine Aufmerksamkeit liegt eine Karte mit einem Code dabei, der einem eine ganz spezielle Page im Internet öffnet. Viel Spass und, wie soll ichs anders sagen, atemberaubende 70 Minuten Hörgenuß.


Seite: 1